Startseite Allgemeine Diskussion

Wir brauchen neue Moderatoren!


ModeratorWir sind immer auf der Suche nach talentierten Leuten für unser Team. Damit meinen wir Dich! Wenn Du glaubst, dass Du uns helfen kannst, die Community zu organisieren und zu informieren und dabei alle zu unterhalten, dann bewirb Dich bitte. Wir brauchen Leute, die uns im Forum, hinter den Kulissen mit Ankündigungen, auf Discord und auf unseren anderen Soziale-Medien-Kanälen unterstützen.


Falls das interessant für Dich klingt, klicke HIER.

Edelsteine und das Balancing

84wb 2 (DE1)84wb 2 (DE1) Beiträge: 1,383
bearbeitet 14.03.2016 in Allgemeine Diskussion
Nachdem sich mein Beitrag zum Finden von Edelsteinen (https://community.goodgamestudios.com/fourkingdoms/de/discussion/38859/edelsteine-finden-oder-kaufen-wozu-eigentlich) doch weit verbreitet hat, möchte ich mich entschuldigen: Natürlich benötigt man nicht 46.657 Edelsteine, um (ohne Fehlschläge) von Stufe 3 Edelsteinen auf einen der Stufe 9 zu kommen .. es sind vielmehr 117.649. Und weil man jetzt auch Angebote für Edelsteine Level 10 bekommt: Dafür muss man 823.543 Edelsteine der Stufe 3 finden .. wohlgemerkt, wenn man nie beim Aufwerten scheitert.

Das ist GG aber wohl zu wenig, denn die Wahrscheinlichkeiten beim Aufwerten zu scheitern, steigen enorm. Sind es von 3 auf 4 "nur" 40%, scheitert man  von 4 auf 5 bereits bei mehr als der Hälfte der Versuche (60%), usw usw.
Also braucht man nicht etwa 7 Edelsteine für die Aufwertung 3 auf 4, sondern schon knapp 12. Für einen Level 5 sind es dann statt 49 3ern bereits 205. Für einen Edelstein der Stufe 8 braucht man bereits mehrere Millionen Edelsteine der Stufe 3.

Und setzt nur ja keine Rubine zu Aufwerten ein!!
Das Risiko von 3 auf 4 auszuschließen kostet zwar "nur" 550. Aber das mal 7 und die Aufwertung auf von 4 auf 5 schlagen dann schon mit 4800 zu Buche. So kommt man für einen 6er dann auf 34850, für einen 7er auf 246.450, für Stufe 8 dann schon etwa 1,7 Millionen. Nur das Ausschließen des Risikos für einen Level 9 kostet über 12 Millionen Rubine!

Also, entweder man kauft Edelsteine, oder man wird wohl nie einen Edelstein der Stufe 8 sein eigen nennen! So stellt sich GG "Balancing" vor! Vielen Dank!
Post edited by 84wb 2 (DE1) on
84wb 2 / Warfare @ DE1
«13

Kommentare

  • Ich hab gestern meine Konsequenzen aus dem letzten Update gezogen und das Spiel erstmal deinstalliert. Sollte es mal wieder mit dem Balancing irgendetwas werden, installiere ich es evtl. neu.

    Purzelchen @ GG 2
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) DE1 Beiträge: 909
    Mit der Wahrscheinlichkeit stimmt eh was nicht, habe schon 6x versucht einen Stein von 3 auf 4 aufzuwerten, alle 6 sind gescheitert!
    Gruß, Emzet
  • haus nord (DE2)haus nord (DE2) DE2 Beiträge: 77
    bei mir hat es bisher bei 7 versuchen 7 mal geklappt. so ist es nun mal mit den Wahrscheinlichkeiten. Wenn man schon 5 mal gescheitert ist, ist die Wahrscheinlichkeit für ein Scheitern beim 6-ten mal wieder 40%
    haus nord @ GG 2
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) DE1 Beiträge: 909
    Ich weiß was Wahrscheinlich heißt, und ich bin mir ziemlich sicher das die angegebenen Werte nicht mit den tatsächlichen übereinstimmen.
    Außer beim Technikus, da passt es.
    Gruß, Emzet
  • toml1509 (DE1)toml1509 (DE1) DE1 Beiträge: 728
    Das weiß jeder , die Wahrscheinlichkeit das du dir Edelsteine kaufst wächst mit jedem nichtgelingen beim Schmied. Das ist Logik aller GG 
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) DE1 Beiträge: 909
    Ganz sicher nicht, genauso wenig gebe ich Rubis fürs Schmieden aus.

