Moderator gesucht!

Du spielst gerne Empire: Four Kingdoms, kannst lesen und schreiben und hast Spaß daran, dich mit der Community auszutauschen und ihr zu helfen? Dann bewirb dich doch einfach HIER und stoße unserem tollen Boardteam bei. :)

Desertationsreihenfolge

willnicht (DE1)willnicht (DE1) Beiträge: 217
bearbeitet 09.07.2017 in Allgemeine Diskussion
lieber mario,
ich bins echt leid immer wieder mir ansehen zu muessen wie dilletantisch ihr arbeitet. 
es ist einfach nur noch peinlich wie ihr zu werke geht. noch schlimmer finde ich wie ihr eure kunden behandelt und die ratschlaege und hinweise ignoriert. 
lasst doch einfach mal alle neuentwicklungen und zukunftsplanungen fuer ein par wochen liegen und kuemmert euch mal drum das bestehende spiel wieder spielbar zu machen. (off/deff balancing, das gefaelle zwischen rubin und nichtrubin spieler, das rekken,  rr gruen und all die bugs die hier immer wieder genannt werden )

jetzt zu meinem anliegen und das thema gab es ja schon oefter.
wieso ist das so schwer rauszufinden, welche einheiten bei nahrungsknappheit zu erst sterben?
denn deine aussage damals ist schlicht und einfach falsch, dass die staerksten ueberleben oder zum schluss abgemurkst werden. 



Post edited by Hawkeye on
«134

Kommentare

  • Lord Giga (DE2)Lord Giga (DE2) Beiträge: 230DE2
    Übrigens, passt zwar nicht zu nahrung... aber Geröll kostet aktuell 1 Stück 1200 rubis...
  • Incubus (DE2)Incubus (DE2) Beiträge: 144
    bearbeitet 30.11.2016
    Übrigens, passt zwar nicht zu nahrung... aber Geröll kostet aktuell 1 Stück 1200 rubis...
    Bei mir nach wie vor 46. Nur bei der Geschenkehändlerin kostet das Paket 1200. Da sind aber auch 20 Stück drin. Mach dann umgerechnet 60 für ein Teil.

    Edit Seh grad, du meintest bestimmt im Angriffsmenü. Das ist echt Mist. Gibts dann wenigstens 20 Stück?

    Edit 2 Das tritt bei anderen Werkzeugen auch auf. Sicherlich ein Bug im Zusammenhang mit der Geschenkehändlerin
    Post edited by Incubus (DE2) on
  • Lord Giga (DE2)Lord Giga (DE2) Beiträge: 230DE2
    Ja, das ist gut möglich... is mal wieder nur bullshit 
  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    nein gibt da nur eins, wird aber auch nur für eins rubis abgezogen 
    Ninja1000 @ GG 2
  • HawkeyeHawkeye Beiträge: 699
    Das beschriebene Problem bezüglich der Werkzeuge ist lediglich ein Anzeigefehler.
    Er ist den Entwicklern bereits bekannt und es wird an einer Lösung gearbeitet.
  • ChAoTs (DE2)ChAoTs (DE2) Beiträge: 296DE2
    bearbeitet 01.12.2016

    @Hawkeye


    Eigentlich geht's aber um die Nahrungsknappheit siehe ersten Post!

    leider auch schon ein altes Thema....

  • HawkeyeHawkeye Beiträge: 699
    bearbeitet 01.12.2016
    lieber mario,
    ich bins echt leid immer wieder mir ansehen zu muessen wie dilletantisch ihr arbeitet. 
    es ist einfach nur noch peinlich wie ihr zu werke geht. noch schlimmer finde ich wie ihr eure kunden behandelt und die ratschlaege und hinweise ignoriert. 
    lasst doch einfach mal alle neuentwicklungen und zukunftsplanungen fuer ein par wochen liegen und kuemmert euch mal drum das bestehende spiel wieder spielbar zu machen. (off/deff balancing, das gefaelle zwischen rubin und nichtrubin spieler, das rekken,  rr gruen und all die bugs die hier immer wieder genannt werden )

    jetzt zu meinem anliegen und das thema gab es ja schon oefter.
    wieso ist das so schwer rauszufinden, welche einheiten bei nahrungsknappheit zu erst sterben?
    denn deine aussage damals ist schlicht und einfach falsch, dass die staerksten ueberleben oder zum schluss abgemurkst werden. 



