Startseite Diskussionsecke zu offiziellen Ankündigungen

Diskussion: Kriegsausbruch und Tributforderung

1194262

Kommentare

  • Triton-FalconTriton-Falcon Beiträge: 2
    bearbeitet 19.05.2014
    zunächst sage ich mal das ich diesem update nicht posetiv gegenüber stehe und lasse meinen gedanken ma freien lauf:

    ich spiele das spiel jetzt schon ne ganze weile und habe mich auch von ganz unten nach oben boxen müssen aber realistisch gesehen wie schauts den aus auf dem server? seit dem ich spiele gibt es AP´s erpressungen rohstoffzahlungen müssen geleistet werden und ja auch spieler mußten schon nen tag die alli wechseln um rubine und münzen beim gegner in die kasse zahlen zu können.... die neuen hauptstädte und metros kamen und wer hat nicht irgendwo tribut rohstoffe hinliefern müssen.... allainzen bekriegt werden bis ein spieler diese alli verlässt und die burg auf der karte zerfallen läßt.... es gibt allianzen mit 40 mann viele hohe level als ausbildungsalli im großen verbund getarnt die kleine 14mann allis auslöschen weil sie jegliche AP´s und RSD klauen und ich möchte nicht wissen was sonst noch so läuft da so setze macht zu besitzen aber nicht auszuüben von jedem anders wahrgenommen wird und es jetzt auch noch legal wird da man nurnoch an kriegen verdient weil neue spieler keinen sinn darin sehen sich burgen und AP´s mit rubingebäuden auszustatten da alles geklaut wird sobald es nen wert hat

    thema automatische rotstellung: ist es nicht so das man von unzähligen allianzen schon beim kleinsten mucks schon rot gestellt wird: wird ne sabotage erwischt (event oder nicht)haste rot... greifste in nem 1:1 an ohne mitzuteilen das du nen gegenangriff durchführst haste auch ne rotstellung wodurch der diplo so oder so schon jede menge arbeit hatte statt spielen zu können

    schlusendlich die die früher schon tribute forderten oder zahlten tun es weiterhin die die es vorher nicht getan haben tun es auch mit dem update nicht und ob jemand rubis ausgibt oder nicht ist auch jedem selbst überlassen ich komme seit langer zeit sehr gut zurecht indem ich rubis ausgebe aber keine kaufe und mir mein zeug erspiele
    Triton-Falcon @ de 1
  • Dareios (DE1)Dareios (DE1) DE1 Beiträge: 84
    bearbeitet 19.05.2014
    Die Allianzen im Verbund Dunkle Mächte werden ihre Allianzbeschreibung wie folgt ergänzen:

    Wir unterstützen das GG-Update Kriegsausbruch und Tributforderung nicht.
    Wir werden ausschließlich Weißen Frieden schließen.
    Evtl. erforderliche Rohstoff-Tribute werden wir wie bisher diplomatisch aushandeln.

    Dareios

    Dunkle Mächte
    Dunkle Mächte Verbund
    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • Sarius_Devil (DE1)Sarius_Devil (DE1) DE1 Beiträge: 258
    bearbeitet 19.05.2014
    Die Update ist noch nicht ausgespielt,unsere kleine Allianz Lvl5 hat schon 2 Rotstellungen bei Mega Allianzen Tafelrunde6 und die Rächer4 beide Allianzen sind Lvl 40. Super Update,vielen Dank GGE Team und das wars mit dem Spiel.Wünsche euch noch einen schönen Untergang.

    PLAY FAIR EMPIRE

    Ritterliche Gruß
    Sarius_Devil
    Leader "Amadeus"
    Sarius_Devil
    Dreckiger Hund mit ganz viel Stolz!

  • New YorkerNew Yorker Beiträge: 62
    bearbeitet 19.05.2014
    Bald sind es 200 Seiten... Jetzt wird es aber auch echt ernst..... Blöd, dass ich zur Schule muss da kann ich nicht sehen, b es aufgespielt wird oder nicht, ob es dann wieder zurückgesetzt wird usw.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren. http://de.wikipedia.org/wiki/Bertolt_Brecht
  • bearbeitet 19.05.2014
    New Yorker schrieb: »
    Bald sind es 200 Seiten... Jetzt wird es aber auch echt ernst..... Blöd, dass ich zur Schule muss da kann ich nicht sehen, b es aufgespielt wird oder nicht, ob es dann wieder zurückgesetzt wird usw.

