Startseite Allgemeine Diskussion

Wir brauchen neue Moderatoren!


ModeratorWir sind immer auf der Suche nach talentierten Leuten für unser Team. Damit meinen wir Dich! Wenn Du glaubst, dass Du uns helfen kannst, die Community zu organisieren und zu informieren und dabei alle zu unterhalten, dann bewirb Dich bitte. Wir brauchen Leute, die uns im Forum, hinter den Kulissen mit Ankündigungen, auf Discord und auf unseren anderen Soziale-Medien-Kanälen unterstützen.


Falls das interessant für Dich klingt, klicke HIER.

Feedback zu den neuen Angeboten 07.02

1513

Kommentare

  • Aranalius (DE2)Aranalius (DE2) Beiträge: 50
    Auf eine Antwort auf den Beitrag von Isarauen bin ich gespannt... er hat ja schon mal eine ähnliche Frage gestellt die nicht kommentiert wurde;) 


  • Bisher waren es bei 180.000 Rubis je 1300 NK/FK Fratzen.
    Diese wurden nun in Summe deutlich reduziert (rund 25%).
    Dazu Futter und Werkzeuge. Für einen Att muss man das Angebot zweimal kaufen.
    Jetzt dafür ein paar Lose dazu.

    Jetzt erklärt uns einfach was daran optimiert, verbessert oder verbilligt ist.

    Und was hat das ganze mit Black Friday zu tun?
  • Aranalius (DE2)Aranalius (DE2) Beiträge: 50
    Nur weil automatisches rekken jetzt geht, heißt das noch lange nicht das es schneller funzt. Im Gegenteil - durch die Umstellung im Fest ist es langsamer wenn ich alle Slots fülle!

    und als nicht Rubi Spieler - was soll ich für Einheiten rekken mit denen ich eine Chance habe, bei jemanden überhaupt nur mal an der Burg zu klopfen? 

    Das nur mal dazu...;) 
  • Laurean (DE1)Laurean (DE1) DE1 Beiträge: 323
    Wechselt die Angebote mal öfter....teilweise bis zu 6 Stunden das gleiche Angebot ist reichlich langweilig..gerade wenn man etwas kaufen möchte, was grad nicht das Angebot ist.

  • Na dann lese mal die Wirtschaftsnachrichten....-GG gewinnt eben nicht....-die stehen mit dem Rücken zur Wand!
    Warum nur?????
    Möglicherwese -aber auch nur möglicherweise, sind nicht alle Kunden zufrieden!!!Möglicherweise -aber nur möglicherweise, generiert das Unternehmen zu wenig Umsatz!!!???
    Warum nur?????;-)
    AJ der ErSte @ GG 2
  • Castle B. (DE1)Castle B. (DE1) DE1 Beiträge: 971
    Meo2,

    Was passiert wohl mit e4k wenn keiner mehr Rubine kauft? Soweit muß man gar nicht gehen. Was passiert wenn so wenig Rubine gekauft werden,  dass sich Aufwand und Ertrag für GGS nicht mehr rechnet?

    Und mit dem rekken hast du nur bedingt Recht. Für Events und ab und zu mal einen Att auf einen Spieler mag das funktionieren,  nicht aber für einen Krieg oder auch wenn man seinen Schwerpunkt beim PvP hat.
  • für manche ist's halt ok, einmal die Woche mit 2 K Offs anzugreifen....-das ist natürlich auch i. O. !!!!
    Wenn dies jedoch in Zukunft alle so halten...-dann hat dieses Game keine Zukunft!!!Das Spiel lebt von den Leuten, deren Frau Meo2 ausführen möchte...-und zwar zu weit mehr als 90 Prozent!!!
    Insofern ist der Ansatz von Meo2 grds. i. O.....-im Ergebnis führt er jedoch zum runterfahren der Server!!!!
    AJ der ErSte @ GG 2
  • Aranalius (DE2)Aranalius (DE2) Beiträge: 50
    @meo2 (DE1)
    Du bist also nur Mitläufer und möchtegern Deffer? 
    Mitläufer insofern schön immer Fratzen abgreifen bei Events und bei befohlenen Angriffen mal eine Att raushauen wo du sonst doch nur Event Angriffe machts. 
    Und diese laberei von wegen lieber schön essen gehen... bla bla blubb!!! 
    Wenn du keine "Ziele in einem Kriegsspiel" für dich findest und lieber essen gehst - mach das doch. Aber dann lass diese blöden Sprüche hier...
    In der Zeit wo du deinen tollen Text geschrieben hast.... na, klingelt etwas? hättest du wieder alleine Essen gehen können.

