Startseite German Allgemeine Diskussion

Wir brauchen neue Moderatoren!


ModeratorWir sind immer auf der Suche nach talentierten Leuten für unser Team. Damit meinen wir Dich! Wenn Du glaubst, dass Du uns helfen kannst, die Community zu organisieren und zu informieren und dabei alle zu unterhalten, dann bewirb Dich bitte. Wir brauchen Leute, die uns im Forum, hinter den Kulissen mit Ankündigungen, auf Discord und auf unseren anderen Soziale-Medien-Kanälen unterstützen.


Falls das interessant für Dich klingt, klicke HIER.

Sperre, jetzt schießt ihr den Vogel ab!!!!!!!

13

Kommentare

  • StardustB (DE2)StardustB (DE2) DE2 Beiträge: 446
    Sultan schrieb:

    Sorry Leute, aber trotz mehrfachen Hinweise konnte ich den ausdrücklichen Wunsch von alt gesperrt zu werden nicht länger abschlagen und möchte an dieser Stelle erneut die Gelegenheit nutzen das ich weder jemanden Bannen noch verwarnen will, doch wenn ich keine andere Möglichkeit habe, muss ich die Wege gehen. Da das schließen der für mich schnellste Weg war für Ruhe zu sorgen, bin ich den gegangen. Natürlich mache ich auch das ungerne und hoffe hier auf eine Gemeinsame und friedliche Zusammenarbeit. Denn ich bin auch ein Mensch mit dem ´Mann reden kann so wie es grade jemand (wusste nicht ob ich Namen nennen darf) via PN getan hat um diesen Thread wieder zu öffnen.


    Du bist ein Witz! Nicht mehr und nicht weniger! Sperrst wie es dir beliebt. Anstatt endlich zu antworten! Sperren ist für dich nur bequemer anstelle zu Antworten! 
  • Mc Clain (DE1)Mc Clain (DE1) Beiträge: 4
    Das sind solche Dilettanten am Werk
    Mc Clain @ GG 1
  • Mc Clain (DE1)Mc Clain (DE1) Beiträge: 4
    Ich war 1 Woche gesperrt
    Mc Clain @ GG 1
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606
    bearbeitet 09.03.2017

    Ja so ist das Mc Clain...

    Der aus dem Beitrag hier; https://community.goodgamestudios.com/fourkingdoms/de/discussion/43591/besagte-xxxxxx-spieler#latest

    besagte Spieler/BM wird für 6h gesperrt (Wow... was für eine Strafe) und darf dann froh und munter weiterspielen?! Und andere Spieler werden, weil sie sich nach einem "fairen" Att mal im Ton vergriffen haben, gleich mal ne Woche außer Gefecht gesetzt... Das ist wahre Gerechtigkeit. Naja... ähnlich wie bei Balancing ne?! Alles Auslegungssache.

    Und wenn der/die umsatzstärksten Spieler eben seit Jahren Bots und Multiaccs nutzen ist das egal...  Hauptsache die Kasse klingelt. So wird halt mal an einem Bauernopfer öffentlich eine Strafe (6h Sperre) verhängt um zu zeigen wie "wichtig" für GGS Fairplay ist.

    Bravo!

    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 3,787
    StardustB (DE2) schrieb:

    Du bist ein Witz! Nicht mehr und nicht weniger! Sperrst wie es dir beliebt. Anstatt endlich zu antworten! Sperren ist für dich nur bequemer anstelle zu Antworten! 
    Hey StardustB,

    versuche doch bitte zumindest einigermaßen beim Thema des Threads zu bleiben, sprich, Sperren im Spiel und nicht im Forum.
    Ich war 1 Woche gesperrt
    Hey Mc Clain,

    Naja, du hattest doch einen Antrag auf Löschung deines Accounts gestellt, dementsprechend wurde gehandelt und der Account vorübergehend gesperrt, bis deine Identität bestätigt werden kann. Der Support hat dir dazu mehrere Anfragen geschickt, worauf du eigentlich hättest antworten sollen, ansonsten bleibt der Account gemäß deinem Anliegen weiterhin gesperrt, bis der endgültige Löschvorgang durchgeführt werden kann.

