Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

Entrohnung

ThBratwurst (DE2)ThBratwurst (DE2) Beiträge: 619DE2
bearbeitet 26.11.2018 in Allgemeine Diskussion
Ich hab mal eine Frage nach dem ersten testen der Version bin ich perplex ohne rubi Zufalls prinzip.. . Mit rubi Zack zack
Mit rubi hat man immer mehr deff
Mit den anderen Matrial kommt nach Schrott ...Noch mehr schrott und irgendwann mal was nettes. ...Ist eigentlich das gleiche wirwie eine Burg 20 mal atten um gute deff zu haben nur explizent verteuert.  Ich dachte an Innovation nicht Blödsinn .

Aber was ehr stört warum so ein sinnloses erhöhen der Entrohnungs Preise mit eingebaut ist?  Das geht ja irgendwann in die millarde bei gold zb.  

Wird das wenigstens nach 12/24 Stunden wieder auf anfangspreis zurück gesetzt oder geht das das ganze event so ? *

* Anmerkung der Brati Redaktion. . Die Preise fallen nach att auf einen entrohnten wieder in reale anfagspreise zurück zum glück

Wenn es nie zurück gesetzt wird während des Events habt ihr entgültig die Medaille des Jahrhundert Abzockers verdient. 
Post edited by ThBratwurst (DE2) on
ThBratwurst @ GG 2

Kommentare

  • Sunnyboy2111 (DE1)Sunnyboy2111 (DE1) Beiträge: 292DE1
    Als wenn ich etwas anderes erwartet hätte...
  • HappyHappy Beiträge: 326Bugwatch
    Moin,


    Das Feature ist in zwei Teile unterteilt. Der erste Teil, Exil, ersetzt die Burg die du in dem Moment siehst und packt dir auf die neue Burg noch extra 50-500 der spezial Einheiten drauf.
    Die zweite Option, das Verstärken, behält die vorhandene Burg bei und verstärkt diese um 520-1000 der spezial Einheiten.

    Da hier Verwirrung besteht gerne noch ein Beispiel:
    Exil:
    Du hast eine Burg mit 1000 Einheiten und bist damit unzufrieden. Du versuchst dein Glück und würfelst dir eine neue Burg ran. Du hattest Glück, die Burg hat 1100 Einheiten und du hast 100 von den spezial Einheiten dazu bekommen und bist somit nun auf 1200 Einheiten.  Oder aber, du hattest pech und hast eine Burg gewürfelt die nur 500 Einheiten hat, hast dafür aber 300 spezial Einheiten und gelangst somit auf 800 Einheiten. Im Vergleich zu vorherigem, trotzdem eine "schwächere" Burg. Im prinzip ist die Exil option so wie das frühere "Angreifen um neue Burg zu bekommen" nur ohne einen Kampf machen zu müssen und mit extra Spezial Einheiten.

    Verstärken:
    Ihr habt eine Burg mit 1000 Einheiten die ihr sehr gut findet. Ihr wollt extra Ruhm aus dieser Burg holen und verwendet das Verstärken. Diese Burg wird nun seine 1000 Einheiten behalten und hat 900 spezial Einheiten bekommen. Du hast nun 1900 Einheiten.

    Ich hoffe das hat das ein wenig geklärt. Ansonsten kann das auch noch im Hilfe Text im Spiel nachgelesen werden.

    Zu den Preisen: Wie du schon korrekt geschrieben hast werden diese wieder auf den Ursprung zurück gesetzt sobald man eine Burg die man neu gewürfelt hat angegriffen hat.


    Gruß,
    Happy
  • Jörg v. Hamm (DE1)Jörg v. Hamm (DE1) Beiträge: 466DE1
    Happy schrieb:
    Moin,


    Das Feature ist in zwei Teile unterteilt. Der erste Teil, Exil, ersetzt die Burg die du in dem Moment siehst und packt dir auf die neue Burg noch extra 50-500 der spezial Einheiten drauf.
    Die zweite Option, das Verstärken, behält die vorhandene Burg bei und verstärkt diese um 520-1000 der spezial Einheiten.

