Home hartwig6 (DE1) Comments

hartwig6 (DE1)

Banned
Username
hartwig6 (DE1)
Visits
117
Roles
DE1
Joined
Last Active
Points
1,924
Badges
22
Posts
789

Comments

  • Dieser Beitrag wurde von @"Sir Wodan" entfernt! Grund - Inhalte die gegen unsere Community Richtlinien verstoßen!
  • Marauder - mit Deinen unqualifizierten Ausfällen disqualifizierst Du Dich selbst. Ich finde es eigentlich schade, dass Du maßgeblich dazu beiträgst, dass sich sinnvolle Diskussionen mit einem Meinungsaustausch im angemessenen Umgangston gar nicht mehr richtig entwickeln können, weil Du als anonymer Schreiber meinst, alle…
  • 
 Balance zwischen Geldeinsatz / Strategie / Zeiteinsatz - da würden sich sicher Kompromisse finden lassen (meinetwegen Zeit 45% / Strategie 25% / Geld 30% (alles +/- - darüber kann man sicher reden - man kann nur nicht erwarten, dass Spieler etwas kaufen, ohne damit einen definitiven Vorteil generieren zu können (habe…
  • Lieber Marauder - da ich selbst 12 Jahre bei der Bundeswehr war, kenne ich die Typen, die sich nach 12 Jahren den Eingliederungsschein für den öffentlichen Dienst geholt haben. Jetzt als kleiner Beamter am Ordnungsamt (da ist man ja wichtig, da hat man was zu sagen, da kann man sogar Parksünder aufschreiben) kommt dann…
  • 
 Musst Du anonym eigentlich überall Deinen Senf dazu geben. Ich habe sehr viel gespielt und mir durchaus nicht "Alles" einfach erkauft. Du musst es ja wissen. Ich kann Dich ja aufgrund Deines von Dir selbst beschriebenen Lebenslaufes ja durchaus einschätzen. In Bayern sagt man zu so etwas einfach Neidhammel. Und wenn…
  • Lord Titus - ja, die lieben schwarz-gelben Majas tun viel für die Welt - aber nicht nur die - auch lästige Fliegen, stechende Wespen, unzählige andere Insektenarten und auch der Samen verteilende Wind. Viele Pflanzen bestäuben sich sogar selbst. Und in der Evolution finden sich immer Beispiele für ein Überleben der Natur,…
  • 
 Ich rede ja nicht nur von einer Gruppe im Spiel - sondern im realen Leben - und bei sklavischen Bunzelbürgern nützt auch keine Therapie, da die hirnorganischen Strukturen auch mit Medikamenten nicht verändert werden können, allenfalls nur durch eine OP.. Nur gut, dass ich mit so Lebewesen wie mit Dir allenfalls…
  • 
 Das mit dem "fordern" gilt ja erst, wenn das Spiel geteilt ist - und ich was zahle!. Da Du sicher dann im gutmenschlichen Quassel-Kindergarten mitspielen wirst, hast Du natürlich auch kein Recht, was zu fordern - Du musst nur immer sehr lieb zu GGE sein, dann bekommst Du auch regelmäßig Deine blauen Lutscher…
  • Warum teilt man das Spiel nicht einfach in zwei Spiele: Einerseits in ein strategisches Kampfspiel, in dem Spieler spielen, die auch mal einen Krieg verkraften können, die weiterkommen wollen, die auch bereit sind, bei sinnvollen Angeboten auch ein paar Euros einzusetzen, die Spannung und Herausforderungen lieben und vom…
  • 
 Auch mir ist bekannt, was ja auch zugegeben wird, dass z. B. Mitarbeiter des Supports selbst mitspielen. Muss man sich dann über manche Entscheidungen wundern. Jetzt wird halt ein Teil der Spielerschaft bekämpft und zum Aufhören gedrängt - BOTs, Zweitaccounts, AGs und RTs sind offensichtlich nur noch Themen. Dass das…
  • 
 Da hast Du recht - aber es gibt auch Spieler (zähle mich dazu - früher war ich meist "Kriegsrat"), die sich inzwischen nur noch die Belohnungen abholen und ansonsten Beri links liegen lassen (alles eine Kosten-Nutzen-Relation und um für relativ kurze Zeit meine Nahrungsproduktion erhöhen zu können, gebe ich…
  • Marauder - natürlich gibt es noch ganz viel dazwischen (und 12 Jahre Bundeswehr habe ich ja auch hinter mir - ich habe mich dann nur anders entschieden - lieber Studium und kein öffentlicher Dienst - da würde ich heute mit meiner Schnauze allein schon wegen der fehlenden "politischen Korrektness" täglich anecken - man…
  • 
 Etwas Off topic: Zum Thema Akademiker: Ich war als Mediziner einige Zeit nebenberuflich als Dozent an einer Fachhochschule (medizinische Grundlagen) für Betriebswirte (Gesundheitswirte) in diesen Bachelor-Studiengängen tätig (ist natürlich nicht vergleichbar mit einem Diplom-Ingenieur). Habe dort leider erleben…
  • 
 Wenn alle Burgen doppelt so stark gemacht werden, ändert das im Prinzip nichts - das Hamsterrad bleibt und wenn Du mehr Punkte machst, gilt das auch für andere, und in Relation bleibst Du gleich schwach, bzw. gleich stark.
  • Mit dem Rubi- Einsatz hat die Auswahl der Burgen nach meiner Erfahrung nichts zu tun. Auch als sogenannter Rubi-Spieler schlage ich mich fast ausschließlich mit 500ter Burgen herum. Bei den letzten Fremden hatte ich keine einzige Burg über 1 k Deff, dieses mal hatte ich mehr Glück und schon 2x eine Burg mit knapp 3 k Deff.…
  • 
 Wer mehr Geld ausgibt, kann ich natürlich nicht sagen. Ich kann nur für mich sprechen und sagen, dass ich früher deutlich mehr Geld ausgegeben habe, als ich von BOTs noch keine Ahnung hatte. Und auch, als ich erfuhr, dass es da technische Hilfsmittel gibt, habe ich die lange Zeit trotzdem nie angewendet. Erst als ich…
  • 
 Das ganze Thema hat eigentlich nichts mit dem Spiel zu tun. Aber wenn hier schon ständig wegen eines blöden Burgnamens und Spielernamens, die sicher nicht ins Spiel gehören, ein politisch korrekter Gutmenschenaufstand veranstaltet wird, ist es nicht nachvollziehbar, warum hier nach typisch linken…
  • 
 Du meinst wohl das rote Mörderdenken, bzw. die kommunistische Hirnlosigkeit (Beispiel: Nordkorea / IS)
  • 
Was ist denn eigentlich sogenanntes "rechtes" Gedankengut? Blödsinnige Schlagworte bin ich ja eigentlich von links gewöhnt - und so dumme Namen und Sprüche haben sicher nichts mit "Gedankengut" zu tun - einfach Blödsinn. Aber wieder etwas, an dem sich diejenigen, die sonst nichts bewirken, wieder mal künstlich…
  • 
 
Kommunismus ist ebenfalls keine Meinung, sondern ein Verbrechen - und dieses Verbrechen reicht sogar bis in die Gegenwart (bestes Beispiel: Nordkorea). Die Mauer hast Du offensichtlich auch schon vergessen einschließlich der Mordopfer an der Mauer und in den Stasi-Kerkern. Kommunisten sind einfach dumme…