Gewinnspiel zum Wochenende - Fragen der Fragen #3

Liebe Community,

es ist Freitag und somit steht das Wochenende vor dem Burgtor! Damit euch in dieser Zeit nicht langweilig wird,gebe ich euch eine kleine aber feine Frage mit auf den Weg. Wer diese bis Montag 10:00 Uhr passend beantwortet hat, bekommt die Chance auf 5000 Rubine oder wahlweise ein Paket mit Werkzeugen. Wie dieses aussieht erfahrt ihr heute noch!

Die witzigste bzw. beste Antwort dazu herauspicken und prämieren.


Klingt doch ziemlich einfach, oder? Na dann mal los, hier kommt die Frage für dieses Wochenende:
Front oder Flanke Verteidigen? Und warum?


Grüße,
SniX

Kommentare

  • J.Jogro (DE1)J.Jogro (DE1) Beiträge: 250
    Entscheidet wieder "das Los" über die witzigste/beste Antwort? Davon würde nämlich (falls ich mitmache) die Qualität meines Beitrages abhängen.
    Ich hatte mir soeben den Verlauf des letzten Gewinnspiels angeschaut und festgestellt dass weniger der Inhalt (Qualität), als der Beitrag als solcher selbst gewertet wird... 
    Meiner Meinung nach der Falsche Weg- daher bitte ich hier um eine Antwort.
  • SniXSniX Beiträge: 829Moderator
    Nein wir werden uns die Antworten intern anschauen und dann entscheiden.

  • Front oder Flanke deffen? Gute Frage.
    Zu erst schaue ich mir mal den FH des Angreifers an. Je stärker der FH umso schwierigerer wird front, dazu schaue ich dann jetzt, ob ich eine Schwachstelle auf der Front oder Flanke der Angriffs formation des Gegners erkenne. Möglicher weise gelingt es mir eine Schwachstelle auf der Front oder Flanke zu finden?
    Nachden ich etwa eine Minute Front und Flanke abgewogen habe schaue ich noch mal auf meine Verteidigung  Habe ich genug deff? Wie viele deff passen auf dir Mauer? Kann mein Bv mit dem FH des angreifers mit halten. Jenachdem wie viel deff ich habe auf der Mauer und wie stark nun die Flanken sind. Bei starken Flanken kann man mal auf front umsteigen um dort mehr wegzuhauen. Im normal Fall ist Flanke einfach dir bessere Wahl, da der angreifen hier weniger Truppen hat als auf der Front 
  • J.Jogro (DE1)J.Jogro (DE1) Beiträge: 250
    bearbeitet 28.04.2018
    Anständige Besucher betreten deine Residenz immer mit prächtigem Gefolge durch dein Burgtor. Bei ihnen reicht ein netter und angemessener Empfang auf Augenhöhe im Burghof.

    Sollte ein gewiefter Stratege gar versuchen seine Mannen über die Flanken deiner Burgmauern zu schicken, so solltest du eine dieser Flanken bis an die Zinnen mit prächtigen Gardisten bestücken.
    Auch sollte es dir nicht an Begrüßungsaccesoires fehlen (Bedenke dabei: Qualität hat ihren Preis, auch sollte der Umgang und die Position der verschiedenen Werkzeuge mit Bedacht gewählt sein).

    Nun heißt es abwarten und den Feind überraschen.
    Wenn nun die ersten Unholde es wagen ihre verschwitzten Köpfe über deine Burgmauern zu strecken, so sollten sie von dir schleunigst wieder hinunter zum Baden geschickt werden.

    Und dir erst wieder ihre Ehre erweisen dürfen wenn sie frisch gewaschen und in glänzender Rüstung mit Gastgeschenken vor deinen Toren stehen. 
    Nun liegt es an dir ob du ihnen Einlass gewährst oder sie vor deiner Festung schmachten lässt.

    Gastfreundlichkeit wird im Imperium großgeschrieben, und so sollte jeder Burgherr seinen Burgvogt zu einem spendablen Gastgeber erziehen, der weiß wie man seine Gäste zu bewirten hat.
  • Dog Schrödi (DE2)Dog Schrödi (DE2) Beiträge: 233DE2

    Da mir gg die Möglichkeit gegeben hat durch die Formwandler meine Fertigkeiten beim PvP zu trainieren, habe ich diese Möglichkeit genutzt. Ich habe viele Varianten des deffens Versucht. Front, Flanke, 2 Flanken etc. Da beim PvP anscheinend immer 32 Mann auf deine Burg zulaufen ;) , schaue ich immer wo die 32 Mann sind (Front oder Flanke) und deffe dann die entsprechende Seite. So kann nichts in den Innenhof und evtl. frisch erhaltene Belohnungstruppen (Offs), die automatisch in der HB landen, können keinen schaden nehmen.

    Ob mir dies bei einem echten PvP behilflich ist? :o :/

  • SniXSniX Beiträge: 829Moderator
    Das Event ist vorbei wir haben unsere Antworten angeschaut und entschieden, dass J.Jogro der Gewinner dieser Woche ist. Du hast jetzt die Wahl aus 5k rubine oder einem kleinen Werkzeug Paket. 


    Solltet ihr Ideen haben wie man das ganze attraktiver gestalten kann bin ich immer gerne für Vorschläge offen.

    Gruss
    SniX 
  • J.Jogro (DE1)J.Jogro (DE1) Beiträge: 250
    Danke :blush: , ich wähle die 5k Rubine :wink:
  • SniXSniX Beiträge: 829Moderator
    Ok werde ich morgen in die Wege leiten. Da heute Feiertag ist.
  • J.Jogro (DE1)J.Jogro (DE1) Beiträge: 250
    Wurden die Freitags- Gewinnspiele wieder eingestellt? :frowning:
  • SniXSniX Beiträge: 829Moderator
    Vorerst ja. Werde versuchen das ganze lukrativer zu gestalten für mehr beteiligen. Für Ideen bin ich gerne offen :)
Anmelden, um zu kommentieren.