Startseite German Allgemeine Diskussion

Wir brauchen neue Moderatoren!


ModeratorWir sind immer auf der Suche nach talentierten Leuten für unser Team. Damit meinen wir Dich! Wenn Du glaubst, dass Du uns helfen kannst, die Community zu organisieren und zu informieren und dabei alle zu unterhalten, dann bewirb Dich bitte. Wir brauchen Leute, die uns im Forum, hinter den Kulissen mit Ankündigungen, auf Discord und auf unseren anderen Soziale-Medien-Kanälen unterstützen.


Falls das interessant für Dich klingt, klicke HIER.

Ständige Reihenfolgeänderung bei Einheiten und Werkzeugen

Wann legt ihr endlich mal eine feste Reihenfolge bei den Einheiten und Werkzeugen fest? Es nervt wie die Sau immer eine zufällg andere Reihenfolge zu erhalten wenn man einen Angriff einstellt! Vor Jahren gab es nur wenige Einheiten und Werkzeugtypen. Da war das nicht so schlimm. Aber bei den Massen von verschiedenen Einheiten und Werkzeugen heute ist es eine Zumutung das die Anzeigereihenfolge immer noch zufällig ist und sich bei jedem Zugriff ändert.

Ich persönlich glaube ja immer noch das ihr völlig unfähige Programmierer habt (das zu ändern ist nur eine winzige Änderung im Code) und ein Haufen Arrogantis seit die aber auch gar nichts dafür tun das das Spiel den Kunden weiter Spaß macht. Aber hey, ihr könnt mich ja eines Besseren belehren, indem dieser Sachverhalt im (über)nächsten Update korrigiert ist.

Für mich ist die Abhilfe sonst ganz einfach:
Empire -> Delete

PS: Und verschont mich mit "ich werde das mal mit ins Meeting nehmen" oder ähnlichem. Ich bin ausschließlich an der Korrektur interessiert und keinem weiteren gelabere.

PPS: Kann natürlich auch sein das die Anzeigereihenfolge euer "Balancing" extremst beeinflusst. In dem Fall lasst lieber die Finger von der Korrektur. Ich lösche dann sofort und warte gar nicht erst das nächste Update ab ...

Kommentare

  • Monkalamar (DE1)Monkalamar (DE1) Beiträge: 325
    bearbeitet 10.04.2016
    Du musst das schon verstehen dass jede Fraktion ihr eigenes Wkz mitbringt. Oft genau mit den selben Effekten aber man muss doch den Laden am Laufen halten. 
    Manches WKZ lässt sich halt nur wieder gegen diese Fraktion einsetzen von der sie stammt.

    Ist das selbe wie mit den Eigenschaften der Helden/Edelsteine, etc.
    1000 verschieden aber nur wirklich 2-3 nützliche.

    So auch das wkz. 1000 verschiedene mit gleichen Werten nur musst halt aufpassen was du wo verwendest. Man kann es natürlich auch vereinfachen aber das würde dann doch keinen Umsatz oder Spass mehr bringen. ;)
  • Um die Vielfalt gehts ihm doch gar nicht, sondern darum, dass man die ganzen einsetzbaren Werkzeuge und Einheiten beim Zusammenstellen der Angriffe nicht in einer festen Reihenfolge angezeigt bekommt. Also musst du jedesmal erstmal suchen wo was ist, und je mehr verschiedene Werkzeuge oder Einheiten du hast, desto länger dauert das.
  • Monkalamar (DE1)Monkalamar (DE1) Beiträge: 325
    Ja, aber das ganze verschiedene Wkz mit den gleichen Eigenschaften an sich ist doch Unsinn. Das meinte ich.
    Es genügt doch nur das einfache Wkz, wie es bisher erhältlich war.
    Nur daher kommt doch der ganze Unsinn mit 100e verschiedenen Werkzeugen mittlerweile.
    Also ohne die ganzen Fraktionen wie Samurai, Fremde, etc. dass dann auch nur gegen solche verwendbar ist.
    Warum muss man immer alles so kompliziert machen?
  • Stolz (DE2)Stolz (DE2) Beiträge: 403

    Nee, das mit der Reihenfolge hat so seine Richtigkeit. Wie will man sonst verhindern, dass mit Mouserecorder der Angriff gestartet werden kann, ohne die automatische Ausfüllhilfe zu verwenden? Daher wurde das zu unser aller Wohl so gemacht und wird natürlich nicht geändert!

