Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

Erpressung und Mobbingangriffe legal in diesem Spiel?!

2

Kommentare

  • Madame X2Madame X2 Beiträge: 46
    bearbeitet 06.10.2013
    Ja stimmt......Assozial trifft es nicht ganz. Kriminell aber schon eher.
    Wie sieht Goodgame die Tatsache, dass Burgen und Aussenposten beobachtet werden, und nachdem dann APs die mit Rubinmaterial ausgestattet und dekoriert wurden, von grossen Allianzen erobert werden?
    Das ist doch Diebstahl. Oder nur Pech?
    Der bestohlene Spieler hat nun keine Chance sich seinen Aussenposten zurückzuerobern, da der AP von den Mitgliedern der Diebes-Allianz verteidigt wird. Vorher wird ihm aber ohnehin die Off durch Angriffe zerstört. Somit hat er ohnehin keine Möglichkeit etwas zu unternehmen. Nach 24 h gehört der AP dann dem anderen. Das kann es echt nicht sein.

    Oder die Methoden Allianzen im hohen Level zu übernehmen, indem Spione eingeschleust werden, die bei Grossangriffen aber verschont, oder vorab gewarnt werden. Andere hören auf zu spielen, der Spion wird König, Allianzen die mit Rubinen und Rohstoffen mühsam ihre Qualität aufbessern, sich mit Kämpfen und Ruhm in die Level katapultiert haben, werden übernommen!?
    Was ist das hier? Mafiapolitik. Scientology?
    Wer finanziert hier die Werbung im TV? Die katholische Kirche?
    Madame X @ GG 1


    Was haben alle Extreme-Rubigamer gemeinsam?
    - Sie besitzen eine grosse Portion Ungeduld!!!
  • Alex02013Alex02013 Beiträge: 9
    bearbeitet 06.10.2013
    @Madame X2

    Da ist man aber selber Schuld, wenn man den AP mit Rubinmaterial dekoriert.
    Und wir weichen vom Thema ab.
    Alex0201 @ GG 1
  • Madame X2Madame X2 Beiträge: 46
    bearbeitet 06.10.2013
    Verzeihung
    Madame X @ GG 1


    Was haben alle Extreme-Rubigamer gemeinsam?
    - Sie besitzen eine grosse Portion Ungeduld!!!
  • Petra 1.Petra 1. Beiträge: 84
    bearbeitet 06.10.2013
    Ähem, da ist doch nun ein längeres und nebenbei, äußerst interessantes Post bon Madame X verschwunden.
    Wurde es gelöscht? Wenn ja, warum?
    Petra 1. @ GG 1
  • Pye (DE1)Pye (DE1) Beiträge: 975
    bearbeitet 06.10.2013
    Geändert von Madame X2 (Heute um 17:16 Uhr) <- Sie hatte es selber editiert, aber jetzt wieder eingefügt. ;) Wir haben da nichts gelöscht.

    Gruß,
    Pye
    782290_38rz3t5rc2.png
    | Empire: Four Kingdoms auf Facebook| Empire: Four Kingdoms Support | AGB / Datenschutz | Sichert euren Spielfortschritt |
    Mein Ingame-Postfach ist kein Ticketsystem! PN`s also bitte nur im Forum, danke! :)
  • Petra 1.Petra 1. Beiträge: 84
    bearbeitet 06.10.2013
    Danke, dann war ich wohl genau in dem Moment im thread als Madame X editiert hat :-).
    Petra 1. @ GG 1
  • SievershausenSievershausen Beiträge: 1
    bearbeitet 08.10.2013
    Hallo predator!
    Gebe dir volkommen recht habe das problem auch.
    Gruß
    Sievershausen
    Sievershausen @ GG 1
  • Doc BluesDoc Blues Beiträge: 14
    bearbeitet 10.10.2013
    Danke NevS
    Auch wir denken gleich, und handeln ebenso! Raiding und Erpressung geht ja wohl gar nicht! Ich frage mich ernsthaft, was solche Spieler hier kompensieren müssen, das Sie im RL nicht haben...
    Doc Blues
    Doc Blues @ GG 1

