Startseite Diskussionsecke zu offiziellen Ankündigungen

Diskussion: Stufe 4 des Feldherrenlagers

1515

Kommentare

  • NorbinatornaseNorbinatornase Beiträge: 115
    bearbeitet 17.04.2014
    so nun ich nochmal..

    Ausruf an alle allianzmitglieder und spieler auf dem server

    dies ist ein vorschlag meiner seits

    ich bin rubinspieler und ja ich habe auch rubin bzw schmiedetools.

    jetzt mein angeboht

    greift nur noch mit holz an und defft nur noch mit holz das sind gleiche regeln für alle umstellen bei eingehenden angriffen keine frage wieso nicht aber eben nur holz werkis.
    der grund und das ziel ist ggs auf den trockenen zu lassen kauft keine werkis mehr überweist nichts mehr rein garnichts nicht mal die 4,99 für 6.500 rubis selbst wenn ihr eine 200% aktion bekommt

    lasst uns unseren machthebel verlängern und ihnen die einnahmen streichen vielleicht werden denn einige mal wachgerüttelt.

    noch mal zusammengefasst gebt keine rubine aus!!!!

    löscht mit holz baut mit holz baut langsam ihr habt zeit ein angriff kommt kein problem lauft mit gold ihr schafft es nicht auch kein problem löscht mit holz...

    sicherlich ist dies auch eine harte zerreisprobe für unsere gedult und unseren siegesehrgeitz aber wir als ganze comunity setzen damit ein denkmal wenn alle nur noch mit holz spielen und zwar freiwillig und somit einen multimillionenkonzern in die knie zwingen, nur damit sie mehr auf kundenwünsche eingehen.

    ende der durchsage.

    ps auch wir von celtic strom werden uns darüber beraten rechtliche schritte einzuleiten!
  • Kw-CastleKw-Castle Beiträge: 39
    bearbeitet 17.04.2014
    So Freunde der Nacht....wie unintelligent kann man sein.... ein zweites Mal in ein laufendes Event derart einzugreifen? Warum schafft ihr eigentlich das Spiel nicht komplett ab?
    Suche jeden Tag immer vergeblicher nach einem Grund weiterzuspielen..... die netten Menschen, die man stellenweise kennen lernen kann.... ja..... das Spiel ... nein!
    Es gibt Augenblicke, da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.

    Behaltet eure Deko.... Schaut euch sie genau an....! Top 5 ist für mich kein Ziel..... die Allys werden ihr spielen bald dort einstellen.... dann könnt ihr eure Sturminseln selbst spielen. Ich nicht mehr!

    hmmm.... zu heiß gebadet? auf den Kopf gefallen? keine Liebe bekommen? falsche Tabletten geraucht? ... keine Ahnung.... normal ist es nicht!

    Wer will denn noch ein Event spielen demnächst??? Müssen doch damit rechnen dass alles laufend verändert wird... spielt es alleine besser...verzichtet auf nen Update....!

    Goodgame Empire .... wenn man denkt ...man kann nicht tiefer sinken... ihr zeigt uns den Weg!

    Danke!
    Kw-Castle @ de 1

    "Amat Victoria Curam"
  • orangegallo (DE1)orangegallo (DE1) DE1 Beiträge: 35
    bearbeitet 18.04.2014
    Alpinola sprach zum niederen, spielenden Volke (ich hab es mal versucht zu übersetzen):
    Anpassung der Sturminseln-Belohnung
    Die Top 20 Belohnung wird angepasst. Sie ist jetzt exklusiv für die Top 5 Allianzen im Inselkönigreich vorbehalten.

    Die Top 20 Bestrafung wird ausgesprochen, in der Hoffnung ihr faules Pack verprügelt euch jetzt endlich mehr. Nur den Top 5 Allianzen im Inselkönigreich gewähren wir ein Schmerzensgeld für den Blödsinn, den wir täglich verzapfen.

