Startseite Update Fragen & Feedback

Wir brauchen neue Moderatoren!


ModeratorWir sind immer auf der Suche nach talentierten Leuten für unser Team. Damit meinen wir Dich! Wenn Du glaubst, dass Du uns helfen kannst, die Community zu organisieren und zu informieren und dabei alle zu unterhalten, dann bewirb Dich bitte. Wir brauchen Leute, die uns im Forum, hinter den Kulissen mit Ankündigungen, auf Discord und auf unseren anderen Soziale-Medien-Kanälen unterstützen.


Falls das interessant für Dich klingt, klicke HIER.

Update: Berimond kehrt zurück!

11417

Kommentare

  • J.Jogro (DE1)J.Jogro (DE1) Beiträge: 250
    bearbeitet 21.05.2017
    Kannst mal Screenshots von dem wkz hier rein stellen? 

    Danke 

  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    wisst ihr was richtig nervt am berimond? 

    dass NIE die blöden Spionagen stimmen!
    emtweeer8man verschwendet schilde weil auf einmal keine schanzkleider o.ä. mehr drin stehen oder man verliert unnötig truppen weil plötzlich wieder viel deff wkz drin steht! 

    zum andern könnte auch endlich mal ein chat eingeführt werden - in der klingenküste geht's doch auch nach so langer Zeit 
    Ninja1000 @ GG 2
  • StardustB (DE2)StardustB (DE2) DE2 Beiträge: 446
    zum andern könnte auch endlich mal ein chat eingeführt werden - in der klingenküste geht's doch auch nach so langer Zeit 
    Wer weiß? Vielleicht wird es das ja mal geben 2025... wenn es da GGS noch geben sollte
  • 6pest6 (DE2)6pest6 (DE2) Beiträge: 30
    Restlichen Truppen und Wz bleibt wohl dieses Mal gleich in Berimond fürs nächste mal oder wie ist den das jetzt zu verstehen? Unglaublich!!!
  • Hannili (DE2)Hannili (DE2) DE2 Beiträge: 84
    Sind da :-)
  • Auch wenn berimond schon vorbei ist:
    hatte diesmal das glückdas annähernd 80% aller turmspios falsch waren.  Spio sagt fehrdeffwerkzeug, kb sagt mauerdeffwerkzeug
    spiosagt mauerdeffwerkzeug, kb sagt fehrndeffwerkzeug.
    ohne spio auf den turm laufen wie letzter kb (3min nach einschlag) wieder werkzeuwechsel.....
    kann ich mir in berimond jetz die spios sparen und pauschal mit vollrubiwerkzeug laufen oder pro angriff 80 verluste akzeptieren? Find ich echt nich witzig. Vorallem da es kein neues problem ist, sondern anscheinend nur schlimmer geworden ist.
    muss leider sagen, das es wirklich so wirkt als würde da methode dahinter stecken. 
  • Incubus (DE2)Incubus (DE2) Beiträge: 144
    Ich meine, dass es dazu auch Mal eine offizielle Antwort gab. Und zwar, dass sich die Einstellung nach jedem erfolgten Angriff (auch von anderen) ändert. 
    Kann aber auch eine Ausrede sein. Wer kehrt
  • HawkeyeHawkeye Beiträge: 701
    Letzte Aussage war, dass fast im Sekundentakt Angriffe auf die Türme eingehen und bei jedem Angriff auf die Türme die Aufstellung der Einheiten und Werkzeuge (leicht) anders ist und somit nicht die Garantie besteht, dass die Aufstellung von der Spionage gleich der beim Eintreffen der Truppen ist.
  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    die aufstellist definitiv NICHT nur leicht anders.
    Truppenverhältnis von Nah und Fern ist eh nicht so schlimm.
    Aber das Wkz macht doch erheblich viel aus!
    Ninja1000 @ GG 2
  • haus nord (DE2)haus nord (DE2) DE2 Beiträge: 77
    Um Berimond erfolgreich zu spielen, muss man nicht einen einzigen Spio machen. Informationen dazu findet man hier im Forum.
    haus nord @ GG 2
  • blechbart (DE1)blechbart (DE1) Beiträge: 153
    bearbeitet 29.05.2017