    Deswegen wird´s ja am Montagvormittag gemacht. Weil die meisten User dann gar nicht da sind (arbeiten, lernen).
  • New YorkerNew Yorker Beiträge: 62
    bearbeitet 19.05.2014
    Ja, leider (wir schreiben heute eine Mathearbeit)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren. http://de.wikipedia.org/wiki/Bertolt_Brecht
  • Rasta Kiff Kiff (DE1)Rasta Kiff Kiff (DE1) Beiträge: 1
    bearbeitet 19.05.2014
    Wer kämpft, kann verlieren.

    Wenn Update kommt dann....

    KEINE ANGRIFFE
    KEIN RUBINKAUF

    bis das Update rückgängig gemacht wird.

    WIR HALTEN ZUSAMMEN UND SCHLIESSEN UNS ZUSAMMEN !!!

    http://playfairempire.jimdo.com/

    Wer auch so denkt einfach kopieren !!!
    Rasta Kiff Kiff @ de 1
  • HermannO (DE1)HermannO (DE1) DE1 Beiträge: 156
    bearbeitet 19.05.2014
    Persönliche Stellungnahme zum „drohenden“ Update

    GGS hat durch die Vielzahl der Reaktionen zum Thema „Kriegsausbruch und Tributforderung“ eine Erklärung der Verantwortlichen verlauten lassen.

    Auf diese möchte ich nun einmal eingehen.
    Wieso werden auch Rubine als Tribut genommen?
    Ein Großteil eurer Kritik am kommenden Tributesystem bezieht sich auf die Tatsache, dass man auch Rubine einfordern kann.

    Rubinforderungen jedeweder Art sind durch GGS untersagt. Diese Festlegung wird nun durch GGS selber durchbrochen. Es spielt da auch keinerlei Rolle, das die Spieler die Rubine in die Allykasse eingezahlt haben. Von wem die Rubine dann gefordert werden, ist völlig egal.
    Es wird sich für große Allianzen garnicht lohnen, einen kleinen Teil aus den ohnehin schon mageren Kassen kleinerer Allianzen zu fordern. Bei ebenbürtigen Allianzen kann dies jedoch ein großer Gewinn für den Sieger sein.

    Völlig abwegig, man könnte in der Tat meinen, GGS lebt auf einem anderen Planeten.

    Große Allys haben in der Regel kein Interesse für was in die Allykasse zu bekommen, da diese in der Regel schon derart gefüllt sind, das dies aktuell nicht mal mehr genutzt werden kann. Und da spielt es auch keine Rolle, ob hier was von kleineren, ebenbürtigen oder gar größereren Ally gefordert werden würde.
    Zudem wird keiner daran gehindert, den Inhalt der Allianzkasse möglichst schnell in Allianz-Boni zu investieren, damit sie immer recht leer bleibt und kein gutes Ziel abgibt.

    Natürlich wird jede Ally, die von einer nun durch GGS legalisierten und forcierten Rubinforderung „bedroht“ ist, sofort ihr Rubinkasse aufbessern um dann diese in Allyerweiterung jedweder Art umwandel zu können. Diese Vorstellung würden natürlich GGS gefallen, keine Frage. Geht aber mal bitte davon aus, das die Leute auch hier GGS eindeutig durchschauen.
    Wieso gibt es eine automatischen Kriegserklärung?
    Die automatische Kriegserklärung kann dazu führen, dass sich deutlich mehr Allianzen im Kriegszustand befinden. Viele längerfristige Kriege können mit der Zeit an Bedeutung verlieren.

    In der Tat wird die Rotstellungquote dadurch sprunghaft ansteigen, auch das ist durch GGS gewollt. Wir warten noch gebannt auf die automatischen Rotstellungsgründe „Beleidung“ sowie „Heulmails“ :D
    Auf vielen Servern gibt es bereits faire Kriegsverhältnisse in denen sich ebenbürtige Allianzen über längere Zeit messen.

    Was will GGS uns damit Sagen ?

    Wir kämpfen auf D1 unfair ?

    Wir Kämpfen zu wenig ?

    Wer seid ihr, euch anzumaßen , dies beurteilen zu wollen ?

