Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

Neues Angriffsmenü

LE Lipsia (DE2)LE Lipsia (DE2) Beiträge: 232
bearbeitet 18.11.2016 in Bug Reports & Technische Hilfe
Bis auf die Neuerung "Plus-/Minusbutton" ist das neue Angriffsmenü zu umständlich und damit zu zeitaufwendig.

Das stellt man fest, wenn man es in der Praxis testet.

Kommentare

  • LE Lipsia (DE2)LE Lipsia (DE2) Beiträge: 232
    bearbeitet 18.11.2016
    Folgende Lösungen (bitte ggf. ergänzen) sind denkbar und akzeptabel:

    - Holzwerkzeuge zuerst
    - nicht vorhandenes Werkzeug ganz ausblenden
    - Trennung von Nah- und Fernkämpfern aufheben
    - bei Flankenwechsel Anzeige der 1. Welle
    - Verzögerungen optimieren
    - Haken für "Verteidigungseinheiten ausblenden" wieder weg (der funktioniert ohnehin nicht)
  • Ickko (DE1)Ickko (DE1) Beiträge: 417DE1
    Das neue Angriffsmenue ist mit etwas Übung und sehr gut händelbar. Auf jedenfall jetzt schon schneller wie mit dem alten Menue.

    Nur muss man nich jedes mal wie früher den grünen Haken setzen. Sondern füllt die Slots erst seinen Wünschen entsprechend.

    Die Trennung zwischen Nk und FK ist gelungen, ggf sollte die voreinstellung eher auf FK stehen.

    Die sortierung der Werkzeuge sollte überarbeitet werden. Hier scheinen die Eventwerkzeuge zuerst gesetzt zu werden. Mag bei manchen Events sinnvoll sein.
    Dann sollten aber die Holzwerkzeuge folgen.

    Dann würde das füllen des Angriffes nochmal ein wenig schneller werden.

    Signatur geändert auf Wunsch eines Mods..
                                    Jeder Beitrag wird per Screenshot gesichert.
  • Melse (DE2)Melse (DE2) Beiträge: 85
    Bei uns in der Allianz werden immer mehr Tauben gesetzt, da man völlig frustriert ist über das unpraktikable und haklige Angriffsmenü. Ihr solltet das schleunigst ändern.
    Melse @ GG 2
  • Die werkzeug liste ist wirklich etwas langsam und sollte von der anordnung her die umgekehrte reihenfolge haben. Die Möglichkeit das nicht vorhandene werkzeug auszublenden und dass die liste stehen bleibt bei slotwechsel wäre unbedingt zu verbessern. Auch müssten die  fernkämpfer per default angezeigt werden, da mann diese einfach viel öfters braucht. Ansonsten finde ich das neue angriffsmenü eine gute Verbesserung, besonders die + und - zum einstellen sind sehr praktisch und es wäre cool die würden noch im gleichen stil durchs ganze game konsequent angeglichen. (Truppen verschieben, spione etc.)

    Das angriffe einstellen dauert momentan einfach immer noch zu lange und das liegt an der Werkzeug auswahl! Also bitte liebe gg programmierer setzt doch biiiiiiite die vorschläge fürs werkzeugmenü schnell um! Vielen dank
  • lord diaper (DE2)lord diaper (DE2) Beiträge: 69
    bearbeitet 21.11.2016
    Bislang konnten ruhmbanner und truhen immer ohne soldaten mitgenommen werden. Dies geht nun nicht mehr und ich muss wieder einen opfersoldaten mitnehmen. Bitte ändert das wieder, empfinde ich als unnötige schikane ;)
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 3,800Community Manager
    Hey Leute,

    wir werden uns heute oder morgen genau aus genau diesem Grund zusammen setzen und euer Feedback diskutieren. Danach werde ich euch mitteilen können, was wir ggf. machen werden/können, damit ihr euch mit dem neuen Menü besser anfreunden könnt.


