Sir Wilfred ist wieder da - Diesmal bei E4K!

Moin ihr edlen Recken!

Manche von euch kennen mich vielleicht schon/noch aus dem Forum von Goodgame Empire, dort hab ich nämlich ab 2011 immer wieder mal rum gespukt. Ab Juni 2014 war ich dann dort auch als Forum Moderator tätig, habe aber vor etwa einem halben Jahr aus diversen Gründen gekündigt und mit dem Browsergame abgeschlossen.
Nach einigen Gesprächen und viel hin und her habe ich mich nun aber dazu entschieden, hier bei euch als E4K-Moderator neu durchzustarten.

Ich bin 18 Jahre alt, höre auf den Namen Dominik, wohne in NRW und absolviere momentan ein Jahr als Bundesfreiwilligendienstleistender (kurz: Bufdi) im event management.

Bis auf wenige Minuten im Spiel bin ich mit E4K noch nicht weiter vertraut. Aufgrund der großen Ähnlichkeit zu dem PC-Game Empire, mit dem ich sehr gut vertraut bin, wird das aber bestimmt auch nicht das riesige Problem sein. Ansonsten verzeiht mir bitte eventuelle Wissenslücken.

Ich freue mich darauf, euch alle kennen zu lernen und dieses Forum gemeinsam mit euch noch weiter zu optimieren, sodass wir uns alle hier wohl fühlen. Für konstruktive Feedbacks jeder Art bin ich stets offen und dankbar.

Beste Grüße und auf eine schöne Zeit!
Dominik
«1

Kommentare

  • Sir WodanSir Wodan Beiträge: 40Moderator
    Willkommen im Team, Dominik! ;)

    Liebe Grüße
    Sir Wodan, Board-Team
  • EGO_CH (DE2)EGO_CH (DE2) Beiträge: 673
    Moin Doninik,

    schön das Hawkeye Unterstützung kriegt, denn ausser ihm, glänzen die andern ja mehr mit Abwesenheit, oder ignorieren unserer Fragen/Anliegen...   Sei mir nicht böse wenn ich jetzt nicht gerade optimistisch bin, das sich irgendwas in irgend einer Form verbessert hier im Forum..    Aber immerhin biste hier.  ;-).  Kannst dich ja mal ein wenig einlesen, aber das meiste dürfte dir dann ja aus GGE bekannt vor kommen..      

    Freundliche Grüsse

    EGO
    EGO_CH @ GG 2
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 50
    Sir Wodan schrieb:
    Willkommen im Team, Dominik! ;)

    Liebe Grüße
    Sir Wodan, Board-Team
    Danke bro.
    Cool, dass du nun mich willkommen heißt. Ein klassischer Rollentausch. :)

    Juhu, jetzt haben wir 2,5 Moderatoren und 0,1 CM 
    Servus Darkzone.

    Naja, also dienstags bin ich auf jeden Fall immer wieder mal für euch da - das ist mein freier Tag in der Woche. Ansonsten muss ich mal schauen, ob ich 1 Mod oder eher 0,5 bin. Neben dem Job hab ich auch noch andere Ehrenämter und zeitraubende Hobbies. Aber ich geb mein Bestes! :)

    EGO_CH (DE2) schrieb:
    Moin Doninik,

    schön das Hawkeye Unterstützung kriegt, denn ausser ihm, glänzen die andern ja mehr mit Abwesenheit, oder ignorieren unserer Fragen/Anliegen...   Sei mir nicht böse wenn ich jetzt nicht gerade optimistisch bin, das sich irgendwas in irgend einer Form verbessert hier im Forum..    Aber immerhin biste hier.  ;-).  Kannst dich ja mal ein wenig einlesen, aber das meiste dürfte dir dann ja aus GGE bekannt vor kommen..      

    Freundliche Grüsse

    EGO
    Hi EGO.

    Ihr müsst bedenken: Hawkeye war bis vorhin noch der einzige, der vollständig für euch zuständig war. Sir Wodan und andere Mod-Kollegen haben ihr eigenes Forum und auch dort ihre Aufgaben. Geht also bitte nicht mit der Erwartung an die Sache, dass sie auch hier häufig für euch da sein können. Das ist einfach nicht realistisch. :)
    Ich bin mir ziemlich sicher, auch, weil ich die meisten deutschen Mods schon/noch etwas näher kenne, dass das kein absichtliches Ignorieren ist.