    Und alle weiteren Vorschläge, die eine starre Belegung der Einheiten und / oder Werkzeug wird nicht ungesetzt werden.

    Stolz @ Bosco
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 3,787
    Hey Leute,

    wenn sich die Reihenfolge immer wieder ändert ist es sicherlich ein Hindernis in der Kriegsführung. Wir haben bereits Brainstorming betrieben, wie wir dieses Problem in den Griff bekommen können. Das heißt, wir nehmen uns dieser Thematik an und versuchen hier eine gute Lösung für euch zu finden.


    Grüße,
    Mario/Alpinolo
    areaareaareaareaarea
  • Grimjau (DE2)Grimjau (DE2) Beiträge: 89
    Alpinolo schrieb:
    Hey Leute,

    wenn sich die Reihenfolge immer wieder ändert ist es sicherlich ein Hindernis in der Kriegsführung. Wir haben bereits Brainstorming betrieben, wie wir dieses Problem in den Griff bekommen können. Das heißt, wir nehmen uns dieser Thematik an und versuchen hier eine gute Lösung für euch zu finden.


    Grüße,
    Mario/Alpinolo
    Sry das ich das jetzt so sage, aber die ständige änderung der WZ und Truppen ist mMn zwar nervig, aber sinnvoll
    So können dort die Bots bspw nicht mehr greifen
  • Lord Tetra (DE1)Lord Tetra (DE1) Beiträge: 153
    Aber sowas wie Bots gibt es doch laut GG gar nicht ;)
  • Och ... Bots ? 
    Was soll denn das sein ?
    Nie davon gehört ... und wenn es so is wie ich denke ... wie bitteschön sollen die denn funktionieren ?
    E4K ist doch viel zu sicher für sowas ... 
  • 84wb 2 (DE1)84wb 2 (DE1) Beiträge: 1,383
    Das Schlimme bei den Bots ist ja, dass man nicht einmal hinterhältig und gemein sein muss, um sei einsetzen zu wollen. Es geht ja nicht mal unbedingt (nur) darum, sich ggü anderen Spielern einen Vorteil zu verschaffen.

    Aber der Bot übernimmt genau die langweiligen Tätigkeiten, die nur Zeit fressen und ewig gleich sind und die GG nicht gewillt ist, zu ändern (Tools bauen, rekrutieren, Max-Lvl-RR angreifen, etc). All das wurde schon mehrfach urgiert und um Änderung bzw Erleichterung (Erhöhung der Toolmenge, etc) gebeten. War GG nicht mal ein Schulterzucken wert.

    Die Bots sind jetzt so gesehen nur eine logische Konsequenz. Nur bevor ich mit Bot spiele, höre ich auf .. denn genau genommen ist im Spiel nicht zuletzt dank des Balancings so gut wie gar nichts mehr spannend .. oder strategisch .. oder neu. Kann man sicher alles programmieren .. inkl OT bei eingehenden 6-Wellen-Dosenöffner-Atts.
    84wb 2 / Warfare @ DE1
  • Die ständige Reihenfolgeänderung wäre genau der Grund einen Bot einzusetzen! Jedes Werkzeug und jede Einheit hat eine exakte Beschreibung. Da kann man wunderbar einen Bot drauf ansetzen.

    Aber als echter Spieler die ständigen Änderungen zu überblicken ist nervig hoch drei.

    So, und jetzt bitte beim Thema bleiben. Es geht hier NICHT um Bots.
Anmelden, um zu kommentieren.