Startseite Allgemeine Diskussion

Wir brauchen neue Moderatoren!


ModeratorWir sind immer auf der Suche nach talentierten Leuten für unser Team. Damit meinen wir Dich! Wenn Du glaubst, dass Du uns helfen kannst, die Community zu organisieren und zu informieren und dabei alle zu unterhalten, dann bewirb Dich bitte. Wir brauchen Leute, die uns im Forum, hinter den Kulissen mit Ankündigungen, auf Discord und auf unseren anderen Soziale-Medien-Kanälen unterstützen.


Falls das interessant für Dich klingt, klicke HIER.

Große Allianzen vernichten die kleinen

2

Kommentare

  • Gaga2 (DE1)Gaga2 (DE1) Beiträge: 191
    Dumm bleibt dumm... 

    Kannst nicht helfen,  ob net gemeint,  guter Ratschlag oder direkte Anweisung an jemand. 

    Wer der nicht will... 
    Gaga2 @ GG 1
  • austria (DE2)austria (DE2) Beiträge: 64
    Ach ja, verstehe. Nimm hin und sei still! 
    Das ist vielleicht euer Verständnis, meins nicht. 
    Und ich werde es auch nicht zu meiner Devise machen. Ich werde mich immer wehren, ob chancenlos oder nicht. 

    Ich habe aufgezeigt, wie manche Spieler agieren.  Ich habe aufgezeigt, dass die Auslegung der Außenposten durchaus unterschiedlich ist.
    Und genau dies war mir wichtig. 
    Dass sich natürlich manche auf den Schlips oder die Zehen getreten fühlen, war mir ebenso bewusst und auch gewollt. 
    Vielleicht bewirkte dies doch ein Umdenken beim einen oder anderen. 
  • Meister Frodo (DE2)Meister Frodo (DE2) DE2 Beiträge: 22
    Wenn man wegen eines Einzelatts eine riesige Welle macht und dann beleidigend und ausfallend wird nur weil die Alli deff schickt, muss man sich nicht wundern, wenn eine Reaktion kommt.
    Ich glaube, du hast den Sinn einer Allianz noch nicht ganz verstanden. Ich kenne keinen Kodex, der deffen verbietet.

  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) DE1 Beiträge: 909
    Ich weiß nicht was dein Problem ist, ich war zu beginn meiner Spielzeit in einer sehr kleinen Alli (7 Mann), und habe trotzdem Atts auf Top 50 Allis gefahren. 

    Habe immer fair geattet und bekam auch immer faire Gegenatts und normale Kommunikation. 

    App Angreifen halte ich sowieso für ziemlich langweilig, da dort kaum Deffs stehen.

    Ich denke du benimmst dich wie die Axt im Wald, und genauso wird dir auch geantwortet!
    Gruß, Emzet
  • King Tabbes I (DE2)King Tabbes I (DE2) Beiträge: 434
    bearbeitet 17.07.2017
    austria (DE2) schrieb:
    Ich habe aufgezeigt, wie manche Spieler agieren.  Ich habe aufgezeigt, dass die Auslegung der Außenposten durchaus unterschiedlich ist.
    Es gibt Regeln seitens des Spielebetreibers, da steht zu AP (und zu vielem anderen) nichts drin.
    Es gibt einen serverweiten Kodex, der von sehr vielen Allianzen gemeinsam so aufgestellt wurde, da steht drin "Angriffe auf Außenposten gelten nicht als Kodexverstoß, sind aber unerwünscht."  https://kodex-e4k.jimdo.com/
    Bei einer Umfrage dazu waren von 213 Antwortenden 85 der Meinung, APs wären wie HB zu behandeln, 128 waren dagegen. Insofern hast du sogar Recht, dass das sehr unterschiedlich gesehen wird. Es ist aber eben kein Kodexverstoß.
    Dann gibts, wenn man es so sehen will, eine dritte Stufe an Regeln, das sind eben die Allibeschreibungen. Ich habe allerdings ein Problem damit, diese überhaupt als Regeln anzuerkennen. Es sind maximal Wunschzettel. Denn ich habe es z.B. schon erlebt, dass die Beschreibung schonmal munter während laufender Angriffe geändert wurde, nur um hinterher Mimimi zu schreien weil zunächst "pünktliche" Angriffe plötzlich in die neue Wunschruhezeit der Alli fielen.
    Einen serverweit abgesprochenen Kodex ändert man nicht so schnell, die Allibeschreibungen wie es gerade passt. Und deshalb taugen die als Regeln nichts.

