Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

Münzschweine funktionieren nicht

Weder das Verschicken von Lager zu Lager noch das Einsetzen beim Angriff funktioniert bei den Münzschweinen. Es kommt die Fehlermeldung “Diese Truppen sind nicht mehr vorhanden“. Das Problem haben einige bei uns in der Allianz.

Kommentare

  • Warum wundert mich das nicht? Normalerweise ist BugGameEmpire echt ne Bank ;)
    Heute ist Modfreier Freitag, die haben heute ein großes Treffen mit Blackjack ..... und Nut***

    Will auch etwas sinnvolles beitragen: Ein schönes Wochenende wünsche ich!
  • AeskrowAeskrow Beiträge: 331Moderator
    Ein Fix für den Bug wird mit dem nächsten Update kommen.

    Aeskrow

  • Komisch, das geht erst mit dem nächsten Update?
    Fällt euch was auf?
  • Marcus dem Mars (DE1)Marcus dem Mars (DE1) Beiträge: 1,339
    bearbeitet 10.03.2018

    zensiert!

    Post edited by Sultan on
    maaaaax Headroom! 

    THINK PINK

  • Luthi (DE2)Luthi (DE2) Beiträge: 17
    bearbeitet 11.03.2018
    Irgendwie merkwürdig. Wenn bei BugGame Empire ein Bug auftaucht welcher positiv für die Kunden ist wird umgehend reagiert. Da wird auch am Wochenende schnell mal ein Event beendet und ein anderes gestartet. Dauert keine 24h. 
    Wenn aber der Bug negativ für für die Kunden ist wird es mit dem nächsten oder späteren Update gefixt oder einfach ignoriert.
    Das ist nicht so schlau und könnte dazu führen daß die Kundschaft sich einem anderen Spiel zuwendet.
    Die Erwartungshaltung, besonders der zahlenden Kundschaft, ist sicher eine andere. Da man ja deutlich merkt das ihr in der Lage seid Fehler innerhalb von 24h zu beheben erwarten die Geldgeber bei ALLEN Bugs derart rasches Handeln!
    Nur so als Tipp!
    Gruß
    Luthi
    Post edited by Luthi (DE2) on
  • Die bei diesem Event neugeholten Münzschweine sind auch weg. Muss ich mich dafür extra beim Support melden oder hat Goodgame das bereits auf dem Schirm???
  • ThBratwurst (DE2)ThBratwurst (DE2) Beiträge: 621DE2
    Jetzt hab auch ich die Schnauze gestrichen voll hab bestimmt 2 k Münzschweine erstanden und 13 im lager ...Hallo gehts noch? ?? Wenn ich bei meinem Fleischer 3 Steaks kaufe bekomm ich 3 Steaks nich nur 13 Flöhe ...So hinterrücks zu bescheisenbescheißen könnt nur ihr wenn jedjedes münzschwein euch nen Euro kosten würde wäre das Problem svchon gelöst naja wie immer Kunde heist bei euch Arschloch 
    ThBratwurst @ GG 2
  • SultanSultan Beiträge: 1,550
    Jetzt hab auch ich die Schnauze gestrichen voll hab bestimmt 2 k Münzschweine erstanden und 13 im lager ...Hallo gehts noch? ?? Wenn ich bei meinem Fleischer 3 Steaks kaufe bekomm ich 3 Steaks nich nur 13 Flöhe ...So hinterrücks zu bescheisenbescheißen könnt nur ihr wenn jedjedes münzschwein euch nen Euro kosten würde wäre das Problem svchon gelöst naja wie immer Kunde heist bei euch Arschloch 


    Ich möchte dich bitten dich an den Support zu wenden, der prüft das gerne für dich.

    Die bei diesem Event neugeholten Münzschweine sind auch weg. Muss ich mich dafür extra beim Support melden oder hat Goodgame das bereits auf dem Schirm???

    Das gleiche bitte, ja.


    Zusätzlich lasse ich unseren Bugwatch @Happy  das mal anschauen.


    LG Sultan

  • Wochenende vorbei und jetzt lasse ich mal meine ganze Wut über dieses Kasperletheater ab, weil die Mods nichts für die Entscheidungen von Goodgame können.

    Es ist eine absolute Verarschung von uns Spielern, wenn ihr bei einem Exploit das Event unterbrechen könnt, den Werkzeug-Fehler beheben könnt, ABER im gleichem Atemzug nicht den Münzschweine-Fehler beheben könnt. Und lasst die Ausreden sein, dass der Schweinchen-Bug viel komplizierter sei. Ist er nicht, das glaubt euch eh keiner.

    Aber okay, Schwamm drüber, das war Wochenende, Fremde wurden gestartet - UND? Die Programmierer hatten eine Woche Zeit sich den Schweinchen-Bug anzusehen. Goodgame hatte eine Woche Zeit Stellung zu beziehen, wie umfangreich dieser Bug ist. Was kam? Nichts.
    Die nächste Nomaden-Runde kam nach den Fremden. Keiner rechnete damit, dass man die Münzschweine einsetzen kann. Aber alle haben brav ihre RS gegen Schweinchen umgetauscht - wenn der Bug behoben ist, wird man die schon wieder einsetzen können. Was war? Der Nomaden-WZ-Händler nahm zwar die RS, aber es gab keine Münzferkel.
    Ist das Transparenz? Ein Bug besteht eine Woche und Goodgame fühlt sich nicht verpflichtet a) ihn zu beheben oder wenigstens b) die Spielerschaft vor dem Umfang des Bugs zu warnen. Einfach aussitzen, schadet der Firma ja nicht.
    Nur ein müdes "Oh, da ist ein Problem. Wende dich an den Support" von Seiten Goodgame. Nein, keine Lust mich mit diesen überforderten Studenten beim Support herumzuärgern, die nur mit Satz-Bausteinen antworten.

    Glaubt ihr ernsthaft, ich bin so blöd und investiere in dieses fehlerhafte Spiel noch einen Cent? Ich habe genug. Eure "Geschenke" interessieren mich nicht mehr, weil ich mein Spielverhalten planen möchte und nicht von eurem "Good Will" abhängig sein möchte.
    Der Spielspaß ist nach über zwei Jahren Empire Four Kingdoms definitiv weg. Die Episode mit den Münzschweinen und dem Exploit hat das Faß nur noch zum Überlaufen gebracht. Die Konkurrenz entwickelt auch gute Geschichts-Strategiespiele. Ohne Formwandler und ohne Glücksrad mit vorher feststehendem Ergebnis.
  • xRok-Itx (DE2)xRok-Itx (DE2) Beiträge: 282DE2
    Wurde der Bug nun gefixt mit dem Update? Es gibt noch keinen Bug Changelog.
  • Bernd711 (DE2)Bernd711 (DE2) Beiträge: 397DE2
    schweine funktionieren. ABER und das ist die frechheit der support ersetzt den von gg verursachten schaden nicht sondern haut dumme copyandpaste phrasen und ausreden raus!!!
  • xRok-Itx (DE2)xRok-Itx (DE2) Beiträge: 282DE2
    Danke Bernd für deine Info. Auf GG brauche ich wohl nicht warten, Bug Changelog gibt es immer noch nicht. Der ist wohl wie die Spione beim Khanlager verschwunden. Was den Support angeht...ach vergessen wir es, bringt nichts.
Anmelden, um zu kommentieren.