Wohnhäuser

KDADJKDADJ Beiträge: 32
bearbeitet 26.05.2015 in FAQ, Tipps and Tricks, Guides
Spiele seit mehr als 2 Jahren,Goodgame Empire. Mit Empire fozr Kingdons,habe ich kurz vor Weihnachten angefangen.
Hier ein Tip zum Thema Wohnhäuser. Ausbauen bis Lvl 10,und dann wieder abreißen,da die ja die oeffentliche Ordnung senken.In den AP,s keine Wohnhäuser bauen.
Die Münzen kann Mann sich auch bei den Raubritterburgen,oder der Raubritter Festung holen.
Auch in den anderen Koenigreichen kann Mann Münzen, bei den Türmen oder Festungen holen.
Wir haben bei Goodgame Empire Spieler,die bei einer Drachen Festung,im Feuer Königreich, bis zu90 000 Münzen bekommen haben.



LG KDADJ
Post edited by KDADJ on
KDADJ @ GG 2

Kommentare

  • Rage5000Rage5000 Beiträge: 55
    bearbeitet 16.01.2014
    ---Dies ist nur meine persönliche Meinung, die natürlich auch komplett falsch sein kann---

    Ich halte diesen Tipp für ziemlich fragwürdig, wenn ich meine Münzen nur durch Überfälle bekomme ist das erstmal ein riesen Aufwand und zweitens ist auch immer ein großer Anteil meiner Armee unterwegs.
    Bei den Drachen im Feuerland wird man wenn man nicht massig Rubin Wkz mitnimmt auch sehr hohe Verluste haben, man bedenke die Zeit und die Münzen wo man für das rekrutieren benötigt.

    Würde mich freuen wenn mal ein Spieler aus den Top 500 (Gebäudepunkte) dazu Stellung nimmt.
    Ich bin jetzt auf lvl 57 und könnte mir nicht im geringsten Vorstellen dass, somit mein Bedarf gedeckt wird.

    Ich brauch ja für 1000 Deff Veteranen schon 800.000 Münzen. Für die Fern Deff zwar weniger aber wenn da mal ein paar Angriffe reinkommen sind schnell mal 2000-3000 Deffs in Wallhalla. (ca. 2,5 Millionen Münzen)

    Ups Denkfehler :D Natürlich geteilt durch 5. Aber trotzdem viel.

    Freu mich auf eine gute Diskussion.

    Gruß Rage
    Rage5000 [Odins Tafelrunde] @ GG 1
  • maggott (DE1)maggott (DE1) Beiträge: 283
    bearbeitet 16.01.2014
    Hier wird nicht Diskutiert Rage, da das was KDADJ schreibt, seine tollen Tipps und Tricks wohl irgendwo mal abgeschrieben hat (von der PC Version) und dies nunmal unterschiedliche Games sind..
    Absolut unbrauchbar!
    Gold ist immens wichtig !! Ich kann keine Off oder Deff mit Holz Stein und Nahrung bauen, er vielleicht schon , oder er hat den Rubinscheisser und kauft sich sein Rekrutierungsgold beim Händler !
    Ich brauche dazu Gold und das in massen!!

    Wenn schon n Tipp , dann den ;
    Baut im Imperium wenig Wohnhäuser , baut euch die Wohnhauser in den weiteren Königreichen ;)

