1 GE = 6,7090896 LE/h; Die Geschwinsigkeitsamgabe der Soldaten in einer besseren Form

King Harold2King Harold2 Beiträge: 3
bearbeitet 10.02.2014 in FAQ, Tipps and Tricks, Guides
Hallo an alle,

Nach einem Kampf hab ich mir mal alle Reisedaten aufgeschrieben und damit ein bisschen rumgerechnet. Hier meine Ergebnisse:

100s
22 Geschwindigkeitseinheiten (Streitkolbenträger)
4,1 Längeneinheiten

2200s
1 Geschwindigkeitseinheit
4,1 Längeneinheiten

536,585366s
1 Geschwindigkeitseinheit
1 Längeneinheit

1s
1 Geschwindigkeitseinheit
0.001863636 Längeneinheit

3600s = 1h
1 Geschwindigkeitseinheit
6,7090896 Längeneinheiten

Daraus folgt: 1 Geschwindigkeitseinheit entspricht 6,7090896 Längeneinheiten pro Stunde
Also 1 GE = 6,7090896 LE/h.

Ein Streitkolbenträger hat 22 GE. Das entspricht 147.599971 LE/h.
Greift man also eine Burg, die ungefähr 150 LE entfernt ist, nur mit Streitkolbenträgern an, dann benötigt die Armee zum Hin- bzw. Rückmarsch ziemlich genau eine Stunde.

Nur mal so für Leute, die solche Sachen interessieren ...

Viele Grüße,
King Harold der Zweite (meine 2 hat das Forum hinzugefügt - mein Name bezieht sich aber auf den historischen King Harold, der glücklicherweise auch den Zusatz „der Zweite“ besitzt)

PS: Interessantes Detail: Beim Soldatenauswählen hat mir die App 18 Minuten Reisezeit angezeigt. Daraus geworden sind ja dann 1 Minute 40. Als ich nachgerechnet habe, hätten meine Soldaten in 0,116 GE laufen müssen (sofern meine Formeln oben stimmen), um auf die 18 Minuten zu kommen.
Post edited by King Harold2 on
Nieder mit den Normannen!

Kommentare

  • TetranumTetranum Beiträge: 451
    bearbeitet 10.02.2014
    Wieso so kompliziert. Ein Streitkolbenträger (22) legt die Distanz 22.0 in 100 Minuten zurück. Das ist alles was hinter der Angabe zur Reisegeschwindigkeit der Einheiten und Werkzeuge steckt.
  • King Harold2King Harold2 Beiträge: 3
    bearbeitet 10.02.2014
    Jetzt muss ich wieder alles durcheinander werfen. Ersteinmal: Deine und meine Fornel sind äquivalent. Aber: Du hast recht, ich hab eine rrb in 22 Entfernung angegriffen und RT zeigt mir sowohl in der Vorschau als auch gleich danach in der Reiseübersicht 1h40 an. Bei 11 hieß es 50min in der Vorschau, bei 5,5 25. Als ich dann aber bei einer 5,5 LE entfernten rrb angegriffen habe, zeigte er mir erst wie erwartet 25 Minuten an, nach Bestätigung sehe ich in der Reiseübersicht aber 1min20. Das ist dann wahrscheinlich entweder nach meiner Formel oder es hängt von noch mehr Parametern ab. Oh je.
    Nieder mit den Normannen!
  • TetranumTetranum Beiträge: 451
    bearbeitet 10.02.2014
    Wie kommst du auf eine Entfernung von 5,5? Es gibt keine Distanz 5,5. Es gibt nur eine Distanz 5,4 (X:5;Y:2) oder 5,7 (X:4;Y:4), dazwischen gibt es keine Werte, und (X:5;Y:3) ist schon 5,8 Felder. Da muss dir ein Fehler unterlaufen sein.
  • King Harold2King Harold2 Beiträge: 3
    bearbeitet 10.02.2014
    Es war 5,4. Aber dann hätte das Ergebnis ja auch nur minimal anders sein können. Und der Knackpunkt ist ja, dass erst 25 Minuten angezeigt werden und nach Losschicken der Soldaten es auf einmal 1min20 werden.
    Nieder mit den Normannen!
  • TetranumTetranum Beiträge: 451
    bearbeitet 10.02.2014
    Es gibt keine Parameter die die Reisezeit verlängern. Alle anderen Faktoren dienen nur zur Beschleunigung. Hast du die beiden Angriffe die du gestartet hast unter 'Reisen' verwechselt? Du kannst dort nämlich die Ziele nicht unterscheiden, wenn beides Raubritterburgen sind.

    Oder hast du Schatten-Räuber losgeschickt? Die Schatten brauchen immer ca. 1.5 Stunden egal wie weit die Reise geht.
  • A1-Ewald (DE1)A1-Ewald (DE1) Beiträge: 4
    Ich sehe hier steckt viel Fachwissen,ist die hinreise Geschwindigkeit=der Rückreisegeschwindigkeit?
    Oder gibt es dort andere Werte zu berücksichtigen?
  • toml1509 (DE1)toml1509 (DE1) Beiträge: 702DE1
    Ewald alter froschkönig der war gut
Anmelden, um zu kommentieren.