    Grüße,
    Mario/Alpinolo
  • Götterkrieger (DE1)Götterkrieger (DE1) Beiträge: 126
    bearbeitet 09.03.2017
    Mario kannst du auch auf die vielen vielen Fragen hier antworten und dir verdammt nochmal nicht nur das herauspicken was dir bequem ist?

    Ganz im Ernst im Moment verfehlst du deinen Job aber ganz gewaltig Setzen 6 !!!
    С.О.Ж. @ GG 1
  • inore (DE1)inore (DE1) Beiträge: 18
    ähm verstehe ich das jetzt richtig? wenn ich mich in einen x-beliebigen hotspot anmelde und dort spielt zufällig gerade jemand ebenfalls e4k laufe ich Gefahr gesperrt zu werden ????
  • cb1412 (DE1)cb1412 (DE1) Beiträge: 23
    inore (DE1) schrieb:
    ähm verstehe ich das jetzt richtig? wenn ich mich in einen x-beliebigen hotspot anmelde und dort spielt zufällig gerade jemand ebenfalls e4k laufe ich Gefahr gesperrt zu werden ????
    Ja, aber ich bin mir ziemlich sicher dass niemand so etwas moralisch verwerfliches tun würde!
  • Alpinolo schrieb:
    StardustB (DE2) schrieb:

    Du bist ein Witz! Nicht mehr und nicht weniger! Sperrst wie es dir beliebt. Anstatt endlich zu antworten! Sperren ist für dich nur bequemer anstelle zu Antworten! 
    Hey StardustB,

    versuche doch bitte zumindest einigermaßen beim Thema des Threads zu bleiben, sprich, Sperren im Spiel und nicht im Forum.
    Ich war 1 Woche gesperrt
    Hey Mc Clain,

    Naja, du hattest doch einen Antrag auf Löschung deines Accounts gestellt, dementsprechend wurde gehandelt und der Account vorübergehend gesperrt, bis deine Identität bestätigt werden kann. Der Support hat dir dazu mehrere Anfragen geschickt, worauf du eigentlich hättest antworten sollen, ansonsten bleibt der Account gemäß deinem Anliegen weiterhin gesperrt, bis der endgültige Löschvorgang durchgeführt werden kann.

    Grüße,
    Mario/Alpinolo
    Also da Mario hier ja auch Tickets bzw. Supportfälle mehr oder weniger zitiert oder beschreibt, ist das also okay und verstößt nicht gegen die AGBs.
    Ob er von Mc Cain die Erlaubnis hatte hier zu erwähnen, dass er seinen Account löschen will/wollte...
  • Es gibt ein Uni-Wlan -> eduroam
    Dieses ist so fast in komplett Europa vertreten. Ebenso im asiatisch/pazifischen Raum, Nord- und Südamerika und Arabisch/Südafrika. Da hat jeder immer über seinen eigenen Daten einen Internet Zugang.

    Wie will man denn da auch nur irgendwas auseinander halten.
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 3,787
    Marcus die erste Frage kann ich dir beantworten, Nein es gibt keine Taube und die Nahrung wird weiterhin abgezogen aber die Allianz hat es in dem Fall geschafft Verluste zu vermeiden. Wie das aussieht wenn die Allianz nicht dazu in der Lage  ist, wäre ein Punkt, welcher unser CM klären sollte.
    Die Namensnennung wäre ok gewesen @Sultan, ich bin das gewesen, da hier noch einige offene Fragen sind, sehe aber auch ein, dass deine Reaktion  gerechtfertigt war. Danke für das erneute Öffnen.
    Nun hoffen wir mal, dass unser CM Licht ins Dunkle bringen kann und offene Fragen, welche überall im Chat zu finden sind, geklärt werden können. 
    Der Grund des Sperrens ist schon ziemlich extrem auch wenn es so rüber kommt als wäre es Spaß aber wie ist das den dann in Unis, Hotels etc? Bei mir an der Uni spielen einige und wir sind dann alle über ein Netzwerk angemeldet kann ich dann auch gesperrt werden dadurch?
    Korrekt, es gibt weder Taube noch Nahrung, würde dann die Sperre auch irgendwie entkräften, oder? Wie gesagt, wir sperren nicht ohne Grund, wenn verdacht auf Multiaccounting oder Accountsharing besteht, dann wird gehandelt. Dass nun, wie in Virals Fall, auch mal "Unschuldige" auf dem Radar erscheinen, ist nicht schön, lässt sich aber bei korrekter Anmeldung vermeiden. Ohne diese ist und bleibt es ein Vergehen, was von uns geahndet wird. Entsprechend gibt es auch keine Kompensation.

