Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

Empire 4 kingdoms zu Empire und die Folgen.

Marcus dem Mars (DE1)Marcus dem Mars (DE1) Beiträge: 1,339
bearbeitet 02.08.2017 in Allgemeine Diskussion
Hi Leute, 

Es ist ja alles schön und lustig was ihr da macht,  vom Geschlechter Kampf bis zu xxxx Vorschlägen aber das sind alles Dinge die die Damen und Herren des Schwesterspiel schon durch haben mit GGS,  jeder von euch der denkt GGS interessiert das auch nur eine Sekunde ist falsch gewickelt. 

GGS hat die PC Fraktion fast ein Jahr an der Nase herumgeführt und vielen Spielern nur zeit gestohlen,  was glaubt ihr wo die Änderungen der Plünderboni und Wkz Farm Account herkommen?  Ja die wurden in sogenannten Arbeitsgruppen mit GGS erörtert und da es ein Nachteil für GGS war natürlich beseitigt. 

Einige von euch denken ja wirklich das sie einen Einfluss auf GGS haben und da sitzt ihr der gleichen Masche wie die PC Fraktion auf. 
GGS will nur eurer Geld und ist an sonst nichts interessiert. 
Ich kann nur jedem empfehlen sich mit dem Thema etwas mehr zu befassen,  alle Roundtable zb findet ihr auf YouTube und auch viele andere Dinge. 

Der Rest ist im PC Forum zum nachlesen. 
Ich wünsche euch viel Spaß dabei und bin der Hoffnung das einigen ein Licht aufgeht. 

Nachtrag: bevor wieder so tolle Meldungen wie wen dir das game nicht paßt lösch es halt oder ähnliches. 
Ja,ich Spiel gerne und das aus unterschiedlichen Gründen,  aber ich lasse mich nicht betrügen. 
maaaaax Headroom! 

THINK PINK

Kommentare

  • Warst du in den Arbeitsgruppen dabei? Denke mal Nein.  ;) also sind deine Infos ausschließlich von GGS. 
    maaaaax Headroom! 

    THINK PINK

  • timoo (DE2)timoo (DE2) Beiträge: 62DE2
    Und gg macht ja so ziemlich alles worüber sich die Spieler beschweren :-)
  • Scarnutsch (DE2)Scarnutsch (DE2) Beiträge: 148DE2
    Also wenn ich das richtig interpretiere, will Marcus uns sagen, dass wir etwas naiv sind, hier selber gewisse Events auf die Beine zu stellen. Warum das so sein soll und warum wir da von GGS an der Nase rumgeführt werden sollen ist mir allerdings nicht ganz klar. Wir haben die Schnauze voll von NPC Events und anstatt abzuwarten, bis 2018 dann ein GGS PvP Event kommt, machen wir es einfach selber - dafür brauchen wir GGS nicht! Es mag ihr Spiel sein, aber wir entscheiden, wie wir es spielen!
    Ich gebe zu, dass ich keine Roundtables höre und mich mit dem Thema, dass Marcus erwähnt nicht beschädigt habe - mein Lösungsansatz war, wenn was nicht passt, dann ändern wir das was wir können selber dran, anstatt zu warten, dass es jemand anders tut. Es kann nur besser werden...
    Meine Frage an Marcus, der ja offensichtlich einiges mehr an Hintergrundinfos hat wäre: was wäre denn dein konkreter Vorschlag, was wir tun sollen? 



  • Das mal zur Info,  diverse Vorschläge hat GGS seit Monaten am Tisch und die Wünsche von uns sind relativ identisch mit denen der PC Spieler. 

    @Scarnutsch (DE2) beim ersten Rt war auch noch ein Vertreter von e4k dabei, der wurde aber von GGS dann entfernt,  das war im September 2016 wohlgemerkt, damalige Aussage seitens GGS war das sie ein ähnliches Format zeitnah auch für uns bringen. 
    Auf Nachfrage im YouTube life Chat von mir im April 2017 wann es den jetzt für uns kommt bekam ich die Antwort in absehbarer Zeit. 

