Wir brauchen neue Moderatoren!


ModeratorWir sind immer auf der Suche nach talentierten Leuten für unser Team. Damit meinen wir Dich! Wenn Du glaubst, dass Du uns helfen kannst, die Community zu organisieren und zu informieren und dabei alle zu unterhalten, dann bewirb Dich bitte. Wir brauchen Leute, die uns im Forum, hinter den Kulissen mit Ankündigungen, auf Discord und auf unseren anderen Soziale-Medien-Kanälen unterstützen.


Falls das interessant für Dich klingt, klicke HIER.

LAST CALL: Stoppt die Event-Angriffe!

Das Problem der vielen Events sind eigentlich nur die Angriffe die diese machen. Die Pflichtdeffübungen stressen und bewirken eher, dass Spieler ganz aufhören als dass sie aktiver spielen. Also stoppt bei den Fremden und Samurai und allfällig künftigen die in Planung sind die Angriffe!

Und das bitte umgehend.
Ritterliche Grüsse
Andy

...wenn die Richtung stimmt kommts gut!
«1

Kommentare

  • Hallo zusammen

    Also ein Event wo man Ruhmpunkte machen kann finde ich nicht schlecht aber den Rest kann man sich sparen. 

    falkenkoenig200 @ GG 1

    http://spearhead.forumprofi.de/
  • Brokan (DE2)Brokan (DE2) Beiträge: 410
    Das Problem der vielen Events sind eigentlich nur die Angriffe die diese machen. Die Pflichtdeffübungen stressen und bewirken eher, dass Spieler ganz aufhören als dass sie aktiver spielen. Also stoppt bei den Fremden und Samurai und allfällig künftigen die in Planung sind die Angriffe!

    Und das bitte umgehend.

    Wie soll gg dann die rubinwz von der mauer klauen?
  • Ohne Adel (DE2)Ohne Adel (DE2) Beiträge: 153
    Ich deff die mit Holz. Kommen ja nur paar Osterhasen und nicht mal WZ mit. Bei den kleineren Leveln in meiner Alli dafür über 1 k und fast nur Kòga und Fratzen. Suuuuper ausbalanciert.  Applaus GG
    Ohne Adel @ GG 2
  • Ist doch egal wie sie kommen. Sie kommen und nerven sogar mitten in der Nacht!!! Hört endlich auf mit diesem aufdiktierten Beschäftigungswahnsinn. Umgehend!

    Ach ja, wir können uns ja immer noch an den Raubrittern erfreuen die uns Rubinwerkzeuge von den Mauern ziehen wenn wir nicht aufpassen, das sollte reichen.
    Ritterliche Grüsse
    Andy

    ...wenn die Richtung stimmt kommts gut!
  • Monkalamar (DE1)Monkalamar (DE1) Beiträge: 325
    Die meisten Spielerangriffe kommen auch von 3-5 Uhr morgens. Somit sollte man das schon deffen können. Ist ja alle sso gewollt. Mit ein Grund warum ich aufgehört habe. Jede Nacht wachbleiben geht auf die Substanz. Aber dafür kann GG nichts sondern die Spieler. Habe keinen Angriff erlebt, der anders abgelaufen wäre, wäre er statt um 3 Uhr nachts um 21 Uhr oder so gekommen. Zum Glück muss ich mich nicht mehr darum kümmern. Auf lange Sicht macht das keiner mit.

    zum topic wieder:
    Mit den Angriffen der Fremden und jetzt auch Ninjas, etc. geb ich dir Recht. Vor allem wenn das Event mal wieder sehr kurz ist und die Ally so 20-30 Member hat kommst kaum zur Ruhe da alle Stunde min. 1 Angriff kommt rund um die Uhr.
    Zum Glück genügt auch oft die Standardeinstellung und wenn genügend Deff da ist geht es auch zumeist glimpflich ab.
    Ausserdem, wer nicht on ist und einen Angriff bekommt muss halt mal auch damit rechnen dass er brennt. Egal wer da jetzt kommt.
  • Ich hab ja mal vorgschlagen die Angriffe zwischen 0.00 - 06.00h localtime zu verbieten. Merkwüridgerweise wurde das bisher wenig unterstützt mit Begründungen wie Schichtarbeit. Als ob Schichtarbeiter zwischen 06.00 bis 23.59h kein Zeitfenster finden würden um anzugreifen. Anscheinden stehen die meisten Spieler gerne mitten in der Nacht auf um zu deffen LOL. Viele gute Spieler verlassen leider das Spiel, da es auf dauer für die meisten Erwerbstätige kaum machbar ist.

