Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

Betrug beim Glücksrad!

Wie alle sicher wissen ist das Glücksrad uns allen ein Dorn im Auge!

Lose werden viel zu teuer verkauft und die Belohnungen sind im Vergleich dazu abgrundtief schlecht.

Aber das was ich jetzt schon mehrmals erfahren musste ist vollkommener Betrug.

Ich habe den Hauptgewinn gedreht und es sind 3 Belohnungen ausgewählt worden, die Karten wurden umgedreht und vermischt.

Nun sollte es eigentlich so sein das wenn man die "richtige" Karte aufdeckt man die Belohnung kriegt die man haben möchte. So ist es aber nicht! Ich habe zwar kein Foto oder Video als Beweis, aber noch bevor ich eine Karte aufgedeckt habe, direkt nach dem sie vermischt wurden, wurden mir schon 200.000 Münzen überwiesen, obwohl GG noch nicht wusste welche Karte ich aufdecken werde. Da könntet ihr mir ja gleich einfach 200.000 Münzen überweisen und nicht so tun als würde es davon abhängen welche Karte ich aufdecke.

Schamloser Betrug und Abzocke.

Kommentare

  • Jörg v. Hamm (DE1)Jörg v. Hamm (DE1) Beiträge: 466DE1

    Das ist goodgame schon lange bekannt. Ändern tun die es aber nicht. Sind anscheinend nicht in der Lage dazu oder einfach zu faul.

  • Castle B. (DE1)Castle B. (DE1) Beiträge: 932DE1

    Ich meine sogar, dass Alpinolo das hier im Forum auch schon mal bestätigt hat

  • Jörg v. Hamm (DE1)Jörg v. Hamm (DE1) Beiträge: 466DE1

    Ich meine sogar, dass Alpinolo das hier im Forum auch schon mal bestätigt hat

    Jupp stimmt 
  • ThBratwurst (DE2)ThBratwurst (DE2) Beiträge: 632DE2

    Das ist ein alter Hut....

    ThBratwurst @ GG 2
  • Bernd711 (DE2)Bernd711 (DE2) Beiträge: 430DE2

    ist lange bekannt, aber kein betrug. weil es völlig wurscht ist ob die belohnung nach oder vor dem aufdecken feststeht. es ist immer zufall.

  • Bernd711 (DE2)Bernd711 (DE2) Beiträge: 430DE2
    bearbeitet 10.06.2019

    naja, es ist völlig egal was du von den 3 auswählst selbst wenn der gewinn erst nachher aufgebucht werden würde. du hättest ihn nie selbst ausgesucht beim gg system.gg sucht es aus. und da der gewinn ja nichts kostet ist ja völlug egal. vor allem war es noch nie anders. das läuft seit es das glücksrat gibt so. somit jedem bekannt. daher auch kein betrug.


    aber wenn du die erklärung für dumm hältst auch gut.


    akzeptieren musst sie trotzdem.


    ps.: aber warum ärgert dich das überhaupt du spielst das spiel ja gar nicht aktiv?

  • Deswegen brauch ich, wie Prinz Acid schrieb, ja keine 1 zu 3 Chance mehr.

    Dies kommt dann so rüber als könnte man beeinflussen was man bekommt.

    Deshalb empfinde ich es ja als Betrug, weil wenn es vorher schon feststeht, wieso muss ich dann überhaupt eine Karte auswählen?

Anmelden, um zu kommentieren.