    GGS hat im Mai dann die Rt eingestellt, das mal dazu. 

    GGS hat die rt und Arbeitsgruppen nur dazu mißbraucht um ihre eigenen Fehler aufzudecken und die Gamer bei Laune zu halten und nichts anderes, die Entwicklung von einen normalen Gespräch zu geführter Rhetorik seitens GGS konnte man sehr schön verfolgen usw usw usw. 

    Der Geschlechter Kampf und das event das ihr auf d2 gestartet habt ist grundsätzlich eine gute Idee und Respekt für die Arbeit die dahinter steht,  ich weiß was das für ein Aufwand ist keine sorge. 
    Das ganze wäre noch lustiger für alle die mitspielen möchten wen es AUSSCHLIEßLICH mit Holz gespielt wird und nicht rubi wkz. 

    So das war es mal vorerst. 
    maaaaax Headroom! 

    THINK PINK

  • Scarnutsch (DE2)Scarnutsch (DE2) Beiträge: 148DE2
    Ich glaube grundsätzlich kämpfen wir zwei für ähnliche Dinge: beide wollen wir wieder ein Spiel, das Spass macht. 
    Die Idee das Event mit Holz zu spielen haben wir diskutiert. Wir werden den Probelauf mit 10 Allis mal normal spielen und sollte dieser ein Erfolg sein, können wir Folge-Events mit dem ganzen Server in verschiedenen Variationen machen - dann auch mal für die No-Ruby Spieler nur mit Holz. 

    Dass die Roundtables eingestellt wurden, hab sogar ich gehört und dass die Kommunikation mit GGS oft nicht so läuft, wie wir uns das wünschen würden ist glaub ich ein offenes Geheimnis. Du hast sicher viele Infos und kennst Hintergründe, von denen die meisten hier nix wissen - was würdest du denn nun für einen Schluss daraus ziehen? Und was wäre dein Konkreter Vorschlag was wir tun sollen?
  • Aufgrund meiner Erfahrung des ganzen können wir Spieler nicht groß was ändern,  außer eben das Event das ihr auf d2 bzw einige auf d1 machen.

    Der einzige Weg GGS zu bewegen wäre das jeder seine Einkaufs Strategie überdenkt,  aber das wird so nicht geschehen. 
    Ich für meinen Teil hab sie geändert. 

    Und nochmals ich Spiel das game gerne und wir bilden einiges an Nachwuchs bei uns in der Allianz aus. 

    Ich möchte nur jeden aufzeigen wie GGS tickt,  was man daraus macht ist jeden selbst überlassen. 
    maaaaax Headroom! 

    THINK PINK

  • Bunny83 (DE1)Bunny83 (DE1) Beiträge: 299DE1
    Wie GGS tickt wissen wir alle Marcus, entweder es wird akzeptiert oder man löscht das Spiel....sämtliche Änderungen im Spiel sind zum Teil negativ aber auch für einige Positiv verlaufen....Klar das man jetzt mehr die RR plündern muss um an erz kohle Öl oder Glas zu kommen aber hey....Es wird akzeptiert....

    Du wirst nie die High Rubi Spieler dazu bringen ihre Einkaufs Strategie zu überdenken, denn diese Kaufen weiter fleißig Fratzen oder die Bonuse....Da müsste schon massiv etwas passieren daß die ihr Geld nicht mehr in GGS stecken. 

    Es entscheidet ja jeder Selber wer wieviel in das Spiel steckt und ob er nur mit Holz angreift oder mit Rubi WKZ!!!! Und auch die Events entscheidet jeder selber ob er diese Spielt oder jeden Abend / Nacht raus geht und jemanden Angreift. 
  •  Die  Hardcore  Rubi Spieler  finanzieren  nun mal  das  Spiel .Ich  kann  nur nicht  verstehen  das manche immer noch Unmengen an  Rubinen  kaufen obwohl sie  jedes mal  wieder von  GG enteuscht werden weil irgendwas  nicht  richtig  funktioniert.
  • Ickko (DE1)Ickko (DE1) Beiträge: 416DE1
    Nein das ist eben nicht so. Nicht der die Hardcore Rubin Spieler bringen die Masse an Einnahmen sondern die Zigtausend kleine Spieler.

