Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

GG Traumatisiert?!

Nachdem ich das Spiel schon seit dem Anfang von E4K spiele, erlaube ich mir einfach mal ein paar Gedankengänge zu den Unglaublichen Vorgängen in letzter Zeit zu machen!


Ich denke um den ganzen Müll zu verstehen muss man zum Anfang zurückgehen!


Da war E4K noch ein ziemlich einfaches Spiel.

Keine Besondere Grafik, keine Animationen, keine 50 verschiedene Soldaten, Ausrüstungen, Steine und dergleichen.

Gerade deshalb Erfolgreich!


Spieler kämpften gegen Spieler (meist noch auf Augenhöhe)

Man lernte neue Leute kennen, und Freundschaften begannen.

Mit ein wenig Rubineinsatz konnte man seine Burgen natürlich auch damals schneller Ausbauen, und die eine oder andere Schlacht für sich gewinnen.


Das wichtigste jedoch:

Jeder konnte noch selbst bestimmen ob und wann er Online ging um zu Kämpfen.

_________________________________

Damals verdiente GG in kürzester Zeit Unglaubliche Summen.


Das Geld wurde umgehend in Goldene Wasserhähne und ähnlichem investiert.

Zur Goldenen Klobrille fehlte nur noch das mit Gold bedruckte Toilettenpapier.

Durch ständige Kämpfe um die Dörfer in den Außenwelten sollte dieses Papier bezahlt werden.


Nachdem wir Spieler den Unsinn dieser Kämpfe erkannt hatten und eine Regelung trafen, musste GG normales Toilettenpapier verwenden.


Das löste bei den Machern von E4K ein Trauma aus von dem sie sich bis heute nicht erholt haben.


Seitdem wird konsequent daran gearbeitet, eigenständige Entscheidungen der Spielegemeinschaft zu verhindern.

GG will bereits am Montag einer Woche genau festlegen wie viele Rubine bis ende der Woche gekauft werden.

Das geht natürlich nicht solange wir Spieler eine freie Wahl haben.

Darum wurden wir mit den "Fremden" beglückt!

Darum kamen im Anschluss die "Samurai" ins Spiel!

Seit damals kämpft der "kleine Spieler" hauptsächlich gegen NPC Gegner von GG.


Warum sind die LV81 Türme mehr oder weniger aus dem Spiel genommen worden?!

Richtig :)

Weil die Anzahl der Angriffe auf RR-Burgen eher unregelmäßig erfolgt und nicht ausreichend gesteuert werden kann.

Am liebsten würde GG alle Raubritterburgen, egal mit welchem Level aus dem Imperium verbannen.

Gold soll entweder gekauft oder bei Events gesammelt werden.

Zeitpunkt, Dauer und Häufigkeit der Events werden wiederum einzig von GG bestimmt.

Wie viele Rubine nötig sind um sich im jeweiligen Event zu behaupten, lässt sich ziemlich genau berechnen!


Wurden bei der Einführung der "Ausrüstungen" noch zufällig gute oder schlechte Teile gefunden, so ist das ganze Inzwischen genau festgelegt!

Unter anderem hat ein Spieler unter LV70 so gut wie keine Chance seinen Burgvogt durch RR-Burgen jemals auf 90/90 zu bringen.

Das wird vom System zuverlässig verhindert. (GG kennt am besten euer Ausrüstungslager)

Erst ab LV70 besteht zur Zeit zumindest eine kleine Chance wieder auf einen 90/90 Burgvogt. Der aber in Anbetracht der gegenwertigen OFF/DEFF Balance ohnedies sinnlos ist.

Ausrüstung kaufen oder bei Events mitmachen. Der übliche GG-Zwang!!

Warum weigert sich GG beharrlich die Ungerechtigkeiten bei der Off/Deff Balance zu beseitigen?!

Die zuletzt verschenkten Edelsteine hätten sich sehr gut geeignet um die Balance etwas mehr ins Lot zu bringen.

Aber Fehlanzeige!!

Stattdessen wurde der Burgvogt mit "Sicherem Lager" und ähnlichem Müll bedient.

"Wenig Aktive Spieler" wurden überraschend oft mit guten Teilen für den Feldherren beglückt.

Natürlich soll auch bei denen die Lust aufs kämpfen erwachen!


Die Antwort auf die Frage, warum unternimmt GG nichts um Off und Deff anzugleichen führt uns wiederum zum Anfang:


DEM TRAUMA VON GG

(was uns bei den Dörfern nicht gelungen ist werden wir nun doch noch schaffen.)


1. Alle Spieler erhalten mehr Offs geschenkt als sie ernähren können

2. Rubin-Waffen des Angreifers brauchen nicht mehr gekauft werden, die gibt es ständig als "Belohnung"

3. Ruhmfahnen werden Endlos (unter anderem als "Entschuldigung") verteilt

4. Einen Feldherren der die doppelte Kampfkraft einer halben Allianz hat, den kann man (sofern der Geldbeutel es zulässt)

ganz einfach kaufen.


Somit hat der Angreifer (fast) keinen Aufwand und durch die extreme Off/Deff Balance eine 99% Chance auf den Sieg.

Der Verteidiger wird sich dann auch einen Tag später furchtbar rächen, und beim Gegner das selbe machen.


Somit hätte GG das Ziel erreicht:

Keine Taktik, keine Diplomatie, keine freie Entscheidung des Spielers.