    mfg maggott
    maggott @ GG 1 Königshof-Chefkoch
  • KDADJKDADJ Beiträge: 32
    bearbeitet 16.01.2014
    IC meint die Häuser im Grossen Imperium,in den andern Welten kann Mann ruhig Wohnhäuser bauen.
    Und wegen der Münzen kann ich euch nur das sagen,was mir in unserer 65 Mann starken Allianz von vielen bestätigt wurde,das die Ihre Münzen, bei den RR,und den anderen Türmen holen. Ich habe bei einem Kultistenturm selber schon 65 000 Münzen bekommen.
    Natürlich sind die Verluste bei einem Kultistenturm sehr hoch.
    Bei GE kostet 12 Stunden Steuern eintreiben nur noch Münzen..
    KDADJ @ GG 2
  • maggott (DE1)maggott (DE1) Beiträge: 283
    bearbeitet 16.01.2014
    dann schieb mal bisschen Truppe hin und her und guck .. das golx geht schmeller flöten als man denkt!
    dieser tip find ich ist nur was wert wenn man lvl 50oder gar lvl 60ist..
    mfg maggott
    maggott @ GG 1 Königshof-Chefkoch
  • Big King 2XLBig King 2XL Beiträge: 106
    bearbeitet 16.01.2014
    Wenn man Ordentlich Off und Deff haben will braucht man einiges an Gold,die Verluste bei RR Burgen im Feuer Rechnet sich gar nicht,es sei denn man Holt sich für 200€ Reisende,vor allem wenn man nachrekrutieren muß kann ich doch nicht erst RR Burgen Stürmen,Häuser Find ich immens wichtig
    Big King 2XL @ GG 1
  • TetranumTetranum Beiträge: 451
    bearbeitet 16.01.2014
    KDADJ schrieb: »
    S... Ausbauen bis Lvl 10,und dann wieder abreißen,...

    Wozu denn ausbauen bis Level 10, wenn du die nachher wieder abreisst. Nur wegen den XP? Bist du auch einer von diesen Quest-Spoolern? Spar dir die Rohstoffe.
  • RüpelritterRüpelritter Beiträge: 877
    bearbeitet 17.01.2014
    Ich habe das Gold Problem anders gelöst.
    Dazu habe ich einen Ap in unmittelbarer Nähe zu meiner Hauptburg zur Steueroase erklärt. Außer einem Lager und einem Marktplatz habe ich dort ausschließlich Wohnhäuser dort wird auch nur Gold produziert. An allen anderen Standorten kann ich langfristig auf Wohnhäuser verzichten. Gold Probleme kenne ich nicht. Es ist auch genug gold vorhanden um Verluste nach Angriffen schnell mit Deffttruppen aus dem Eis oder Sand aus zu gleichen. Dort hab ich dank Maximum an Dörfern reichlich verteidiger stationiert.
  • Plastekasper2Plastekasper2 Beiträge: 18
    bearbeitet 22.01.2014
    Ich mach das auch nur über die Raubrittertürme im Eis. Bei mir sind die bei einem bestimmten Level stehengeblieben, also ist der Angriffsweg immer gleich. Ich habe jedesmal zwischen 8-10 Verluste, bei 7818 Einnahmen. Macht Netto ca. 6000 pro Angriff wenn man die Reisekosten einbezieht. Damit komme ich immer recht gut zurecht. Steuern laufen nebenbei noch bissl, sind aber bei weitem nicht die Haupteinnahmen.
    Plastekasper @ GG 1
  • KDADJKDADJ Beiträge: 32
    bearbeitet 22.01.2014
    Und bei der Babarenfestung gibt noch mehr Münzen. Bekomme da meist um die 16 000,und 245 Rubine'
    KDADJ @ GG 2
  • maggott (DE1)maggott (DE1) Beiträge: 283
    bearbeitet 23.01.2014
    Darf ich fragen was bei dir "kostet" um 1000 Mann von einem der Königreiche ins Imperium zu schicken ?!

    6000 gewinn resp 16ooo Gold gewinn , abzüglich der verluste , wieviel Truppen kannst du damit Rekrutieren ... =?

    Wer aktiv ist und nicht 100!! atts am tag machen will um genug Gold zu haben der sollte sich Rüpels tipp zu herzen nehmen und einen AP mit WH voll knallen oder dann halt eine Burg ausserhalb des Imperiums..

    Natürlich wenn man viele viele Rubine hat kann man darauf verzichten und holt sich das Gold halt beim Händler.
    maggott @ GG 1 Königshof-Chefkoch
  • Rage5000Rage5000 Beiträge: 55
    bearbeitet 23.01.2014
    Mein TIPP wäre in den Königreichen gar keine Wohnhäuser zu bauen, sondern nur im Imperium.
    In den anderen Königreichen kommt Unterstützung meist zu spät und man sollte sich selbst um eine starke Deff bemühen. Im Imperium dagegen ist immer reichlich Unterstützung sicher, hier kann ich gut auf 50% mehr Öo verzichten.
    Das spiegelt allerdings nur meine Taktik wieder.

