Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

RR Turm lvl 81

146

Kommentare

  • timoo (DE2)timoo (DE2) Beiträge: 62DE2
    Ich denke ja das der rr mit dem nächsten update geändert wird. Er wird noch stärker werden wenn sich die Kampfkraft der Verteidiger erhöht. 
  • edegard (DE2)edegard (DE2) Beiträge: 141DE2
    Nach dem update habe ich ca 10% höhere Verluste.
    Danke GG!
    edegard @ GG 2
  • Markus f (DE1)Markus f (DE1) Beiträge: 1,301
    edegard (DE2) schrieb:
    Nach dem update habe ich ca 10% höhere Verluste.
    Danke GG!
    Was ja logisch ist da die deffwerte geändert wurden .wie sieht es mit dem erz aus beim ll 81 ?de1 kommt ja noch nicht zum testen 
    Markus f @ GG 1
  • gehts schon ? bei mir noch nich. 
  • Markus f (DE1)Markus f (DE1) Beiträge: 1,301
    De2 läuft de1 vereinzelt 
    Markus f @ GG 1
  • Melse (DE2)Melse (DE2) Beiträge: 85
    Erz bei RR 81 sind nun etwas über 2000
    Melse @ GG 2
  • Niadra (DE1)Niadra (DE1) Beiträge: 12
    Wann werden die RR angepasst? Gewartet haben wir alle genug.
  • Wie war das Sunny?  Das stand schon auf der Listen von deinen derzeitigen Allianz Chef. 

    Las es bitte sein hier im Forum.
    maaaaax Headroom! 

    THINK PINK

  • Ifas (DE1)Ifas (DE1) Beiträge: 363DE1
    Es kann einfach nicht sein dass der start endturm einfach nicht zu raiden ist ohne dass man dabei bankrott geht auf dauer.
  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    steht angeblich schon ewig auf irgendwelchen todo-listen, leider wartet man auf Veränderungen ewig

    die türme verschlechtern ging damals sehr schnell, jetzt sind sie noch etwas schwerer weil die deffs stärker sind,  bravo gg!
    Ninja1000 @ GG 2
  • Hat jemand ein Vorher Nacher Vergleich der Deffwerte Langbogen und Hellebardiere je Nah- und Ferndeffwert ? 
  • Gaga2 (DE1)Gaga2 (DE1) Beiträge: 191
    Hat wer mehrere 81er EndTürme und kann mal nen Test fahren? 

    Ich hab da ne Befürchtung die ich gerne bestätigt/widerlegt hätte! 

    Wenn man einige Türme quasi zeitgleich oder in sehr kurzen Abständen, z. B.  nach Rückkehr der Truppen, angreift, dann reduziert sich mit jeder Attacke der Ertrag! 

    Lässt man mehr Zeit dazwischen (Cooldownzeit?) , dann ist der Ertrag immer ähnlich hoch. 

    Selbstverständlich immer gleicher FH, HdL und Truppen usw vorausgesetzt! 

    Kann mir ne Art BotSchutz vorstellen die Sie eingebaut haben...

    Laut ner Aufstellung eines Kollegen, sinken die Erträge  mir jeder Attacke.  Auch im Line Chat hatte das glaub mal wer erwähnt! 

    Kann mir vorstellen das die da auch nen Counter drin haben, der zum Zufallsgenerator noch nen Ertrag Faktor drin hat, der mir jeder Attacke sinkt, wenn man man innerhalb einer bestimmten Zeit angreift. 

    Und nach ner Zeit Resetet wird und dann wieder hohe Erträge bringt. 