    Verbandsleader Excalibur
  • Alex02013Alex02013 Beiträge: 9
    bearbeitet 12.10.2013
    Was ist los 1Predator1? Hat sich alles erledigt?
    Alex0201 @ GG 1
  • RüpelritterRüpelritter Beiträge: 877
    bearbeitet 12.10.2013
    Findet euch damit ab. Erpressung ist nun mal erlaubt. Jetzt liegt es an all jenen,
    die sich mit Recht über Erpressung aufregen, dafür zu sorgen, dass Erpressung zumindest eine für den Erpresser, ganz schlechte Taktik ist,
    mit der erst sich selbst am meisten schadet. Also wehrt euch, schmiedet Bündnisse und fackelt die Burgen von Erpressern ab, aber hört auf deswegen rum zu heulen. Vergesst nicht, was ihr hier spielt. Es ist ein Kriegsspiel. Krieg ist nun mal ein dreckig es Geschäft und alles andere als fair.
  • Don MumpelitoDon Mumpelito Beiträge: 15
    bearbeitet 15.10.2013
    gelöscht ich habe
    Don Mumpelito @ GG 1
  • RüpelritterRüpelritter Beiträge: 877
    bearbeitet 15.10.2013
    @ Don Mopelito. Du hast hier das Thema verfehlt, auch wenn dein Thema ebenfalls was mit jammern zu tun hat. Hier kann man jammern, wenn man erpresst wird. wenn man aber angegriffen wird, muß man wo anders jammern. Wer Strategisch denken kann und ein Arsch in der Hose, kann eine menge Spaß bei diesem Spiel haben.

    Wenn dich jemand angreift dann hat das immer einen Grund. Frag dich was du tun kannst um keinen Angriff mehr zu bekommen.
  • Don MumpelitoDon Mumpelito Beiträge: 15
    bearbeitet 15.10.2013
    gelöscht ich habe
    Don Mumpelito @ GG 1
  • RüpelritterRüpelritter Beiträge: 877
    bearbeitet 15.10.2013
    Du gibst ihm schon einen Grund, wenn du Holz oder Steine im Lager hast, die er sich von dir holen kann. Deswegen viele Verstecke bauen
  • 1Predator 11Predator 1 Beiträge: 67
    bearbeitet 16.10.2013
    Hallo liebe Community,

    ich bin ein sehr besonnener Mensch und reagiere auf alles mit Bedacht, aber hier muss ich gleich etwas klarstellen und versuche auf die Antworten von Euch so gut es geht einzugehen.

    @Pye: Ich habe NIE von Drohungen gesprochen. Eine Drohung ist nicht gleichzusetzen mit Erpressung. Wer das nicht unterscheiden kann, dem fehlt es offensichtlich an Allgemeinwissen. Ich fange kein solches Spiel an nur um wenige Tage später festzustellen, dass mein gesamter Spielfortschritt in dem mündet andere „Mitspieler“ mit meinen produzierten Rohstoffen durch erpresserische Handlungen zu „versorgen“!
    Du schreibst weiterhin "Spende meiner Allianz 2000 Rubine, sonst komme ich vorbei und brenne dein Haus nieder." sei verboten, weil es sich auf das reale Leben bezieht. Ich denke aber, dass das auch im Zusammenhang mit "Spende meiner Allianz 2000 Rubine, sonst komme ich vorbei und brenne deine Burg nieder." steht, denn Rubine werden mit echtem Geld gekauft? Das hast du aber sicher vergessen zu erwähnen, oder?

    Mein Beispiel soll hier aufzeigen, dass das ein spielweites Problem ist und es hat nur für Goodgame Studios beziehungsweise für den marktlokalen Franchisenehmer gut funktioniert. Es hat sich keineswegs erledigt, es ruht nur auf unbestimmte Zeit.

    @ Rüpelritter: Entweder hast du meinen zweiten Post nicht oder nicht genau gelesen. Es geht hier nicht, ich wiederhole, nicht in erster Linie um Erpressung! Und dein Post, entschuldige bitte, aber sowas trifft man selten im „Cyberspace“. Nee nee, wieder ein ganz kleines Kino. Ein Paar von den „Spielern“ sollten dich mal jeden Tag um 5000-10000 Ressourcen erpressen, dann würde ich gerne deine Meinung dazu lesen :)

    @Alex02013: Du hast es ganz genau erfasst – Respekt!

    Weiter zu den einzelnen Antworten, Fragen oder Behauptungen.