    Gruß Rage
    Rage5000 [Odins Tafelrunde] @ GG 1
  • KDADJKDADJ Beiträge: 32
    bearbeitet 23.01.2014
    Bei GE brauche ich keine Häuser, da ich dort mit Angriffen auf die Babarenfestung,1600 Münzen, und 256 Rubine für einen Angriff bekomme,und das mache ich 5 bis 6 mal,mit einer Taktik die sich schon mehrfach bewährt hat.
    KDADJ @ GG 2
  • KDADJKDADJ Beiträge: 32
    bearbeitet 23.01.2014
    Story meinte 16 000 Münzen
    KDADJ @ GG 2
  • BlunterBlunter Beiträge: 694
    bearbeitet 23.01.2014
    Hm... es gibt hier etwas Unverständnis über deine Herangehensweise.

    Möglicherweise liegt es daran:

    Nehmen wir mal einen typischen Level 60 her. Er hat Veteraneneinheiten erforscht und kann 1040 davon in einem Angriff verwenden.

    Sagen wir mal er verwendet 520 Streitkolben und 520 Armbrust. 5 Streitkolben kosten (mit entsprechendem Bonus vom Titel) 805 Münzen, 5 Armbrust 700 Münzen.

    Der Angriff kostet also 156520 Münzen zum rekrutieren.

    Ich weiß jetzt nicht wie viele Soldaten für einen erfolgreichen Überfall einer Barbarenfestung notwendig sind und wie viele Soldaten dabei sterben (die dann ja wiederum rekrutiert werden müssten) aber du bekommt eine Ahnung, dass das für high Level so nicht machbar ist.

    Für niedrigere Level oder mit anderen Einheiten also generell mit einem anderen Setup mag das vielleicht gut funktionieren.

    Wobei ich zb keine Zeit habe 5-6 Angriffe täglich auf Barbaren zu fahren. Die sind nicht immer in der Nähe und haben ja auch einen Angriffschutz (man kann nicht gleich wieder angreifen).

    lg B
    Blunter @ GG 1
  • KDADJKDADJ Beiträge: 32
    bearbeitet 24.01.2014
    Mit folgender Aufstellung,greiffe ich be GE die Wüstenfestung an.

    1 Welle. RF 1Schwerer Armbrustschuetze. Tor 1Schwerer Armbrustschuetze. LF 1 Schwerer Armbrustschuetze

    2und 3 Welle wie erste Welle die dienen zum Cleanen

    4 Welle

    RF. 47 Schwere Armbrustschützen,8Leitern und 12Eisenbeschkagene Großschilde
    LF 47 Schwere Armbrustschützen 8 Leitern und 12Eisenbeschlahene Großschilde
    Tor 139 Schwere Armbrustschuetuen,8 Rammen,8Leitern und 12 Eisenbeschlagene Großschilde



    Reisekosten liegen bei861 Münzen Verlust an Soldaten 56

    Belohnung 20 000 Münzen und 285 Rubin
    KDADJ @ GG 2
  • KDADJKDADJ Beiträge: 32
    bearbeitet 24.01.2014
    Sorry ich meinte Armbrustschuetzenveteranen
    KDADJ @ GG 2
  • Patrick tPatrick t Beiträge: 36
    bearbeitet 20.03.2014
    Hallo erstmal ich habe einen aussenposten mit Wohnhäuser voll gemacht und bekomme da von meine Münzen viele in der alianz wo ich bin sagen das das schwachsinnig ist wie ich es gemacht habe aber ich weiß halt auch was ich in 10 Minuten an Münzen habe und ich habe keine zitter Party ob ich genug Münzen von den rr bekomme aber jeder muss halt für sich selbst entscheiden wie er seine Burg und sein aussenposten ausbaut aber ich bin so wie ich es habe sehr sehr zufrieden damit ich bin auch erst in Level 40
  • Schläfer2Schläfer2 Beiträge: 76
    bearbeitet 25.05.2015
    @KDADJ,
    was kosten dir die Schilder an Rubine, wenn du die Wüstenfestung so angreifst?