    Viele Grüße
    Dominik
  • Das Forum "noch weiter (...) optimieren". :D
    Dominik, you really made my day. ;)
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 50
    Haha stimmt, das ist ulkig. :D
    Aber hey! Es ist Zeit für frischen Wind und Optimismus!
  • icke2000 (DE1)icke2000 (DE1) Beiträge: 85
    Trotz der im Vorfeld durch unsere neuen Moderatoren angekündigten Zeitdefizite zur Betreuung dieses Forums, auch von mir ein hoffnungsvolles willkommen. Aber ehe Ihr das Forum optimieren wollt, versucht doch lieber bitte Eure Energien in die Brücke zwischen Spielern und Programieren zu investieren. Ob das Forum hier funktioniert oder nicht , ist zum Halten der Spieler im Spiel ziemlich irrelevant .  Viele meiner Mitglieder welche das Spiel aufgegeben haben, kannten das Forum gar nicht. Also bitte richtet Euren Focus auf das was wir Spieler unter einem Spiel verstehen was Spaß macht, und in das wir, unter bestimmten Umständen auch wieder etwas Geld investieren würden. In diesen Sinne viel Erfolg. Der Icke
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 50
    Guten Abend Icke,

    ich danke dir für diesen Beitrag.
    Gib mir bitte etwas Zeit, die Community näher kennen zu lernen und mich mich zu orientieren. Das an der Kommunikation gearbeitet werden muss, ist mir bereits bekannt und tatsächlich ein Phänomen, das alle Communities von GGS betrifft. Ich werde schauen, ob ich da weiterhelfen kann.

    Ich habe eben schon an anderer Stelle erwähnt, dass ich mir erst einmal ein Bild der Lage und euren Fragen hier machen möchte, bevor ich versuche, aktiv mit euch gemeinsam etwas zu verändern. :)
  • toml1509 (DE1)toml1509 (DE1) Beiträge: 688
    Dominik dein Bestreben in allen Ehren, wirklich hilfreich wäre , wenn sich die Programmierer mal dazu äußern würden , wann sie Gedenken uns ernst zu nehmen. D.h. Für mich wenn ihr eine Frage stellt , das eine ehrliche Antwort kommt und nicht Blabla , 3x am Tag andere Aussage . Weil mal im Ernst, woanders wäre die Hälfte wegen Inkompetenz schon lang rausgeworfen worden oder das Gehalt gekürzt. Im Endeffekt ist es doch so, wir Spieler bezahlen die Gehälter dieser sogenannten Schlaumeier und nicht andersrum. Und bevor das nicht eingesehen wird, gibt es keine Veränderung . Dann wird auch der Ton im Forum wieder besser, nur will sowas von den Herren bei GG niemand hören. Kunden hält man durch Guten  und kompetenten Support. Das ist übrigens eine sehr erfolgreiche Strategie diverser Familienunternehmen welche Marktführer sind. Langfristig bringt sowas mehr. 
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 50
    Den Wunsch danach, dass sich Programmierer hier im Forum mal zu diversen Angelegenheiten äußern, kann ich absolut nachvollziehen. Die Probleme hier sind wirklich sehr ähnlich denen, die wir bei Empire im Forum hatten. Ich leite eure Feedbacks immer gerne weiter und schaue, was ich machen kann.

    Vielleicht wollen wir ja mal gemeinsam etwas vorbereiten? Z.B. dass wir uns alle gemeinsam 10 gute & sachliche Fragen an die Programmierer überlegen? Vielleicht bekommen wir das intern ja hin, dass die Fragen an- und die Antworten zurückkommen. :)
  • toml1509 (DE1)toml1509 (DE1) Beiträge: 688
    Dieser Wunsch wurde schon mehrfach geäußert , nur tut sich nix  B)
  • Hihihi das war alles schon mal am Tisch umd wir haben es schon hinter uns was du da vorschlägst. 

    Sorry für den Ton hier aber es ist noch schlimmer als bei euch im empire forum,  und der Grund hat hier zwei Namen 
    maaaaax Headroom! 