    Wäre es möglich, dass die Fratzen noch von vorherigen angriffen auf andere Burgen übrig sind? Denn die Fratzen werden nicht durch andere Truppen aus dem Lazarett verdrängt...

    Eine andere Möglichkeit wäre auch, dass die Fratzen bis zum Schluss überlebt haben, aber dennoch einige gestorben sind, bzw. ins Lazarett eingeliefert wurden.
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 3,800Community Manager
    jetzt zu meinem anliegen und das thema gab es ja schon oefter.
    wieso ist das so schwer rauszufinden, welche einheiten bei nahrungsknappheit zu erst sterben?
    denn deine aussage damals ist schlicht und einfach falsch, dass die staerksten ueberleben oder zum schluss abgemurkst werden. 

    Hey willnicht,

    Folgende Auflistung hat immer noch Betand:
    • die Truppen in deiner Hauptburg desertieren zuerst
    • danach die Truppen, die von oder zur Hauptburg auf den Weg geschickt wurden
    • Truppen in den Holz oder Stein Rohstoffdörfern
    • Truppen die von den Holz- oder Stein-Rohstoffdörfern unterwegs sind
    • Truppen im Nahrungs-Rohstoffdorf
    • Truppen die vom Nahrungs-Rohstoffdorf unterwegs sind.
    Wenn es bei einigen nicht dem entspricht, liegt hier ein Fehler vor. Diesen zu finden ist für uns recht schwer, da wir es fast nie wirklich reproduzieren können. Aber Happy wird euch dazu sicherlich mehr sagen können.

    Wir planen für 2017 eine Anpassung des Lazaretts, was unter anderem auch die Reihenfolge der Deserteure betreffen wird. Hier soll vor allem Wert auf die Typenpriorisierung gelegt werden. Also ist es eine Verteidigungseinheit? Wie stark ist sie? Welchen Futterverbrauch hat sie? 


    Grüße,
    Mario/Alpinolo

    area area area area area
  • HappyHappy Beiträge: 326Bugwatch
    Direkt drei Antworten von offizieller Seite, na wenn das nicht eine erfreuliche Nachricht ist.

    Im Gegensatz zu den beiden Vorrednern stellt sich mir die Frage was genau jetzt hier gerade das Problem ist.
    Ich habe mir kurz deinen Account angeschaut und habe festgestellt, dass dir ~600 Einheiten desertiert sind. Von diesen 600 Einheiten werden die stärksten (hier deine Dämonenfratzen-Veteranen und Todesschreck-Veteranen) genommen und in das Lazarett gepackt.

    Es scheint mir also so, als wäre hier alles so abgelaufen wie es sein soll, oder hat dein Screenshot mit deinem Anliegen nichts zu tun? Rückmeldung dazu wäre schön, ich kann dir sonst nicht wirklich helfen.

    Auch möchte ich dich hiermit noch einmal darauf hinweisen, dass wir ein "Technische Hilfe" Unterforum haben, bei dem diese Anfrage eventuell besser angebreacht gewesen wäre. Speziell in solchen Fällen ist mehr Info wichtig und nicht nur ein wenig aussagender Screenshot.
  • Intressant wäre mal die reihenfolge in der die Truppenarten desertieren. 
    Also fratzen kommen ziemlich zuletzt. Wiso die schwertveteranen noch nach den fratzen drinnstehen müssen? Oder warum desertieren die neuen flammenträger vetis vor selbst gerekter deff wenn ich mich recht erinnere?
  • ChAoTs (DE2)ChAoTs (DE2) Beiträge: 296DE2
    Alpinolo schrieb:  am 20.04.2015           
    Hey CTS790,

    hier hast du mal eine Reihenfolge:

    • die Truppen in deiner Hauptburg desertieren zuerst
    • danach die Truppen, die von oder zur Hauptburg auf den Weg geschickt wurden
    • Truppen in den Holz oder Stein Rohstoffdörfern
    • Truppen die von den Holz- oder Stein-Rohstoffdörfern unterwegs sind
    • Truppen im Nahrungs-Rohstoffdorf
    • Truppen die vom Nahrungs-Rohstoffdorf unterwegs sind.


    Und in allen Fällen desertieren immer zuerst die Einheiten mit dem niedrigsten Nahrungsverbrauch, damit die stärkeren Einheiten überleben.