    Eine Bitte.
    GE und E4K sind nicht ganz identisch.

    Zu Wohnungen mussich sagen so muss jeder seins finden.
    Nur weils andere sagen muss ichs nicht machen.
    Wichtig jeder so sein System und Rhythmus finden.
    Sich weiterentwickeln und entsprechend anpassen.
    Kann mirs ohne WHs auch nicht vorstellen.
    Das geht nur mit sehr hoher Aktivität und wenn man genug Soldaten zum Angreifen aufbauen kann.
    Schläfer @ GG 1
  • Black_Cardinal (DE1)Black_Cardinal (DE1) Beiträge: 198
    bearbeitet 25.05.2015
    Wohnhäuser im E4K

    Im Grün:

    -In der HB die Geforderte Zahl für die Quest bauen diese dann entweder wegen der Garnison(Bauern/Miliz) behalten oder langsam abbauen und in den Welten ersetzen
    -AP hier kommt es darauf wie weit man seine Auslastung runtersetzen möchte aber Grunsätzlich lohnt mindestens 1 Haus wegen der Garnison ( --> Bauernkrieg ;-) , man kann aber auch hier einen AP zur Münzpresse umfuntionieren sprich Häuser anstelle Von Deko Bauen
    -Raubritter bringen im Grün nicht wirklich viele Münzen aber zu Ausrüstung Farmen ist es ok

    Königreiche

    -Hier Kann man Verstärkt WH bauen kommt auch immer auf die Anzahl der Dörfer an die man besitzt.
    -Im Eis hat man bei Max Türmen eine wirtschaftlich gute Möglichkeit Münzen zu Farmen ( Geringe Verluste, wenig HolzWerkzeug benötigt ) Also ungefähr so Viele Häuser wie man in der HB hat ( ggf als Ersatz für HB Häuser am Quest Ende)
    - Im Sand bekommt man zwar Mehr Münzen als im Eis aber das Benötigte Werkzeug und die Verluste erhöhen sich auch, daher Sinkt die Wirtschaftlichkeit beim Farmen, und es Lohnt hier der Bau von vielen Häusern.
    - Im Feuer ist bei den Türmen ähnlich wie beim Sand aber hier gibs ja noch die Drachen ... Um einen Drachen zu Farmen braucht es 358 mann plus 3 Opfer,90% Fern FH und das Holzwerkzeug, Verluste jeh nach Einheiten Typ 79-113 Mann dafür gibs Bruttto 30K Münzen und 300 Rubis ( kann Varieren mit Plündermeister etc.) ---> Sprich hier die Zahl der Wohnhäuser so anpassen das man Genug Futter für die Farm Crew hat

    Generel Empfehlung ist so viele Häuser (Aus-)Bauen das man ohne Steuer Eintreiber mindestens 735 Münzen a 10 Minuten Macht ( Durschnitlicher Preis für 5 Deff Vets, ab Lv 70 wirds mehr ) so kann man auf 3 Burgen Rekrutieren ( ohne Fest) ohne Münzverlust .. dazu noch Farmen( Raiden) und der Münzvorrat wächst an ...
    Black_Cardinal @ GG 1
    wer Rechscheibfeler finded darf sie Behalten !

    "Was ist für einen Mann das Schönste im Leben? [...] Conan, sag du es mir!"
    "Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen an dem Geschrei der Weiber!"
  • Patrick tPatrick t Beiträge: 36
    bearbeitet 26.05.2015
    Hallo erstmal ich habe bei mir auch nur Wohnhäuser gebaut in dene anderen Welten ausser im grünen und die Wohnhäuser können erst garnicht brennen und Münzen bekomme ich durch Steuer Einnahmen Sehr sehr viele
Anmelden, um zu kommentieren.