Burgplatz optimal nutzen

TetranumTetranum Beiträge: 451
bearbeitet 05.01.2014 in FAQ, Tipps and Tricks, Guides
Hatte in der letzten Zeit grössere probleme mit den Platzverhältnissen in meinen Burgen. Dann habe ich mal nach Möglichkeiten gesucht um die verschiedenen Gebäude optimaler zu platzieren (Packungsdichte erhöhen).

Dabei habe ich folgendes festgestellt, was vielleicht dem einen oder anderen auch
hilft:
- Die optimale maximale Fläche ist quadratisch 60 x 60 Felder.
- Die meisten Gebäude passen in ein 5er Raster (5x5, 5x10)
- Andere haben ein 3er Raster (6x6, 6x9, 12x12)
- Dann gibt es einige mit einem etwas ungewühnlichen Grundriss, z.B. Werkstätten 8x10

Meine Empfehlung ist deshalb folgendes:
- Einen geschlossenen Quadranten (30x30 in der hinteren Ecke) mit den Gebäuden im 3er Raster (Bergfried und die Wachhäuser, Verarbeitungsbetriebe, Kaserne etc.) soweit möglich füllen.

- Die drei anderen Quadranten mit den Gebäuden im 5er Raster (Produktionsgebäude und z.B. Lager, Verstecke, Stallungen, Baumeister etc.) an der Burgmauer entlang befüllen.

- Den restlichen verbleibenden Raum mit Dekorationen befüllen geht dann sehr einfach, ohne dauerend das ganze Burginventar rumschieben zu müssen.

Kommentare

  • jecq (DE1)jecq (DE1) Beiträge: 1
    Hallo zusammen,  ich habe für die erste Phase Baupläne für Hab und als gehabt wo alles genau gezeigt wurde war Klasse.  Jetzt gibt es neue RS mit Gebäude wie stellt man die zusätzlich auf. Gibt es neue Pläne und wo wenn ja.
  • King RYU (DE2)King RYU (DE2) Beiträge: 192
    GEGENFRAGE BRAUCHST DU DIE NEUEN GEBÄUDE WIRKLICH?? THEORETISCH NEIN PRAKTOSCH LEIDER JA ....BAU DIESE ANSTELLE VON DEKO ODER HOLZ STEIN ODEREBEN ANSTELLE VON WACHHÄUSERN... DA DIESE AB EINEM BESTIMMTEL LV EH UNNÜTZ SIND IRGENDJEMAND HAT IMMER GENUG SPIOS UM DURCHZUKOMMEN... 
    King RYU @ GG 2
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606
    Wer bitte braucht heutzutage noch Wachhäuser, Wohnhäuser, Holz- u. Stein,  Ressibooster, oder eine Deffwerkstatt?
    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • Pein le Bref I (DE1)Pein le Bref I (DE1) Beiträge: 1,721


    Mein Tipp  Holz und Stein durch Parks austauschbar

    [Terms of Service | Support | Forum Server Status | Wiki]

    Got a question?-Feel free to ask me :)
    Reach me between 6:00-0:00 on my Twitter

    I AM NOT A MODERATOR OR COMMUNITY MANAGER!

    I am only a user trying to help the community ;-;



  • Der bebauungsplan ist einfach nur noch Mühl.
  • Der bebauungsplan ist einfach nur noch Mühl.
    Was sollen den Mühl sein?
    Kenne nur Müll... Und für einsteiger ist das ein guter leitfaden, wie man seine Burg strukturieren kann, bzw. wie sie später aussehen könnte, da einige so ihre probleme mit haben.
    Und wenn du denkst, dass du den Plan nicht brauchst, ist das deine Entscheidung.
    [Goodgame Empire Wiki]
    [Ein Artikel für Zwischendurch]
    Marcus Tullius Cicero: Magnum vectigal est parsimonia - Sparen ist eine gute Einnahme
    Prinzessin Dani @ DE1


Anmelden, um zu kommentieren.