Startseite Allgemeine Diskussion

Wir brauchen neue Moderatoren!


ModeratorWir sind immer auf der Suche nach talentierten Leuten für unser Team. Damit meinen wir Dich! Wenn Du glaubst, dass Du uns helfen kannst, die Community zu organisieren und zu informieren und dabei alle zu unterhalten, dann bewirb Dich bitte. Wir brauchen Leute, die uns im Forum, hinter den Kulissen mit Ankündigungen, auf Discord und auf unseren anderen Soziale-Medien-Kanälen unterstützen.


Falls das interessant für Dich klingt, klicke HIER.

Private Prime Times Feedback Thread

146

Kommentare

  • Marcus dem Mars (DE1)Marcus dem Mars (DE1) Beiträge: 1,339
    bearbeitet 30.08.2017
    Hier mal ein link eines PC User der sich die Mühe gemacht hat das ganze zu rechnen. 

    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1qtjMQAoHHs0yoc4dcojlx0SWIYzCXvXfClYzkjkjSQU/edit#gid=0

    Wahnsinn diese Überflutung von erspielten Rubinen o:) mal abgesehen das ein Spieler erst mal auf das Level kommen muß um diese Att auch durchführen zu können. 
  • hohoe (DE1)hohoe (DE1) DE1 Beiträge: 36
    Dem ganzen ist nichts hinzuzufügen. 
    Ich denk ihr wisst dass viele Player Jobs bestreiten welche extrem viel Verantwortung mit sich bringen. 
    Die Matrix der cash/poor Kuh sollte euch bekannt sein. Wenn ihr so weiter macht mit der rubi Politik sind wir bald im letzten Quartal derer angekommen. Andere große Spiele haben das auch durch. Ihr könnt die wirtschaftlichen Gesetze nicht ändern. Die sind ein faktum. Ergo geht auf uns mehr ein. 
    Ppt muss kommen. Gleichbehandlung aller Level damit. Das tut euch wirtschaftlich nicht weh bringt nur mehr Umsatz. 
    Es ist schon schlimm dass man für 100€ weniger Rubine kauft als für umgerechnet 100€ in Russland. Selbst die einfachsten Rechnungen bei i tunes googleplay etc. schafft ihr nicht. Gleichbehandlung sieht anders aus. 
    Letztendlich müsst ihr es selber wissen was ihr erreichen wollt. Nach der Anzahl der tv Spots wollt ihr wachsen. Liebe Chefetage. Das solltet ihr in der Wirtschaft gelernt haben. So wie aktuell es läuft=Wachstum von geldinvestierenden Spieler unmöglich. 
    Ihr kennt die Lösungen. 
    Falls nicht wir helfen euch gerne. Sind ja eine Familie.
    hohoe @ GG 1
  • Liebes gg
    Was soll ich sagen? Ihr seid auf dem besten  wege eines der geilsten mobile  spiele  zu zerstören. Kann mich meinen vorrednern nur anschließen. Werdet endlich wach!
    Lg
    juppschlupp @ GG 1
  • Hallo ihr geldgierigen subjekte von GG!
  • Ich bin der all166 von der Ally tmf (TodesMafia)!!
    Alle meine Vorredner haben den Nagel auf den Kopf getroffen!!
    Welche Spieler machen den größten Teil von EFK aus?? Ganz genau die nonrubi Spieler und Low Level!! Ich bin mittlerweile bei leg.lvl.112 angekommen, wofür ich mir im wahrsten Sinne des Wortes den Arsch aufgerissen habe und stolz darauf bin das erreicht zu haben!!
    Aber wie habe ich das geschafft??
    Zum großen Teil alleine, aber auch mit Hilfe anderer gamer aus meinen ganzen Allianzen bei denen ich war!!
    So nun zu meinen Anliegen!! Ein par neue Updates mögen ja gut und hilfreich sein, doch die meiste vernichten 95% der kleinen Spieler, deshalb fangen sie gar nicht erst an!!
    Fakt ist auch wenn ihr weiter macht mit dem nicht mehr offs, deffs und das komplette WZ inkl. Ruhm WZ, von dem eigenen Account in den Account eines kleineren Games, vergeht den großen die Lust daran ihnen zum helfen!! Dann lasst die Höhe der rubi gewinne beim Angriff auf rrb sowohl im grünen als auch in den Welten beim alten!!!
    Lange Rede kurzer Sinn, wenn ihr so destruktiv weiter macht profezeie ich EFK ein extrem rasches Ende!!!
  • Sorry sollte von Account zu Account schicken heißen!!
  •  Als Schweizer kann man  hier nicht einmal sein Land wählen anscheinend hat unsere Rubifraktion kein Gewicht in euren Kassen und zudem sind mittlerweilen eure Rubikaufaktionen nur noch Schrott....man bekommt nur noch Müll fürs Geld...habe einige Tausender in die Burgen und ac. verlocht und ihr wollt noch kürzen....Ich kürze jetzt auch.
  • Ich spiele noch nicht so lange und investiere nicht viel Geld, aber genau deshalb schließe ich mich hier an.
    Ich sehe auch, was GG seit einem Jahr mit seinen updates - oder sollte ich besser bugdates sagen - abliefert/verschlechtert. Von Qualität kann da nicht gesprochen werden.
    Ich werde mir das ganz sicher, wie viele andere, micht mehr lange antun. 

