Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

Dörfer

Niks-broNiks-bro Beiträge: 8
bearbeitet 23.11.2013 in Allgemeine Diskussion
Am PC hat man nach langer Startphase die Anzahl der maximalen Dörfer, die ein Spieler halten kann, auf 5 pro Kategorie beschränkt, da es zu einem starken Ungleichgewicht kam und das Spiel nicht mehr fair war.
Hier ist diese Beschränkung offenbar nicht vorhanden, da frag ich mich, ob die bei Goodgame nicht miteinander reden. Zumindest hätte ich mir erwartet, dass ein Spieleentwickler auch das PC Spiel kennt, damit die systematischen Fehler nicht wiederholt werden.
Von mir ein dickes Minus für das Game.
Post edited by Niks-bro on
Niks-bro @ GG 1
«137

Kommentare

  • Pye (DE1)Pye (DE1) Beiträge: 975
    bearbeitet 17.06.2013
    Hallo,

    wie schon öfter erwähnt wurde, ist der Entwicklungsstand von Empire: Four Kingdoms noch nicht so weit voran geschritten wie bei Goodgame Empire. Daher kann man vermutlich auch noch mehr als 5 Rohstoffdörfer einnehmen. Ich bin mir sicher das sich das über kurz oder lang auch noch ändern wird.

    Gruß,
    Pye
    782290_38rz3t5rc2.png
    | Empire: Four Kingdoms auf Facebook| Empire: Four Kingdoms Support | AGB / Datenschutz | Sichert euren Spielfortschritt |
    Mein Ingame-Postfach ist kein Ticketsystem! PN`s also bitte nur im Forum, danke! :)
  • MrMFFBMrMFFB Beiträge: 18
    bearbeitet 17.06.2013
    das max liegt bei 10 dörfern pro sorte was auch ok ist. um im winter ne schöne off und deff ernähren zu können brauchste die 300% mindestens.
    MrMFFB @ GG 1
  • Lord LatteLord Latte Beiträge: 1
    bearbeitet 20.06.2013
    Hallo ,
    Was ist mit denen die später einsteigen?
    Die müssen sich mit übermächtigen Gegner rum schlagen, ich finde das nicht gut.
    Lord Latte @ GG 1
  • Prinz Markus IPrinz Markus I Beiträge: 10
    bearbeitet 22.04.2014
    HALLO GG1 TEAM

    DACHTE MIT EUREM PATCH VOM 30.10 GIBT ES NUR NOCH MAX. 15 DÖRFER PRO SPIELER?
    DANN FRAG ICH MICH WARUM ICH 190 KM A 22 STD. MARSCHIEREN MUSS UM EIN STEINDORF ZU EROBERN UND 1 STD. NACHMEINEM AB, ARSCH EIN SPIELER MIR DAS DORF WEG NIMMT.

    ICH BIN NICHT DER EINZIGE IM SPIEL WO DÖRFER IM GLETSCHER SUCHT.
    ABER ES GIBT ZUVIELE SPIELER DIE 15 - 30 DÖRFER BESITZEN.
    DAS KANN ES DOCH NICHT SEIN.
    JEDER SPIELER DARF MAX. 6 DÖRFER BESITZEN VON JEDER KLASSE 2 STK. SONST GIBT ES IRGENTWANN PROBLEME. ES SOLLTE FAIR SEIN IN EINEM SPIEL. IM IMP. GIBT ES AUCH NUR 3 AP'S PRO SPIELER, WARUM GEHT DAS IM GLETSCHER NICHT?
    BITTE ÄNDERT SCHNELLST MÖGLICH ETWAS DARAN BEVOR DIE SPIELER SICH GEGENSEITIG DIE DÖRFER WEG RAUBEN. WAS NICHT DER SINN DER SPIELREGELN ENTSPRICHT.

    Siehe Fotos

    Gruss prinz markus I
    Post edited by Prinz Markus I on
    Prinz Markus I @ GG 1
  • ThePUMPGUNThePUMPGUN Beiträge: 62
    bearbeitet 01.11.2013
    Prinz Markus, nur Spieler die Mehr als 30 Dörfer hatten bzw genau 30; haben alle bis auf 15 verloren. Wer 29 hatte behält alle.. Und es entspricht durchaus den Spielregeln sich gegenseitig die Dörfer zu klauen das versucht GG ja durchzusetzen, das es nicht erlaubt ist, ist ein 'Pakt' innerhalb der Community.
    ThePUMPGUN @ GG 1

    Neunte Legion
  • Prinz Markus IPrinz Markus I Beiträge: 10
    bearbeitet 01.11.2013
    ThePUMPGUN schrieb: »
    Prinz Markus, nur Spieler die Mehr als 30 Dörfer hatten bzw genau 30; haben alle bis auf 15 verloren. Wer 29 hatte behält alle.. Und es entspricht durchaus den Spielregeln sich gegenseitig die Dörfer zu klauen das versucht GG ja durchzusetzen, das es nicht erlaubt ist, ist ein 'Pakt' innerhalb der Community.