    THINK PINK

  • icke2000 (DE1)icke2000 (DE1) Beiträge: 85
    bearbeitet 04.10.2016
    Guten Sbend Sir Wifred, vielen Dank für die prompte Antwort, Du siehst mich überrascht. Es ist richtig, wenn Du Dir ersteinmal ein Bild machst. Am besten kannst Dur Dir einen Überblick in den 2 geschlossenen Diskussionen zu den bestehenden Bugs verschaffen. Dies sind ein Großteil der Punkte,  in denen wir als Spieler die Gründe für das Abhandenkommens des Spielspaßes sehen. Sicher beißen sich einige davon mit Euren monetären Gesichtspunkten, aber wenn Ihr dort ansetzen würdet, wärt Ihr in unseren Augen auf dem richtigen Weg. Wie Ihr sicher bemerkt habt, werden hier Moderatoren an Ihrem Verhalten und Bemühungen gemessen, da wir in den letzten Jahren permanent hingehalten, vernachlässigt, fehlinformiert und enttäuscht wurden. Es gab sogar freiwillige spielende Moderatoren, welche bei mir den Eindruck hinterlassen haben, das Sie Ihren Moderatorenjob nur dazu genutzt haben, um im Vorfeld iInformationen zu erhalten, welche Sie dann beim atten, atten, atten im Spiel zu Ihrem Vorteil nutzen können. Aber alles nur Spekulationen.Auch dazu gibt es genug zu lesen. Es wird schwer unsere Einstellung zu Moderatoren zu ändern, vielleicht solltet Ihr Eure Titel von Moderatoren in Vermittler umbenennen.;-) einen schönen Abend Der Icke
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 50
    bearbeitet 04.10.2016
    Dieser Wunsch wurde schon mehrfach geäußert , nur tut sich nix  B)
    Das weiß ich. Ich denke, wir sollten das ein klein wenig anders angehen. Lasst mich da eben mit ein paar Leuten reden - ich melde mich dann in den nächsten Tagen wieder zu diesem Thema. ;)

    Hihihi das war alles schon mal am Tisch umd wir haben es schon hinter uns was du da vorschlägst. 

    Sorry für den Ton hier aber es ist noch schlimmer als bei euch im empire forum,  und der Grund hat hier zwei Namen 
    Och, der Ton hier ist doch voll in Ordnung. Ihr seid von verschiedenen Dingen zurecht genervt, da kann ich hier nun einmal keine Blumensträuße ohne Ende erwarten. :D


    Icke, ich weiß, dass Inaktivität von Moderatoren durchaus ein großes Problem sein kann. Es ist nun einmal so, dass wir alle, die wir Board Moderatoren sind, es ehrenamtlich - also ausschließlich in unserer Freizeit - machen. Ich habe auch nicht unendlich viel Freizeit zur Verfügung und werde in den nächsten Tagen auch nicht unbedingt so viel unterwegs sein wie hier heute Abend. Der Zeitfaktor ist da einfach sehr entscheidend. Ich werde aber mein Bestes geben! :)
  • toml1509 (DE1)toml1509 (DE1) Beiträge: 688
    Mir ist das so aber lieber, wenn meinetwegen von mo-fr. jeden Tag ein anderer da ist um mal fragen zu beantworten bzw. es weitergibt an die richtigen Stellen, nur kann es dann nicht sein wenn man dann nach 48 h gar nichts mehr zu dem Thema (egal welches) hört. 
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606
    Sir Wilfred schrieb:
    Aber hey! Es ist Zeit für frischen Wind und Optimismus!

    Oh endlich mal wieder jemand der "frischen Wind" ins verstaubte Forum bringt. Ich hatte zwar auf jemanden gewartet der "ne Liste machen" will, aber das passt auch zu dem was ich vorausgesagt habe. ;)

    Frage an dich: wie lange dürfen wir dich im Forum willkommen heißen? Länger als Xavi? Kürzer als Latten? Genau so lange wie Nafaru? Oder willst du etwa an Marios Langlebigkeitsthorn kratzen?

    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • Sir Wilfred schrieb:
    Bis auf wenige Minuten im Spiel bin ich mit E4K noch nicht weiter vertraut.