    Ich kann GG nur dem gut gemeinten Rat geben, überdenkt das kommende update nochmal genau! Ansonsten könnte es wirklich sein, dass sich die Landkarte ziemlich leeren wird.
  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    Kann euch nur zustimmen. 
    Die jetzige Firmenpolitik wird zum massiven Burgensterben führen.
    Das schlimmste daran sind aber diese fadenscheinigen und absurden Ausreden aus welchen Beweggründen GG das Spiel für Norubi oder Lowrubi Spieler nahezu unmöglich macht! 

    Ich selbst würde auch mal wieder Rubis kaufen,  allerdings sind die Angebote entgegen GGs Reden nicht im Sinne der einzelnen Spieler.
    Ich bekomme nur Schrott, aus dem Grund kaufe ich zurzeit erst recht nichts! 

    Bekommt endlich das Spiel in den Griff und kümmert euch um die Wünsche der Spieler!
    Ninja1000 @ GG 2
  • willnicht (DE1)willnicht (DE1) Beiträge: 217
    Gg folgt einfach den uralten regeln des marktes.. angebot und nachfrage bestimmen den preis. So einfach ist das. 
    Also hört auf hier zu jammern umd versucht mal den spiess umzudrehen. Geht in die chats und versucht die grossen allis zu überreden, keine bzw weniger rubis zu kaufen. Denn hier stösst ihr nur auf taube ohren, solange der rubel rollt. 

  • StardustB (DE2)StardustB (DE2) DE2 Beiträge: 446
    bearbeitet 31.08.2017
    Gg folgt einfach den uralten regeln des marktes.. angebot und nachfrage bestimmen den preis. So einfach ist das. 
    Also hört auf hier zu jammern umd versucht mal den spiess umzudrehen. Geht in die chats und versucht die grossen allis zu überreden, keine bzw weniger rubis zu kaufen. Denn hier stösst ihr nur auf taube ohren, solange der rubel rollt. 

    In dem Fall, glaub ich eher, dass die Preispolitik so ist, weil die Mittelschicht und untere Schicht, den Einkauf minimiert haben. Um den Verlust auszugleichen werden preise erhöht und woanders eingespart. 

    Am Personal geht ja kaum noch... wobei Alpino... wäre immerhin 1 gehalt ..
  • willnicht (DE1)willnicht (DE1) Beiträge: 217
    Irrtum stardust. Die haben den umsatz gesteigert, da ist nix weggebrochen und wollen halt mehr. Versuchen das rauszuholen was geht und werden immer weiter die schnerzgrenze der spielerschaft testen, bis der umsatz stagniert oder rückläufig wird. Dann wird da was passieren. 
    Sind alle vorgefertigte phrasen und müll was uns der mario hier verkauft. 
    Wie ich schon schrieb, hier meckern und jammern wird nix bringen. Die top 20 allis, denn auf die kommt es an, müssen die bremse ziehen. 
  • So ist es Wenn erst wenn die Hardcore Rubi Spieler den  Geldhahn zu drehen fängt GG an zu Reagieren. Das würde ich ihnen aber  empfehlen weil wenn wir kleinen weg brechen müssen sie sich mit  Gegnern auseinander setzen die in der Kampfkraft auf Augenhöhe sind. 
  • StardustB (DE2)StardustB (DE2) DE2 Beiträge: 446
    bearbeitet 31.08.2017
    Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast 
  • Pedisecus (DE2)Pedisecus (DE2) DE2 Beiträge: 243

    "188 Millionen Euro Umsatz und fast 25 Millionen Euro Gewinn hat die Altigi GmbH als Betreibergesellschaft von Goodgame Studios für das Geschäftsjahr zuletzt ausgewiesen" Quelle: BIU

    Weiterhin wird da von  neuen Spielen die 2018 starten sollen berichtet, dann machen Sie den Laden hier wahrscheinlich dicht...