    Äquivalent zum Schutz vor unendlichen Fehlversuchen beim spio oder beim Technikus.
    Gaga2 @ GG 1
  • Stachel 1988 (DE1)Stachel 1988 (DE1) Beiträge: 64
    bearbeitet 11.07.2017
    Jap ist mir ähnlich aufgefallen 3 maxtürme RR81 aber zeitgliche 2 Angriffe mit ungefähr gleichen fh (beide um die 65-70 % Plünderbonus ) ca 6-7 k Futterunterschied bsp 29 k und 35 k und die dritte kommt meistens nach dem die 2 durch sind mit einen Fh der vorher benutz wurde nochmals von einem Ap und macht auch weniger Beute
  • timoo (DE2)timoo (DE2) Beiträge: 62DE2
    • Gibt es hier mal was neues nach gefühlten3 Jahren vertrösten und  ewigen ausreden? Das kommt ein update nach dem anderen aber die türme werden einfach nicht geändert. Warum?
  • StardustB (DE2)StardustB (DE2) Beiträge: 446
    Weil kein Interesse seitens GGS daran liegt
  • Dr. King Schulz (DE2)Dr. King Schulz (DE2) Beiträge: 259DE2
    bearbeitet 25.09.2017
    Sorry Sultan,
    natürlich hat GG kein (ernsthaftes) Interesse. Seit über 2 Jahren ist das Thema auf dem Tableau, aber GG will und wird es nicht ändern.
    Das ist eines der besten Beispiele für die Ignoranz und was viele Spieler so wütend macht.
    Der Endturm macht so keinen Sinn (ohne Rubiwerkzeug), GG hat Berechnungen bekommen warum das so ist. Und trotzdem packen sie das Ding nicht an.

    Statt dessen ewiges Gelaber usw. Endtürme müssen nicht herausfordernd sein, sie müssen nur wirtschaftlich Sinn machen. Eigentlich sollte der Endturm die Belohnung für alle die Mühen sein. Im Grünen ist es die Bestrafung schlechthin.

    Die Änderung der Endtürme wäre so eine low hanging fruit. Wie einfach man das (zufällig) ändern kann, wurde ja mit einem der letzten Updates (anscheinend Bug) bewiesen.

    Und was das Thema Attraktivität angeht. Hier hat GG schon lange eine ganz individuelle Vorstellung, was attraktiv ist. Am Kundenwunsch orientiert sich GG jedenfalls nicht. Und wundert sich dann aber bei jeder Updateankündigung über den obligatorischen Shitstorm im Forum.