    Statement zu den Änderungen:
    Liebe Community,
    zuerst einmal würden wir euch gerne für all euer reges Feedback und die konstruktive Kritik danken! Eure Kommentare haben uns geholfen, Empire zu optimieren und die Auswirkungen unserer Änderungen besser einschätzen zu können. Wie ihr wisst, war die Einführung des neuen Königreichs, aufgrund von kurzfristigen notwendigen Anpassungen, während der ersten Runde der Sturminseln, eine holprige Sache.

    Liebe immer noch nicht verprellte Dummköpfe,
    was ihr uns dazu zu sagen habt, interessiert uns nicht die Bohne, wir machen eh was wir wollen! Eure Kommentare haben uns inspiriert, Empire noch profitgieriger zu gestalten, um die Rubikäufe wieder nach vorne zu bringen. Wie ihr wisst, locken wir euch immer unter falschen Voraussetzungen in neue Welten, damit wir, sobald ihr einfältigen Blechköpfe angebissen habt, um Massen an Rubis aus dem Fenster zu werfen, euch die schicken Belohnungen noch während der ersten Runde der Sturminsel vor der Nase wegnehmen.


    Leider mussten wir nach einer tiefgreifenden Analyse realisieren, dass einige unserer ursprünglichen Entscheidungen, die die implementierten Features betraf, zu einer Inflation der Währung geführt haben (eine Situation, die wir bekanntermaßen schon in Angriff genommen haben). Auch mussten wir kürzlich feststellen, dass es an Konkurrenzkampf im neuen Königreich fehlt – und das ist eine Situation, die ein Handeln unsererseits bedarf.

    Leider mussten wir nach sichten der Zahlungseingänge auf unserem Bankkonto feststellen, dass einige unserer geplanten Einnahmequellen, den Erwartungen einer zweistelligen %-Steigerung nicht gerecht wurden. Auch stellen wir mit Wut im Bauch fest, dass sich jeder von euch zu fein ist, im neuen Königreich zu kloppen - und das ist eine Situation, die für uns und unsere Geldgier einem dringenden Handeln bedarf.

    Wir hatten geplant, dass die Spieler in diesem Königreich sehr engagiert agieren, wir wollten eine Plattform bauen, wo die Spieler sehr viel Einsatz zeigen müssen, um dann die exklusiven Dekorationen am Ende des jeweiligen Monats zu erhalten – wir wollten "Fehden" erzeugen, um den Nutzern eine Chance zu geben, an wirklich spannenden Kämpfen teilzunehmen, wie man es halt in einem Spiel wie Empire tun sollte.

    Wir hatten geplant, dass die trägen Spieler in diesem Königreich sich noch mehr bewegen und Rubis einsetzen, wir wollten eine Plattform bauen, wo die Spieler an die Schmerzgrenze von Rubikäufen gebracht werden, um ihnen dann nutzloses Zeug was uns außer ein Fingerklick nichts kostet hinterher zu werfen - wir wollten Verbund- u. Allikriege provozieren, um endlich mal wieder Kohle in die Kasse zu bekommen für diese schweineteure Fernsehwerbung.

    Wie ihr wisst, analysieren wir stets die Spiel-Performance und uns ist aufgefallen, dass dieses Königreich bisher leider nicht den Anreiz bietet, um im Ranking ganz oben stehen zu wollen. Wir sind zum Entschluss gekommen, dass unsere Entscheidung, den Top 20 eine besondere Dekoration bereitzustellen, nicht optimal war.

    Wie ihr wisst, analysieren wir ständig ob ihr maulendes Gesindel euch genug bewegt, um euch mit möglichst viel Rubis nach oben zu spielen, was leider nach unseren überheblichen Planzahlen in die Hose ging. Wir sind zum Entschluß gekommen uns über jegliches Fairplay und gegenseitig aufgestellte Regeln hinweg zu setzen und nehmen deshalb für die Top 20 die Aufwandsentschädigung raus - Strafe muss sein, ihr werdet das schon aushalten.