    Aber zum Thema hier: Genau so ist das und man ist nur am Deffs bauen. Richtige Angriffe werden so viel weniger gefahren. Schade, schade wie sich das entwickelt. Ich will dann spielen wenn ICH die Zeit und Lust dafür habe. Einen Event möcht ich entscheiden können, ob ich den jetzt spielen mag oder nicht. Bin auch bereit meinen Allifreunden zu helfen wenn es eigentlich nicht grad passend ist, nur diese von GG aufdiktierte Deffarbeit nervt nur!

    Ritterliche Grüsse
    Andy

    ...wenn die Richtung stimmt kommts gut!
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) DE1 Beiträge: 909
    Ich hab ja mal vorgschlagen die Angriffe zwischen 0.00 - 06.00h localtime zu verbieten. Merkwüridgerweise wurde das bisher wenig unterstützt mit Begründungen wie Schichtarbeit. Als ob Schichtarbeiter zwischen 06.00 bis 23.59h kein Zeitfenster finden würden um anzugreifen. Anscheinden stehen die meisten Spieler gerne mitten in der Nacht auf um zu deffen LOL.



    .…..........

     Ich will dann spielen wenn ICH die Zeit und Lust dafür habe.
    ...............
    Du hast dir eben selbst die Antwort darauf gegeben warum dein oben beschriebenes auf Ablehnung stieß!!
    Gruß, Emzet
  • AlpinoloAlpinolo Community Manager Beiträge: 3,748
    Ich hab ja mal vorgschlagen die Angriffe zwischen 0.00 - 06.00h localtime zu verbieten. Merkwüridgerweise wurde das bisher wenig unterstützt mit Begründungen wie Schichtarbeit. Als ob Schichtarbeiter zwischen 06.00 bis 23.59h kein Zeitfenster finden würden um anzugreifen. Anscheinden stehen die meisten Spieler gerne mitten in der Nacht auf um zu deffen LOL. Viele gute Spieler verlassen leider das Spiel, da es auf dauer für die meisten Erwerbstätige kaum machbar ist.

    Aber zum Thema hier: Genau so ist das und man ist nur am Deffs bauen. Richtige Angriffe werden so viel weniger gefahren. Schade, schade wie sich das entwickelt. Ich will dann spielen wenn ICH die Zeit und Lust dafür habe. Einen Event möcht ich entscheiden können, ob ich den jetzt spielen mag oder nicht. Bin auch bereit meinen Allifreunden zu helfen wenn es eigentlich nicht grad passend ist, nur diese von GG aufdiktierte Deffarbeit nervt nur!

    Vor allem bei der Invasion der Fremden sind manchmal Nachtangriffe nicht zu vermeiden, ob der unterschiedlichen Zeitzonen. Wenn bei uns Nacht ist, genießen unsere US Spieler zB. noch das Tageslicht. Es kann auch niemandem vorgeschrieben werden, wann er nicht anzugreifen hat, denke ich. Bezüglich der Samurai werden wir euer Anliegen natürlich intern besprechen und schauen inwiefern es für alle Beteiligten Sinn macht, die Angriffsphasen einzudämmen.


    Grüße,
    Mario/Alpinolo
    areaareaareaareaarea
  • 84wb 2 (DE1)84wb 2 (DE1) Beiträge: 1,383
    Bitte hör doch auf mit dem Gerede über "Quasi echte Gegner" bei den Fremden. Das ist so unsinnig!
    84wb 2 / Warfare @ DE1
  • AlpinoloAlpinolo Community Manager Beiträge: 3,748
    Kann ich leider nicht, denn das wäre ja dann nicht richtig. Sicherlich sind die tatsächlichen Angreifer keine echten Spieler in dem Sinne, doch ihre Einstellungen stammen nun mal von ihnen und sie werden mit jedem Angriff echter Spieler auf fremde Burgen auf dem Gegnerischen Server losgeschickt.


    Grüße,
    Mario/Alpinolo
    areaareaareaareaarea
  • Brokan (DE2)Brokan (DE2) Beiträge: 410
    bearbeitet 08.01.2016
    Alpinolo schrieb:
    Kann ich leider nicht, denn das wäre ja dann nicht richtig. Sicherlich sind die tatsächlichen Angreifer keine echten Spieler in dem Sinne, doch ihre Einstellungen stammen nun mal von ihnen und sie werden mit jedem Angriff echter Spieler auf fremde Burgen auf dem Gegnerischen Server losgeschickt.