    Auch dieser blödsinn mit Auto-rekkfunktion!!
    Nur weil jetzt mehr Soldaten in die Slots passen ist es gleich eine Neuheit in Form einer Erfindung? 
    Was bringt es mir das größte Fest anzuschmeißen wenn ich nicht alle Slots füllen kann um dann "alle" Einheiten dann in dieser verkürzten Zeit zu rekken...? 

    Das einzige was es bewirkt: man braucht keine Übungsplätze mehr. Da war die Rubi Investition auch für lau!!!
  • Ifas (DE1)Ifas (DE1) DE1 Beiträge: 363
    Die meisten spieler wollen ja kaufen, aber nicht nur beschissen werden und halt auch einfach keinen müll.
  • Also ich kenn den Account von meo2 ganz gut  ;) und Ein resis Spieler ist er mal mit Sicherheit nicht. 
  • trx (DE2)trx (DE2) Beiträge: 38
    Meo das du keine Rubis kauft ist sehr schön für dich. Aber es gibt genug Spieler mich eingeschlossen die das machen. Es muss jeder selber wissen ob und wieviel im das Spiel wert ist. Nur bedenke wenn alle so denken wie du und nix kaufen. Kann gg den Laden zu machen. Denn dann haben sie auch keine Einnahmen mehr. Nur bei diesem angeboten kann man nett kaufen. Dann kann ich mir mim 100er auch nee Zigarre anzünden. Dann sehe ich ihn wenigstens noch brennen.
  • trx (DE2)trx (DE2) Beiträge: 38
    Was gehe nicht bedenkt, wenn es Angebote gäbe, wo ich für 85 k rubis beim Kauf z.b. 3 k Fratzen bekommen kann, dann überlegt es sich auch der der wenig kauft mal
    So ein Angebot zu nehmen . Wenn das nur 10% derer tun, die das bisher nicht tun, hat die Firma mehr als gewonnen. Dazu kommt das die highroller evtl noch mehr investieren würden. Günstigere Angebote hätten riesige synergieeffekte! Aber es is wie so oft... man is top in seinem Fach, Beispiel ein Maler, aber er geht pleite, obwohl er genug Aufträge hat.warum, weil er vergisst die Rechnungen zu schreiben. Auf deutsch, man kann noch so toll programmieren für so ein Spiel, wenn ich zu teuer bin kauft keiner mehr. Manchmal
    ist als Anbieter weniger mehr. Oder warum glaubt ihr ist z.b. Aldi so erfolgreich? Gute wäre für wenig Geld, da kaufen viel mehr ein als beispielsweise bei real oder wie die alle heißen...
    aber darauf wird hier sicher keiner seitens gge antworten. Da wird gedacht, teuer bringt viel Einnahmen. Pustekuchen! Günstig bringt viel mehr!

    ich habe fertig ;-)
    Da hast du vollkommen recht. Nur werden die das bei gg nie verstehen. 
  • Aranalius (DE2)Aranalius (DE2) Beiträge: 50
    Ja die Weiterempfehlungsrate wäre auch höher...
    Mund zu Mund propaganda war dar noch das Zauberwort als es noch keine Fratzenbook gab;) Investiert hier Zeit und Geld ins Forum um Wünsche Kritik etc. zu bekommen... macht aber nichts draus.
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 3,787
    bearbeitet 10.02.2017
    Ifas (DE1) schrieb:
    Gibt es denn nun eine aussage dazu ob es das reine rubiangebot noch geben wird?

    wird es rubis in den kisten geben?

    was muss ich tun um da mal ein aussage zu bekommen?

    Items die in den angeboten (kisten) sein sollten...

    rubis, kalkbomben, schweife....und wie gehabt den 125% nomibooster...

    das sind sachen die sich auch lohnen für die breite masse an spielern...

    Reine Rubinangebote bekommst du doch bei uns im Shop oder einer Prime Time?! Wir hatten in der Vergangenheit mal Angebote wo auch Rubine enthalten waren, aber diese gibt es tatsächlich nicht mehr.


    Bisher waren es bei 180.000 Rubis je 1300 NK/FK Fratzen.
    Diese wurden nun in Summe deutlich reduziert (rund 25%).
    Dazu Futter und Werkzeuge. Für einen Att muss man das Angebot zweimal kaufen.
    Jetzt dafür ein paar Lose dazu.

    Jetzt erklärt uns einfach was daran optimiert, verbessert oder verbilligt ist.

    Und was hat das ganze mit Black Friday zu tun?