    Ich habe keinen Spieler der besagten Allianz (BrigGeneral hat es fast richtig geschrieben) vorher angegriffen oder in irgendeiner Art und Weise provoziert. Teufel noch mal, ich habe nur Raubritterburgen angegriffen und keinen einzigen Spieler bis dahin. Es gab keinen Kontakt per PN, auch nicht als ich angegriffen wurde. Auf meine PN´s bekam ich keine Antworten, außer von dem Anführer der Bande, was ich aber in meinem ersten Post erwähnt habe. Daher kann hier auch von „Diplomatie“ keine Rede sein (@Lady Alexia). Ich hatte keinerlei Punkte oder volle Lager, die mich als Angriffsziel attraktiv machten (@Rüpelritter). Ein Schreiben an eine große Spielezeitschrift, deren langjähriger Abonnent ich war, habe ich bereits angefangen.

    Ja, liebe Community, ich habe es vorerst überstanden. Durch die Hilfe meiner Allianz, der ich sehr dankbar bin, habe ich mittlerweile wieder Spaß am Spiel und habe sogar echtes Geld ins Spiel investiert. Doch so viele andere schaffen es nicht und hören wegen solcher unfairen Spielweise auf, was ALLEN Spielern schadet!

    Die Darstellungen von Madame X empfinde ich als sehr besorgniserregend. So etwas muss unbedingt durch die Spielbetreiber sanktioniert werden. Weiterhin bin ich für die Einführung eines Reglements, welches durch sinnvolle Regeln das allgemeine Spielerlebnis fairer macht und die Banditen, wie ich sie erwähnt habe, in ihrem Eifer etwas aus dem realen Leben hier im Spiel zu kompensieren zumindest ausbremst. Die Geldgier der Spielbetreiber darf nicht vor dem Spielspaß stehen!

    Ich freue mich weiterhin auf eine rege und konstruktive Diskussion.

    Gruß
    Predator
    1Predator 1 @ GG 1

    Going Quantum
  • RüpelritterRüpelritter Beiträge: 877
    bearbeitet 16.10.2013
    ich würde mich gar nicht erpressen lassen. Dass es hier auch ein paar böse Buben gibt macht doch das Spiel erst interessant. Sei ein guter und bestrafe die bösen und jeder soll mit der Rolle in dem Spiel glücklich werden. Es sind nicht die bösen Rohstofferpresser, die nicht kapieren, dass dies ein Spiel ist, sondern die, welche sich persönlich angegriffen fühlen, wenn sie ein anderer Spieler um Rohstoffe erpresst.
    Verdammt es ist alles nur Spiel, fühlt euch doch deswegen nicht persönlich angegriffen.
  • RüpelritterRüpelritter Beiträge: 877
    bearbeitet 16.10.2013
    Euch kann keiner was anhaben. Es sind nur ein paar flackernde Pixel; sonst nix
  • 1Predator 11Predator 1 Beiträge: 67
    bearbeitet 16.10.2013
    Hallo Rüpelritter,

    wie wär´s, wenn du endlich mal konstruktiv zu dem Thema beitragen würdest, statt deine "es ist nur ein Spiel", "ihr seid alles jammerer" usw. Kommentare hier loszuwerden? An dieser Stelle noch mal für dich in Groß und sogar in Rot:

    ES GEHT HIER NICHT PRIMÄR UM ERPRESSUNG, SONDERN UM MASSENANGRIFFE, DIE ES EINEM DAS WEITERSPIELEN UNMÖGLICH MACHEN!

    Du hast es nicht im Geringsten erfasst, es geht hier ums Geld! Ein Spiel ist es solange, bis einer bei dir vorbei kommt und deinen Spielfortschritt in einem Augenblick zunichte macht, aber das hast du sicher noch nie erlebt, oder?! Deine Kommentare lesen sich verdächtig ähnlich diesem wenig beliebten Moderator "Pye", sogar die Rechtschreibung passt. So etwas habe ich in einem anderen Spiel erlebt, traurig sowas!

    Ich würde es sehr begrüßen, wenn du die Kernproblematik endlich erkennen, verstehen und die Diskussion diesbetreffend konstruktiv begleiten würdest. Anderenfalls solltest du dir die Kommentare in diesem Thread sparen. Ich (und sicher viele andere) danke dir im Voraus.


    Gruß
    Predator

    P.S. Die Editfunktion (bearbeiten) ist sowas von sinnvoll ;) !
    1Predator 1 @ GG 1

    Going Quantum
  • BlunterBlunter Beiträge: 694
    bearbeitet 16.10.2013
    Dieses Thema ist erschöpft.

    unfair: gibt es im Leben. Gibt es im Spiel. Nicht änderbar.