    Unfaires Spiel, so wie du es beschreibst, habe ich auf D2 so noch nicht kennengelernt, in >3 Jahren und mehreren überwiegend kleinerem Allis nicht. Von daher vermute ich mal, die Aussagen anderer hier treffen zu, dass die Ursache wohl auch in deinem Verhalten liegt...

    Schön wäre es, wenn sich der Kodex mal etwas weiterentwickeln würde, es gab wohl schon Absprachen oder Versuche dazu, das Thema "Ruheallianzen" darin zu regeln, was ich für mehr als überfällig erachte. Man ist einen halben Tag in Beri, greift andere gut ausgebaute und gedeffte Lager an, und kriegt gleich die Mimimi-PN weils ein Ruheallimitglied war. Das kanns ja auch nicht sein.


  • Incubus (DE2)Incubus (DE2) Beiträge: 144
    bearbeitet 18.07.2017
    austria (DE2) schrieb:
    Ich habe aufgezeigt, wie manche Spieler agieren.  Ich habe aufgezeigt, dass die Auslegung der Außenposten durchaus unterschiedlich ist.
    Es gibt Regeln seitens des Spielebetreibers, da steht zu AP (und zu vielem anderen) nichts drin.
    Es gibt einen serverweiten Kodex, der von sehr vielen Allianzen gemeinsam so aufgestellt wurde, da steht drin "Angriffe auf Außenposten gelten nicht als Kodexverstoß, sind aber unerwünscht."  https://kodex-e4k.jimdo.com/
    Bei einer Umfrage dazu waren von 213 Antwortenden 85 der Meinung, APs wären wie HB zu behandeln, 128 waren dagegen. Insofern hast du sogar Recht, dass das sehr unterschiedlich gesehen wird. Es ist aber eben kein Kodexverstoß.
    Dann gibts, wenn man es so sehen will, eine dritte Stufe an Regeln, das sind eben die Allibeschreibungen. Ich habe allerdings ein Problem damit, diese überhaupt als Regeln anzuerkennen. Es sind maximal Wunschzettel. Denn ich habe es z.B. schon erlebt, dass die Beschreibung schonmal munter während laufender Angriffe geändert wurde, nur um hinterher Mimimi zu schreien weil zunächst "pünktliche" Angriffe plötzlich in die neue Wunschruhezeit der Alli fielen.
    Einen serverweit abgesprochenen Kodex ändert man nicht so schnell, die Allibeschreibungen wie es gerade passt. Und deshalb taugen die als Regeln nichts.

    Unfaires Spiel, so wie du es beschreibst, habe ich auf D2 so noch nicht kennengelernt, in >3 Jahren und mehreren überwiegend kleinerem Allis nicht. Von daher vermute ich mal, die Aussagen anderer hier treffen zu, dass die Ursache wohl auch in deinem Verhalten liegt...

    Schön wäre es, wenn sich der Kodex mal etwas weiterentwickeln würde, es gab wohl schon Absprachen oder Versuche dazu, das Thema "Ruheallianzen" darin zu regeln, was ich für mehr als überfällig erachte. Man ist einen halben Tag in Beri, greift andere gut ausgebaute und gedeffte Lager an, und kriegt gleich die Mimimi-PN weils ein Ruheallimitglied war. Das kanns ja auch nicht sein.


    Die Absprachen bzgl. Ruheallianzen gibt es bereits. Aktive Mitglieder von Ruheallianzen werden nach Rücksprache mit der Main bei uns je nach Fall zum Abschuss freigegeben. Und die Absprache gibt es meines Wissens über die großen Allianzen  hinweg. Soll sich ja keiner in Ruheallianzen verstecken, um dann in Ruhe bei Events abzuräumen. 