    Das war bislang schon einer der Hauptkritikpunkte gegenüber anderen Mods. Hier wurden von Spielern Fehler beschrieben und man musste dann dazu erstmal absolute Grundlagen liefern, damit der Mod den Sachverhalt überhaupt richtig weitergeben konnte. Oder noch schlimmer: Der Mod nimmt die Grundlagen an, wie sie in der PC-Version sind, und wähnt sich sicher in E4K ist es genauso, was es dann mitunter nicht ist.
    Nichts gegen dich persönlich, wir kennen uns ja gar nicht, aber das ist mir direkt aufgefallen, dass erneut jemand hier moderieren wird, ohne mit E4K näher vertraut zu sein (= selbst mal längere Zeit, auch in höheren Leveln, als Spieler  sich geärgert hat  äh seine Erfahrungen gemacht hat).
    Dadurch alleine wird die Kritik eher weiter zu- als abnehmen und wohl auch weiter in dem Tonfall geäußert werden, wie z.B. Mario das hier die letzten Wochen erleben durfte. Das Forum braucht da einfach jemanden mit (aktueller) Ahnung vom Spiel.
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) Beiträge: 909
    bearbeitet 05.10.2016
    Schön wie wir immer Mods bekommen, bringt nur nichts, da diese auch nicht mehr Infos weiter leiten können als Mario ihnen gibt!!

    0 Info + 0 Info ergibt eben 0 Informationen zum weiterleiten!

    Ändern wird sich wohl kaum was, vlt mehr und schneller Punkte/Strafen/Sperren!
    Gruß, Emzet
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 50
    Mir ist das so aber lieber, wenn meinetwegen von mo-fr. jeden Tag ein anderer da ist um mal fragen zu beantworten bzw. es weitergibt an die richtigen Stellen, nur kann es dann nicht sein wenn man dann nach 48 h gar nichts mehr zu dem Thema (egal welches) hört. 
    Danke @toml1509 (DE1), zur Kenntnis genommen. Wenn ihr uns mal an bestimmten Stellen braucht, einfach z.B. ein @Sir Wilfred hinterlassen. Bis auf wenige Ausnahmen wird es mir denke ich möglich sein, spätestens nach jeweils 48h vorbei zu schauen. Wenns dann irgendwo brennt, eile ich herbei oder (wenn 1. Option nicht möglich) informiere jemand anderen, dass er/sie bitte mal eilen möge. :)

    CTS790 (DE1) schrieb:
    Sir Wilfred schrieb:
    Aber hey! Es ist Zeit für frischen Wind und Optimismus!

    Oh endlich mal wieder jemand der "frischen Wind" ins verstaubte Forum bringt. Ich hatte zwar auf jemanden gewartet der "ne Liste machen" will, aber das passt auch zu dem was ich vorausgesagt habe. ;)

    Frage an dich: wie lange dürfen wir dich im Forum willkommen heißen? Länger als Xavi? Kürzer als Latten? Genau so lange wie Nafaru? Oder willst du etwa an Marios Langlebigkeitsthorn kratzen?

    Ich bleibe solange, wie ich euch ertrage und ihr mich. :p
    @CTS790 (DE1), keine Ahnung. Ich hab jetzt nicht hier angefangen mit einer konkreten Vorstellung davon, wann ich wieder weg sein werde. Bei Empire war ich etwa 2 Jahre als Mod aktiv, bis ich gekündigt habe. Ob es hier eine kürzere oder längere Zeit wird, hängt dann einfach davon ab, wie lange es zeitlich, nervlich und von der Motivation her passt.

    Sir Wilfred schrieb:
    Bis auf wenige Minuten im Spiel bin ich mit E4K noch nicht weiter vertraut.