  • Dr. King Schulz (DE2)Dr. King Schulz (DE2) DE2 Beiträge: 259
    Das war ne Zahl aus dem Jahr 2015, soweit ich das recherchieren konnte (Quelle Gameswirtschaft.de)

    Der Bericht stammt aus dem April 2017. Und es geht um die Abwertung der GGS Anteile bei einem ihrer Investoren.
    Dort hört das Reporting der Umsätze bei 2015 aus.
    Da GGS in der Zwischenzeit von 1.200 auf 350 Mitarbeiter geschrumpft ist, würde es mich wundern, wenn der Umsatz stabil und der Profit bei knapp 14% liegen würde.

    Falls Du einen Link hast, kopiere ihn doch bitte rein.
  • DarkRaven (DE2)DarkRaven (DE2) Beiträge: 28
    Und hier sieht man doch schon wieder was die Mods von GG können und wollen...
    Woanders dumm labern und verwarnen und hinter gitter stecken :D 
    Aber HIER wo wirklich sehr gute und gehaltvolle Kommentare getätigt wurden die wirklich mal beachtet werden sollten glänzen sie mal wieder mit Abwesenheit!!
    Wo sind denn unsere Heinzelmännchen Alpinolo, Sultan und co???
    Denkt ihr euch wieder neue nichtssagende Antworten aus? Oder sind euch diese Kommentare hier zu gehaltvoll und niveauvoll geschrieben dass ihr sie nicht versteht?
  • george007 (DE2)george007 (DE2) Beiträge: 249
    Ich habe da auch große bedenken, ich habe bis vor kurzem noch Rubine gekauft....Aber das hab ich nun eingestellt, dieses Spiel macht immer weniger Spaß, warum als soll ich dann dafür Geld ausgeben!? 

    Als non Rubi Player, hat man eigentlich keine Chance gegen Rubin Spieler....Man kann 2-3 mal deffen, danach ist vorbei....angreifen braucht man auch nicht gegen einen Rubin Spieler....Bei events hat man null Chance (mit Fleiß) in die top 100 zu kommen (auch nicht wenn man 50 Euro im Monat ausgibt) 

    Also wenn ihr schon von zu vielen Rubinen im Spiel redet, solltet ihr echt mal einen cap setzen, für die ganzen Hardcore Rubin Spieler, das sie keine 1000 Euro im Monat in das Spiel pumpen, dann wären sehr wahrscheinlich auch nicht zu viele Rubine im Spiel unterwegs von dem rr ;) aber das wird gg nicht machen, weil es deren Umsatz ist, deswegen lieber die Spieler bestrafen, die mit Fleiß sich Rubine erspielen....

    Ich weiß, daß jetzt wieder einige Hardcore Rubi Spieler kommen und sagen, wir müssen auch einen Vorteil haben....Und ja das stimmt auch, aber diesen Vorteil haben diese Spieler seit Jahren, erkennen es nur nicht mehr....Als Beispiel...berimond, ein non Rubi Player hat es vllt gerade mal bis zu den 40k Punkten geschafft (wenn überhaupt) nun gibt es dort weiter Belohnungen die ein non Rubi Player nie erreichen wird, selbst ich, der Rubine gekauft hat, wird nie alle Belohnungen bekommen und genauso den letzten Titel bei 95k Punkten....bedeutet Hardcore Rubi Player bekommen viel mehr und viel bessere Belohnungen als non Rubi Player....Aber das ist auch ok, dafür bezahlen Sie ja schließlich...Problem dabei ist nur, sie (wahrscheinlich nicht alle) erkennen es nicht als Vorteil....Z.b. Lvl 8 oder lvl 9 Edelsteine, wird ein non Rubi Player nie besitzen....aktuell ist bei mir bei lvl 7 Schluss (vllt irgendwann bin ich auch bei lvl 8 angekommen, zurzeit jedoch nicht) Und ich sage es nochmal, ich habe Rubine gekauft, aber nicht in Massen...