    Erpressung und Massenangriffe
    Wie kommt man raus:
    1 Diplomatie (flehen, betteln, dem anderen das Gefühl geben großartig zu sein)
    2 Gewalt (mit Rubinen hochpuschen, mit anderen verbünden, stärkere bitten/bezahlen, ..)
    3 Igel (ein paar Tage nicht spielen, Schutzmodus kaufen)
    4 Flucht (Eine neue Burg starten, beim Support um Verlegung betteln)

    Je nach Situation sollte davon etwas oder eine Kombi machbar sein.

    Was soll man noch diskutieren, dass das Spiel betrifft?
    Blunter @ GG 1
  • RüpelritterRüpelritter Beiträge: 877
    bearbeitet 16.10.2013
    @ predator... Sind wir jetzt schon so weit, dass wir Leuten, die anderer Meinung sind, den Mund verbieten wollen? Falls du deinen Angreifern nach dem ersten Angriff auch so unverschämt an gegangen bist, wundert mich es nicht, dass sie Dauerbesucher auf deiner Burg geworden sind.

    P.S. Solltest du noch ein paar Rechtschreibfehler finden, behalte die einfach, kann mir jeder Zeit neue machen
  • Pye (DE1)Pye (DE1) Beiträge: 975
    bearbeitet 16.10.2013
    Hallo zusammen,
    Ich denke aber, dass das auch im Zusammenhang mit "Spende meiner Allianz 2000 Rubine, sonst komme ich vorbei und brenne deine Burg nieder." steht, denn Rubine werden mit echtem Geld gekauft? Das hast du aber sicher vergessen zu erwähnen, oder?
    Ich dachte eigentlich, das ich das verständlich erklärt habe. Aber um Missverständnissen vorzubeugen: Du hast Recht. Rubinerpressungen jeglicher Art sind natürlich verboten, da man Rubine mit echtem Geld kauft - die Erpressung würde sich also in gewisser Weise auf das reale Leben beziehen.
    Drohungen und Erpressungen sind zwar nicht das gleiche, es gilt aber bei beidem die selbe Regel: Spielbezogen - erlaubt. Realität - verboten.
    ES GEHT HIER NICHT PRIMÄR UM ERPRESSUNG, SONDERN UM MASSENANGRIFFE, DIE ES EINEM DAS WEITERSPIELEN UNMÖGLICH MACHEN!
    Dann hast du vielleicht den falschen Titel für das Topic gewählt. 8| Für viele Burgherren ist Erpressung wohl auch ein Thema, daher darf das hier natürlich auch weiter diskutiert werden.

    Dir geht es um Dauerangriffe. Das man etwas gegen Dauerangriffe tun kann hast du ja bereits erfolgreich bewiesen. Und genau so soll es auch sein. Empire: Four Kingdoms ist nun mal ein Spiel, bei dem man im Team zusammenarbeiten sollte und sich gemeinsam mit Diplomatie und Kämpfe gegen andere Allianzen durchsetzt. Du hast also alles richtig gemacht. ;)

    Und zum Schluss, bevor Gerüchte entstehen: Ich bin natürlich nicht "Rüpelritter". ;)
    Bitte bleibt auch bei dieser Diskussion ruhig und keift euch nicht gegenseitig an. Jeder hat nun mal eine andere Meinung zu diesem Thema.

    Viele Grüße,
    Pye
    782290_38rz3t5rc2.png
    | Empire: Four Kingdoms auf Facebook| Empire: Four Kingdoms Support | AGB / Datenschutz | Sichert euren Spielfortschritt |
    Mein Ingame-Postfach ist kein Ticketsystem! PN`s also bitte nur im Forum, danke! :)
  • Don MumpelitoDon Mumpelito Beiträge: 15
    bearbeitet 16.10.2013
    gelöscht ich habe
    Don Mumpelito @ GG 1
  • 1Predator 11Predator 1 Beiträge: 67
    bearbeitet 16.10.2013
    Guten Abend.

    @rüpelritter: Ich habe dir in keiner Weise den Mund verboten, ich fand in deinen Beiträgen einfach nur nichts Konstruktives! Ich konnte mich verbal gar nicht zur Wehr setzen, weil ich bereits von den Massenangriffen überrollt wurde. Auf meine Frage, ob sich die Herrschaften nicht lieber mit den Gegnern auf Augenhöhe messen würden, bekam ich keine Antwort (das habe ich aber bereits geschrieben, mitgelesen?). Wenn du dich durch meine Antwort dermaßen persönlich angegriffen fühlst, dann will ich gar nicht wissen, wie du in der Situation, die mir und vielen anderen widerfahren ist, reagieren würdest?! Nimm dir ein Beispiel an Blunter. So etwas nennt man konstruktive Diskussion. Er hat Punkte aufgelistet, die allesamt Sinn ergeben und über die man hier weiter diskutieren könnte, fall´s der Bedarf noch besteht. Da sich noch keine Stellungnahme eines offiziellen Mitarbeiters von GGS hier findet, nehme ich an, dass das Thema noch nicht ausreichend behandelt wurde.