    Achja, der 7 versuch ist gelungen :-), immerhin....
    Gruß, Emzet
  • haus nord (DE2)haus nord (DE2) DE2 Beiträge: 77
    wenn du weißt wie Wahrscheinlichkeit funktioniert, weiß du sicherlich auch, dass du nach 7 Versuchen noch gar nicht wissen kannst, ob die Wahrscheinlichkeit richtig angegeben ist.
    haus nord @ GG 2
  • 84wb 2 (DE1)84wb 2 (DE1) Beiträge: 1,383
    Danke, XaviaX.

    Ich denke, es gäbe genug Möglichkeiten, die Edelsteine attraktiv zu machen. 2 fallen mir ganz spontan ein:
    1. Man kann Edelsteine bis Stufe 10 finden (oder 9 oder 8, aber doch nicht 5).
    2. Man kann beim Aufwerten nicht scheitern.

    Ließe sich beides ganz einfach umsetzen. Der Unterschied zwischen Finden und Kaufen ist schon so groß genug.
    84wb 2 / Warfare @ DE1
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606

    Am besten man nimmt die Edelsteine einfach wieder aus dem Spiel. Was kommt als nächstes? Kann man künftig auch seine Tools mit Edelsteinen aufrüsten? Der Schaden den die FH verursachen ist ja bei weitem noch nicht groß genug.

    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • haus nord (DE2)haus nord (DE2) DE2 Beiträge: 77
    bearbeitet 15.03.2016
    ein andere Ansatz wäre, dass man beim Scheitern der Aufwertung die eingesetzte Edelsteine nicht verliert.
    haus nord @ GG 2
  • XaviaXXaviaX Beiträge: 166
    Das Thema Edelsteine & Co habe ich auch schon letzte Woche sehr energisch bei Mario angesprochen!

    Glaubt uns wirklich! Wir leiten sowas immer weiter!

    XaviaX
  • Markus f (DE1)Markus f (DE1) Beiträge: 1,301
    Was genau hast du angesprochen ?infos wären da auch hilfreich . Wir hören immer nur haben wir weitergeleitet und dann kommt null infos über den stand 
    Markus f @ GG 1
  • Das Problem an den ganzen neuen Dingen ist einfach das es für ressi Spieler bzw Spieler wie mich die ca. 50-100 Euro im Monat investieren nicht mehr spielbar ist. 

    Es kostet Unmengen an Zeit und aus diesen Grund schwindet auch die spielergemeinschaft,  das sollte ggs ja mitbekommen. 

    Wir Spieler die hier noch Kritik äußern wollen das es funktioniert und weitergeht,  das ist der Grund warum wir hier schreiben. 

    Also nehmt uns ernst und behandelt uns auch wie Kunden und nicht dumme melkkühe. 

    Je mehr Infos auch negative ihr an uns hier weitergebt je besser ist es für alle Beteiligten. 

    Markus Berger 
  • rab (DE1)rab (DE1) DE1 Beiträge: 135
    bearbeitet 15.03.2016
    ein andere Ansatz wäre, dass man beim Scheitern der Aufwertung die eingesetzte Edelsteine nicht verliert.
    Ich stimme zu. Man soll nur die Münzen verlieren, nicht die andere 6 steine. Es macht auch Sinn. Das Verzauberungsprozess ist 6 Edelsteine werden benutzt um ein 7. zu verbessern. Wenn es scheitert, sollen die Edelsteine noch da sein.

  • 84wb 2 (DE1)84wb 2 (DE1) Beiträge: 1,383
    rab (DE1) schrieb:
    Verzauberungsprozess

    Stimme dir da zu .. aber warum muss ich jetzt an Einhörner und Regenbogen denken? ;)
    84wb 2 / Warfare @ DE1
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606

    Wem interessiert's ob die Edelsteine auch beim Scheitern aufgebraucht werden oder ob man auch mal höherstufige Steine finden kann? Das Problem SIND doch die Steine selbst. War das Balancing mit Fartzen, HdL, RubiFH + RubiHeld nicht schon zu sehr in Richtung Off ausgelegt, ist es durch die Steine noch schlimmer geworden. Selbst ohne mir welche zu kaufen, kann ich meine FH ohne Probleme mit 40% mehr Soldaten auf den Flanken ausstatten oder 32% mehr KK im Innenhof.

    P.S. Man muss da mal ein Vergleich Aufwand/Nutzen z.B. zwischen den Steinen und der Halle d.L. ziehen: 4 Stufen bei der Halle (was glaube ich >1 Mio. Ressis entspricht) können in +0,5% reine Deff-NahKK eingetauscht werden.
    Mit einem einzigen Stein der Stufe 3 (den ja fast jeder schon ein paar mal hat) bekomm ich aber schon z.B. +3% KK (Nah+Fern) im Innenhof beim BV.