    Grüße,
    Mario/Alpinolo
    areaareaareaareaarea
  • HawkRG (DE2)HawkRG (DE2) Beiträge: 186
    Ich bin tatsächlich auch hin und her gerissen von dem neuen Menü... FK sollte tatsächlich als erstes stehen... schon paar mal versehentlich die NK reingeschupst... Das Werkzeugmenü geht wirklich mit einer Verzögerung auf und hin und wieder kommt es vor das ich nicht nach unten scrollen kann oder + und - nicht funktionieren... Dann muss ich immer erst nach oben scrollen und dann geht es. Wenn man schnell genug ist und die Slots über die obrigen Slots füllt kann man das "automatische Hochscrollen" bremsen.. dennoch nervig.. und Holz sollte definitiv nach oben! Bitte setzt den Screen auch etwas weiter unten an, damit man in dem Menü noch sieht was ich von den anderen Werkzeugen brauche... Bei RR- Endlevel hat man das ja eh im Kopf aber bei Fremden/Samus/Maden/PvP eher nicht...
  • Ritterliche Grüsse
    Andy

    ...wenn die Richtung stimmt kommts gut!
  • HawkeyeHawkeye Beiträge: 699
    Es wird bereits diskutiert, wie man die Werkzeugkasten verbessern kann.
    Jedoch wird die Möglichkeit Rubinwerkzeuge im Angriffbildschirm zu kaufen weiterhin bestehen bleiben.
  • Hoffe doch dass mann die Werkzeuge auch weiterhin direkt kaufen kann. ;)

    Wäre aber cool wenn es wie bei deff enheiten die per default ausgblendet werden dann einen haken geben wird wo ich endlich per default alles was nicht im lager ist ausblenden kann oder wie für off und deff zwei reiter. Einer zeigt nur wz an dass im lager ist und ein zweiter wass gekauft werden kann. Einzige chance das menü zu verbessern ist nunmal weniger werkzeugauswahl! Und so wäre es möglich für die spieler über die werkzeuge im lager selber zu bestimmen wieviel auswahl mann hat ;) und alle sind happy ;)))
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) Beiträge: 909
    Oder einen reiter für Holz und einen für Rubi!
    Gruß, Emzet
  • Finde ich nich optimal wenn ich werkzeug mischen will und banner z.b. hab ich gerne wie jetzt zusammen ;) zuviele getrennte bereiche machen es dann auch wieder zu aufwendig.
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) Beiträge: 909
    bearbeitet 29.11.2016
    Ich eher, denn ich habe so viel Werkzeug das ein reiter der nur die nicht vorhandenen ausblendet, macht dass nur das Event Werkzeug von Maden nicht mehr angezeigt wird (wenn maden da sind)

    Dann kann es gleich so bleiben wegen mir.
    Gruß, Emzet
  • Dann räum die lager auf  ;) alles wass de gerade nicht brauchst in ne burg wo du nich oft angreifst oder n dorf z.b.
    Maden, samu oder fremden wz. Wird ja jetzt schon nur angezeigt beim entsprechenden gegner.
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) Beiträge: 909
    bearbeitet 30.11.2016
    Ja ist klar, und wenn ich es brauche wieder zurück holen?

    Du weißt schon das ich von den meisten Werkzeugen 10000+ habe, und pro Slot kann maximal 150 Werkzeug = höchstens 900 pro FH mitgenommen werden können!!

    Habe ja nichts anderes zu tun als Stundenlang Werkzeug umzustationieren!!
    Gruß, Emzet
  • Elwood (DE2)Elwood (DE2) Beiträge: 41
    Generell kann man sich schon an das neue angriffsmenü gewöhnen. Aber dass bei Wechsel des Slots immer nach oben gescrollt wird, stört einfach. Das sollte geändert werden, also bei Wechsel des Slots einfach da stehen bleiben wo man gerade ist...
  • Mache ich schon lange so emzet und hab auch tonnen von werkzeug ;) das geht ganz gut. 

    Es wird bestimmt nich die vergoldete lösung von gg geben, sondern wass sich am einfachsten umsetzen lässt... Hoffe nur dass sie da mal leute miteinbeziehen die wirklich wissen wie das game gespielt wird ;)
  • ChAoTs (DE2)ChAoTs (DE2) Beiträge: 296DE2
    Alpinolo schrieb:
    Hey Leute,

    wir werden uns heute oder morgen genau aus genau diesem Grund zusammen setzen und euer Feedback diskutieren. Danach werde ich euch mitteilen können, was wir ggf. machen werden/können, damit ihr euch mit dem neuen Menü besser anfreunden könnt.


