Bugwiese - und täglich grüßt das Krabbeltier

Den aktiven Spielern passiert es täglich, es lauert an jeder Ecke. Zu mindestens seit dem letzten Update. Das war doch früher noch nicht da, oder…?

So geht es mir seit geraumer Zeit, wenn  ich mich mit dem Spiel beschäftige. Doch nun sind Bugs ja nicht immer Bugs sondern gewollte Änderungen ohne deren Einführung andere Funktionen nur noch eingeschränkt funktionieren würden.

Für mich ist das eine klare Kapitulation vor dem Konstrukt was erschaffen wurde und nun offensichtlich nicht mehr wirklich beherrschbar ist. Ärgerlich, aber Abhilfe ist ebenso wenig in Sicht wie ein kooperativer Umgang zwischen Anbieter und Spieler.

Dennoch würde ich ganz gerne mal mit Leuten debattieren, die Ahnung vom  Spiel haben jedoch möglichst ohne die üblichen Floskeln seitens der CM’s. Vielleicht nimmt das ja auch ein wenig die Spannung beim Umgang hier im Forum ;)

Meine „Bugs of Today“

Klassischer Monster Angriff, mehr wz als Truppen ;)

mhhh, was haben wir denn da nun erfolgreich ausspioniert?!?


auch sehr interessant, keine Ruine, kein ap, keine Machtpunkte. Dennoch Totgesagte leben länger...


Kommentare

  • King Mamu (DE1)King Mamu (DE1) Beiträge: 140
    *Hust, hust* Unterstützung ist auf der Karte wieder sichtbar.

    Die drei Affen: :

    Kritik nicht hören. Fehler nicht sehen. Mit dem Kunden nicht reden.

  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) Beiträge: 909
    Hehe, habe genau das selbe  :D


    Gruß, Emzet
  • ch1ll (DE2)ch1ll (DE2) Beiträge: 273

    cool, sogar die gleiche Anzahl ;)

    Soviel zu dem Thema "Die Samurai sind gut ausgebildete Krieger und beherrschen die verschiedensten Strategien und Taktiken im Kampf. Daher sind sie sehr vielseitig und können jeder Zeit ihre Einstellungen verändern"

  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) Beiträge: 909
    Naja ist halt genauso copy & paste wie die Support/Marios Antworten.
    Gruß, Emzet
Anmelden, um zu kommentieren.