Startseite German Allgemeine Diskussion

Wir brauchen neue Moderatoren!


ModeratorWir sind immer auf der Suche nach talentierten Leuten für unser Team. Damit meinen wir Dich! Wenn Du glaubst, dass Du uns helfen kannst, die Community zu organisieren und zu informieren und dabei alle zu unterhalten, dann bewirb Dich bitte. Wir brauchen Leute, die uns im Forum, hinter den Kulissen mit Ankündigungen, auf Discord und auf unseren anderen Soziale-Medien-Kanälen unterstützen.


Falls das interessant für Dich klingt, klicke HIER.

Samurailager - viel zu schwach

Guten Tag, 

Sicher kam die Dissertation auch schon bei den Fremden vor - es sind kaum passende Burgen vorhanden - doch das kann man ja nicht ändern, schließlich sind es "echte" Spieler.

Bei den Samurailagern dagegen sind es Npc-Ziele. Deshalb sollte sich doch GG mal auf den tausenden Wünschen einzelner Spieler einlassen und doch bitte mal etwas stärkere Lager vor unseren Burgen platzieren. Ich bin Level 49 und bekomme oft Lager die noch in den 30-er Level sind. Ich bekomme fast nie Lager über 600 mann! Bisher hatte ich unter unzähligen Angriffen seitdem es die Samurai gibt nur  zwei Tausender!! Und das ist doch eine Frechheit. Wie soll ich denn da jemals ordentlich Ruhm bekommen, wenn ich nur 300-500 Leute bei den Samurai finde?? Das ist doch... 

Also bitte, liebes GG-Team, betrachtet dies als gutes Feedback und setzt die tausenden Wünsche um!

Liebe Grüße,
Fussel
Mr. Fussel @ GG 1

Kommentare

  • Lord Tetra (DE1)Lord Tetra (DE1) Beiträge: 153

    Ich zitiere mal XavierX:

    "Da hilft nur atten, atten und nochmals atten" :D

  • 84wb 2 (DE1)84wb 2 (DE1) Beiträge: 1,383
    Ich bin Level 49 und [...] bekomme fast nie Lager über 600 mann!
    Tjo, das ist als Lvl 70 leider auch nicht anders. Vmtl hat eine Änderung auch keine Priorität. Aber kauf doch einfach die neuen Banner um 145 Rubis pro Stück, dann bekommst du auch so ganz toll viel Ruhm .. natürlich nur, wenn du ein Top-Spieler sein magst.
    84wb 2 / Warfare @ DE1
  • Monkalamar (DE1)Monkalamar (DE1) Beiträge: 325
    Greif lieber Spieler an wenn du Ruhm brauchst. Habe heute einen KB mit 770k (in Worten siebenhundertsiebzigtausend) Ruhm gesehen. Das reicht ne Weile oder hilft extrem nach oben zu den Top 100 zu kommen.
  • Ich hatte bislang bei den Samurai sehr viele Burgen, die ich als LVL70er absolut in Ordnung fand, also mit vierstelligen Einheiten drin. Dazwischen war aber auch eine mit LVL65, da waren stolze 67 Deffs drin.
    Insgesamt find ich diese Runde aber schon deutlich besser (weil fordernder) als früher.

    Umgekehrt kamen aber auch einige Angriffe von den Samurai, die ziemlicher Blödsinn waren. 500 Mann gegen LVL 70, oder Angriffe wo nur Fernkämpfer kamen, der FH aber keinerlei FK-Bonus brachte dafür aber einen hohen für NK, also diese Zusammenstellungen sind auch nicht so wirklich gelungen.
  • Es ist la logisch, dass die Level 70er bessere Lager bekommen. Aber auch die Spieler um Level 50 rum sollen auch spass dran haben. Zur Zeit läuft das Turnier bei diesem Herold. Ich muss unter top 100 bleiben um Belohnungen zu kommen. Zur Zeit bin ich Rang 80, aber das wird sich noch schnell ändern, denn ich habe gerade viele Lager mit ganzen 70 Soldaten (!!!) drin! Und Banner wären für soetwas viel zu teuer, die setze ich lieber bei ruhmreichen Schlachten ein. 

    Ich denke ich muss mal wieder auf echte Spieler umsteigen
    Mr. Fussel @ GG 1
  • Ohne Adel (DE2)Ohne Adel (DE2) Beiträge: 153
    Egal ob Samus oder momentan die Fremden : Ich finde beides Ko...hol. Immer das gleiche.  Keine gescheiten Burgen um überhaupt los zu gehen. Und wenn dann mal ne 70ger dabei ist sitzen 22 !!! Offs drin und zeigen den Stinkefinger :-)
    Völlig Sinnfrei. 
    Ohne Adel @ GG 2
  • Und von den Moderatoren bleibt dieser Thread natürlich weiterhin unbeantwortet...
    Große klasse
    Mr. Fussel @ GG 1
  • Konny2410 (DE2)Konny2410 (DE2) Beiträge: 38
    am nettesten finde ich noch die Burgen wo bei spio 3000 Mann drin stehen und bei Ankunft nur noch 300...wo sind die hin...Mittagessen? Haben die Angst bekommen? Oder was ? Und das passiert nicht alle jubeljahre mal, erlebe das immer häufiger.  Werkzeuge und Banner für ein paar läppische Punkte raus gehauen...so kann man auch Leute verärgern und vergraulen.

