Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

Lasst die Eindringlinge ihren Tribut zollen!


Gold CoinIhr wacht auf! Es ist ein Morgen wie jeder andere, nur dass heute das Erste, was Ihr seht, ein Bote des Königshofs ist, der sich eilig an Euren treuen Dienern vorbeidrängt, die Euer Gemach bewachen. Auf Euren Befehl, Euch sein Benehmen zu erklären, antwortet er, indem er seine Hand schnell ausstreckt und ein Pamphlet mit dem königlichen Siegel offenbart. „Wir haben keine Zeit! Ihr müsst es lesen, mein Herr!“, drängt der Bote.  


Ihr brecht das königliche Siegel und öffnet das Pamphlet sofort, nur um von der Schrift des königlichen Schriftgelehrten Tintenfinger begrüßt zu werden. Hastig beginnt Ihr zu lesen: 

Mein Feldherr. 

Nun, da das kosmische Potenzial der Reliktausrüstung entfesselt wurde, wird es nun Zeit, sich härter denn je gegen die Eindringlinge zu stellen. Bereitet Eure Armeen vor, denn mit Tagesanbruch gebietet es Euch nicht nur Eure Pflicht, Herd und Heim zu verteidigen, nach den Waffen zu greifen. Neueste Spionberichte lassen vermuten, dass die Feinde im Besitz von Schätzen sind, von denen wir dachten, sie seien in den ersten Auseinandersetzungen vor langer Zeit verloren gegangen: die mythischen Gold- und Silberstücke wurden wieder von Augen Sterblicher gesichtet! 

Es ist Euer oberstes Ziel, so viele davon wie möglich zu ergattern! Dies könnt Ihr entweder bewerkstelligen, indem Ihr Euch um die offensichtlichen Aufgaben kümmert: Raubt die einfallenden Streitkräfte aus, wie die barbarischen Nomadenstämme, die unnachgiebigen Legionen der Blutkrähen und andere gefährliche Eindringlinge, um die Stücke zu erhalten! Gerüchten zufolge bieten auch langfristige Feierlichkeiten, wie das aktuell laufende Lotuskönig-Festival, die Gelegenheit, die viel selteneren Goldstücke zu ergattern! 

Der König hat seine Steinmetze und Händler schon entsandt, damit sie Shops aufbauen, in denen Ihr Silber- und Goldstücke gegen bestimmte Belohnungen eintauschen könnt! 


Der Silber-Shop bietet Euch zusätzliche Truppen und Werkzeuge für Eure Armeen, Fusionsmaterial, wie Staub, Katalysatoren, Fusionsdekorationen und mehr, magische Sanduhren, mithilfe derer Ihr die Gesetze der Zeit und der Realität überwinden könnt, um den Bauprozess Eurer Gebäude zu überspringen und viel mehr! Oh, und darüber hinaus könnt Ihr auch Eure Silberstücke gegen Goldstücke eintauschen! 

 Der Gold-Shop hingegen bietet Euch vorrangig einzigartige Ausrüstungsstücke sowie vollständige, einzigartige Ausrüstungssets. Aber Ihr findet in diesem Shop auch Baugegenstände und Sternzeichen-Dekorationen und er bringt Euch auch einige andere Belohnungen wie Truppen und Werkzeuge. 

 Wie das bei Angeboten nun mal so ist, gibt es ein Kauflimit für manche Belohnungen in beiden Shops (für Truppen beispielsweise), aber keine Sorge: Die Vorräte im Shop werden nach einer gewissen Zeit wieder aufgefüllt. 


Zusammenfassung Gold-/Silbermünzen

Wie Ihr oben gelesen habt, werden wir eine große Änderung an unseren Event-Belohnungen vornehmen. Wie kürzlich bei unserem Langzeitpunkt-Event werden wir alle Belohnungen von unseren Events entfernen und durch eine Währung ersetzen: Goldmünzen. Diese können in einem speziellen Event-Zelt gegen Belohnungen eingelöst werden.

Wir werden auch Silbermünzen einführen, die anstelle von kleineren Leistungsstufen vergeben werden.

Tafeln und Marken sowie auch die Zelte, in denen Ihr sie ausgeben könnt, bleiben im Spiel. Alle anderen Belohnungen werden mit kleinen Ausnahmen entfernt und durch Gold- und Silbermünzen ersetzt. Die restlichen Gegenstände werden einige der höchsten Belohnungen bilden .

Es wir euch möglich sein die angesammelten Münzen für die neuen Event-Belohnungen ausgeben. Die Anzahl der meisten Sachen, die Ihr kaufen könnt, wird begrenzt sein. 

Anstelle der bislang eher chaotischen Steiferung wird die Steigerung der Event-Belohnungen nun linear verlaufen. Sobald Ihr die zweite Belohnungsstufe erreicht, erhalten Ihr einen höheren kumulativen Wert an Belohnungen als je zuvor.

Die folgenden Events werden für Spieler der Level 60 und höher geändert: 

  • Krieg der Fremden
  • Blutkrähen
  • Nomaden
  • Samurai
  • Berimond
  • Langzeitpunktevent


Diese Veränderungen kommen am 8. Oktober.

Anmelden, um zu kommentieren.