  • Jörg v. Hamm (DE1)Jörg v. Hamm (DE1) Beiträge: 466DE1
    Sultan schrieb:
    StardustB (DE2) schrieb:j
    Weil kein Interesse seitens GGS daran liegt
    Kein Interesse seitens GG ist so nicht richtig. Es sind leider andere Sachen höher Priorisiert wie die Türme. Input, was gemacht werden kann oder könnte um die Attraktivität zu steigern, hat GG genug bekommen, doch wann sie es ändern kann ich noch nicht sagen. Laut GG soll es aber gemacht werden.
    Und wieder einmal werden wir User vertröstet. Es hieß eindeutig das die Türme nach dem Balancing der off/deff Problematik angegangen werden. Und nun heißt es natürlich das irgendetwas wieder wichtiger sei als dies. Das ist skandalös. Im Endeffekt bedeutet das, das es in absehbarer Zeit keine Änderung geben wird. ALSO NIEMALS. Aber das habe ich ja schon vor Jahren vorhergesagt. Goodgame kümmert sich einen Dreck um die Belange Ihrer User solange es sich um nicht monetäre handelt. 
    Die Firmenpolitik seitens Goodgame gegenüber seinen Kunden besteht aus Lügen, Betrügen und Hinhalten. Genau so bindet man Kunden. Grossartig, weiter so. Das gleiche gilt natürlich auch für die Mods und den CM. Die unterstützen diese Politik auch noch bedenkenlos, anstatt sich auch nur ansatzweise für die Belange der Kunden einzusetzten. Glückwunsch zu eurer Grossartigen Arbeit. Ihr seit echt Spitze. 
  • Markus f (DE1)Markus f (DE1) Beiträge: 1,301
    Sultan schrieb:
    Weil kein Interesse seitens GGS daran liegt
    Kein Interesse seitens GG ist so nicht richtig. Es sind leider andere Sachen höher Priorisiert wie die Türme. Input, was gemacht werden kann oder könnte um die Attraktivität zu steigern, hat GG genug bekommen, doch wann sie es ändern kann ich noch nicht sagen. Laut GG soll es aber gemacht werden.
    Und genau wegen solchen kommentaren machst du dich zur zielscheibe im forum sag dann besser nix .kann mich drann erinnern als ein gewisser spieler über gg hegezogen ist gejammert hat ind sagte ich mach doch nicht den prellbock für die ändern wird sich nie was tztz .
    Aufgabe des mods was er gegen eine kleine unkostenpauschale ehrenamtlich macht bedeutet nicht user vertrösten nichtssagende kommis bringen sondern richtige antworten geben sich richtgig informieren und diese infos weitergeben alles andere ist unnötig und heizt die stimmung unnötig an .empfehle jedem mal ins forum vom schwesternspiel zu schauen geht ohne anmelden da ist das feedback genau dasselbe wie hier also hat gg alles um die richtung zu ändern .interesse ist null .transparenz wurde da auch versprochen kommt auch null .diejenigen wo es auf den punkt bringen werden gesperrt oder verbannt .einfach ein lächerliches kundenverhalten .feedback sammeln zeitnah reagieren und vor allem fragen beantworten würde ein schritt in die richtige richtung gehen .um pvp wieder anzukurbeln senkt den plünder brand vogt dann muss man entweder ot machen oder spielen wie es früher war .es kotzt jeden atter an bei nem brand plünder vogt mit rattendeff werkzeug zu verlieren und nicht was für die ausgegebenen rubis bei att zu bekommen .nein da wirste noch bestraft wenn du real attest diese ganze  eventkacke nervt nur noch ab und an mal nen event ok aber dauerhaft zerstört das game .jetzt darfste mich wie marcus dem mars ruhig verbannen ist das einzigste was ihr könnt wenn euch keine ausreden mehr einfallen .
    Markus f @ GG 1
  • xRok-Itx (DE2)xRok-Itx (DE2) Beiträge: 282DE2
    Der Räuberkönig wurde in kürzester Zeit abgeändert, das ging umgehend nachdem der Fehler aufgetreten war als der Angriffsschutz gegen RR nicht funktionierte und die Anpassung besteht immer noch. Da ich kein Progranmierer bin kannnich nicht einschätzen, ob der Aufwand so enorm ist den RR81 Turm zu ändern, aber eigentlich sollte ja im Programmcode irgendwo die Einstellung hinterlegt sein für den RR81 Turm und diese zu ändern sollte doch zeitlich keinen großen Aufwand darstellen, beim RRK ging es ja auch wie erwähnt sehr schnell. Warum wird der RR81 Turm dann nicht umgehend angepasst. Klar, es hieß, dass dann doppelte Arbeit gemacht werden müsste, weil ja der Off/Deff Balance nochmal einenAnpassung vorgenommen werden müsste und man hier Redundanzen vermeiden möchte, aber diese Redundanz sollte der Spieler wegen trotzdem getan werden, da es ja eigentlich kein großer Aufwand sein kann. Es ist für euch nicht die oberste Priorität, dass sollte sie aber sein.  Ihr würdet euren Kunden einen riesigen längst fälligen Gefallen tun und einen großen Schritt auf sie zugehen. Es ist eines der wichtigsten Anliegen der Spieler und eines der ältesten zugleich. Wir brauchen keine zig neuen Ausrüstungssets oder der dergleichen. Wir Spieler wurden bei der Anpassung des RR81 Turms viel zu lange hingehalten und immer wieder vertröstet. Zeit, dass sich hier etwas ändert, es ist dringend notwendig!
  • StardustB (DE2)StardustB (DE2) Beiträge: 446
    Nochmal...

    SIE WOLLEN UND WOLLTEN NIEMALS RRB81 ÄNDERN

    Wozu auch? Bringt kein Geld und um nichts anderes geht es GGS
  • Ifas (DE1)Ifas (DE1) Beiträge: 363DE1
    Ach komm sultan... das kann doch nun wirklich niemand mehr hören.

    gg will es nicht ändern und gut ist..was ist daran so schwer das mal einfach offen zuzugeben?
  • Markus f (DE1)Markus f (DE1) Beiträge: 1,301
    Sultan dein ernst ?lies  dir den thread mal von anfang an durch da sind glaub ganz viele tipps drinn wie er aussehen könnte . Und nach über einem jahr wäre da schon was passiert wenn gg wollte .was war denn dein vorschlag wie er aussehen könnte ?würde mich mal interessieren 
    Markus f @ GG 1
  • blechbart (DE1)blechbart (DE1) Beiträge: 153
    Sultan deine Antwort ist einfach nur unverschämt! Das Thema liegt seit Jahren hier im Forum und du faselst was von Priorität. Die Leute lachen dich inzwischen aus falls du es noch nicht gemerkt hast. 
    blechbart @ GG 1
  • Laurean (DE1)Laurean (DE1) Beiträge: 323DE1
    Das mit der Priorität ist durchaus nachvollziehbar, nur ist es sehr schade, dass alles andere, was sich irgendjemand ausdenken mag, direkt eine höhere Priorität bekommt.
    ...ok, die Verkürzung der Abschlusszeit da von 5 auf 4 Minuten war natürlich eine Sache, die sofort erledigt werden musste, vor allem nachdem da so intensive Analysen passiert sind.