    Daher mussten wir die Anzahl der prämierten Allianzen von 20 auf 5 reduzieren, um die Exklusivität der genannten Dekorationen aufrecht zu erhalten, bedingt durch den monatlichen Neustart der Sturminseln. Wir werden aber trotzdem am Ende der ersten Runde noch die ursprünglich versprochenen Rubinen-Preise für die Plätze 6 bis 20 manuell vergeben.

    Deshalb haben wir die Anzahl der doofen Allianzen, die sich für nichts und wieder nichts abstrampeln von 20 auf 5 reduziert, um einen größeren Anreiz zu schaffen sich endlich doch mal gegenseitig die Rübe einzuhauen. Ob wir uns die Mühe am Ende der ersten Runde machen werden, um die ursprünglich versprochenen Rubinen-Preise für die Plätze 6 bis 20 manuell zu vergeben, steht noch in den Sternen, bzw. werden die meisten eh vergessen haben.

    In diesem Update werden auch wieder einige Bugs behoben.

    In diesem Update werden mal zum Schein einige Bugs behoben, um die neuen zu kaschieren.



    Anmerkung des Übersetzungsbüros:
    Was wäre wenn die große Flut vorbei ist und keiner findet auch nur den geringsten Anreiz sich weiter im Inselkönigreich an der Nase herum führen zu lassen?

    Muss doch möglich sein, damit mal einen Tsunami an Umsatzeinbrüchen auf diese geldgierige Bande aufschlägt!

    Denke es ist treasury der allergrößte Respekt für seine Ausführungen auszusprechen, in der Hoffnung vieler gleichgesinnter Burgherren, die dem Beispiel folgen. Ich zumindest stehe dabei zu 1000% dahinter!
    orangegallo @ de 1
  • SalatbarSalatbar Beiträge: 11
    bearbeitet 18.04.2014
    Dieses ganze neue Event erinnert mich irgendwie an Zustände wie ich sie mir in einem Forschungslabor vorstelle.

    Man nehme eine Hand voll Mäuse und setzte sie in ein großes Labyrinth mit Gefahren.

    Ziel des Experiments
    Man will das alle Mäuse bereit sind teile von sich (Rubis, Truppen, Münzen) zu Opfern um an die Belohnung (Deko usw.) zu kommen. Hierbei setzt man auf die niederen Instinkte (Gier und Erfolgsdrang).

    Fall 1.) (Idealfall und vom Forscher gewünschter Ausgang)

    Alle Mäuse setzten alles daran um die Belohnung zu kommen. Dabei scheuen sie nicht vor Kämpfen und opfern unter Umständen auch mal ein Körperteil um Fallen zu überwinden.

    Fall 2.) (Abweichungen die den Idealfall aber nicht groß gefährden)

    Einige der Mäuse finden Wege sich auf einfache Weise gute Belohnungen nebenher zu besorgen. An der einen oder anderen Stelle wurde ein Butterbrot vom Forscher im Labyrinth vergessen. Dieses wird von der einzelnen Maus die es gefunden hat nicht an die Masse kommuniziert und somit ist der Verlust für die Forscher vernachlässigbar.

    Fall 3.) (worst Case, Entwicklung von Schwarmverhalten)

    Die in Fall 2 aufgeführte Situation führt dazu das der Masse gezeigt wird wie, auch ohne sich gegenseitig zu bekämpfen, der Großteil etwas vom Brot abhaben kann. (Dies gefährdet natürlich den Ausgang der Forschung).

    Gegenmaßnahmen

    Fall 1 und 2 erfordern keine Gegenmaßnahmen da das Experiment entweder nach plan läuft oder aber durch die Menge der Ausreisser nicht weiter gefährdet ist.
    Fall 3 erfordert ein sofortiges eingreifen der Forscher. Das komplette Labyrinth muss von unachtsam liegengelassenen Broten gesäubert werden. Belohnungen müssen gekürzt werden und sollen als Bestrafung für den Widerstand verstanden werden.