    Und was die AP Angriffe angeht. Ich persönlich finde es ohne besser. Ist einfach stressfreier, weil man nicht ständig Offs irgendwo unterstellen muss und billiger, weil man AP nicht auch noch ausbauen muss. Kommt Leuten zu Gute, die nicht haufenweise Geld investieren.
    Sehe da auch kein Problem. Off AP angreifen ist zu einfach. Aber das Spiel gibt's her, von daher nicht verboten.
  • austria (DE2)austria (DE2) Beiträge: 64
    bearbeitet 18.07.2017
    Na schau, genau wie ich es gesagt habe, der sich Wehrende ist selbst schuld, hat Schuld, weil er sich wie sie Axt im Wald benimmt. 
    Ich lache leider, sorry, vielleicht legt ihr mir dies auch als böse aus. Wehe dir kleiner Spieler, du sagst etwas!
    Die Wehleidigkeit der großen Allis bringt Meister Frodo wunderbar auf den Punkt. Sag was und wir sind seelisch so verletzt, dass wir gleich deinen nächsten Ap platt machen! 

    Und Emzet von DE1 weiß es natürlich an besten. Er spielt am liebsten mit der Axt. Kommentar dazu und zu ihm erspar ich mir.

    King Tabbes und vor allem Incubus brachten wenigstens sachliche Argumente. 

    Auf jeden Fall die Conclusio: Der Einzelne ist schuld! 
    Und wie sie sich auf sie Zehen getreten fühlen!

    Und ich entschuldige mich, den Sinn von Allianzen nicht verstanden zu haben. Man defft den Schwachen, den Einzelnen und schaut zu, wenn APs von Großen angegriffen werden, weil wehe, man verärgert die oder weckt ihre Wehleidigkeit. Zweimal erlebt! 
    Lach, das ist nicht der Sinn, welchen ich unter Allianz verstehe. 
    Ich freu mich schon auf all eure besserwisserischen Konnentare. :)


  • Pedisecus (DE2)Pedisecus (DE2) DE2 Beiträge: 256

    Nö, nicht der Wehrende ist immer Schuld, sondern der mit der größten Klappe ;)

    Dazu in Selbstmitleid badend und auf die Ungerechtigkeit des Empire schimpfend, ja vor Selbstmitleid fast zerfließend. Interessant das Du dich selbst als Robin Hood stilisierst, der anderen jegliche Kompetenz abspricht. Dir scheint diese Rolle ja ziemlich gut zu gefallen - sonst würdest Du Dich kaum so sehr daran ergötzen.

    Aber wenn du mal ganz ehrlich bist, darum geht es dir gar nicht. Nur deine verletzten Eitelkeiten lassen dich über die Ungerechtigkeit der Welt klagen. Vielleicht auch ein Stück weit die Selbsterkenntnis das du letztendlich kleiner bist als angenommen - das hat schon größere Feldherren zu ähnlichen Tiraden animiert...

  • george007 (DE2)george007 (DE2) Beiträge: 249
    Also ich finde die Kommentare sehr amüsant von austria....Er scheint nicht zu begreifen, das es nicht um einen gegenatt geht, sondern um seine Wortwahl...Und egal was er schreibt, er ist der Liebe und kleine von nebenan :smiley: der immer platt gemacht wird von nem ganzen Verbund :smiley: 

    Ich würde darum bitten das ganze noch weiter auszuführen, würde gerne jeden Tag amüsiert werden :blush: 

    george007 @ GG 2
  • austria (DE2)austria (DE2) Beiträge: 64
    Ich ergötze mich erbenso, denn Pesisecus schreibt es ja: Klappe halten! 
    Und george007 schwimmt gern im Strom und ruft mit. 
    Es wurde mir schon mitgeteilt, dass die Zehen einiger hypohondrisch angeschwollen seien, weil ich ihnen verbal draufsteige. :)
    Auf jeden Fall hab ich wenigstens ein paar Spieler der großen Allis gesprochen, vor denen ich meinen Hut ziehe. Ein paar von z.B. Sparta, Rohan oder LoW, die Zuversicht geben, dass das Spiel nicht vollends verkommt, die einer Diskussion durchaus offen gegenüber stehen, die andere Meinungen ebenso gelten lassen und nicht von Spielern beherrscht wird, die glauben, der andere habe die Klappe zu halten, wenn sie kommen, reden oder gar atmen. :-)