    Das habe ich euch bereits versucht zu erklären. Dementsprechend zitiere ich mich noch einmal selbst:
    Zusammengefasst lässt sich sagen, dass wir drei Maßnahmen durchgeführt haben, die zu einer Verringerung der angezeigten Boni geführt haben:
    1. Die Preise von einigen Items wurden reduziert.
    2. Wir haben ungewollte Inhalte entfernt, die früher den Bonus aufgebläht haben, jedoch keine wirklichen Wert für Euch hatten.
    3. Wir haben den Bonus auf mehr Spieler und kleinere Pakete aufgeteilt, um das Spiel fairer zu machen.

    Laurean (DE1) schrieb:
    Wechselt die Angebote mal öfter....teilweise bis zu 6 Stunden das gleiche Angebot ist reichlich langweilig..gerade wenn man etwas kaufen möchte, was grad nicht das Angebot ist.


    Hey Laurean,

    wie du dir sicherlich denken kannst, können nicht alle Spieler rund um die Uhr im Empire aktiv sein. Die Angebote laufen 6 Stunden, um diesen Spielern die Möglichkeit zu geben, zu jeder Zeit, wann immer sie sich einloggen, davon Gebrauch zu machen. Sicherlich kann dadurch das ein oder andere Angebot nach einiger Zeit recht langweilig wirken und man wünscht sich schnell das nächste Angebot her. Viele der Angebote sind aber auch inhaltlich und zeitlich, auf unsere Events abgestimmt, das darf man nicht vergessen.

    Mit der Einführung der neuen Kisten ist es aber noch längst nicht getan. Das war ja nur die erste Welle an Änderungen, weitere werden folgen. So werden wir natürlich das hier besprochene Feedback in die Planungen mit einfließen lassen. Das Team hat sich gar ein extra Sortiment an Feilen besorgt, um an der Thematik kontinuierlich rum zufeilen bis es für jeden passt.

    Bin ebenfalls sehr auf die Antwort auf Isarauen's Beitrag gespannt!!Dieser legt den Finger punktgenau in eine der größeren Wunden!!!Mit euren Preisen für Fratzen und den Modifikationen an der Halle zerstört ihr den Charakter des Spiels als "Kriegsspiel "!Hierdurch werden Angriffe unter Spielern höheren Levels nahezu obsolet!!!Genau diese Spieler sind aber die, welche das Game finanziell am Leben halten!!!Was passiert wohl, wenn diese Spieler feststellen, dass es seitens Gg nicht mehr erwünscht ist, Krieg zu spielen!???
    Na??????
    Beim Thema Angebote muss daher der Erwerb eines 50 Euro Angebotes jedenfalls einen vollen 6 Wellen Angriff ermöglichen!!!
    Selbstverständlich wird man hiermit allein das Game nicht retten....-da benötigt es diverse tiefgreifende Änderungen, welche aber nicht Gegenstand dieser Diskussion hier sind!

    Naja, zu diesem Thema haben wir bereits einiges an Post von euch erhalten. Wir werden uns nächste Woche mit einigen Vertretern aus eurer Runde zu einem Gespräch zusammenfinden, um genau das miteinander zu diskutieren. Ihr möchtet, dass wir euch zuhören und das werden wir auf diesem Wege. Die Planungen dafür laufen und ich werde mich mit den jeweiligen Spielern in Verbindung setzen.

    Auch dieser blödsinn mit Auto-rekkfunktion!!
    Nur weil jetzt mehr Soldaten in die Slots passen ist es gleich eine Neuheit in Form einer Erfindung? 
    Was bringt es mir das größte Fest anzuschmeißen wenn ich nicht alle Slots füllen kann um dann "alle" Einheiten dann in dieser verkürzten Zeit zu rekken...? 

    Das einzige was es bewirkt: man braucht keine Übungsplätze mehr. Da war die Rubi Investition auch für lau!!!

    Hmmm die Geschichte mit dem Fest hatten wir euch ja erklärt und wir arbeiten dran. Ansonsten denke ich, dass wir euch mit Hilfe der automatischen Rekrutierung das Spielen wesentlich erleichtern konnten, ganz ohne diese kleinen hässlichen ominösen Helferlein.


    Grüße,
    Mario/Alpinolo
    areaareaareaareaarea
  • Bauernjörg (DE2)Bauernjörg (DE2) Beiträge: 92
    bearbeitet 10.02.2017
    Mario,

    es kommt mir echt vor wie in der Lebensmittelindustrie.
    Die Verpackung wird immer größer, der Inhalt immer kleiner und natürlich steigt der Preis.

    Es gibt sogar einen extra Award für diese Disziplin geben. Vielleicht sollte man Euch dazu nominieren?

    Ich habe es Dir auch versucht zu erklären.
    Wenn man beim Kauf von 180.000 Rubis plötzlich 25% weniger Fratzen, kein Futter, keine Werkzeuge bekommt, sondern ein paar Lose dazu, dann ist das nicht optimiert, sondern einfach nur gequirtülter Käse. Und eine plumpe Verteuerung des Angebots.