    Mögliche weitere Maßnahmen

    Sollten die Mäuse jetzt immer noch nicht bereit sein um die Belohnungen zu kämpfen und genügend Körperteile einzusetzen könnte man ggf. nach Ablauf einer gewissen Zeit ohne Kampf auch dahingehen eingreifen das dies den Mäusen einfach abgeschnitten werden. (auf das Spiel umgesetzt verschwinden einfach nach Zeit X die nicht in den Kampf geschickten Truppen)

    So liebe Macher und Spieler von Empire, erkennt Ihr euch wieder?

    Ich nehme bewusst nicht an diesem "Event" / dieser "Welt" Teil, da die Vergangenheit (z.b. bei den Nomaden) gezeigt hat das GGS bei unerwünschtem Verlauf Spielvorgaben ohne Angabe von Gründen und Mitteilung ändert.

    Sobald diese Änderungen der Masse bewusst werden wird sich auf einen Fehler im Kommunikationsablauf berufen. Diese Aussage ist am einfachsten und wird vom Großteil der Spieler geschluckt.

    Mich wundert es immer wieder wie groß der Aufschrei ist wenn etwas geändert wurde und wie viele Spieler dann keine Rubis mehr kaufen wollen und zum Rubiboykott aufrufen.
    Genau diese Spieler schreien beim darauf folgenden Event wieder das gleiche.
    Na sagt mal. Ein Boykott fängt in meinen Augen bei jedem selbst an und nicht bei anderen.

    Zum Thema Stufe 4 des Feldherrenlagers.

    Schön das scheint eine gute Sache zu sein. Bin aber noch vorsichtig mit der Aussage weil meist kommt es dann doch schlimmer als man denkt.
    Salatbar
  • Hihixd3Hihixd3 Beiträge: 433
    bearbeitet 18.04.2014
    Hallo:) Ich gebe auch mal meinen Senf dazu:)
    Stufe 4 des Feldherrenlagers
    Das Feldherrenlager kann nun auf Stufe 4 ausgebaut werden.
    Somit kann man nun drei zusätzliche Feldherren frei schalten.
    Das finde ich doch schonmal gut auch wenn ich noch nicht weiß ob ich wirklich alle feldherren ausstatten kann aber das wird schon noch werden:) ...besonders gut daran finde ich das es für rs zu bekommen ist:)
    Anpassung der Angriffsplanung
    Aufgrund eures Feedbacks wird die Angriffsplanung erneut überarbeitet.
    Es werden nun wieder alle verteidigenden Einheiten einzeln dargestellt.
    Finde ich auch gut:) Komme nicht so ganz mit der neuen Angriffsplanung klar;)
    Die Münz-Preise für das Aufwerten der Allianzschmiede wurden gesenkt.
    Die Holz- und Steinkosten für das Ausbauen der Allianzschmiede wurden gesenkt.
    Ja ok ist auch ganz ok nur hättet ihr das auch eher machen können;)
    Anpassung der Sturminseln-Belohnung
    Die Top 20 Belohnung wird angepasst. Sie ist jetzt exklusiv für die Top 5 Allianzen im Inselkönigreich vorbehalten.
    ne finde ich sch... da das ja wie schon viele andere vorher gesagt haben betrug ist... auch wenn es mich prinzipiel nichts angeht da wir ohnehin keine chance darauf hätten... die top 20hätten die belohnung dennoch verdient!
    aber leute.. anders gesagt haben wir schon was geschaft.. durch die absprachen auf de1 haben wir es geschaft dass ggs zu betrug greifen muss um an ihrer geldgeilheit fest halten zu können