  • TobiasR (DE2)TobiasR (DE2) DE2 Beiträge: 39
    Austria, vielleicht solltest du dich mal selber fragen, warum du eine Ein-Mann-Alli bist. 
  • george007 (DE2)george007 (DE2) Beiträge: 249
    Du checkst es immer noch nicht....lol....Wie kann ich es dir verdeutlichen....ähm....Natürlich darfst du was sagen und angreifen....Aber es kommt darauf an wie du es sagst....Arrogant, hochnäsig, beleidigend, ausfallend oder schlichtweg normal...Und ich kann dir den Tipp geben, wenn man normal etwas sagt, passiert so etwas wie dir nicht...Wenn du so schreibst wie hier, wundert es mich ganz und gar nicht, das dir so etwas passiert ist....

    Und bevor du jetzt wieder mit klappe halten und mit den Strom schwimmen brabbelst, das hat damit nichts zu tun....Die Wortwahl macht die Musik, nichts anders....

    Hoffe du hast es endlich verstanden, noch deutlicher und einfacher kann ich es nicht erklären....
    george007 @ GG 2
  • austria (DE2)austria (DE2) Beiträge: 64
    Ich erkläre es dir Tobias in einer Kurzfassung, eine Langversion mit Vorgeschichte erspar ich mir vorerst:
    Weil ich zum Schutz einer Alli ausgestiegen bin, damit diese nicht von einer der Riesenallis angegriffen wird. 
    Was also lieber Tobias soll ich mich jetzt selbst fragen? 

  • austria (DE2)austria (DE2) Beiträge: 64
    Lach george007, ja mach du es auf deine Art, bedanke dich noch artig. Und george, es geht nicht nur darum, was mir passierte, sondern was ich ansprechen wollte. Wenn du dies nicht checkst, erspar mir deine Projektionen.
  • george007 (DE2)george007 (DE2) Beiträge: 249
    Lol....jap, ich mach es auf meine Art und du mach was du möchtest, ist nicht mein Problem....

    Und ja, ich bedanke mich, wenn ein Angriff fair war und ich wehre mich auch....Bei einem unfairen Angriff Weise ich die Person höflich darauf hin und wehre mich....Und man sieht ja letztendlich an dir und an mir welche Art die bessere ist....Und komm mir nicht mit ner starken alli im Rücken....Als ich zu meiner alli gekommen bin, waren sie allilvl 16 und genauso wie ich ist die alli gewachsen....
    george007 @ GG 2
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) DE1 Beiträge: 909
    Guten Tag Gott austria,

    wir Wissen jetzt dass du ein ganz lieber, freundlicher und zuvorkommender Spieler bist.
    Es tut uns sehr leid dass irgendwelche Spieler dich angezündet haben nachdem die Kommunikation mit dir überaus freundlich ablief!

    Aus diesem Gund möchte ich dir ein Taschentuch reichen dass du dir deine Tränen trocknen kannst. Im selben Atemzug solltest du dir eine ordentliche Kommunikation zulegen und du wirst sehen, deine Tränen und Aggressionen waren unnütz!
    Gruß, Emzet
  • Meister Frodo (DE2)Meister Frodo (DE2) DE2 Beiträge: 22
    Vielen Dank für deine Erläuterungen lieber Austria, wenn man sich also nicht beschimpfen lässt und es dann noch wagt, in einem Kriegsspiel anzugreifen ist man also wehleidig. XD
    Wehleidig finde ich eher dein Mimimi hier.
    Ich habe jahrelang in einer kleinen Alli ohne Verbund gespielt. Hatte nie ein Problem, man defft oder man löscht..... Wenn man allerdings wegen jedem Einzelatt eine endlose Diskussion anfängt und den Angreifer beschimpft bloß weil er in einer großen Alli ist, dann brennt man halt etwas länger.
  • george007 (DE2)george007 (DE2) Beiträge: 249
    Schade, hätte gerne weiter gelacht....