    Noch ein Paar Worte zur Anmeldung eines Haushaltes bzw. der Nutzung des gleichen Internets. Warum wir das tun bzw verlangen, habe ich euch ja erklärt. Ausweise etc. werden von uns in der Regel auch nur verlangt, wenn die gemeldeten Accounts nicht "vorbestraft" sind. Solltet ihr also mal die ein oder andere gemeinsame Session planen, dann reicht eine einfache Anmeldung inkl. der Accounts und wir vermerken uns das. 

    Und ja, auch Unis sind davon leider nicht gefeit, weil es genauso ist, wie du bereits geschrieben hast. Es wird das selbe Internet benutzt. Wenn wir davon jemanden auf dem Schirm haben, dann wird gehandelt wie oben beschrieben, sofern kein Vermerk hinterlegt wurde. Wenn ihr euch also nicht ganz sicher seid, dann schreibt einfach unseren Support und er kümmert sich liebend gerne darum.

    Grüße,
    Mario/Alpinolo
  • Na dann viel Spaß. Holt Euch schon mal die Ausweise Euer Komilitonen und schüttet den Support zu ;)
    Und Eure Mitreisende im Zug nicht vergessen... ;)
    Und die Gäste in der Kneipe mit WLAN ;)
  • Götterkrieger (DE1)Götterkrieger (DE1) Beiträge: 126
    bearbeitet 09.03.2017
    Mario und wie stellt sich GG das vor? 
    Ich bin an einer kleinen Uni im Landesvergleich sind aber trotzdem 25.000 Studenten wie soll  ich das den bitte vermerken?
    Und das bei einem Support der eh schon völlig überlastet ist??

    Wenigstens eine Frage beantwortet, bei der neue entstehen nun gut immerhin etwas. Aber es sind noch andere Fragem über den Thread verteilt und die rauszusuchen ist nicht unsere Aufgabe ;)
    С.О.Ж. @ GG 1
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 3,787
    bearbeitet 09.03.2017
    Wie schon gesagt, schilder das einfach unserem Support und es wird vermerkt. Wir nehmen natürlich nicht alle 25.000 Studenten dort auf... ;)

    @Happy , aus unserer QA, wird euch gleich nochmal etwas zu Multiaccounts und Bots schreiben. Danach sollten die Fragen hoffentlich abgedeckt sein. Falls nicht, einfach melden. :)

    Grüße,
    Mario/Alpinolo
  • Götterkrieger (DE1)Götterkrieger (DE1) Beiträge: 126
    bearbeitet 09.03.2017
    Ich sehe ja gerade was wir tun müssen beim neuen anmelden der Daten (die von GG verschlampt wurden) wenn man als "vorbestraft" gilt..
     Aber Personalausweise etc müsste man dann nicht von den anderen Studenten vorlegen oder doch?
    С.О.Ж. @ GG 1
  • inore (DE1)inore (DE1) Beiträge: 18
    cb1412 (DE1) schrieb:
    Ja, aber ich bin mir ziemlich sicher dass niemand so etwas moralisch verwerfliches tun würde!
    Was genau meinst du ? jemanden sperren, sich in ein öffentlichen hotspot anmelden oder e4k spielen ? ;-)
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 3,787
    bearbeitet 09.03.2017
    Ich sehe ja gerade was wir tun müssen beim neuen anmelden der Daten (die von GG verschlampt wurden) wenn man als "vorbestraft" gilt..
     Aber Personalausweise etc müsste man dann nicht von den anderen Studenten vorlegen oder doch?
    Naja, diese Maßnahmen sind aber hoffentlich nachvollziehbar, oder? Mach dir da aber nicht so einen Kopf. Im Falle der Uni sind die Chancen dann aber auch eher gering, dass da einer gebannt wird. Viele der Sperren, gehen halt auch auf eure Meldungen zurück. Der Support sitzt da nun auch nicht den ganzen Tag und scannt das Internet nach Multiaccounts ab, aber wenn es dann doch mal einen Unschuldigen erwischt, der evtl. zufällig in einem anderen Account drin war oder umgekehrt, dann passiert sowas schon mal.