    P.S. Und dass ihr die für viele einzig verbleibende interessante Prime (Extrarubis und paar Fratzen) auch noch wegoptimiert habt, ist wirklich das Sahnehäubchen Eurer Initiative zum Wohle des Kunden. Chapeau!

    Beim ESC würde man sagen: GG Zero Points ;)
  • Aranalius (DE2)Aranalius (DE2) Beiträge: 50
    Im Moment ist das jetzige Angebot wohl auch an einem Event geknüpft? 

    Brot - Goldtaler - Deff WZ und paar Deff die nicht mal für eine Flanke reichen;))))

    Wäre etwas für Level u30 aber nicht für Level 60 oder 70 +
  • george007 (DE2)george007 (DE2) Beiträge: 249
    bearbeitet 10.02.2017
    Mario.....

    Ja du hast es erklärt....Was daran "optimiert" würde....Aber verstehst du nicht, das es auf deutsch gesagt einfach *piep* ist!?

    Da kannst du es noch 10 mal erklären....*piep* bleibt *piep*...

    Wie schon erwähnt, das man selber wählen kann ist top....Das was man wählen kann ist *piep*! 

    Falls sich jemand durch das Wort *piep* gestört fühlt, tut mir leid...Ist aber nun mal so....

    Und ich sage es dir bzw euch nochmal....Wenn ihr irgendwen zum kaufen animieren wollt, müssen die Preise drastisch runter geschraubt werden...!!!

    [Dieser Beitrag wurde gemäß den Community Richtlinien von Alpinolo angepasst.]
    george007 @ GG 2
  • Aranalius (DE2)Aranalius (DE2) Beiträge: 50
    Das Wort "Scheiße" stört mich nicht.
    Kacke am Stock ist auch ne Blume;)
  • Aranalius (DE2)Aranalius (DE2) Beiträge: 50
    Das Team hat sich gar ein extra Sortiment an Feilen besorgt, um an der Thematik kontinuierlich rum zufeilen bis es für jeden passt.

    Fühle mich dadurch auch nicht wirklich ernst genommen... das ist schon frech!!! 
  • Aranalius (DE2)Aranalius (DE2) Beiträge: 50
    Lesen Kinder mit? 
    Dieses Game ist doch erst ab dem 13. Lj und demnach sind es schon Teenager;) Glaube die kennen noch schlimmere Wörter um zu beschreiben das eure Angebote echt zum "piepen" ist.
  • george007 (DE2)george007 (DE2) Beiträge: 249
    Mario....

    Diese "Kinder" haben eindeutig schlimmere Wörter als mein Wort "piep" drauf
    george007 @ GG 2
  • edegard (DE2)edegard (DE2) DE2 Beiträge: 142


    Ich verstehe deinen Standpunkt, allerdings würde es uns helfen, wenn du noch hinzufügen könntest, wie du die Angebote gerne sehen würdest. Was sollte deiner Meinung nach für wie viel drin stehen, damit du zufrieden bist? Nur so kommen wir weiter, ansonsten drehen wir uns im Kreis. Einiges konnten wir im Zuge des Diskussionsverlaufs schon in Erfahrung bringen, doch werden wir des Zuhörens/Lesens nicht müde und sind über jedes Feedback sehr dankbar, sofern es konstruktiv ist und bleibt.


    Grüße,
    Mario/Alpinolo
    Wann waren eure "Zahlen" denn noch im grünen Bereich? Könnt ihr da nicht selbst mal nachsehen wieviel da ein Angriff gekostet hat?

    Ich halte es für nicht gerechtfertigt, dass jetzt ein Angriff jetzt dreimal soviel Kostet als vor drei Jahren. Ich weiß man hat jetzt dreimal mehr Leute, aber hat jetzt jeder dreimal soviel Geld oder dreimal so viel Spaß?!


    Wieviel sollte ein Angriff kosten?! 

    Naja wenn man mal von einem Mindestlohn von 8,84€ ausgeht, oder Armutsgrenze von 1600€ monatlich, oder ein Durchschnitt von 3000€ monatlich. Dann halte ich eigentlich alles über 10 € für zu teuer. 

    Ihr habt das irgendwann in der Vergangenheit verbockt. Als ihr angefangen habt 1000de von Werkzeuge zu verschenken, gab es doch keinen Grund mehr um Geld auszugeben. 

    Leider hab ich auch keine Lösung. Aber ich würde an erster Stelle mit denen reden die den Laden bezahlen. (Ich gehöre schon lange nicht mehr dazu)
    edegard @ GG 2
Anmelden, um zu kommentieren.