    Das einzige was überhaupt noch irgendwie Sinn ergibt ist die blöden events zu kloppen....Dafür braucht man aber keine fh Sets vom lze oder bv...
    Auch für die blöden events braucht man keine Bäckerei oder ähnliches...

    Also wozu überhaupt noch Rubine kaufen bzw erspielen? Der Spaß ist bei null und für null Spaß investiere ich nicht mehr mein Geld oder Reiße mir nicht mehr den allerwertesten auf...Klar, jeder soll selbst entscheiden ob er Rubine kauft oder nicht, mir persönlich ist es auch völlig egal ob die top 20 allis Rubine kaufen oder nicht...Ich habe für mich persönlich entschieden keine zu kaufen, da kann gg auch noch soviele von den tollen Angebote machen wie sie möchten, ich lasse mich nicht von Angeboten beeinflussen....vllt kaufe ich irgendwann mal wieder Rubine, aber das hängt davon ab ob ich es will und ob das game mir bis dahin wieder Spaß macht....

    Sollte der ganz wenige Spaß der noch vorhanden ist, auch noch verschwinden, werde ich auch das game verlassen....

    @Sultan, deine editierungen bzw deine Gründe dafür sind in meinen Augen lachenhaft...Du gibst an, das auch unter 18 jährige hier lesen....Das stimmt schon, aber hast du dich mal in letzter Zeit mit einem Jugendlichen unterhalten? Die haben noch ganz andere Wörter drauf als hier geschrieben wird und lachen (genauso wie ich) dich aus. Bei Jugendlichen gehört das Wort "arsch" zum feinen Ton.

    george007 @ GG 2
  • willnicht (DE1)willnicht (DE1) Beiträge: 217


    So dr king?  womit haben die denn den umsatz auf die  800 mille gesteigert?  Lass es 400 mille sein, dann. Hast du auch dein fiskaljahr drin. Mit bigfarm? Poker?  Natürlich mit empire, wenn man 1 und 1 zusammenzählen kann und die negativen berichte über die anderen spiele einbezieht. 
    Man kann auch davon ausgehen, dass der stellenabbau bei anderen spielentwicklungen stattgefunden hat und nicht bei empire. Aber das ist ja alles spekulation .
    fakt ist gg ist immer noch abhängig von empire und sie wollen noch mehr aus empire auspressen. 

  • Dr. King Schulz (DE2)Dr. King Schulz (DE2) DE2 Beiträge: 259
    Ja, das sind Zahlen aus 2015. Und besagt genau das was ich geschrieben habe.
    Wieviel Gesamtumsatz ein Spiel erwirtschaftet hat keinerlei Relevanz über die aktuelle Wirtschaftslage eines Unternehmens. Würde es Ihnen gut gehen, hätte sie keine Leute entlassen müssen.
    Wenn man bissen böse ist, könnte man sogar die Annahme treffen, dass 2012, 2013 und auch 2016 bessere Jahre für GGS waren. Ergo waren es vielleicht wirklich ein 2 stelligen Mio Umsatz in 2017, der zu der bombastischen Zahl von 800 Mio € geführt hat.
    Und @willnicht (DE1) ich gebe Dir Recht, die im Bericht aufgezeigten Jahresumsätze wurden wohl zu über 90% durch GGE/E4K erwirtschaftet.
    Da die Gamefamilie (PC und Mobile Version) gerade mit Vollgas an die Wand gefahren wird (Anlauf nehmen sie ja schon länger). Ist dann halt bald Schicht im Schacht.
    Glück auf, GGS
  • Laikas Castle (DE1)Laikas Castle (DE1) DE1 Beiträge: 119
    Welcher hier verärgerte Spieler würde denn nochmal ein Spiel von GGS runterladen mit dem Wissen was hier abgeht? Ich jedenfalls nicht! 
  • Das beste ist das sich kein offizieller seitens GGS hier oder im PC Forum zu Wort meldet,  der Aufschrei ist hier wie dort gleich. 

    Ihr seit echt ein trauriger feiger Haufen bei GGS und werdet noch alle die Quittung dafür bekommen, zumindest die armen Angestellten. 
  • Jörg v. Hamm (DE1)Jörg v. Hamm (DE1) DE1 Beiträge: 472
    Wie nicht anders von mir erwartet wird hier auch nur ein Verantwortlicher ein Statement dazu abgeben. Dazu fehlen denen die Eier. 
Anmelden, um zu kommentieren.