    das freut mich irgendwie dann doch schon wieder
    jup das finde ich auch da müsste ggs doch eigentlich doch auch bald mal auf die user höhren:)
    Da muss ich dir zustimmen Mausfrosch. Die Frage ist nur wie können sich die Leute davor schützen? Rubinboykott? Mach keiner.
    Wer sagt denn das dazu ein rubinboykott nötig ist^^
    Man kann auch einfach mal sagen das der schmied weggelassen werden soll und nur noch normales rubi wz gekauft werden soll genau das selbe in der verteidigung (normales rubinwz reicht in der verteidigung völlig zu und ist dem holzwz generell überlegen)
    desweiteren kann man wenn es nur um das halten des eigenen ruhmtitels geht mit normalen münzflaggen loslaufen kann auch locker 10k ruhm bringen und reicht locker für das halten des ruhmtitels!
    Außerdem bringt ungedult nur nen leichteren geldbeutel... also wer level 70 erreicht hat und alle normalen burgen voll ausgebaut hat kann sich in events ja immernoch rubingebäude holen aber bis zur beendigung der warte zeit kann man ja mal warten das ist ja das was neuerdings viele rubis kostet...
    Währen meine Vorschläge als ,,RubiBoykottersatz" da gibtman statt 100€ evtl. mal nur 20-50€ aus das macht auch schon einiges aus!

    Das wars von meiner Seite aus:)

    MfG:Hihixd3
    Hihixd3 @ de 1
  • Sean Alexander7Sean Alexander7 Beiträge: 534
    bearbeitet 18.04.2014
    Feldlager Stufe 4 mhm. Bestimmt wieder mit Rubinen oder?
    Wenn das nun Rubine kostet höhre ich mit SGE auf!

    Mit freundlichem Gruß
    Alex/ :(
    Ich bin eine leiche die man nichtmehr im Spiel finden kann!
  • Hihixd3Hihixd3 Beiträge: 433
    bearbeitet 18.04.2014
    der Ausbau des Feldlagers wird wie gehabt nur Rohstoffe und KEINE Rubine kosten.(Beitrag 12 in diesem Thread von einem cm)
    Das Feldlager kostet also höchst wahrscheinlich nur rs und keine rubis;)
    Hihixd3 @ de 1
  • alexander7790 (DE1)alexander7790 (DE1) Beiträge: 16
    bearbeitet 18.04.2014
    ich finde das eine Frechheit da Greifft man die Sturminsel 4 bis 5 mal an und man Bekommt dann immer eine Belohnung und für die Belohnung sollen wir auch noch Rubis zahlen was total überteuert ist für eine Rüstung 490000 Rubis zu verlangen ist schon eine Frechheit , der begriff Belohnung heißt für mich das man es Bekommt und nicht noch was dafür bezahlen muß und wen dann soll es im Rahmen bleiben .
    alexander7790 @ de 1
  • Toobii12578 (DE1)Toobii12578 (DE1) Beiträge: 133
    bearbeitet 18.04.2014
    §263StGB
    (3)
    2. einen Vermögensverlust großen Ausmaßes herbeiführt oder in der Absicht handelt, durch die fortgesetzte Begehung von Betrug eine große Zahl von Menschen in die Gefahr des Verlustes von Vermögenswerten zu bringen,

    Ich habe hier mal aus dem StGB zietiert, sodass GG$ vielleicht doch nochmal merkt, das ihre handlung strafbar ist.Die Vermögenswerte der Spieler, in diesem Fall dass investierte Geld, der Allianzen auf Platz 6-20 für die Deko-Belohnung ist ja weg, und die Menschen um ihr Geld gebracht.
    Die änderungen sollten daher erst nach diesem Event stattfinden, auch wenn dann kaum noch einer dass event spielen wird.
    Toobii12578 @ de 1