    Wenn die wegbrechen bringen GG auch die Hardcorer nichts mehr.

    Kundenzufriedenheit ist hier das Zauberwort.

    Aber hier zählen eher kurzfristige Gewinnsteigerungen mehr. Und da man die nicht erreichen konnte mussten Mitarbeiter gehen. Das spart Geld. Leider geht mit solchen Aktionen aber auch Firmenwissen verloren. Dadurch leidet dann Entwicklung, Fehlerbehebung und Kundenservice. Bedeutet wieder unzufriedenheit der Kunden. Also versucht man wieder Gewinne zu generieren.
    Natürlich werden sich die Fehler einer solch verfehlten Firmenführung irgendwann böse rächen.

    Da muss GG noch einiges überdenken, um da wieder in das richtige Fahrwasser zu kommen.
    Signatur geändert auf Wunsch eines Mods..
                                    Jeder Beitrag wird per Screenshot gesichert.
  • Sie  sollten  zum  Beispiel  mal  Die  völlig  überhöhten Rubi  Kosten für Werkzeug  etc senken und mehr  Aktivität' Belohnungen  raus  hauen dann  würden vielleicht auch  mehr  Leute wieder  Rubine  Kaufen. 
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606
    Ickko (DE1) schrieb:
    Nein das ist eben nicht so. Nicht der die Hardcore Rubin Spieler bringen die Masse an Einnahmen sondern die Zigtausend kleine Spieler.

    Sorry aber hier liegst du falsch. Les dir mal ein paar Beiträge im Netz der Finanzierung bei F2P Spiele durch.

    http://www.gamestar.de/artikel/free-to-play-weniger-als-ein-prozent-der-spieler-halten-die-ganze-industrie-am-leben,3269963.html

    GGS brauch nix anderes machen als es immer wieder ein paar einzelnen Spielern Recht zu machen. Wenn mal 10 Spieler das Spiel verlassen, die 20-50€ im Monat investiert kann das verschmerzt werden. Hauptsache die dicken Fische die alleine an einem WE 200-500€ lassen werden gehalten.

    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • So  ist es . Auch wenn die  Langzeit  Event's  Langsam  langweilig  wenn aber  so  können  die  Spieler wo  wenig oder  gar nix kaufen zumindest  an  gute  BV und  FH  Kommen das ist  natürlich wieder  Ärgerlich für die Leute die  viel  Geld  dafür bezahlt haben aber dieses Ärgern sich eine zeit lang werden aber vermutlich wieder  kaufen wenn es bessere  Kauf FH  gibt. 
  • Bunny83 (DE1)Bunny83 (DE1) Beiträge: 299DE1
    Die neuen Sets soll es ja schon geben, oder? 
  • EGO_CH (DE2)EGO_CH (DE2) Beiträge: 710DE2
    Wenn du genügend auf dem Konto hast ja..   ;-)
    EGO_CH @ GG 2
  • Ab  nächste Woche  glaube ich. 
  • Aber wozu 500 -1000 Euro für einen  BV oder FH  ausgeben wenn es  bei  den  Langzeit Event's welche  gibt die  nicht  viel  schlechter sind? 
  • Stiwka (DE1)Stiwka (DE1) Beiträge: 52
    Auch viele Hardcore Rubin Spieler werden sie neuen nicht mehr kaufen. Die alten , die sehr viel Geld gekostet haben würden ziemlich schnell abgewertet. Dazu kommen die berühmten Brand plünderer bv. Wozu 500 Euro und mehr ausgeben wenn man eh zu 90% im spiel auf Brand/ plünderer bv läuft. Gerade die Top allis, wo viele Hardcore Spieler sind , finden diese Entwicklung nicht so gut.  Wozu dann der neuer set?
Anmelden, um zu kommentieren.