    Grüße,
    Mario/Alpinolo

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Sollten nicht die schwächsten zuerst sterben......
    vielleicht hab ich das falsch verstanden?

  • xx906xx (DE2)xx906xx (DE2) Beiträge: 139
    Ich bin zwar kein " offizieller Informations Geber" ;) aber wie ich ein Unternehmen einschätze, desertieren als erster die Einheiten die am " teuersten" zu heilen sind. Alles andere wäre ja unprofitabel.

    Die Problematik besteht bei diesem Thema darin das niemand so recht weiß welche Einheiten man im Dorf stehen lassen soll. Dank der 5 und 6 Welle ist es ja möglich geworden, dass bei offenem Tor so viel Nahrung geplündert wurde das Einheiten in den Dörfern vor den Truppen die man bei Allianz Kollegen stationiert hatte, desertiert sind welche dadurch " frei gesetzt " wurden.

      In Anbetracht des krähenfh der ja Bonus auf plündern hat gewinnt dieses Thema erneut an Bedeutung . ( auch wenn der Bonus bei offenem Tor nicht zählt) 

    Das Thema ist mindestens 1-1,5 Jahre alt. Es wäre schön endlich verbindlich zu erfahren welche Art von Einheiten als aller aller letztes desertieren um nach dem man offenes Tor gemacht hat, weil die eigene deff wo anders stationiert ist, nicht auch noch seine Dörfer zurück erobern muss.

    Mein Vorschlag : Dörfer brauchen in Zukunft keine einzige Einheit um im Besitz des Eroberer zu bleiben und könnten so bei Nahrungsknappheit nicht mehr freigesetzt werden.

    Möglicherweise liegt der Fehler aber auch daran das Einheiten in Dörfern vor Einheiten die bei Allianz Kollegen stationiert sind desertieren.  

    Mfg xx906xx 



    xx906xx @ GG 2
  • barmoral (DE2)barmoral (DE2) Beiträge: 115
    Gratuliere bei mir sterben Feuerträger Veteranen und Fratzen Veteranen aber das sind ja nach GGS nicht die besten Gratuliere dem Autor 
  • HappyHappy Beiträge: 326Bugwatch
    bearbeitet 05.12.2016
    Grüezi barmoral,

    Es ist bedauerlich, dass die desertion bei dir scheinbar nicht richtig funktioniert hat. Kannst du mir ein wenig mehr Details geben zu deinem Fall, dann würde ich mir das nämlich einmal anschauen. Screenshots von den Einheiten die überlebt haben wären sehr hilfreich.
    Prinzipiell auch noch einmal an dieser stelle: Ohne Information über was genau bei dir schief gelaufen ist können wir dir nicht großartig weiterhelfen.

    En schöna Tag wünschi

    Post edited by Happy on
  • salidany (DE1)salidany (DE1) Beiträge: 422DE1
    bearbeitet 05.12.2016
    Guten Morgen,

    Oh, sind wir jetzt im Schweizer Forum ?! :wink:
    Oder doch noch im Deutschen ?! 
    Wobei, bei mancher Rechtschreibung hier..
    man weiss es nicht :dizzy:
  • Sali happy, das wass barmoral schreibt ist mir schon öfter passiert. Die veteranen feuerträger z.b. desertieren vor der kg wache! schwertis stehen sogar noch nach den fratzen drinn...
    Das kann doch nicht sein. 
  • willnicht (DE1)willnicht (DE1) Beiträge: 217
    Lieber happy