    Grüße,
    Mario/Alpinolo

    Das ist ja wohl mal wirklich quatsch
    Wenn ihr behaupten wollt wir greifen die fremden an als wären es echte Spieler,  dann rate ich JEDEM VON EUCH mal E4K zu spielen. Dann solltet ihr selbst sehen das die fremden ein echter witz sind und mit echten Spielern nichts gemein haben.
    Außer natürlich ihr nehmt lvl 10 Burgen,  verpackt die als Lvl 70 und stellt die dahin.
    Anders kann ich mir euer Vorgehen da nicht erklären wenn man da auf burgen lvl 70 geht mit 50 deff und 100 bauern.
    Und die angriffe sehen zumeist nicht besser aus.
  • King kai von sc (DE1)King kai von sc (DE1) DE1 Beiträge: 207
    Weder bei den fremden noch Bei den Samurai deffe ich. Ich greife die einfach an und nach meinem Sieg ist der Angriff auf mich weg. Nachts ist das zwar auch nicht schön nen Angriff von den fremden oder Samurai zu bekommen aber es könnte ja genauso ein normaler Player angreifen dann musst auch wach sein oder du brennst.
  • Weder bei den fremden noch Bei den Samurai deffe ich. Ich greife die einfach an und nach meinem Sieg ist der Angriff auf mich weg. Nachts ist das zwar auch nicht schön nen Angriff von den fremden oder Samurai zu bekommen aber es könnte ja genauso ein normaler Player angreifen dann musst auch wach sein oder du brennst.
    Interessant, da musst du aber ganz schön auf Draht sein und einen schnellen Feldherrn haben damit du vor dem Angreifer bei seiner Burg bist. Gratuliere dir wenn du das schaffst!

    Mir gehts aber darum, dass GG endlich verstehen sollte, dass es kontraproduktiv ist immer mehr "pflicht" Events mit automatisierten Atts zu fahren, da viele Spieler die grad auch noch was anderes im Leben zu tun haben, damit gestresst werden und im schlimsten Fall die Lust verlieren und das Spiel ganz verlassen. Das ist ja dann voll die Loserstrategie oder?
    Ritterliche Grüsse
    Andy

    ...wenn die Richtung stimmt kommts gut!
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) DE1 Beiträge: 909
    Machen wir in unserer Alli genauso @King Andy4Game  da man die Fremden immer so 70-120 min im voraus kommen sieht, stelllt das kein Problem dar!
    Gruß, Emzet
  • King Andy4Game (DE1)King Andy4Game (DE1) Beiträge: 77
    bearbeitet 14.01.2016
    Emzet-1 (DE1) schrieb:
    Machen wir in unserer Alli genauso @King Andy4Game  da man die Fremden immer so 70-120 min im voraus kommen sieht, stelllt das kein Problem dar!

     Immer? Es kommt ja schon auf den Ausbaustand vom Spieler an. Aber gut, spielts denn eine Rolle wer den Angreifer attakiert und funktioniert das bei den Samurei auch?
    Ritterliche Grüsse
    Andy

    ...wenn die Richtung stimmt kommts gut!
  • Emzet-1 (DE1)Emzet-1 (DE1) DE1 Beiträge: 909
    Ein Wachturm ist sowieso Voraussetzung.

    Nein, der Spieler der Angegriffen wird muss auch die Fremden Burg Angreifen, andere können dies nicht.
    Ja das geht bei den Samus auch.

    Im Normalfall braucht man beim ggatt auch kein Werkzeug, wie bei dem restlichen Fremden auch.
    Gruß, Emzet
  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    Ich hatte meinen Angriff eben - 2:25 h Vorwarnzeit  ;-)
    Hab ihn aber durchlaufen lassen - 8 Verluste :-)
    Ninja1000 @ GG 2
  • King Andy4Game (DE1)King Andy4Game (DE1) Beiträge: 77
    bearbeitet 15.01.2016
    Weder bei den fremden noch Bei den Samurai deffe ich. Ich greife die einfach an und nach meinem Sieg ist der Angriff auf mich weg.

    Emzet-1 (DE1) schrieb:
    Nein, der Spieler der Angegriffen wird muss auch die Fremden Burg Angreifen, andere können dies nicht.
    Ja das geht bei den Samus auch.

    Nun das ist dann sicher eine interessante Variante wie man den Atts engegnen kann und werden wir sicher austesten. Danke euch für den Tipp!