    Die 25.000 Personalausweise brauchen wir in dem Fall also erstmal nicht...

    @Happy ist mit seinem Aufsatz auch gleich fertig! :)

    Grüße,
    Mario/Alpinolo
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606

    Erst mal Danke an Happy für die ausführliche Erklärung. Nicht desto steht nun mal weiterhin auf der einen Seite die Theorie und auf der andern die Praxis. Das Thema Multiaccs und Accsharing aber insbesondere das Thema Bot gibt's ja nicht erst seit gestern, genauer gesagt seit Jahren . Trotz das ihr von Seiten der Spielerschaft UNZÄHLIGE Hinweise dazu bekommen habt, spielen immer noch zahlreiche Spieler froh und munter mit ihren Bots. Das größte was man erwarten konnte war eine 6h Sperre.

    Zumindest hab ich noch nie von einer dauerhaften Sperre wegen Botusing gehört. Was mich/uns logischerweise zu dem Schluss kommen lässt: Solange die Kasse bei GGS klingelt bzw. ausreichend Aktivität verzeichnet wird, kann man beim Fairplay auch mal beide Augen zudrücken. Denn wie gesagt... Hauptsache die Zahlen stimmen ne?!

    P.S. Hört einfach auf mit der Heuchelei von wegen "Fairplay ist uns wichtig und wir werden dagegen vorgehen.." Es ist wie beim Balancing. Ihr macht's ja doch nicht.

    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • Naja CTS sind wir mal ehrlich.
    Wenn GG selber sagt, sie können das mit einer Wahrscheinlichkeit von 90-95% sagen, dann können sie es nicht. Also Quoten wo quasi fast jeder 10. zu Unrecht bestraft wird, sind unterirdisch.

    Welcher Richter und darauf würde es hinauslaufen würde GG Recht geben, wenn sie einen Account dauerhaft bannen und nur mit einer Wahrscheinlichkeit von 90-95% sagen können ja der Spieler verwendet Bots. Also reine Indizien. Sie würden nie und nimmer Recht bekommen. Und bei einem Permabann bei einem Account in dem richtig Kohle drinsteckt, reden wir auch mal von Streitwerten von 50.000+ €. Und da werden Spieler den Rechtsweg bestreiten.

    Und weil sie genau das wissen, werden sie nicht mehr machen. 
  • Und warum geht die Firma Good Game dann nicht gegen diese Spieler vor? Wen ihr wisst wer es aller Macht? 

    Ich kann gerne einige Namen nennen um euch auf die Sprünge zu helfen. 
  • SultanSultan Beiträge: 1,531
    Und warum geht die Firma Good Game dann nicht gegen diese Spieler vor? Wen ihr wisst wer es aller Macht? 

    Ich kann gerne einige Namen nennen um euch auf die Sprünge zu helfen. 

    Bitte dann aber nicht hier sondern via  PN an Happy oder Mario.
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 3,787
    Und warum geht die Firma Good Game dann nicht gegen diese Spieler vor? Wen ihr wisst wer es aller Macht? 