    Das war bislang schon einer der Hauptkritikpunkte gegenüber anderen Mods. Hier wurden von Spielern Fehler beschrieben und man musste dann dazu erstmal absolute Grundlagen liefern, damit der Mod den Sachverhalt überhaupt richtig weitergeben konnte. Oder noch schlimmer: Der Mod nimmt die Grundlagen an, wie sie in der PC-Version sind, und wähnt sich sicher in E4K ist es genauso, was es dann mitunter nicht ist.
    Nichts gegen dich persönlich, wir kennen uns ja gar nicht, aber das ist mir direkt aufgefallen, dass erneut jemand hier moderieren wird, ohne mit E4K näher vertraut zu sein (= selbst mal längere Zeit, auch in höheren Leveln, als Spieler  sich geärgert hat  äh seine Erfahrungen gemacht hat).
    Dadurch alleine wird die Kritik eher weiter zu- als abnehmen und wohl auch weiter in dem Tonfall geäußert werden, wie z.B. Mario das hier die letzten Wochen erleben durfte. Das Forum braucht da einfach jemanden mit (aktueller) Ahnung vom Spiel.
    Hey @King Tabbes I (DE2). Danke für deine ehrliche Meinungsäußerung. Ich kann verstehen, dass es frustrierend ist, wenn man einen Fehler meldet und der Weitergebende keine/kaum Ahnung von dem Ganzen hat.

    Wie ich schon sagte, kenne ich mich mit dem Spiel als solchem noch nicht sehr gut aus. Das möchte ich nicht leugnen. Allerdings sind mir die meisten basics des Spiels schon von Goodgame Empire bekannt - das Spiel habe ich 5 Jahre lang gespielt, war diese Zeit auch stets im Forum vertreten, die letzten 2 Jahre dann als Board Moderator. Somit bin ich auch mit dem Unternehmen Goodgame Studios, der Moderatorenarbeit, den Foren, Communities, Mod-/CM-Kollegen und den hier vorherrschenden Situationen vertraut. So ganz unbekannt ist mir diese Welt hier also nun auch wieder nicht und das, was mir noch fehlt, werde ich mir natürlich versuchen, möglichst zügig anzueignen.

    Ich denke, dass wir das hier gemeinsam schon ganz gut schaukeln werden. Ansonsten freuen wir uns sehr auf eure Bewerbungen für den Mod-Posten! :)

    Grüße
    Dominik
  • Darkzone (DE1)Darkzone (DE1) Beiträge: 350
    Sehe das wie Emzet - ein weiterer Mod ist nur ein Tropfen auf den heissen Stein! Wir brauchen jemanden der Informationen hat und keinen weiteren Prellbock. Was nützen uns 3 Mods , wenn der CM seine Infos nicht weitergibt ? NULL 
  • salidany (DE1)salidany (DE1) Beiträge: 422
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich uns dafür beglückwünschen möchte, oder eher Beileidsbekundungen aussprechen soll  :D
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 50
    Sehe das wie Emzet - ein weiterer Mod ist nur ein Tropfen auf den heissen Stein! Wir brauchen jemanden der Informationen hat und keinen weiteren Prellbock. Was nützen uns 3 Mods , wenn der CM seine Infos nicht weitergibt ? NULL 
    Hey @Darkzone (DE1).

    Die interne Kommunikation hat sich hier inzwischen deutlich verbessert. Und das sage ich nicht, um euch zu besänftigen - das ist tatsächlich so. Es gibt mittlerweile eine viel bessere Vernetzung aller Board-Teams miteinander. Lass mich das kurz erläutern.

    Bisher (ich rede von meiner Zeit als Board Moderator für Empire, 06.2014 - 04.2016), war die interne Kommunikation mehr als verbesserungswürdig. Dies machte auch einen wichtigen Grund für meine Kündigung vor einem halben Jahr aus.

    Wir hatten zwei Skype-Channel für uns als kleines deutsches Empire-Board-Team (6-8 Leute).
    2 Modkollegen waren aus diversen Gründen nahezu nie im Forum und auf Skype anzutreffen, die CMs waren nur zu den üblichen Arbeitszeiten und währenddessen nur außerhalb von Meetings erreichbar. Dementsprechend schleppend lief die Kommunikation dort während der Mittagspause bei Goodgame Studios, außerhalb der Arbeitszeit usw. War ein Modkollege dort mal online, hatte man Glück. Ich habe dann, unter anderem mit Sir Wodan, intern auf den Tisch gehauen und diese Situation intensivst kritisiert, woraufhin wir uns dann unter anderem auch über WhatsApp und Telegram vernetzten und auch stets einen Ansprechpartner von Goodgame Studios rund um die Uhr hatten.