    Support AGBRixty
  • pitschism (DE1)pitschism (DE1) DE1 Beiträge: 168
    bearbeitet 18.04.2014
    Ich kann ja nur hoffen das die von euch zitirte Inflation sich auch von der Comunity auf eure Rubikasse auswirkt.
    Denn wir wollen ja nicht dass eure Rubis inflationsgefährdet sind.
    Mitten im Event/erster Monat der Welt von einer Minute auf die andere etwas zu ändern ist ne absolute Sauerei.
    Leider sind wir uns das schon vom Spiel her gewöhnt.
    Münzen halbiert bei Angriff auf Türme.
    Aufseherveteran gestrichen.
    Tauschhändler gestrichen.
    Plopp war das Premium einfach weg

    Die Liste liesse sich beliebig erweitern. Von den Mods. wird dann das ganze heruntergespielt, mit , es werde wieder was geben oder evtl . wieder kommen.
    Wir alten Spielewr wissen aber dass ihr nicht im Traum dran denkt etwas wünschenswertes zu tun was nicht einen deutlichen Vorteil für euch bringt. Das neue Premium können sich Millionäre noch leisten.
    Wünsche wie grösseres Lager, Erhöhung der Farmen, Burgflächenerweiterung. Mehr Platz bei dem "Ausrüstungsschrank" oder ähnliches wird konsequent ignoriert.
    So werden immer mehr Spieler aufhören weills nur noch eine einzge Verarsche ist. Aber vielleicht zieht ja GGS darauf ab umn Platz für neue zu schaffen die wieder Rubis in den Aufbau investieren.
    Sollte man so die alten nicht vergraulen wird ihnen was neues einfallen.
    Vielleicht ein Zahn der Zeit wo Rubigebäude zrfallen und man sie neu bauen oder reparieren muss, Ausrüstung die rostet und man ersetzen muss......
    Irgendwas wird euch schon einfallen.
    pitschism @ de TR 50
  • .SpoNgebozZ..SpoNgebozZ. Beiträge: 76
    bearbeitet 18.04.2014
    JokerPC schrieb: »
    eine änderung während eines events ist doch eine frechheit sondergleichen.
    die jetzigen top 20 haben definitiv schon einiges an rubis investiert und jetzt so einfach mal die deko streichen - sorry geht gar nicht!!

    wird wohl nach dem grossen sturm ein einsamer ozean sein...

    Außer für die Top Allianzen, die werden wieder ihren Spaß kriegen und noch Stärker werden!
    .SpoNgebozZ. @ SA 1
  • Hihixd3Hihixd3 Beiträge: 433
    bearbeitet 18.04.2014
    Achja das hatte ich in meinem letzten Beitrag ganz vergessen zu erwähnen... ich glaube irgendwann in letzter zeit hattet ihr mal durchsickern lassen, dass das durchschnittliche Münzkonto von größeren Spielern ca. 900k Münzen beträgt... vermutlich ist es inzwischen sogar noch etwas angestiegen... und warum genau nennt ihr das jetzt Inflation?
    ich würde eher sagen das es von euch gewollt (!) ist, dass das Durchschnittskonto von Spielern 1 Millionen Münzen beträgt! Warum sonst solltet ihr es den Spielern als Erfolg verbuchen 1.000k Münzen zu haben?^^
    Euch müsste eigentlich klar sein das so ziemlich alle Spieler bei einer Millionen Münzen oder höher bleiben wollen wenn sie das mal erreicht haben also warum wundert ihr euch darüber und gebt es als Grund an um einen solchen Münzhaushalt als Inflaton zu bezeichnen und dafür dann etwas anderes zu Streichen? Das ist für mich leider nicht nach vollziehbar... Es ist klar das einige etwas extrem sind in der Hinsicht aber mal ganz ehrlich... was solls?
    Das sind dann aktive Spieler welche entweder auf einen großen Krieg oder auf den Technikus sparen (o.ä.)... da sehe ich nicht wirklich das Problem was es da geben soll!
    Falls es jemanden interessiert ich hatte noch keine Mille Münzen aber das ist meine Sicht der Dinge;)