    IHR ( GGS) habt trotzt der Tatsache, das IHR das Spiel programmiert oft keine Ahnung WIE das Spiel und die Rahmenbedingungen auf D1 funktionieren.

    Wieso gibt es Nachrichten bei der automatischen Kriegserklärung?
    Das neu strukturierte Postfach mit seinen einzelnen Unterkategorien ist darauf ausgelegt, dass wir mehr Informationen an den Spieler verschicken können. Das garantiert, dass ihr wichtige Ereignisse, wie eben den Anfang eines Krieges, nicht verpasst. Sollte das Versenden dieser Nachrichten in störendem Spam ausarten, dann werden wir es auch nachträglich limitieren.

    Auch hier kennt GGS offensichtlich ihr Spiel nicht sonderlich gut.

    Aus meiner Sicht wird diese automatisierte Kriegsmeldung an alle die Postfächer schnell zuspamen. Nach dem Update werden das wohl viele schnell bemerken.
    Wir hoffen, wir konnten euch mit diesem Statement ein wenig besänftigen bzw aufklären.

    Möglicheweise habe ich die Community falsch verstanden, ich war aber eindeutig der Ansicht, das die Community hier Taten ( oder das ausbleiben solchiger ) sehen wollte und nicht den Versuch, mit Worten zu besänftigen.
    Falls dem nicht so ist, bitten wir euch einfach mal die neuen Features anzutesten. Für den ein oder anderen wird sich evtl. sogar herausstellen, dass vieles gar nicht so schlimm ist, wie es sich einst las. Es wird nun an euch sein, wie ihr mit den neuen PVP Mechanismen umgehen wollt. Sobald das Update aufgespielt wurde, werden wir euer Spielverhalten genau analysieren und können anhand dessen die Folgen der neuen Features richtig beurteilen.

    HA, mit dieser Aussage haben wir es nun Schwarz auf Weiss, GGS benutzt uns als Betatester. Hier wird die sogenannte Schrottflintenmethode eingesetzt, GGS schiesst mal damit und schaut, ob und was sie getroffen haben.

    GGS täte gut daran, sich die Folgen ihrere Updates VORHER gut zu überlegen, dies scheint aber in der Tat zu viel verlangt zu sein.



    FAZIT

    Das Update wird kommen und GGS wird uns weiter als Versuchskaninchen benutzen.
    Auch hier für dieses Update liegt die Marschrichtung für mich bereits vor.

    Rubinerpressung auch durch eine nun durch GGS legalisiert Möglichkeit wird es bei uns Kittys nicht geben. Dies ist auch in manchen Satzungen bereits so festgelegt. Auch wird die Tributfunktion, die in die Allykasse einfliessen nicht genutzt werden, zumindest nicht unter den aktuellen Grundbedinungen. Durch die angekündigte Möglichkeit einen „weissen Frieden“ zu nutzen, haben wir die Wahl und werden diese Wahlmöglichkeit nach maßgabe der Dinge nutzen.

    Was die automatisierte Rotstellung angeht, werden nach wie vor WIR entscheiden, was für uns eine „echte“ Rotstellung verursacht und was nicht. Hier werden wir dann ebenso nach Maßgabe der Dinge und Möglichkeiten agieren.

    Auch werden wir nach wie vor selber festlegen wen wir wie und wann angreiffen im Rahmen der uns selber gesteckten Möglichkeiten, sei es durch uns anerkannte Regelungen sowie eigene Maßgaben.


    Hochachtungsvoll

    HermannO
    Leader Kitty Predators

    Um etwaige Missverständnisse und Rückfragen zu vermeiden stellt diese hier getroffene Aussage meine persönliche Meinung dar.
    HermannO
    Leader Kitty Predators
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 1,642
    bearbeitet 19.05.2014
    Liebe Community,

    wie wir soeben erfahren haben, wird das Update von heute auf "unbestimmte" Zeit verschoben. Über die Gründe und wann es letztendlich erscheinen wird, können wir euch erst im Laufe des Tages informieren.

    Stay tuned!

    Grüße,
    Mario/Alpinolo
  • cukierek (DE1)cukierek (DE1) Beiträge: 395
    bearbeitet 19.05.2014
    Alpinolo schrieb: »
    Liebe Community,

    wie wir soeben erfahren haben, wird das Update von heute auf "unbestimmte" Zeit verschoben. Über die Gründe und wann es letztendlich erscheinen wird, können wir euch erst im Laufe des Tages informieren.