    Wo liegt da der sinn.
    Versuche schon zum 3ten mal ein steindorf zu erobern, die wege werden immer länger (54 std, 32 std., 22 std.) und jedes mal wenn ich im dorf ankomme heisst es das dorf ist vergeben. Das macht kein sinn.
    Entweder ändert gg1 das ganze oder man bricht den pakt und klaut die dörfer. Rückzug ist auch nicht möglich meine truppen wandern jetzt sinnlos 40 std. Durch den gletscher. Hurra
    Prinz Markus I @ GG 1
  • RüpelritterRüpelritter Beiträge: 877
    bearbeitet 01.11.2013
    Wenn du so lange unterwegs bist hast du sehr wahrscheinlich nicht mal eine RS Stallung. Wenn du also Eine Reelle Chance haben willst, ein freies Dorf zu erreichen, solltest du wenigstens Stallung stufe2 haben und wenigstens mit Gold beschleunigen. Dann bekommst du mit viel Glück vielleicht mal ein Dorf ab.
    Du kannst nicht erwarten, dass dieses Spiel deinem mangelhaften Spiel Verständnis angepasst wird
  • TetranumTetranum Beiträge: 451
    bearbeitet 01.11.2013
    ... Entweder ändert gg1 das ganze oder man bricht den pakt und klaut die dörfer. ...

    Es gibt noch andere Lösungen:
    Freiheitskampf
  • Prinz Markus IPrinz Markus I Beiträge: 10
    bearbeitet 01.11.2013
    Rüpelritter schrieb: »
    Wenn du so lange unterwegs bist hast du sehr wahrscheinlich nicht mal eine RS Stallung. Wenn du also Eine Reelle Chance haben willst, ein freies Dorf zu erreichen, solltest du wenigstens Stallung stufe2 haben und wenigstens mit Gold beschleunigen. Dann bekommst du mit viel Glück vielleicht mal ein Dorf ab.
    Du kannst nicht erwarten, dass dieses Spiel deinem mangelhaften Spiel Verständnis angepasst wird

    Mangelhafte spiel erfahrung hab ich nicht. Wirf aber nicht 1000te rubine zum fenster raus um meine stallungen auf stufe 2 auszubauen. Nur damit ich 1 steindorf bekomme. Das spiel sollte fair ablaufen gleiche rechte für alle.

    250 - 300 km sind die nächsten dörfer von mir entfernt.
    Es haben nicht alle soviel geld für rubine locker, man sollte auch den schwachen spieleren eine chance lassen.
    Prinz Markus I @ GG 1
  • arnor68arnor68 Beiträge: 3
    bearbeitet 10.11.2013
    Könnt ihr bitte die Anzahl der Freien Dörfer erhöhen und gleichzeitig mal ein Maximum festlegen wieviel ein Bürger Haben kann.
    Ich reise und Reise und immer ist einer vor mir da. Bin in der Regel 4 und mehr Stunden unterwegs.
    Wenn ich mir da so einige Burgen anschaue die weit über 50 dörfer haben....
    Wie soll man da fair spielen.