    Was hat das mit erfolgreich spielen zu tun? Und ja ich habe berimond schon erfolgreich gespielt. Hier geht es darum das gg nicht in der Lage ist die normale spielmechanik zur Verfügung zu stellen. Heißt wenn ich 100% Spion mache das dann auch das drinsteht was im spy steht. @Hawkeye       Das mag ja sein das der spy nicht mehr stimmt. Weil inzwischen ein att stattgefunden hat. Aber das sollte ein halbwegs fähigen Entwickler bewusst sein. Wenn man so eine Mechanik implementiert. Aber entweder ist man zu faul oder zu blöd das im sinne des Spielers zu lösen. Ich tippe mal auf zu faul ansonsten würde man nicht immer wieder so einen Müll im game antreffen, der dann einfach zu Lasten der Spieler geht.
    blechbart @ GG 1
  • haus nord (DE2)haus nord (DE2) DE2 Beiträge: 77
    bearbeitet 29.05.2017
    ich weiß nicht, was für dich erfolgreich heißt. Für mich heißt erfolgreich sein, möglichst viele Punkte ohne Einsatz von Rubinen zu erspielen. Und das ist hier einfach möglich und dazu brauch ich keinen Spio.
    Es wurde schon bei der Einführung von Berimond gesagt, dass sich nach jedem Angriff die Aufstellung der Türme verändert. Das ist somit der Rahmen der vom Spiel vorgegeben wird und damit ergibt sich automatisch, dass eine Spionage hier sinnlos.
    Der 100% Spio funktioniert auch. Er gibt die Aufstellung in dem Augenblick wo er spioniert exakt an und kurze Zeit später sieht es in dem Turm schon anders aus. Das muss einfach jedem Spieler der Berimond spielt klar sein und hat nichts mit der Fähigkeit des Entwicklers zu tun. 
    Post edited by haus nord (DE2) on
    haus nord @ GG 2
  • Hannili (DE2)Hannili (DE2) DE2 Beiträge: 84
    Stimmt schon, obwohl ich trotzdem Spio mache, dann weiß ich nach mehreren Spios auf den gleichen Turm welche Möglichkeiten es gibt - und wenn man sofort losrennt dann klappts auch häufig mit der letzten Spio
  • Das es sich gelegentlich mal ändert, kenn ich ja.
    aber das es quasi bei fast allen angriffen anders is, is schon sehr seltsam
    und ein feuerpfeil mehr oder weniger wär auch nicht so dramatisch, aber war halt jedesmal 100% anderes werkzeug, als in der spio.
    Es sollte schon innerhalb von 5min nach nem spio drinn sein, das der angriff gegen die spio läuft, und nicht russisch roulett gespielt wird was auf der mauer steht.
    magsein das es schwierig is zu programmieren, aber dafür werden eure it-lerjabezahlt.
  • haus nord (DE2)haus nord (DE2) DE2 Beiträge: 77
    bearbeitet 29.05.2017
    Es ist genauso programmiert wie es soll und das wurde auch gleich nach der Einführung so bekannt gegeben. Wenn man weiß, wie man am besten in Berimond angreift, ist das auch kein Problem
    haus nord @ GG 2
  • willnicht (DE1)willnicht (DE1) Beiträge: 217
    Haus nord, 
    wie greifst du denn am besten in berimond an?
    Für mich das ist schon ein unterschied ob du schilde für250% oder für 100% mitnimmst. In der menge der atts macht das ne menge an schilden aus. 
    Ich mache keine spio mehr. Nehme überall ca 25 bis 30 holzschilder mit. Liege manchmal damit auch oft daneben und habe dann mal 130 verluste, aber ich sehe keine alternative.  
    Wenn du da einen trick kennst dann nur rausdamit :)
  • haus nord (DE2)haus nord (DE2) DE2 Beiträge: 77
    bearbeitet 30.05.2017
    @ willnicht Hab dir eine PN geschrieben,

    Die von mir verwendete Aufstellung wurde hier im Forum schon mehrmals gepostet
    haus nord @ GG 2
  • Schön und gut dass berimond wieder da ist aber bei so großen Abständen dazwischen ziemlich sinnfrei 
  • Shanice1899 (DE2)Shanice1899 (DE2) DE2 Beiträge: 71
    Wann kommt Berimond eigentlich wieder?
    Da ja morgen erstmal die Nomaden kommen.
  • J.Jogro (DE1)J.Jogro (DE1) Beiträge: 250
    Guten Tag,
    ich habe eine Frage an euch. Das folgende betrifft mich schon so lange ich spiele (siehe früheren Beitrag von mir) und nun habe ich mitbekommen, dass dies auch bei einigen Allianzgefährten der Fall ist.

    ♧♤♧♤♧♤♧♤♧♤♧♤♧♤♧♤♧♤♧♤♧♤
    Man kann in Berimond bei Angriffen keine "Beribanner" (Ruhm Berimonds) und auch nicht das Wolfsgeheulhorn einsetzten.