    Das scheint ja gerade Priorität Nr.1 bei GG zu sein: Wie schaffen wir es das alle das Spiel verlassen ? Noch besser : verärgert das Spiel verlassen.  

    Wie kann man nur so ignorant sein...fangt endlich an zu handeln...es nutzt nichts wenn die Spieler ständig Neuerungen bekommen aber ihre Sorgen und Nöte von euch nicht wahr genommen werden oder auf irgendwelchen listen verschimmeln.

    Auch als Geschäftsmann muss man Kompromissbereit sein wenn man Kunden halten will...2, 3 Kundenwünsche in jedes Update und alle Seiten wären zufrieden. ..aber nur sein eigenes Ding durchziehen, die Leute hin halten...das wird ins Nirwana führen. 

    Schade um das eigentlich schöne Spiel das es mal war, mir vergeht daran leider immer mehr die Lust.



  • Monkalamar (DE1)Monkalamar (DE1) Beiträge: 325
    bearbeitet 23.04.2016
    am nettesten finde ich noch die Burgen wo bei spio 3000 Mann drin stehen und bei Ankunft nur noch 300...wo sind die hin...Mittagessen? Haben die Angst bekommen? Oder was ? Und das passiert nicht alle jubeljahre mal, erlebe das immer häufiger.
    In diesem Punkt heisst es schnell sein. Da das angeblich Spielerburgen sind denke ich dass die Burg plaziert wird und von da ab dann auch dort nach einer gewissen Zeit der Nahrungsmangel einsetzt und Einheiten sterben. Also das wäre meine einzige plausible Erklärung dazu.

    Werkzeuge und Banner für ein paar läppische Punkte raus gehauen...so kann man auch Leute verärgern und vergraulen.

    Das ist ja das Ziel von GG. Du sollst verbrauchen damit du wieder neues kaufen musst.



    Auch als Geschäftsmann muss man Kompromissbereit sein wenn man Kunden halten will...2, 3 Kundenwünsche in jedes Update und alle Seiten wären zufrieden.
    Hier redest du leider gegen Wände. :( Problem ist das dieses System bisher einfach zu gut funktioniert. Wenn der Umsatz von heute auf morgen einbrechen würde was glaubst du wie schnell hier alles auf einmal gehen könnte!


    Schade um das eigentlich schöne Spiel das es mal war, mir vergeht daran leider immer mehr die Lust.

    Willkommen im Club.
  • Konny2410 (DE2)Konny2410 (DE2) Beiträge: 38
    also ich glaube eher nicht das eine computergesteuerte Burg die gleichen negativpunkte hat wie wir, die werden mehr Nahrung auf dem Konto haben als unsereins. Sieht man ja an den milliardenschweren Edelsteinen die sie scheinbar haben. 

    Und mehr als Spio und sofort losgehen kann man wohl nicht machen. Für mich grenzt das schon hart an...na denkt euch selber was ich meine.

    Gegen Wände reden wir hier schon lange...trotzdem sollte ein guter Geschäftsführer langfristig denken. Selbst wenn GG dieses Spiel mittlerweile egal ist, weil sie schon an neuem basteln, sollten sie soweit denken das sie die Kundschaft weiter mitziehen...und was meinst du denn wieviele enttäuschte Spieler noch ein anderes Spiel bei einem Hersteller anfangen der nie auf seine Kundschaft eingeht, bei dem sie sich verraten und verkauft fühlen, deswegen sagte ich ja hier muss mehr Kompromissbereitschaft her und nicht Hinhalteparolen.

    Und das Sperren von Leuten die sich hier trauen mal die Wahrheit zu sagen macht das ganze nur noch unglaubwürdiger. 
  • Monkalamar (DE1)Monkalamar (DE1) Beiträge: 325
    Du meinst diese unsichtbaren Edelsteine, die euch eure hohen Verluste bescheren? ;)

    Nimm hier ja nicht das böse B-wort in den Mund.

    Im Moment ist es so, dass dieses System einwandfrei funktioniert. Das muss man GG echt lassen. Ob der Geschäftsführer das überhaupt mitbekommt ist fraglich solange ihm seine Untergebenen anständige Umsatzzahlen präsentieren können. So lange können sie wohl machen was sie wollen.
    Jeden Tag stehen Dum... öhmmm, Leute auf, die keine Ahnung haben was hier abgeht und schmeissen GG Geld hinterher. Enttäuscht sind anscheinend nur ein paar und auf die kann man verzichten. Die anderen haben schon so viel Geld reingesteckt dass sie gar nicht aufhören können (meinen sie).

    Man sollte es halt sachlich vorbringen, dann bekommt man auch keine Sperrung. Etwas Sarkasmus darf schon dabei sein nur nicht beleidigend. :)
Anmelden, um zu kommentieren.