    Ich kann gerne einige Namen nennen um euch auf die Sprünge zu helfen. 
    Hey Marcus,

    gut dass du das noch mal ansprichst. Wir haben zum Beispiel heute wieder einige Spieler aufgrund ihres unfairen Verhaltens vorerst aus dem Spiel ausgeschlossen. Davon sind auch einige in den Rankings vertreten (gewesen). Sollten sie diesen "Warnschuss" nicht ernst nehmen, wird beim nächsten mal die Tür endgültig zufallen.

    Grüße,
    Mario/Alpinolo
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606
    bearbeitet 09.03.2017
    Naja CTS sind wir mal ehrlich.
    Wenn GG selber sagt, sie können das mit einer Wahrscheinlichkeit von 90-95% sagen, dann können sie es nicht. Also Quoten wo quasi fast jeder 10. zu Unrecht bestraft wird, sind unterirdisch.

    Welcher Richter und darauf würde es hinauslaufen würde GG Recht geben, wenn sie einen Account dauerhaft bannen und nur mit einer Wahrscheinlichkeit von 90-95% sagen können ja der Spieler verwendet Bots. Also reine Indizien. Sie würden nie und nimmer Recht bekommen. Und bei einem Permabann bei einem Account in dem richtig Kohle drinsteckt, reden wir auch mal von Streitwerten von 50.000+ €. Und da werden Spieler den Rechtsweg bestreiten.

    Und weil sie genau das wissen, werden sie nicht mehr machen. 

    Soweit ich weiß kann GGS doch jederzeit einen Acc bannen bzw. auch ohne Angabe von Gründen auch das ganze Spiel dicht machen wenn es ihnen passt. Einen Rechtsanspruch hat man da mMn nicht.
    Alpinolo schrieb:
    Und warum geht die Firma Good Game dann nicht gegen diese Spieler vor? Wen ihr wisst wer es aller Macht? 

    Ich kann gerne einige Namen nennen um euch auf die Sprünge zu helfen. 
    Hey Marcus,

    gut dass du das noch mal ansprichst. Wir haben zum Beispiel heute wieder einige Spieler aufgrund ihres unfairen Verhaltens vorerst aus dem Spiel ausgeschlossen. Davon sind auch einige in den Rankings vertreten (gewesen). Sollten sie diesen "Warnschuss" nicht ernst nehmen, wird beim nächsten mal die Tür endgültig zufallen.

    Grüße,
    Mario/Alpinolo


    Dazu sag ich nur "Bauernopfer"!


    Beiträge zusammengefügt /Sultan

    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • CTS790 (DE1) schrieb:
    Naja CTS sind wir mal ehrlich.
    Wenn GG selber sagt, sie können das mit einer Wahrscheinlichkeit von 90-95% sagen, dann können sie es nicht. Also Quoten wo quasi fast jeder 10. zu Unrecht bestraft wird, sind unterirdisch.

    Welcher Richter und darauf würde es hinauslaufen würde GG Recht geben, wenn sie einen Account dauerhaft bannen und nur mit einer Wahrscheinlichkeit von 90-95% sagen können ja der Spieler verwendet Bots. Also reine Indizien. Sie würden nie und nimmer Recht bekommen. Und bei einem Permabann bei einem Account in dem richtig Kohle drinsteckt, reden wir auch mal von Streitwerten von 50.000+ €. Und da werden Spieler den Rechtsweg bestreiten.

    Und weil sie genau das wissen, werden sie nicht mehr machen. 

    Soweit ich weiß kann GGS doch jederzeit einen Acc bannen bzw. auch ohne Angabe von Gründen auch das ganze Spiel dicht machen wenn es ihnen passt. Einen Rechtsanspruch hat man da mMn nicht.
    Alpinolo schrieb:
    Und warum geht die Firma Good Game dann nicht gegen diese Spieler vor? Wen ihr wisst wer es aller Macht? 

    Ich kann gerne einige Namen nennen um euch auf die Sprünge zu helfen. 
    Hey Marcus,

    gut dass du das noch mal ansprichst. Wir haben zum Beispiel heute wieder einige Spieler aufgrund ihres unfairen Verhaltens vorerst aus dem Spiel ausgeschlossen. Davon sind auch einige in den Rankings vertreten (gewesen). Sollten sie diesen "Warnschuss" nicht ernst nehmen, wird beim nächsten mal die Tür endgültig zufallen.