Nur Tagtägliches "Haudrauf" und "Rubinkauf"


Hauptsache die Chefetage von GG hat ihr Goldbetrucktes Toilettenpapier


Darum werden wir auch nicht erleben das irgendetwas in dem Spiel mal funktionieren wird.

Es werden keine Fehler verbessert, es werden nur neue Gemacht.


Schade um das einst so Gute Spiel


In diesem Sinne und mit Pinkem Gruß

wünsche ich allen ein schönes Wochenende

Georg

Antworten

  • icke2000 (DE1)icke2000 (DE1) Beiträge: 85
    Vielen Dank, besser hat es bisher noch keiner formuliert.
  • Das Sehe ich genauso 
  • Super geschrieben  Georg  ;) pink ist echt ne grottenfarbe aber von mir weiterhin null Angriffe !!!Hoffentlich  schlucken manche Spieler  ihre Pixel ruhmsucht  runter und wir ziehen alle  gemeinsam am selben   Strang .. Beim Dorfkodex gehts ja auch ..in diesem Sinne reinhauen auf die NPC Helme  >:)
  • Es gibt ja zum Glück unter den großen Allianzen den Kodex, dass man brennende Burgen nicht angreift. Wenn ich mit Löschen fertig bin, dann werde ich wieder angezündet, brenne mindestens eine Woche, weil ich nicht mit Rubinen lösche und kämpfe in der Zwischenzeit gegen NPC, was im Grunde langweilig ist, weil man sowieso keine guten Teile wie früher findet. Deff gegen einen mit 6 Wellen ist fast aussichtslos. Das Spiel verliert mehr und mehr seinen Reiz. Viele gute Spieler haben inzwischen aufgehört und ich überlege auch ständig, ob ich aufhören soll. Was geht in den Köpfen der Macher vor? Schade um das schöne Spiel. Der obige Beitrag ist sehr gut geschrieben und trifft den Nagel auf den Kopf.
  • EGO-CH (DE2)EGO-CH (DE2) Beiträge: 29
    Abend zusammen,

    Ich kenne das Spiel auch schon kurz bevor die FH/Bv eingeführt wurden und finde den Beitrag klasse geschrieben.  Kann mich den Vorrednern nur anschliessen.  
  • StardustB (DE2)StardustB (DE2) Beiträge: 446
    Das waren noch Zeiten, als man sich zu 90% noch mit HolzWZ verkloppt hat xD 
  • Moin Antaeus lass doch einfach brennen  ;) mir gehen die 5-6 Wellen auf den Nerv , 6 Mann pro Burg in 25 min zum Recken aber 4-5 t soll man in einer Schlacht verlieren ... Is klar ich sag da nur gute Besserung GG  >:)
  • Deric (DE2)Deric (DE2) Beiträge: 14
    Super Beitrag , Sehe ich genauso
  • Konny2410 (DE2)Konny2410 (DE2) Beiträge: 38
    Man kann dem noch was hinzufügen :smile:
    Warum wird immer nur der Angreifer belohnt,  egal ob er gewinnt oder verliert? Ein guter Verteidiger erhält nichts, noch nicht mal mehr ein bissel Gold um seine Verluste zu decken. Warum gibt es zig 1000 Offs , aber kaum Deffs. Das gleiche beim Werkzeug. Investiert der Verteidiger nichts? Ein Level 10 verliert hier sehr schnell die Lust und ein 70er wird meist eh nur noch durch die Freundschaften gehalten. Zuwachs also 0. Für mich völlig sinnfrei .

    Um Geld auf Dauer zu verdienen muss ich meiner Kundschaft alles schmackhaft machen und zwar so das sie nicht merkt das sie mein Goldesel ist...dieses Ziel verfehlt GG völlig...die Gier ist viel zu auffällig und zu schnell durch schaubar.  
  • Darkzone (DE1)Darkzone (DE1) Beiträge: 350
    das gab es alles mal - aber das hat scheinbar die Ballance gestört. 
  • Konny2410 (DE2)Konny2410 (DE2) Beiträge: 38
    Welche Balance...kannst du mir das Wort mal erklären :-)
  • Darkzone (DE1)Darkzone (DE1) Beiträge: 350
    ja, ich schon ... Ich bin aber nicht GG und die Firma GeldGeil hat ein komplett fehlgeleitetes Verständnis von dem Wort von Balance. 
  • ChAoTs (DE2)ChAoTs (DE2) Beiträge: 296DE2
    bearbeitet 24.10.2016

    Tja das war noch was.... ohne Ausrüstung ohne Helden.... wie im Mittelalter.... Mann gegen Mann :smiley:



  • Irrwisch (DE1)Irrwisch (DE1) Beiträge: 12
    Perfekt beschrieben. Ich hab auch nach drei Jahren die Schnaue voll . Hier wirst du abgezockt und betrogen. Ich wollte Rubis kaufen aber mit 100% persönlich Bonus und zusatz 500%. Auf einmal funktioniert das Kaufen nicht. Liegt anscheinend an Playstore. Hahaha Alles andere kann ich kaufen nur bei gg funktionierts nicht. Hab anscheinend zu viel in letzter Zeit investiert und soll ermundert werden doppelt zu kaufen. Hier liegt soviel im Aren. Ich hab die Schnauze voll. War wirklich mal ein colles Spiel. Betonung liegt auf : war. Haltet die Ohren steif meine Freunde und danke für die geilen Kämpfe.
Anmelden, um zu kommentieren.