    Die Steine sind einfach komplett am Game vorbeientwickelt.

    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • haus nord (DE2)haus nord (DE2) DE2 Beiträge: 77
    Da es die Steine im PC-Spiel schon eine Weile gibt, glaube ich nicht, dass sie zurückgenommen werden. Also interessiert's mich schon, ob ich in absehbarer Zeit eine Chance auf höhere Steine habe oder nicht.
    haus nord @ GG 2
  • ich bin auf der flanke mit dem fremdenfh bei 71% soldatenlimit. entspricht 110 offs! 
    und das bei level 5 bei den edelsteinen. ohne rubineneinsatz. 
    viel spass beim deffen
  • Wird mit holzwerkzeug und minimal Soldaten gedefft  B) so bringt es am meisten. 
  • ChAoTs (DE2)ChAoTs (DE2) DE2 Beiträge: 296
    XaviaX schrieb:
    Das Thema Edelsteine & Co habe ich auch schon letzte Woche sehr energisch bei Mario angesprochen!

    Glaubt uns wirklich! Wir leiten sowas immer weiter!

    XaviaX


    Gibt es einen Statusinfo?

  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 3,691
    Hey Leute,

    Edelsteine sind eine sehr schöne alternative, seinen Burgvogt oder Feldherren zu stärken. Jeder hat dazu die Möglichkeit, hierfür gibt es genügend Gelegenheiten und Kombinationen im Spiel.

    Wie auch bei den Ausrüstungsgegenständen gibt es die guten Edelsteine nicht wie Sand am Meer, entweder man vertraut auf sein Glück oder erwirbt sie auf optionalem Wege. Eine Änderung an der "drop rate" wird es daher vorerst nicht geben. Jedoch werden wir versuchen euch die Edelsteine auch an vielen weiteren Stellen im Spiel anzubieten, zB als Belohnung oder ähnliches.

    Eure Vorschläge zur Verbesserung der Edelsteine nehme ich aber gerne mit auf und bespreche sie mit unseren Game Designern. Wobei ich euch jetzt schon sagen kann, dass wir die höherstufige Beuteedelsteine aus monetären Gründen eher nicht implementieren werden. Man findet die Edelsteine mit einem soliden Grundwert, welchen man über die Schmiede bei Bedarf erweitern kann. Das hat alles eigentlich schon seinen Sinn, dennoch werden ich es nochmal intern ansprechen. Man soll ja niemals nie sagen. :smile: 

    Grüße,
    Mario/Alpinolo
    areaareaareaareaarea
  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    seinen fh und bv verstärken
    wirklich blabla!
    was bringt es wenn man bis lvl 5 finden kann und das sehr selten, man aber laufend angebote für lvl 9 bekommt für dreiste 399k? 

    damit ist euer Balancing noch deutlich mehr im arsch als vorher!

    danke dafür und danke für deine elende schönrederei!

    es nervt - macht das Spiel endlich fairer!!!
    Ninja1000 @ GG 2
  • rab (DE1)rab (DE1) DE1 Beiträge: 135
    Die edelsteine für resis spieler sind practisch bis lvl 6, für normale rubispieler bis lvl 7, 8 und 9 für starke rubispieler und 10 für GGS mitarbeiter. 
  • Monkalamar (DE1)Monkalamar (DE1) Beiträge: 325
    Wir wollen ja das Balancing wahren, nicht? :wink: 
  • 84wb 2 (DE1)84wb 2 (DE1) Beiträge: 1,383
    Alpinolo schrieb:
    ...man vertraut auf sein Glück oder erwirbt sie auf optionalem Wege.
    Eine Änderung ... wird es ... nicht geben.
    Wobei ich euch jetzt schon sagen kann, dass wir die höherstufige Beuteedelsteine aus monetären Gründen eher nicht implementieren werden.
    Soviel zum Thema "Eingehen auf Kritik", aber zumindest mal ein klares Nein. Danke dafür, Mario. Für die Politik von GG, mit allem möglich viel Geld machen zu wollen , kannst du ja nichts.
    Eure Vorschläge zur Verbesserung der Edelsteine nehme ich aber gerne mit auf und bespreche sie mit unseren Game Designern. 
    Wozu? Ist doch alles gesagt.

    Man findet die Edelsteine mit einem soliden Grundwert, welchen man über die Schmiede bei Bedarf erweitern kann.
    Sorry, aber dieser Satz zeigt, dass du dich mit der Kritik am Balancing sowohl Off/Def als auch Resi/Rubi nicht nur nicht auseinandergesetzt hast, sondern sie durch eigenes Spiel auch gar nicht beurteilen kannst.
    84wb 2 / Warfare @ DE1
Diese Diskussion wurde geschlossen.