    Ist echt nicht drin
    Post edited by arnor68 on
    arnor68 @ GG 1
  • Anderle3Anderle3 Beiträge: 18
    bearbeitet 05.11.2013
    Mir geht's genauso. Ich habe es doch tatsächlich geschafft nach 15 Versuchen ein Dorf zu erobern. Hier ist es halt wie im richtigen Leben - Geld regiert die Welt.
    Und solange sich viele ihren Erfolg fast ausschließlich mit Rubinen kaufen wird GG da auch nichts ändern. Ich kämpfe schon länger mit mir, wie lange ich das noch mitmachen soll. Ich mag 4K, aber der Spaß vergeht mir immer öfter.
    Anderle @ GG 1
  • Anderle3Anderle3 Beiträge: 18
    bearbeitet 05.11.2013
    Und dann fällt auch auf, dass einige 20 und mehr Dörfer in unmittelbarer Nähe zu ihrer Burg haben und die anderen (wahrscheinlich Nicht Rubinspieler) suchen sich einen Wolf und haben dann auch noch weite Wege. Ich habe immer öfter das Gefühl, dass wir hier verar...t werden.
    Anderle @ GG 1
  • BlunterBlunter Beiträge: 694
    bearbeitet 05.11.2013
    Ihr beschwert euch aber nicht, dass jene die Geld in die Hand nehmen höhere Chancen haben?
    Blunter @ GG 1
  • Anderle3Anderle3 Beiträge: 18
    bearbeitet 06.11.2013
    Ich nehme in gewissem Rahmen auch Geld in die Hand. Es geht darum, dass die Spieler, die Rubine moderat einsetzen oder ich denke jetzt mal an die jungen Spieler, die kein Geld für Rubine haben, ganz klar geringere Chancen haben. Und davon lasse ich mich auch nicht abbringen.
    Anderle @ GG 1
  • TetranumTetranum Beiträge: 451
    bearbeitet 06.11.2013
    Hier gehts zu einem Lösungsvorschlag.
  • Lord Maximus IV (DE1)Lord Maximus IV (DE1) Beiträge: 776
    bearbeitet 07.11.2013
    ihr habt Probleme... ich wäre schon froh wenn ich überhaupt einmal ein freies Dorf finden würde. ich kann so lange suchen wie ich möchte, ich finde kein einziges freies dorf.
    MaximusBernie @ GG 1
  • Anderle3Anderle3 Beiträge: 18
    bearbeitet 07.11.2013
    So geht es mir seit Wochen. GG sollte einfach mal mehr Dörfer freischalten!
    Anderle @ GG 1
  • DarkzoneDarkzone Beiträge: 673
    bearbeitet 07.11.2013
    Es schalten sich immer dann neue Dörfer frei, wenn Spieler in die neue Welt wechseln ...

    War es im Eis noch reaktiv einfach an Dörfer zu kommen, so ist das in der Wüste extrem Nerven aufreibend und in meinen Augen ohne den Einsatz von Rubinen nicht möglich ...
    rainbow-dash-troll-smiley-emoticon.jpg Darkzone aus De1 trollt rum und sucht verzweifelt Darkzone78 aus De2 - ob das little Pony sie verschluckt hat ?
  • Lord Bran StarkLord Bran Stark Beiträge: 1
    bearbeitet 09.11.2013
    Ich muss auch sagen, dass es hier recht unfair zugeht. Kommt man neu an in Immerwinter Gletscher, sind bereits alle Dörfer um einen herum besetzt. Bis man dann soweit ist, dass man selbst Dörfer besetzen kann, muss man 100 Koordinaten-Einheiten reisen. Mit Spionage kommt man grundsätzlich zu spät an und es war jemand anderes schneller. Nimmt man jemand ein Dorf weg, wird man von einer riesigen Allianz überrannt und bekommt kein Fuß mehr auf die Erde. Meistens werden dann auch noch die eigenen Allianzmitglieder mit platt gemacht, so dass diese sich herzlich bei einem bedanken. So entstehen Regeln, keine Dörfer zu übernehmen.

    Wieso entstehen neue Dörfer immer nur am Rand? Es sind noch so viele Lücken in der Karte. Ein bisschen mehr Gleichgewicht und Möglichkeiten für Neueinsteiger wären nicht schlecht.
    Lord Bran Stark @ GG 1
  • Freiherr FedorFreiherr Fedor Beiträge: 2
    bearbeitet 09.11.2013
    Ich bin der gleichen Meinung wie meine Vorredner. Das gleiche Problem gibt es auch im Sand. Ich habe meine Burg inmitten schon bestehender Dörfer, die aber alle schon vergeben sind. Ob ich jemals dort eines erhasche, steht in den Sternen. Im Gletscher hatte ich das Glück, genau das Update zu erwischen. So wurden viele Dörfer um mich herum frei. Eine Überarbeitung dieser Dörfer- Politik ist dringend notwendig.
    Freiherr Fedor @ GG 1
  • arnor68arnor68 Beiträge: 3
    bearbeitet 10.11.2013
    Ich suche nun schon drei Wochen. Dann findet Mann mal eins und eh man da ist hat es jemand anderer. Das ist Mist.
    Die Suche macht auch irgendwann keinen Spaß mehr und ich überlege eh schon das Spiel zu wechseln.
    Wenn das so angestrebt ist verstehe ich die spielbetreiber nicht
    arnor68 @ GG 1
  • maggott (DE1)maggott (DE1) Beiträge: 283
    bearbeitet 10.11.2013
    Ich wollte mit par Allykollegen testen wie es sich verhält wenn man abgesprochen mit mehreren Leuten eine "neue Spielwelt" in Angriff nimmt.

    Gesagt getan .. siehe da 3 von 4 waren in unmittelbarer nähe auf die Karte gekommen und im umkreis von 10-50 Feldern 100! unbesetzte Dörfer gedroppt !! (Gletscher)

    Der Zufall und das Glück spielen aber eine wahnsinnig Grosse rolle !!

    Ich sehe Spieler die sind ein Tag auf der Map und haben schon 15 Dörfer ..

    andere suchen Monate und haben keins !!

