Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

Tools bauen

Das ständigen Bauen von Tools ist extrem langweilig und zeitaufwändig. Abhilfe könnte einfach geschaffen werden, indem - ab einem gewissen Level, zB 70 - die Zahl der maximal zu bauenden Tools von 5 auf 10 erhöht würde (gerne auch in der doppelten Zeit).

Ich weiß, ich hab das vor Ewigkeiten schon mal angeregt .. aber bisher leider kein Feedback bekommen, was aus der Anregung wurde. Vielleicht klappts ja diesmal.
84wb 2 / Warfare @ DE1

Kommentare

  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606
    bearbeitet 30.10.2015

    Das liegt noch beim Gamedesinger auf dem Tisch. Gleich neben seinem Hauptschulzeugnis und dem einwöchigen Crash-Kurs über Informatik und Programmierung.


    Edit: wie das wieder passt. Genau SO stelle ich mir den Arbeitsplatz der Programmierer bei GG vor.

    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • Ich schlage vor, das Rekrutierungsfest auf die WZ zu erweitern. Immerhin fällt bei so einer Tafel auch immer mal was für das Fussvolk ab.
    Talon de Flor @ GG 2
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) Beiträge: 909
    Mir gefällt die Idee. 
    Wird es aber wenn dann sicherlich nur als Rubi Erweiterung geben.
    So wie früher die Rohstoffkarren.
    Gruß, Emzet
  • Lord Maximus IV (DE1)Lord Maximus IV (DE1) Beiträge: 776
    bearbeitet 03.11.2015
    Hallo, man hat doch die Möglichkeit die Anzahl der Werkzeuge die aktuell gebaut werden mit Rubinen zu verdoppeln. GG wird wohl kaum eine bisherige Premium Funktion für Lau anbieten. Ein interessanter Lösungsansatz wäre es meiner Meinung nach aber, wenn man das Thema mit in den Forscherturm einbeziehen würde.

    Aktuell existiert ja zum Beispiel eine Forschung, mit der man den 12 Stunden Steuereintreiber mit Münzen statt mit Rubinen bezahlen kann. Diese Forschung kostet soweit ich weiß Rubine. Dasselbe könnte man doch mit den Werkzeugslots machen. Man baut also eine weitere Rubinforschung ein und kann dann mit dieser die Werkzeuge statt mit Rubinen mit Münzen verdoppelt werden. Das ganze kann es ja dann ab Forscherturm Level 3 geben.

    PS: Was hat es eigentlich mit dem Bild auf sich? Passt hier irgendwie nicht rein
    MaximusBernie @ GG 1
  • 84wb 2 (DE1)84wb 2 (DE1) Beiträge: 1,383
    Durch das Verdoppeln erhält man die doppelte Anzahl an Tools in der gleichen Zeit. Ich meinte 10 Tools in der doppelten Zeit .. nur, um zu vermeiden, dass man andauernd Tools bauen muss. Naja, Feedback ist immer noch Fehlanzeige. :(

    Die Möglichkeit des Verdoppelns bei Tools ist ohnehin ein Special Feature von GG für Gehirnakrobaten.
    Ein Beispiel: Um 75 Rubis bekomme ich 10 Leitern statt 5. Eine zusätzliche Leiter kostet also 15 Rubis. Um 12 Rubis bekomme ich aber schon einen Belagerungsturm (mit den doppelten Werten).
    Wird aber vmtl genug schlaue Spieler geben, die da drücken .. denn sonst gäbe es die Funktion ja nicht.
    84wb 2 / Warfare @ DE1
  • Stolz (DE2)Stolz (DE2) Beiträge: 403

    Ja, drücken bestimmt unabsichtlich (!) einige drauf und ärgern sich, dass sofort die Rubine weg sind :s

    Sonst ware die Funktion ja schon lange, wie du richtig schreibst, weg. Da da überhaupt kein Sinn hinter steckt (zu den Preisen). Mit Münzen kann man sich das Holzzeug nämlich beim Waffenschmied holen, ohne noch einen Slot zu belegen und auch noch darauf X Minuten zu warten, dass das "gebaut" wird!

    Stolz @ Bosco
Anmelden, um zu kommentieren.