    Da hier Verwirrung besteht gerne noch ein Beispiel:
    Exil:
    Du hast eine Burg mit 1000 Einheiten und bist damit unzufrieden. Du versuchst dein Glück und würfelst dir eine neue Burg ran. Du hattest Glück, die Burg hat 1100 Einheiten und du hast 100 von den spezial Einheiten dazu bekommen und bist somit nun auf 1200 Einheiten.  Oder aber, du hattest pech und hast eine Burg gewürfelt die nur 500 Einheiten hat, hast dafür aber 300 spezial Einheiten und gelangst somit auf 800 Einheiten. Im Vergleich zu vorherigem, trotzdem eine "schwächere" Burg. Im prinzip ist die Exil option so wie das frühere "Angreifen um neue Burg zu bekommen" nur ohne einen Kampf machen zu müssen und mit extra Spezial Einheiten.

    Verstärken:
    Ihr habt eine Burg mit 1000 Einheiten die ihr sehr gut findet. Ihr wollt extra Ruhm aus dieser Burg holen und verwendet das Verstärken. Diese Burg wird nun seine 1000 Einheiten behalten und hat 900 spezial Einheiten bekommen. Du hast nun 1900 Einheiten.

    Ich hoffe das hat das ein wenig geklärt. Ansonsten kann das auch noch im Hilfe Text im Spiel nachgelesen werden.

    Zu den Preisen: Wie du schon korrekt geschrieben hast werden diese wieder auf den Ursprung zurück gesetzt sobald man eine Burg die man neu gewürfelt hat angegriffen hat.


    Gruß,
    Happy
    Auch an dich Happy.  Es wurde vollkommen anders angekündigt . Kein wort von wegen die Burgen können auch schwächer werden . Wir wurden schamlos belogen .
    Jetzt mit diesem blablabla daherzukommen ist eine bodenlose Unverschämtheit .
  • ThBratwurst (DE2)ThBratwurst (DE2) Beiträge: 619DE2
    bearbeitet 27.11.2018
    Happy ? Es ging darum nicht Einheiten auszutauschen oder durch Rubis dazu zu kaufen es ging darum das die Fremden auch ohne neuen Schnickschnack endlich das sein sollen was sie sein sollen .. .Abbilder von real Burgen und das sind sie nicht weil keine real Burg hat diese komisch hässlichen kämpfer drinn weil es die nirgendwo zu bekommen sind es ist wieder etwas geändert worden was es kompliziert und teurer macht will man am ball bleiben oder glaubt ihr im ernst das voll rubi spieler das teil ins Exil boxen ? Die werten mit rubis massiv auf und das Ziel mal top 100 oder ähnliches zu werden wird am Bankkonto festgemacht warum verlangt ihr für das einloggen noch keine 1€ dann werdet ihr reich so oft wie man letzte Zeit wieder rausfliegt . Ihr habt wieder einmal eure User gelesen und es nach euren Buget Plan zum Gewinn optimieren umgesetzt ...Wie sind KUNDEN HALLO
    Post edited by ThBratwurst (DE2) on
    ThBratwurst @ GG 2
  • Ifas (DE1)Ifas (DE1) Beiträge: 363DE1
    Hallo happy.

    immer wieder toll zu lesen was für ein unfug ihr schreibt...

    Auch beim verstärken mit rubis ist es jetzt bereits oft vorgekommen dass aus den vorhandenen verteidigern in keiner weise mehr werden.. bei mir selber schön von 4,5k deff.. mit rubis verstärkt... danach noch tolle 1100 deff drin...

    es ist wie immer bei euch... bescheissen... unwissen... fehlerhaft!
  • ThBratwurst (DE2)ThBratwurst (DE2) Beiträge: 619DE2
    Ifas ich werde und will mich mit keinen außer GG hier anlegen nur hab ich auch die rubi karre ausprobiert und gegenüber der no rubi entrohnung ist da ein unterschied den man sehr wohl merkt. 
    ThBratwurst @ GG 2
  • Ifas (DE1)Ifas (DE1) Beiträge: 363DE1
    Das ging an gg brati;)
  • ThBratwurst (DE2)ThBratwurst (DE2) Beiträge: 619DE2
    Oh sorry... Ifas


    Aber sagt mal ihe GF knalltüten. ..Das Server down wurde gestern mit es wird gefixt das Türme beim entrohnen deff verlieren ...Mhh heue fehlt überall die Ankündigung ser fix brachte nix aber die Ankündigung für die entrohnung was wie sein soll wurde nachträglich gefixt. . Besseren Betrug bekomm ich nichmal in Polen oder Rumänien 
    ThBratwurst @ GG 2
Anmelden, um zu kommentieren.