    Ich hab auch erstmal 2 Wochen gesucht und kein einziges entdeckt (aktiv gesucht! mit plan bzw System) wenn man dem so sagen kann und plötzlich kamen sie die freien Dörfer in meiner nähe!
    Darkzone schrieb: »
    Es schalten sich immer dann neue Dörfer frei, wenn Spieler in die neue Welt wechseln ...

    War es im Eis noch reaktiv einfach an Dörfer zu kommen, so ist das in der Wüste extrem Nerven aufreibend und in meinen Augen ohne den Einsatz von Rubinen nicht möglich ...


    ps; sprecht euch in der Alianz ab , gebt koordinaten weiter etc ..

    und das wichtigste ; Spieler OHNE Rubin Einsatz müssen sich halt was anderes einfallen lassen um an Dörfer zu kommen , dass ist gar nicht mal so schwierig in einer "guten" Alianz sowieso nicht ;)

    mfg maggott
    maggott @ GG 1 Königshof-Chefkoch
  • maggott (DE1)maggott (DE1) Beiträge: 283
    bearbeitet 10.11.2013
    Leute es ist doch von GG auch nicht gewollt das Spieler untereinander die abmachung getroffen haben keine schon besetzten Dörfer zu stehlen bzw zu erobern ;)

    Die einen haben glück und droppen inmitten von 100 freien Dörfern und andere droppen mitten in der Map , ohne Rubine und 250` bis zum Karten rand ..

    Hat viel auch mit Glück zutun.

    Wenn man aber in einer Organisierten und "Guten" Ally soielt ist das doch kein Problem an Dörfer zu kommen!!

    Wer diesbezüglich infos braucht PN an mich ;)

    mfg maggott
    maggott @ GG 1 Königshof-Chefkoch
  • DER KNÄCHTERDER KNÄCHTER Beiträge: 14
    bearbeitet 13.11.2013
    Ich finde das es ungerecht ist, wenn jemand von so weit her kommt und einen Dorf direkt vor meiner Nase erobern darf und ich es ihm nicht wegnehmen darf.....was ist das für ein Regel..Hallooooo!!!

    Ich bitte darum diesen Regel dringend abzuschaffen!!!!!!! Und zwar das jeder egal welchen level max. nur 5 von jeder Dorf typ haben sollte.
    DER KNÄCHTER @ GG 1
  • 1Predator 11Predator 1 Beiträge: 67
    bearbeitet 14.11.2013
    Hallo maggott, hallo "DER KNÄCHTER" (mal wieder).

    @maggot: Wenn du schon mit "Denglish" anfängst, dann bitte richtig ;) "spawnen" wäre der Begriff, den du vermutlich meinst, nicht "droppen". Beides ist eh grammatisch inkorrekt, aber das scheint den meisten egal zu sein :D

    @DER KNÄCHTER: Ein Deja vu... Im Gletscher ist seit dem Update die Begrenzung auf 5 Dörfer pro Rohstoffart in Kraft. Aber das hast du sicher überlesen ;) Hör auf das Forum vollzuschreiben. Du riskierst damit eine Sperre.


    Gruß
    Predator
    1Predator 1 @ GG 1

    Going Quantum
  • DER KNÄCHTERDER KNÄCHTER Beiträge: 14
    bearbeitet 17.11.2013
    Da ich mit handy schreibe achte ich nicht so sehr auf grammatik..und seit wann wird man gesperrt wenn man seine meinung schreibt...wo sind wir hier?
    DER KNÄCHTER @ GG 1
  • maggott (DE1)maggott (DE1) Beiträge: 283
    bearbeitet 17.11.2013
    In einem Forum @der Knächter
    mehrfach posting ist nicht so gern gesehen ... ;)

    @Predator .. bei mir droppen sie , wenn die bei dir spawnen auch schön ;)

    mfg maggott
    maggott @ GG 1 Königshof-Chefkoch
  • DER KNÄCHTERDER KNÄCHTER Beiträge: 14
    bearbeitet 17.11.2013
    Ok danke dir..habs verstanden..alle gute noch.
    DER KNÄCHTER @ GG 1
  • Daschi11Daschi11 Beiträge: 1
    bearbeitet 22.11.2013
    Bin 17 Dörfer los geworden .
    Und es gab keine entschedigung .um diese Dörfer zu bekommen vom A.der Welt habe ich 100 000 rubis aus gegeben das kann nicht sein das ich Geld aus gebe und es mir dan einfach weck genannt mmen wird .das ist schon kriminell von gg. Und jetzt kann man keins mehr holen und andere haben 29 Dörfer das ist doch nicht zu glauben was die machen.
    Daschi11 @ GG 1
Anmelden, um zu kommentieren.