    Grüße,
    Mario/Alpinolo

    @Alpinolo


    Rückmeldung fehlt...........

  • Danke für die schnelle Optimierung und Nachbesserung des Angriffsmenus. Finde ist echt toll geworden.

    Weiter so!
    Ritterliche Grüsse
    Andy

    ...wenn die Richtung stimmt kommts gut!
  • lord diaper (DE2)lord diaper (DE2) Beiträge: 69
    bearbeitet 20.12.2016
    Aber immer noch ist es fehlerhaft ;) 

    1. Unkontrolliertes springen der liste beim scrollen und einstellen

    2. Warum wurde nicht auch gleich korrigiert dass die flaggen und truhen mitnehmen wie bis anhin ohne soldaten im slot geht?

    3. truhen kaufen gibt ne Fehlermeldung
    Post edited by lord diaper (DE2) on
  • Bernd711 (DE2)Bernd711 (DE2) Beiträge: 444DE2
    Es wäre meiner Meinung nach auch super wenn es den PlusMinus Button auch beim stationieren von Truppen und Werkzeugen gäbe.
    Von Burg zu Burg und Königreich zu Königreich.
    Es ist sehr lästig wenn man nicht immer alles schicken will die Anzahl auszuwählen. Und da es das im Angriffsbildschirm gibt kann es kein Problem sein das auch beim Stationieren zu implementieren.
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) Beiträge: 909
    bearbeitet 13.04.2017
    Mir wäre es eigentlich lieber den cut von 150 Wkz pro Slot beim umstaionieren mal zu erhöhen, oder ganz abzuschaffen.

    Verstehe sowieso nicht ganz weshalb es den gibt.


    Gruß, Emzet
  • willnicht (DE1)willnicht (DE1) Beiträge: 217
    Ich frage mich sowieso warum das angriffsmenu den ganzen bildschirm füllen muss. Das ganze bissle kleiner, dann bräuchte man nicht die wellen scrollen. 
    Eine abspeicherung des ausgefüllten angrifssmenüs wäre auch toll für einen späteren angriff. 
    Oft hat man ja die gleichen atts wie zb. bei den nomaden oder rr. Warum nicht einfach den letzten att abspeichern um nochmal abrufen zu können? 

  • Incubus (DE2)Incubus (DE2) Beiträge: 144
    Schön wäre, wenn man eine Seite mit einem Klick komplett leeren könnte. 
    Ich mache immer Autoeinstellung, ersetze NK durch FK und nehme meist eine Seite per Hand wieder raus (z.B. bei Nomaden). Wäre schön, wenn das automatisch gehen würde. Spart enorm Zeit. 
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) Beiträge: 909
    bearbeitet 13.04.2017
    Dann kannst ja gleich selbst die Wellen füllen, das dauert dann genauso lang!

    Bei den Maden 90er spye ich eh nicht mehr, sondern starte dauer atts, nach 2-3x atten weiß man die Einstellungen auswendig....


    Meiner Meinung nach kann die Autofill auch entfernt werden, nimmt mega viel Platz weg und ist völlig unbrauchbar!
    -Kann keine Einheiten (Nah Fern) einstellen
    -Kann kein Wkz ausstellen
    -Nimmt nur Rubi Wkz (lässt sich nicht Einstellen welches bevorzugt werden soll)
    -Stellt richtig planlos ein!

    Ist nur für Noobs zu gebrauchen die nicht wissen wieviel und welches Wkz sie brauchen.....


    Edit:
    Oder wenigsten ein Häckchen mit dem man selbst auswählen kann ob das Autofill Menü angezeigt wird oder nicht!
    Gruß, Emzet
  • Fände es auch gut wenn man beim Werkzeug die Fahnen, Klantafeln und änliches Beigemüse direkt aufrufen könnte anstelle durch die immer grösser werdende Liste an Werkzeugen mühsehlig scrollen zu müssen.
    Ritterliche Grüsse
    Andy

    ...wenn die Richtung stimmt kommts gut!
Anmelden, um zu kommentieren.