    Diese Situation ist inzwischen - zu meiner Freude - noch weiter verbessert worden. Wir haben viele verschiedene Skype-Channels, wo auch Kollegen der Board-Teams aus anderssprachigen Communities mit dabei sind. Somit können wir viel schneller Mitarbeiter der anderen Teams und z.B. auch den Head of Customer Operations via Skype erreichen.
    Meine damalige Idee bezüglich Telegram wurde weiter fortgesetzt und ausgebaut - wir haben nun auch dort einige Chats mit Kollegen und Spielern.
    Personen wie Sir Wodan erreiche ich zudem auch noch über WhatsApp, was aber auch den Grund hat, dass wir uns auch privat ganz gut kennen und leiden können.

    An der internen Kommunikation hat sich also einiges getan, sie klappt nun besser als je zuvor. Natürlich gibt es hier und da noch immer Verbesserungspotential, aber es geht vorwärts. Wir können heute Informationen viel schneller und effizienter miteinander austauschen. Ich bin nun eine weitere Person, der diese inzwischen sehr gute interne Kommunikation für euch nach außen trägt.


    Beste Grüße!
    Dominik
  • Darkzone (DE1)Darkzone (DE1) Beiträge: 350
    es hat sich hier rein gar nichts verbessert - ich bin über die ach so tolle  Vernetzung bestens informiert....  nur weil es ein paar Chats gibt, heisst das nicht, dass alles besser ist.... das aktuelle Update hat klar gezeigt, dass alles beim alten ist ...
    Dein Engagement und deine Euphorie in Ehren, aber wir brauchen definitiv niemanden mehr, der uns versucht eine Welt rosa zu malen ....sie ist es nicht und wird es auch nicht sein... Skype, Whatsapp und Line nützen alles rein gar nichts, solange die Informationen nicht wirklich fliessen und das tun sie nachweislich nicht! 

    das hier ist übrigens e4k und nicht Empire!!!! 
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606

    Um zu sehen wie gut (oder schlecht) die Kommunikation inzwischen läuft, sollte es für dich/euch ein leichtes sein mal ein kurzes Statement zu der unten stehenden Umfrage geben. Gibt's da ne Auswertung oder war das alles wieder mal eine reine Interessenheuchelei und die Ergebnisse wandern in die selbe Ablage P wie alle anderen Verbesserungsvorschläge unserseits?!

    https://community.goodgamestudios.com/fourkingdoms/de/discussion/41288/lasst-uns-die-community-gemeinsam-verbessern-deine-meinung-zaehlt

    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • Darkzone (DE1)Darkzone (DE1) Beiträge: 350
    bearbeitet 07.10.2016
    Zu dieser Umfrage wird garantiert niemals ein Ergebnis veröffentlicht, zumindest kein Ergebnis, das nicht vorher beschönigt wurde. 

    Wie heisst es so schön: Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.... 
  • HawkeyeHawkeye Beiträge: 699Moderator
    Zu dieser Umfrage wird garantiert niemals ein Ergebnis veröffentlicht, zumindest kein Ergebnis, das nicht vorher beschönigt wurde. 

    Wie heißt es so schön: Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.... 
    Für die Umfrage werden wir die Foren-interne Funktion verwenden.
    Das Gute bei diese Funktion ist, dass man zu jeder Zeit sehen kann, wie viele für wen gestimmt haben.
    Falls aktiv, kann man auch noch einsehen, wer genau für wen gestimmt hat.
    Wurde die Umfrage einmal erstellt, lässt sich diese auch mit Modrechten nicht überarbeiten. Heißt: Sollte in der Umfrage ein Fehler stecken, müssen wir diese komplett neu erstellen.
  • Darkzone (DE1)Darkzone (DE1) Beiträge: 350
    Hawkeye, ich glaub wir reden gerade von unterschiedlichen Dingen ;) Die Umfrage lief doch schon vor ein paar Wochen, nur wissen wir bis heute nicht, was daraus wurde..... 
  • HawkeyeHawkeye Beiträge: 699Moderator
    @Darkzone (DE1)
    Ach so...
    Da muss ich mich nochmal bei Mario erkundigen.
«1
Anmelden, um zu kommentieren.