    @Sultan ; Wie siehts denn mit der Priorität der speicherbaren Angriffseinstellungen aus? Standen die nicht sogar mal in der Roadmap...
  • StardustB (DE2)StardustB (DE2) Beiträge: 446
    bearbeitet 05.10.2017
    Sultan schrieb:
    Nochmal...

    SIE WOLLEN UND WOLLTEN NIEMALS RRB81 ÄNDERN

    Wozu auch? Bringt kein Geld und um nichts anderes geht es GGS
    Falsch, und sofern du keine Ahnung hast, hör einfach mal auf solchen Käse zu verbreiten!

    Der Räuberkönig wurde in kürzester Zeit abgeändert, das ging umgehend nachdem der Fehler aufgetreten war als der Angriffsschutz gegen RR nicht funktionierte und die Anpassung besteht immer noch. Da ich kein Progranmierer bin kannnich nicht einschätzen, ob der Aufwand so enorm ist den RR81 Turm zu ändern, aber eigentlich sollte ja im Programmcode irgendwo die Einstellung hinterlegt sein für den RR81 Turm und diese zu ändern sollte doch zeitlich keinen großen Aufwand darstellen, beim RRK ging es ja auch wie erwähnt sehr schnell. Warum wird der RR81 Turm dann nicht umgehend angepasst. Klar, es hieß, dass dann doppelte Arbeit gemacht werden müsste, weil ja der Off/Deff Balance nochmal einenAnpassung vorgenommen werden müsste und man hier Redundanzen vermeiden möchte, aber diese Redundanz sollte der Spieler wegen trotzdem getan werden, da es ja eigentlich kein großer Aufwand sein kann. Es ist für euch nicht die oberste Priorität, dass sollte sie aber sein.  Ihr würdet euren Kunden einen riesigen längst fälligen Gefallen tun und einen großen Schritt auf sie zugehen. Es ist eines der wichtigsten Anliegen der Spieler und eines der ältesten zugleich. Wir brauchen keine zig neuen Ausrüstungssets oder der dergleichen. Wir Spieler wurden bei der Anpassung des RR81 Turms viel zu lange hingehalten und immer wieder vertröstet. Zeit, dass sich hier etwas ändert, es ist dringend notwendig!
    Wir Mods gehen GG damit Wöchentlich auf die Nerven, damit wir alle endlich eine Verbesserung erleben. Hintergrundinfo, G G hat ein gewissen Vorcast was Updates und Inhhalte an geht, heißt ein gewissen Planungszeitraum. Dieser gilt es als erstes einzuhalten und hat Priorität. Die Türme sind denen bekannt und ebenfalls auf der Todo Liste, doch leider nicht mit derselben Priorität. 

    Heisst, seitens GG haben wir schon die Info das sich daran ändern wird, nur den Zeitraum können wir noch nicht absehen. 

    Ihr könnt euch sicher sein, das wir auch weiterhin an dem Thema dran sind, bis GG es zur Zufriedenheit gelöst hat. 

    Ich habe bereits Vorschläge gemacht wie es besser aussehen kann, doch würde mich interessieren wie genau und bitte wirklich genau ihr euch die Verbesserung vorstellt. 

    Wie sollte der Turm bestückt sein, was darf wegfallen, was kann drin bleiben .... 

    Liebe Grüße 

    Sultan
    Wer hier keene Ahnung hat bist schlicht du! Mit deinen Falsch Aussagen oder warten bis ein Spieler antwortet um seins wieder zugeben. Das RRB81 kagge is und geändert werden sollte steht seit dem ihr das eingeführt habt auf eurer "To-Do" Liste. Vor etwa einem halben Jahr , wo ihr vorher NICHTS getan habt, viel euch als ausrede balancing ein... seit dem wieder NICHTS. Updates brauchen vorlaufzeit... wie lange? 5 Jahre? Erzähl keinen schmarrn oder mach watt Produktives und spring.. 
    So eine Frechheit von Inkompetenz und Arroganz an Lächerlichkeit kaum noch zu überbieten. 
    Ist natürlich viel wichtiger unnützes neues Werkzeug ins Spiel zu bringen... hattet ihr bestimmt auch schon vor 5 Jahren die idee... So ein Horst!
Diese Diskussion wurde geschlossen.