    Also ich hab mit Sicherheit kein Problem mit dir und letztendlich sind mir auch deine Probleme (die Massenangriffe auf dich) völlig egal....Und ich muss zugeben, auch ich möchte nicht mit dir in einer Allianz sein...Würde mich nur Mega viele nerven kosten....

    Vllt machst du demnächst ja mal wieder einen Beitrag, komme gerne vorbei zum lesen :smiley:
    george007 @ GG 2
  • austria (DE2) schrieb:
    Manche Leser bildeten sich ihre Meinung...


    Ähm ja, das würde ich auch so sagen.

    Aber es bleibt zumindest die Hoffnung, dass nicht alle Ösis so drauf sind wie du.
  • austria (DE2)austria (DE2) Beiträge: 64
    Ja, Tabbes, von einem der Ösi für Österreicher verwendet, der zeigt schon seinen Engpass der Aufnahmefähigkeit. Ich glaube nicht, dass du den missbilligenden österreichischen Ausdruck für Deutsche hier geschrieben sehen möchtest. 
    Und gerade solch einer will von angemessener Sprache sprechen.
     Jetzt wird's lächerlich und einfältig ihr beiden. 
    Macht eure kleinkarierten Untergriffigkeiten woanders, für mich seid ihr als Gesprächspartner wie auch als Spielpartner zu minder!
  • SultanSultan Beiträge: 1,531
    Guten Morgen! Ist es möglich mal in einem Thread nicht Persönlich andere anzugreifen? Wenn ja, ok. Wenn nein, mach ich hier zu! 

    Einen schönen Mittwoch euch, 

    -Sultan
  • Hannili (DE2)Hannili (DE2) DE2 Beiträge: 84
    Hätte nichts dagegen, wenn der Vorhang zu dieser Bühne fällt  :D
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606
    Mensch Sultan nun hör mal auf hier rumzunörgeln und lass uns den Spaß hier. ;)
    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • Sire Bernhard (DE2)Sire Bernhard (DE2) DE2 Beiträge: 15
    Burg ist Burg. Und wer weder Deff noch n schlauen BV im AP hat sollte die Fehler nicht beim Gegenüber suchen..
  • Bunny83 (DE1)Bunny83 (DE1) DE1 Beiträge: 299
    Ich lach mich weg...ist das ein Kriegsspiel oder wie baue ich ne burg?  Heult leiser....Also wirklich.....Wer nicht angegriffen werden will sollte taube setzen oder aufhören.....
  • austria (DE2)austria (DE2) Beiträge: 64
    bearbeitet 19.07.2017
    Es soll zugemacht werden. 
    DE1 Spieler wissen sowieso alles am besten und manche scheinen es noch immer nicht zu verstehen, dass es KEINE einheitliche Auslegung gibt, was AP Angriffe anbelangt. 
    Man siehe dazu nur Sire Bernhards ach so tollen Einwurf. 
    Auf das Grunzen von DE1 Spielern geh ich gar nicht ein, denn die scheinen die Überheblichkeit sowieso gepachtet zu haben, obwohl sie von DE2 keine Ahnung haben.
    Also schließen. Diskussionen dazu sollten DE 2 Spieler führen, jedoch ist dies mit den meisten hier nicht möglich. 


  • Grundsätzlich einfach 
    AP= BURG 
    Rudeln ist böse 
    Ober sticht unter wie im rl
    ÖSI= Abkürzung für Ureinwohner in Österreich  o:)
    Überheblichkeit von D1+D2 Spielern  ist entbehrlich 
  • austria (DE2)austria (DE2) Beiträge: 64
    Marcus, AP  ist zwar Burg, wird aber von den meisten Allis  auf DE 2 als geschützt angesehen. Nur ganz wenige und vor allem große Allis sehen APs als normale Burg.
    Gut wäre natürlich eine einheitliche Regelung, was jedoch wahrscheinlich eine grundlegende Änderung des Spielverhaltens nach sich ziehen würde. 
  • Mmmmmmh,  auf D1 funktioniert es,  die meisten sehen es so das ein AP=Burg ist. 

    Somit gibt's keine Probleme. 
Anmelden, um zu kommentieren.