    @Don Mumpelito: Danke dir! Du hast es wieder auf den Punkt gebracht, sehr schöner und tiefgreifender Text - Top!


    Gruß
    Predator
    1Predator 1 @ GG 1

    Going Quantum
  • RüpelritterRüpelritter Beiträge: 877
    bearbeitet 16.10.2013
    Und du bestimmst, was konstruktiv ist und was nicht. Sich über Rechtschreibung an der Stelle aus zulassen ist konstruktiv. Wenn ich Vorschläge mache wie man besser durchs Spiel kommt ist das bei dir nicht konstruktiv. Ich hab keine Lust mehr an der Stelle noch was bei zu tragen. Was juckt es mich wenn einige zu beschränkt sind um hier einfach nur ihren Spaß am Spiel zu haben und deswegen lieber das
    Forum voll flennen.
  • Don MumpelitoDon Mumpelito Beiträge: 15
    bearbeitet 17.10.2013
    gelöscht ich habe
    Don Mumpelito @ GG 1
  • ThorbanoThorbano Beiträge: 9
    bearbeitet 22.10.2013
    Hallo Forum, hallo Support. Ich habe zwischenzeitlich auch die Lust am Spiel gewaltig verloren. es ist aus meiner Sicht auch ein Fehler im Spiel, dass es möglich ist, als Spieler im Lvl 20 von Spielern deutlich höherer Lvl (40 aufwärts) attackiert und regelrecht gemetzelt zu werden. Passiert mir seit Tagen und zwar mindestens einmal täglich, Ehre haben diese Gamer jedenfalls nicht!!! Da lasse ich das Spielen lieber ganz, bevor ich noch eine weiteren Cent ausgebe... Wird ja doch wieder geplättet. Oder sind das am Ende ganz gezielte Aktionen, um die Anfänger zu immer mehr Rubinkäufen zu locken? Für mich ist das Thema jedenfalls durch.
    Thorbano @ GG 1
  • Nick van BaerNick van Baer Beiträge: 77
    bearbeitet 22.10.2013
    Das neue Update zeugt aber von der Grenzenlosen Geldgier. Hier werde Kinder und Jugendliche über den Leisten gezogen. Wir sollten es ja besser wissen, aber die Jugend ist viel leichter verführbar.
    Die Allianz Drachenschatten
    Eine Allianz in der auch nicht Rubinspieler herzlich Willkommen sind.
    WIR SIND IMMER FRIEDLICHE NACHBARN
    Gegen Schwarze Listen oder ähnliches!


    Jeder eigene Post wir per Screenshot gespeichert.
  • Pye (DE1)Pye (DE1) Beiträge: 975
    bearbeitet 22.10.2013
    Hey Nick van Baer,

    dazu gibt es nun wirklich bereits mehr als genug Topics. Bitte schau dort mal vorbei wenn du noch etwas zum Update sagen möchtest. In diesem Thread wieder back2topic bitte. :)

    Gruß,
    Pye
    782290_38rz3t5rc2.png
    | Empire: Four Kingdoms auf Facebook| Empire: Four Kingdoms Support | AGB / Datenschutz | Sichert euren Spielfortschritt |
    Mein Ingame-Postfach ist kein Ticketsystem! PN`s also bitte nur im Forum, danke! :)
  • 1Predator 11Predator 1 Beiträge: 67
    bearbeitet 22.10.2013
    Danke Pye,

    Rubine hin oder her, hier geht es um was anderes. Traurig zu hören Thorbano, dass es dir nicht gelingt diesem Minderbetitelten die Stirn zu bieten. Das neue Update hat ja nicht gerade viel gegen solche Spieler gebracht, auch wenn die Betreiber sich Gedanken darüber machen. Doch es geht nicht weit genug. Eine Regelung über die Levelhöhe wäre in solch einem Spiel eher angebracht. Viele Allianzen schreiben es sich sogar als Ehrenkodex hin, so wie ich es gesehen habe.

    Gruß
    Predator
    1Predator 1 @ GG 1

    Going Quantum
Anmelden, um zu kommentieren.