    Das ändert aber nichts an der grundstätzlichen Kritik des Beschäftigungswahnsinns von GG mit deren automatisierten Atts. Es ist mir ein Grundanliegen, dass dieses Spiel auch für "normal" Erwerbstätige spielbar ist und davon entfernt dieses Spiel leider immer mehr!
    Ritterliche Grüsse
    Andy

    ...wenn die Richtung stimmt kommts gut!
  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    Du triffst es genau auf den Punkt.
    Ninja1000 @ GG 2
  • Stolz (DE2)Stolz (DE2) Beiträge: 403

    CTS, das hast du genau richtig zusammen gefasst. Bravo.

    Leider hat GG kein Interesse daran etwas zu ändern, da sich wohl so genug (oder vielleicht sogar mehr) Geld verdienen läßt. Unseren Spielspaß steht, wenn überhaupt, ganz unten auf der Prio Liste.  :/

    Stolz @ Bosco
  • 84wb 2 (DE1)84wb 2 (DE1) Beiträge: 1,383
    CTS790 (DE1) schrieb:
    Nun ist es aber so, das ich (und viele viele andere) kein Bock haben ... für einen guten Att gegen einen anderen Spieler 4-6€ (und das sind nur die Kosten für Tools) auf den Tisch zu legen, der nötig ist weil wahrscheinlich 90% der aktiven Spieler Account-Sharing betreiben und man mit halbherzigen Atts kaum mehr als 300 Mann wegfegt.
    Stimme dir zu, aber egtl erreichst du ja mit einer einzelnen normalen Att mit 4 Wellen auch kaum was. Du musst also schon mehrere Burgen belegen. Ergo: Pro Ausritt 42 Euro. Eher nicht ...
    84wb 2 / Warfare @ DE1
  • AlpinoloAlpinolo Community Manager Beiträge: 3,748
    Stolz (DE2) schrieb:

    CTS, das hast du genau richtig zusammen gefasst. Bravo.

    Leider hat GG kein Interesse daran etwas zu ändern, da sich wohl so genug (oder vielleicht sogar mehr) Geld verdienen läßt. Unseren Spielspaß steht, wenn überhaupt, ganz unten auf der Prio Liste.  :/

    Hey Stolz,

    da muss ich dich leider korrigieren. Euer Spielspaß steht so ziemlich weit oben auf der Liste, daher werden wir die von CTS790 angesprochenen Dinge auch beherzigen. Ich möchte nicht zuviel verraten, aber dieses Jahr könnten diplomatische Beziehungen auf die Probe gestellt werden... :wink: 


    Grüße,
    Mario/Alpinolo

    areaareaareaareaarea
  • HR2 (DE2)HR2 (DE2) Beiträge: 31
    Alpinolo schrieb:

    da muss ich dich leider korrigieren. Euer Spielspaß steht so ziemlich weit oben auf der Liste, daher werden wir die von CTS790 angesprochenen Dinge auch beherzigen. Ich möchte nicht zuviel verraten, aber dieses Jahr könnten diplomatische Beziehungen auf die Probe gestellt werden... :wink: 


    Grüße,
    Mario/Alpinolo

    klingt irgendwie für mich nach, wir wollen noch mehr  aus  euch raus quetschen.

    Warum kommt mir Grad  so  etwas wie ne Random Funktion der Auto ke, die jeden Tag jemand anders Rot stellt in den Sinn?!
    HR2 @ GG 2
  • O.k. ... was könnte das wohl bedeuten.

    Der Kodex wird ausgehebelt. Brände in Burgen sind nicht mehr zu sehen. Bündnisse und der Einblick in die Allibeschreibung müssen mit Rubinen bezahlt werden. Angriffe mit eigenen Feldherren können gegen Rubinaufwertung zu Schattenangriffen gemacht werden. Dorfklau kann jetzt mit Rubinen direkt bezahlt werden (inkl. neuer Dorfposition). Neue Saboteureinheiten können (gegen Rubine) sogar Gebäude zerstören. Angriffsaufstellungen und angreifende FHn werden (im Rubinabo) dem Verteidiger falsch angezeigt. Durch subversive Rubinagenten kann eine Allianz eine gefälschte KE zwischen 2 anderen Allis auslösen. 

    Der Fantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt...
               ...gegen entsprechende Rubine bietet GG bald auch Schuldnerberatung an....
    Talon de Flor @ GG 2
  • CTS790 (DE1)CTS790 (DE1) Beiträge: 606

    Ich denke eher an eine Pflichtübung der zwielichtigen Gestalt... :s

    Oder noch mehr Fremde... Egal wie oder was da kommt. Im Endeffekt läuft es darauf hinaus das noch mehr Spieler gehen werden, weil's zu teuer oder zu zeitintensiv wird.