    Ich habe zwar einige davon aus der Hauptburg in das Berimond Lager geschafft, und sie werden mir dort auf der Liste auch angezeigt. 
    Allerdings finde ich sie im Aufstellungsmenü nicht wieder.
    Dort sind nur die silbernen und goldenen "Pracht- und Herrlichkeit Berimonds" Wagen und ein paar rotbraun Schilde.

    Den einzigen Banner den Mann dort finden kann ist der Soldatenbanner den man für Rubine kaufen muss.

    Und bevor ich wieder den Support damit nerven muss, Ausflüchte, Entschuldigungen und Versprechungen der nächsten Verbesserung hervorzubringen, wollte ich euch Spieler hier im Forum fragen, ob ihr das eben genannten auch kennt und Erfahrung mit dieser Aufstellung gemacht habt (sofern ihr Berimond auch spielt).

    Denn normalerweise sollte man die tapferkeitspunkteerhöhenden Werkzeuge in seinem Lager auch nutzen können und nicht nur auf der Bestandsliste (wohlgemerkt nicht auf der Angriffsliste) anschauen müssen.

    ◇♡◇♡◇♡◇♡◇♡◇♡◇♡◇♡◇♡◇♡◇♡
    Schließlich kostet das rüberschicken aus der HB nach Berimond auch einiges, und dass sie dann nach Ende Berimonds einfach wieder zurückgeschickt wereden und dort verstauben, darf doch nicht sein, oder?

    Ich danke für Antworten und Lage(r)berichte eurerseits. 

                    Schwert zum Gruße, J.Jogro
         O=={::::::::::::::::::::::::::> <::::::::::::::::::::::::::}==O
  • J.Jogro (DE1)J.Jogro (DE1) Beiträge: 250
    *rotblaue Schilde (Danke, Autokorrektur)  ;):D
  • ThBratwurst (DE2)ThBratwurst (DE2) DE2 Beiträge: 635
    Als Langspieler würde ich sagen ich hab auch ein Problem ich kann beribanner nicht bei Maden und kahntruhen nicht bei beri einsetzen komisch... Haha
    ThBratwurst @ GG 2
  • Hallo was habt ihr da wieder angestellt? Alle Punkte so wie Einheiten Werkzeug usw. Sind futsch. Ich hätte bitte gerne alles wieder auch die Rubine die ich ausgegeben habe Danke.
    IMPERIAL007 @ GG 2
  • Pedisecus (DE2)Pedisecus (DE2) DE2 Beiträge: 247

    Definitiv, allein das ganze Gold was aufgewendet werden musste um den Transport zu bezahlen.

    Herzliches Merci an die Deppen aus HH...

  • Tolles Update! Warum ist jetzt bei Berimond alles weg nach dem Update? Und ich meine Alles! Habe nicht mal mehr die Burg und soll wieder komplett von vorne starten... Das ist doch voll fürn Arsch! Bitte sofort den alten Zustand wieder herstellen oder die Verluste ersetzen!!!
    Karl der Kalte @ GG 2
  • Pedisecus (DE2)Pedisecus (DE2) DE2 Beiträge: 247
    mittlerweile ist das ganze Lager weg. Der Schwachmat steht noch vor der Burg, das Fenster lässt sich nicht mehr schließen...
  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    ich stand kurz vorm 6er edelstein, jetzt hab ich pech gehabt oder wie?
    ich kriegs blanke kotzen hier!
    Ninja1000 @ GG 2
  • Eigentlich haut mich so schnell nichts um, auch die ganzen Updates und Veschlimmbesserungen habe ich geschluckt, aber jetzt bin ich echt stinksauer.<br><br>Durch eins der letzten Updates ist es mir unmöglich geworden durch Ruhm die höherwertigen Soldaten zu rekrutieren, also bleibt für mich nur Berimond, um an höherwertige Soldaten zu kommen.<br>Jetzt war ich kurz davor, die 40k zu erreichen und nun ist Berminond weg?! Bzw. kurz danach wieder da und ich soll in 19 Stunden 25k machen, um wieder da hin zu kommen?!<br><br>Testet Ihr Eure Updates vorher nie? So viel wie hier dauernd schief geht - das ist ja peinlich! <br>
  • Biggy (DE2)Biggy (DE2) Beiträge: 7
    Das kann ja wohl nicht war sein so viel investiert und alles weg es wird immer schlimmer mit euren update s 
Anmelden, um zu kommentieren.