Startseite Allgemeine Diskussion

Wir brauchen neue Moderatoren!


ModeratorWir sind immer auf der Suche nach talentierten Leuten für unser Team. Damit meinen wir Dich! Wenn Du glaubst, dass Du uns helfen kannst, die Community zu organisieren und zu informieren und dabei alle zu unterhalten, dann bewirb Dich bitte. Wir brauchen Leute, die uns im Forum, hinter den Kulissen mit Ankündigungen, auf Discord und auf unseren anderen Soziale-Medien-Kanälen unterstützen.


Falls das interessant für Dich klingt, klicke HIER.

Verschicken von Tools und Einheiten in andere Welten

Wann wird es endlich möglich sein, das man beim Verschicken von Werkzeugen und Einheiten in andere Welten (z.B vom Grünen ins Eis) GETRENNTE Auswahlslot zwischen Werkzeugen und Einheiten hat und zwar so wie es beim Stationieren in einer Welt ist (z.B. von der HB zum AP)?! Da gibt es eine obere Zeile für die Einheiten und die untere für die Werkzeuge.

Problem ist folgendes: es gibt immer mehr Werkzeuge, welche sich in den Burgen stapeln (bei mir teilweise über 40!!! und das ist noch lange nicht das Maximum). Wenn ich jetzt also mal ganz schnell Einheiten, (z.B. vom Eis in den Sand) verschicken muss (weil ich durch einen Ninja nur wenige Minuten Vorwarnzeit habe) bekomm ich beim Scrollen fast einen Krampf in den Finger, weil a) sich euer Spiel aufhängt und b) ich mich durch 40+ Tools hangeln muss um 2!!! Einheitentypen auszuwählen.

Alpinolo schrieb:
...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

Alpinolo schrieb:
...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

Alpinolo schrieb:
Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.

Kommentare

  • rab (DE1)rab (DE1) DE1 Beiträge: 135
    Kann nur ganz stimmen !! Und auch die Reihenfolge von einheiten und werkzeuge wechselt ständig. Gleiche Sortierung problem wie bei AP liste. Je einheit und Werkzeug hat eine sortierung zahl, wenn mehrere das gleiche haben, ist dann zufällig. 
  • Wie wäre es da mit einer Reiteranordnung wie im Rekrutierungs-/Produktionsdispay.
    Die individuell belegbaren Slots sind ja schon sinnvoll, weil man ja meist nur mit 3 WZ Typen einen Angriff startet (4 wenn man fahnen zählt), aber bei Rest-Off-Verwertung mit mehreren Einheitenarten. 
    Talon de Flor @ GG 2
  • rab (DE1)rab (DE1) DE1 Beiträge: 135
    Beim angriff, ich wurde gerne die letzte Einheiten/Werkzeuge die ich benutzt habe, hoch in die liste. Z.b. wenn ich auf ersten slot Fahnen nehmen, dann sollen die Fahnen auf ersten platz bleiben, so kann ich sie für die weiteren 7 oder 11 wellen schnell einstellen. Genau gleich für Einheiten.
  • lepüps (DE2)lepüps (DE2) Beiträge: 121
    Die Reihenfolge der WZ und Truppen ist "absichtlich" "gemischt" und "unterschiedlich", um eine Automatisierung via Android Emulator und Autohotkey/autoit zu unterbinden.
  • Brokan (DE2)Brokan (DE2) Beiträge: 410
    lepüps schrieb:
    Die Reihenfolge der WZ und Truppen ist "absichtlich" "gemischt" und "unterschiedlich", um eine Automatisierung via Android Emulator und Autohotkey/autoit zu unterbinden.

    So ein Schwachsinn
    Du fliegst doch eh alle 2 Minuten aus dem Spiel
    Da brauchen die sowas eigentlich nicht :D
  • lepüps (DE2)lepüps (DE2) Beiträge: 121
    Brokan (DE2) schrieb:

    Du fliegst doch eh alle 2 Minuten aus dem Spiel

    Das halte ich für ein Gerücht ;) - Ich fliege genau einmal innerhalb von 24 Stunden -ca. um 3:35 MEZ.
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606
    lepüps schrieb:
    Die Reihenfolge der WZ und Truppen ist "absichtlich" "gemischt" und "unterschiedlich", um eine Automatisierung via Android Emulator und Autohotkey/autoit zu unterbinden.
    Der war gut. Soll ja Leute geben die es trotzdem geschafft haben automatisch farmen zu können. :D
    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • Lord Tetra (DE1)Lord Tetra (DE1) Beiträge: 153

    Auch hier... busch

  • Das Problem ist dabei auch, dass man oft mehrfach hinereinander Armeen verschicken muss,  weil es zu wenig Slots zum befüllen gibt
    Mr. Fussel @ GG 1
Anmelden, um zu kommentieren.