    ist das denn so schwer zu verstehen?
    bei nahrungsknappheit landen nicht alle einheiten bzw je nach kapazität im lazarettt, sondern ein teil, je nach futterproduktion in der burg. Und um diese einheiten gehts. Lazarett interessiert keinen, da nur die rubinen einheiten dort landen. So wie aufm screenshot zu sehen.
    mario  schrieb, die stärksten einheiten überleben, wie du siehst sind die stärksten einheiten im lazarett gelandet! In der burg sind diesmal imperiale schützen übrig geblieben. 
    Das ist aber nicht immer der fall. Das scheint recht willkürrlich zu sein, was in der bug überlebt. Mal sind es streitkolben, mal kg deffs, mal fratzen und mal überläufer. das ist aber wichtig für uns zu wissen welche einheiten zuletzt übrigbleiben. Denn futterknappheit kommt bei jedem schonmal vor, sei es aus privaten gründen oder eurem verschulden, wenn man nicht eine zeit lang nicht ins spiel kommt. Denn dörfer werden dann frei gesetzt und man bekommt die nicht ohne weiteres zurück. 
    Also bitte klärt das. Denn im lazarett kriegt ihr ja auch hin, dass die stärksten überleben. 
  • lord diaper (DE2)lord diaper (DE2) Beiträge: 69
    bearbeitet 13.12.2016
    Ob dir dörfer verloren gehen oder nicht hängt doch nicht davon ab welche überleben, bzw sofort geheilt in der burg landen. Wenn die truppengattung im dorf dessertiert ist schon zu spät auch wenn die geheilt im hof landen. Welche truppengattungen in welcher Reihenfolge desertieren ist bei mir konstant. Also hab in den dörfern einen Todesschrecken drin und keine Probleme bei Nahrungsmangel ;) dessertiert so ziemlich alles vorher...
  • willnicht (DE1)willnicht (DE1) Beiträge: 217
    Lord diaper
    Natürlich hängt es von der gattung ab. man stellt die gattung an einheiten in den dörfern, die zum schluss desertieren bzw in der burg überleben. Damit bleiben im dörfer immer überlebende, auch bei nahrungsknappheit. Ist dir nie aufgefallen, dass auch überlebende in der burg bleiben? Dir stirbt nicht alles weg. 
    Dann hast du glück mit deiner reihenfolge oder du hast nicht genug beobachtet. Bei mir ist die reihenfolge nicht konstant wie oben beschrieben. 
    Freut mich für dich, dass dir todesschrecks in den dörfern erhalten bleiben. Ich würds mit todesschrecks nicht riskieren. 
    die todesschrecks sind nicht die stärksten einheiten. 
  • xx906xx (DE2)xx906xx (DE2) Beiträge: 139
    Bei mir das selbe Problem : fratzen Veteranen desertieren vor normalen fratzen. 

    Desertiert sind : fratzen Veteranen ( nah und fern), brandschatzer und normale nah Kampf fratzen.

    Überlebt haben : khanwächter, die Piraten von der klingenküste nah und fern, sowie fernkampf Fratzen. 

    Interessiert aber wahrscheinlich keinen....
    Bin mal gespannt wir lange ich bei diesem Thema warten muss. Vermutlich gibt's wieder ein" tut mir leid für dich" aber getan wird weiter nichts weil es nun mal so ist das die Einheiten die am teuersten zu heilen sind, als erstes desertieren und das auch so gewollt ist, keiner aber zugeben will.

    Mfg xx906xx 
    xx906xx @ GG 2
  • Schon klar bleiben Überlebende in der burg ;) 
    Die reihenfolge geht auch nich wirklich nach der Stärke der Einheiten, sondern so wies gg gefällt oder fürs balancing ;) stimmen sollte... bei mir bleiben auf alle fälle immer fernfratzen/todesschrecken erhalten soviel ich ernähren kann. Die vetfratzen und supervetdeff haut auch so ziemlich zuerst ab...
  • xx906xx (DE2)xx906xx (DE2) Beiträge: 139
    Goodgame Empire Forum


    • Daß es von GGE gewollt ist, daß wir Truppen mit Rubinen heilen, kann ich mir schon vorstellen. [...]

      Man könnte jetzt ja streiten, ob das nicht schon "Logik" wäre. 
      (Nicht so ernst nehmen ^^)

      Ich kann eure Ansichten alle verstehen und auch kann ich verstehen, dass eine Auswahl sicherlich für euch wünschenswert ist. Ob und wie diese dann tatsächlich dazu führt, dass der ein oder andere doch gewillt ist Rubine auszugeben sei einfach mal dahingestellt.
      Nichtsdestotrotz wird an der Idee hinter dem Lazarett, nämlich den stärksten Einheiten noch einmal eine letzte Chance zu geben auch in Zukunft nichts geändert.
      Aber, auch wenn mich dann alle für völlig irre halten werden, ich nehme die Punkte gerne noch einmal auf und vielleicht auch den Ansatz, dass schon vorhandene Einheiten nicht einfach "ausgetauscht" werden. (Aber auch das fördert wieder probleme, bei Leuten, die vielleicht doch eben andere Einheiten vor anderen Einheiten gerettet sehen wollen und nur vergessen haben sie aus dem lazarett zu nehmen, etc. Leider hat es immer zwei Seiten so eine Medaille )

      - Shorty
    xx906xx @ GG 2
  • xx906xx (DE2)xx906xx (DE2) Beiträge: 139
    Mal als Ansporn für unsere cm, mods ect.