    Grüße,
    Mario/Alpinolo


    Dazu sag ich nur "Bauernopfer"!


    Beiträge zusammengefügt /Sultan

    Das meint GG. Sie denken auch mit ihren AGB können sie die Rechtsprechung eines Landes außer Kraft setzen.
    Das versuchen sie zumindest immer zu vermitteln. Ich denke gerichtlich überprüft wurde das Zeugs noch nie.

    Leider kündigen es viele an, dass sie wegen irgendetwas GG vor den Kadi zerren. Gemacht hat es vermutlich noch niemand.

    Grundsätzlich gilt, ob im Bereich Onlinegames als auch bei jedem anderen Rechtsgeschäft, dass AGB die gegen geltendes Recht verstoßen ungültig sind. GG könnte ja sonst als juristische Person deutschen Rechts per AGB sämtliche Regelungen außer Kraft setzen.

    Und da sind wir wieder. Sollten sie einen Account (in dem richtig fett Kohle steckt) permanent bannen und nicht hieb- und stichfest beweisen können (und das sind keine 90-95%) wird das sicher ein Heidenspass vor Gericht...
  • trx (DE2)trx (DE2) Beiträge: 38
    Immer diese bot Spieler. Schlimm sowas.
  • Marcus dem Mars (DE1)Marcus dem Mars (DE1) Beiträge: 1,339
    bearbeitet 09.03.2017
    Vor so einer 6 Stunden sperre schlottern mir aber die Knie,  dafür hab ich meine Ap, hdl, bv,fh alle fertig zig Millionen münzen,  einiges an erfarmten rubis an Bord. 

    Ich kann mir meine alten Dosen dort hin stecken wo die Sonne nicht hin scheint,  weil ihr sie zum ersten entwertet habt und zum zweiten kein passender Held dafür da ist! 

    Das ganze ist einfach eine Heuchelei sonst überhaupt nichts!!! 

    Ich verurteile nicht dir bot Spieler sondern gg für Ihre Unfähigkeit und grenzenlose geldgier. 

    PS: wie Bj schon geschrieben hat agb von gg stehen nicht über dem Gesetz. 
  • HappyHappy Bugwatch Beiträge: 326
    Hey Leute,

    Ich muss hier noch einmal was hinzu fügen. Bei meinem oben geschriebenen Text habe ich ausschließlich von Bot und Multiaccounting geredet das wir, als Menschen, durch unsere Logs sehen.
    Als ich gestern über die 90-95% schrieb ging es mir um die Anzahl, die wir, mit unserem Auge, verifizieren und anschließend bannen. Bei den restlichen haben wir zweifel. Wenn wir solche Zweifel haben, dann wird das nicht durch uns verifiziert, sondern durch unser Bot Tool welches Bots automatisch findet und ja, dass macht dieses Tool mit 100% Genauigkeit. Aber auch hier darf ich nichts ins Detail gehen, da dass den Bot Usern Anhaltspunkte geben könnte um nicht gefunden zu werden.

    Ich hoffe ich konnte hiermit noch einmal ein wenig Licht ins Dunkle bringen.

    - Happy
  • ACAB97 (DE2)ACAB97 (DE2) Beiträge: 12
    @Happy ist es des gleiche tool wie auf den pc ,wo die bots finden "sollte" ? 
  • barmoral (DE2)barmoral (DE2) Beiträge: 115
    bearbeitet 13.03.2017
    Erst wird es Jahre lang geduldet Jetzt Plötzlich wird Willkürlich gesperrt 1 von 1000 trifft es und wen Sie Fehler machen können Sie nicht mal Dazu stehen wenn die Grossen Verbünde Arsch haben machen wir ne Zeitlang Nö Rubine für alle dann kann man auch auf Augenhöhe mit GG verhandeln

    So wie es jetzt läuft ist alles nur Blabla und nichts wird sich ändern 


    Edit
    Post edited by Sultan on
Anmelden, um zu kommentieren.