    Stay tuned!

    Grüße,
    Mario/Alpinolo

    Gibt es eine Chance das das Update so verschoben wird, das nicht mehr kommt?
    cukierek @ de 1
  • MaTiLeMaTiLe Beiträge: 18
    bearbeitet 19.05.2014
    Alpinolo schrieb: »
    Liebe Community,

    wie wir soeben erfahren haben, wird das Update von heute auf "unbestimmte" Zeit verschoben. Über die Gründe und wann es letztendlich erscheinen wird, können wir euch erst im Laufe des Tages informieren.

    Stay tuned!

    Grüße,
    Mario/Alpinolo


    Wir wollen keine Verschiebung, es soll gänzlich gestrichen oder sehr stark überarbeitet werden....

    Gruß MaTiLe
    MaTiLe

    auf de 1
  • heydo2heydo2 Beiträge: 58
    bearbeitet 19.05.2014
    http://prntscr.com/3kk6kc

    Warten wir mal was da kommt.
    Also ich persöhnlich bleibe dabei, kein Rubineinsatz und keine Rubikäufe bis das Update entgültig vom Tisch ist!
    ! so mit mir nicht !
  • MrsteffMrsteff Beiträge: 7
    bearbeitet 19.05.2014
    Das Update, insbesondere die Tributfordermöglichkeit, lehne ich persönlich komplett ab.
    Weiteres gibts dazu von mir nicht, da GGE auch das hier Geschriebene analysieren dürfte ;-)
    Mrsteff @ de 1
  • bearbeitet 19.05.2014
    kauft einfach keine rubine mehr auch nicht bei ner prime time das geld ist das spiel einfach nicht mehr wert.sollen sie ihre bescheuerten updats hochspielen. und schaut euch um neue spiele um. hier wirst nur mehr abgezogen vom feinsten. und wer da mitspilet und fleissig rubis kauft ist selber schuld. ganz einfach. nur den nicht rubin kauf spühren die pfeiffen, da triffst man sie.
  • Rofocal (DE1)Rofocal (DE1) Beiträge: 91
    bearbeitet 19.05.2014
    so lange die gründe für die verschiebung nicht bekannt sind sollte man nicht euphorisch werden. am ende sind es nur technische probleme, die es aktuell verhindern.

    erfreulich wäre es jedoch, würde das kriminelle element der allikassenerleichterung entfernt, mindestens jedoch überarbeitet werden.

  • JessybelJessybel Beiträge: 30
    bearbeitet 19.05.2014
    Hm.... und warum stehts noch nicht in den Ankündigungen, sondern "nur" hier?
  • King FerdinandKing Ferdinand Beiträge: 23
    bearbeitet 19.05.2014
    Alpinolo schrieb: »
    Liebe Community,

    wie wir soeben erfahren haben, wird das Update von heute auf "unbestimmte" Zeit verschoben. Über die Gründe und wann es letztendlich erscheinen wird, können wir euch erst im Laufe des Tages informieren.

    Stay tuned!

    Grüße,
    Mario/Alpinolo

    Ein erster Schritt in die richtige Richtung!!!! Nun noch dieses unsägliche Erpresserinstrument raus aus dem Update...das wärs doch

    Wiederstand ist Zwecklos....neeeee wie man sieht hilft es doch !!!!

    Weitermachen Leute!!!!
  • Tikosh (DE1)Tikosh (DE1) Beiträge: 455
    bearbeitet 19.05.2014
    Da die Gründe noch nicht bekannt gegeben wurden, warum das Update verschoben wird, muss der Grund garnicht mit dem Boykott zusammenhängen. Ebenso sind technische Schwierigkeiten oder ein kritischer Bug, der erst behoben werden muss, als Ursachen möglich.
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0
    bearbeitet 19.05.2014
    Schaut euch das an:

    http://prntscr.com/3kkaat

    Siiiiieeeegggg?

    Bis zur entgültigen Entscheidung bleiben wir bei unserem Boykott!
  • Charly GrafCharly Graf Beiträge: 2
    bearbeitet 19.05.2014
    Den sie Wissen nicht was sie tun!!! ich allerdings weis was ich zu tun habe!!:thumbdown:
    Charly Graf @ de 1
Diese Diskussion wurde geschlossen.