    Alpinolo schrieb:
    ...jedoch darfst du nicht vergessen, dass solch eine kleine unscheinbare Änderung, Auswirkungen auf das Balancing hat. Letzteres ist genauestens auf das Spiel und die Spielerschaft abgestimmt.

    Alpinolo schrieb:
    ...eure Ideen und Kritik hier im hiesigen Forum [...] sind sehr wichtig für die Weiterentwicklung unseres Spiels. Wir nehmen alles auf und nutzen es in unseren Meetings mit den Game Designern.

    Alpinolo schrieb:
    Und nein, keine Willkür sondern Regeln, Ordnung und Gesetze, damit das Balancing hier nicht aus den Fugen gerät.
  • Ninja1000 (DE2)Ninja1000 (DE2) Beiträge: 971
    Ich denke da eher an Tributforderungen um Kriege zu beenden.
    Der Tod der Allianzkassen von schwächeren Allianzen. :-(
    Ninja1000 @ GG 2
  • Brokan (DE2)Brokan (DE2) Beiträge: 410
    Mario soll das heißen das du und die anderen GG Mitarbeiter endlich offenlegt wie ihr ingame heißt? Damit unsere Truppen euch diplomatisch in den Arsch treten können? DAS wäre mir sogar wert etwas mehr zu investieren wie bisher :D
  • 84wb 2 (DE1)84wb 2 (DE1) Beiträge: 1,383
    bearbeitet 18.01.2016
    Alpinolo schrieb:
    Hey Stolz,

    da muss ich dich leider korrigieren. Euer Spielspaß steht so ziemlich weit oben auf der Liste, daher werden wir die von CTS790 angesprochenen Dinge auch beherzigen. Ich möchte nicht zuviel verraten, aber dieses Jahr könnten diplomatische Beziehungen auf die Probe gestellt werden... :wink: 


    Grüße,
    Mario/Alpinolo

    Hey, lustig. Versuchst du jetzt, ein geplantes Update als von uns hier gewollt anzupreisen?
    Wer hat bitte wo auch nur irgendwas erwähnt, dass er gerne etwas Neues in Richtung "diplomatische Beziehungen auf die Probe" stellen hätte?

    Zur Erinnerung: Es geht beim Spielspaß ganz wesentlich um sehr einfache Dinge: genug Platz im Inventar, keine (nicht ausgewählten) Benachrichtungen mitten in der Nacht, die faire Möglichkeit, Angriffe (zumindest theoretisch) mit annähernd gleichen Verlusten deffen zu können.

    Aber nein: Stellt doch bitte lieber diplomatische Beziehungen - und damit unsere Geduld - auf die Probe!
    84wb 2 / Warfare @ DE1
  • AlpinoloAlpinolo Community Manager Beiträge: 3,748
    Der Fantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt...
               ...gegen entsprechende Rubine bietet GG bald auch Schuldnerberatung an....
    CTS790 (DE1) schrieb:

    Ich denke eher an eine Pflichtübung der zwielichtigen Gestalt... :s

    Ich denke da eher an Tributforderungen um Kriege zu beenden.
    Der Tod der Allianzkassen von schwächeren Allianzen. :-(

    Oha, bringt uns bloß nicht auf blöde Gedanken... :smiley: 

    Brokan (DE2) schrieb:
    Mario soll das heißen das du und die anderen GG Mitarbeiter endlich offenlegt wie ihr ingame heißt? Damit unsere Truppen euch diplomatisch in den Arsch treten können? DAS wäre mir sogar wert etwas mehr zu investieren wie bisher :D

    Genau deswegen heißt es das nicht! :wink: 

    84wb 2 (DE1) schrieb:

    Hey, lustig. Versuchst du jetzt, ein geplantes Update als von uns hier gewollt anzupreisen?
    Wer hat bitte wo auch nur irgendwas erwähnt, dass er gerne etwas Neues in Richtung "diplomatische Beziehungen auf die Probe" stellen hätte?

    Hey wb,

    naja, das war ein kläglicher Versuch euch zwischen den Zeilen auf kommende Änderungen hinzuweisen und ja nicht zuviel zu verraten. Scheint mir aber misslungen zu sein. :smile: 

    Andererseits gibt es euch nun genügend Stoff zum Spekulieren. ^^


    Grüße,
    Mario/Alpinolo


    areaareaareaareaarea
Anmelden, um zu kommentieren.