    So sieht eine klare ehrliche Antwort aus. Kein drum herum Gerede, keine Ausflüchte, es ist wie es ist. 

    In unserem Forum gab es bis dato( das Thema ist so alt wie das Lazarett selbst) zu diesem Thema noch nicht einmal ansatzweise eine so ehrliche als auch sachlich korrekte Antwort.

    Und ja, als Kunde merkt man wenn man betrogen und belogen wird, also lasst es!  wenn Shorty in der Lage war solche Informationen zu erhalten und weiter zu geben sollte es für euch doch auch möglich sein. Es sei denn es wurde euch untersagt unschöne Wahrheiten zuzugeben. 

    Mfg xx906xx 

    xx906xx @ GG 2
  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    das lazarett ist einfach nur eine miese Abzocke!
    laufend voll von rubi einheiten die zu unverschämten kosten geheilt werden können

    eins fehlt dem lazarett aber, eine schaltfläche mit der man alle Einheiten direkt aus dem lazarett löschen kann, mehr mache schon fast garnicht mehr 
    Ninja1000 @ GG 2
  • Markus f (DE1)Markus f (DE1) Beiträge: 1,301
    Wäre ganz einfach zu lösen 2 möglichkeiten zur auswahl per häckchen . Der spieler entscheidet welche truppen ins lazarett kommen sollen rubi oder rekrutierte soldaten schon ist das lazarett nutzbar für rubi und ressi player .
    Manches ist soooo einfach mario
    Markus f @ GG 1
  • xx906xx (DE2)xx906xx (DE2) Beiträge: 139
    Nichtsdestotrotz wird an der Idee hinter dem Lazarett, nämlich den stärksten Einheiten noch einmal eine letzte Chance zu geben auch in Zukunft nichts geändert
    xx906xx @ GG 2
  • xx906xx (DE2)xx906xx (DE2) Beiträge: 139
    Das nenne ich eine ehrliche, wenn auch unschöne Antwort von Shorty 

    Damit kann ich mich dann abfinden und gut ist es und nicht wie es sonst hier üblich ist mit leeren versprechen auf die lange Bank geschoben zu werden. Das sorgt für Unmut im  gesamten forum.

    Mfg xx906xx 
    xx906xx @ GG 2
  • Markus f (DE1)Markus f (DE1) Beiträge: 1,301
    Schon klar das da nix geändert wird gg interessiert ja nur aus jedem feature geld zu ziehen wer sich da noch illusionen macht das da was geändert wird träumt .eine offene und ehrliche antwort wäre da halt sinnvoll also mario so könnte deine antwort sein und wäre mal nicht gelogen.
    Das lazarett wird immer die stärksten truppen wo nur mit rubis heilbar sind bevorzugt ins lazarett befördern denn die kosten rubis und nicht nur gold zum heilen .das liegt daran weil gg ein gewinn orientiertes unternehmen ist punkt .und das sind aussagen wo wir was damit anfangen können und keine monatelanges hinhalte wischi waschi gelaber .mario wir kennen gg und dich mittlerweile sehr gut also hör bitte auf uns für blöd zu halten 
    Markus f @ GG 1
  • xx906xx (DE2)xx906xx (DE2) Beiträge: 139
    So siehts aus!
    xx906xx @ GG 2
  • EGO_CH (DE2)EGO_CH (DE2) Beiträge: 718DE2
    Man sieht es ja  ganz schön bei den Berserkern und Speermaid, welche durch die  SCHWÄCHEREN! Reisenden Ritter Verdrängt werden im Lazarett..   ES GEHT NUR UM KOHLE!!!   Wie immer..   Und wir Kunden/Spieler sind die doofen..  Nach welcher Hirnverbrannten GG Logik sollte ich Truppen heilen, die mich etwas kosten und schwächer sind, wenn ich die anderen gegen Münzen rekken kann..  Hab bei der Einführung der Truppen schon nen Threadhead dazu Erstellt, weil ich erst wirklich der Meinung war das sei ein Bug..  Als GG Kunde hätte ich es ja eigentlich auch besser wissen müssen..  

    EGO_CH @ GG 2
Anmelden, um zu kommentieren.