    MfG:Hihixd3
    Hihixd3 @ de 1
  • M_vonderElbeM_vonderElbe Beiträge: 29
    bearbeitet 18.04.2014
    die rubi belohnung für die top 20 habt ihr auch ganz heimlich von 200k auf 100k geändert ihr betrüger!
    M_vonderElbe @ de 1
  • Bella_LunaBella_Luna Beiträge: 213
    bearbeitet 18.04.2014
    alexander7790 schrieb: »
    ich finde das eine Frechheit da Greifft man die Sturminsel 4 bis 5 mal an und man Bekommt dann immer eine Belohnung und für die Belohnung sollen wir auch noch Rubis zahlen was total überteuert ist für eine Rüstung 490000 Rubis zu verlangen ist schon eine Frechheit , der begriff Belohnung heißt für mich das man es Bekommt und nicht noch was dafür bezahlen muß und wen dann soll es im Rahmen bleiben .

    da gebe ich ihm Recht aber es ist nicht nur da so Sondern auch bei anderen belohnungen , habe auf inter 2 für eine stunde zeit meine "Bleohnung" für 25.000 rubis zu kaufen, für die Rubis kauf ich mir ehrlich gesagt lieber was zum essen habe ich mehr davon!!!!! smilie_wut_038.gif
    smilie_tier_186.gif
  • Nebelkind (DE1)Nebelkind (DE1) Beiträge: 183
    bearbeitet 18.04.2014
    Alles ganz ok, auser das mit den top 20 nur noch für top 5, aber das haben ja schon genug gesagt.

    Ich verstehe ja wiso GGE mehr Action und mehr Krieg in das Spiel reinbringen will, würd ich mich auch wünchen, aber nicht auf diese Art, macht eine Comunity-Umfrage und geht vorallem auch mal auf wirglich gute Hinweise drauf ein oder sagt wiso es nicht geht. Mit diesem, für beide Seiten, unangenehmen Streit, wird niemanden geholfen.
    Nebelkind @ de 1
  • bearbeitet 18.04.2014
    Bei mir funktionirt die Abenteuer karte nicht wäre toll wenn ihr das beheben könnt;)
  • byREDFOXbyREDFOX Beiträge: 106
    bearbeitet 18.04.2014
    Fakt ist ganz einfach !!!!!!!!!!
    GGE verdient wohl nicht genug,wir sollen zahlen,zahlen,zahlen und wenns nicht so läuft wie gedacht,wird einfach geändert,das ist in meinen Augen,Betrug am Spieler und sowas rächt sich immer wieder
    Aber das wird GGE noch lernen,so oder so^^
    Überlege mir ab sofort zehnmal ob ich hier rubis kaufe oder lieber spazieren gehe und mir draussen nen Kaffee oder 2,oder 3 oder mehr trinke !
    byREDFOX @ de 1
    Conviction

    Wenn ich Tiere züchten darf,um deren Fleisch zu essen....
    Warum darf ich dann Pflanzen nicht ernten um sie zu rauchen?????
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 1,642
    bearbeitet 18.04.2014
    Starsflyer schrieb: »
    Starsflyer schrieb: »
    "Ja, wir entfernen einen Teil des Angebotes während der Gültigkeitsdauer und zahlen nur den anderen Teil aus. Die Deko ist in der nachträglichen Gutschreibung der Rubine für die Top 6 - 20 nicht inkludiert. Diese gibt es ab jetzt nur noch für die Top 5 - und das beginnend ab dem Update, was vor Ablauf des Events stattfindet."

    @Alpinolo

    Aus deinem letzten Beitrag schlussfolgere ich, dass mein obiges Zitat dann korrekt wäre - stimmt das?

    Hey Starsflyer,

    aus deinem Blickwinkel sicherlich auf den Punkt gebracht, doch sehen wir diese Änderung während des laufenden Wettbewerbs als essentiell für den Fortbestand der Sturminseln. Wir CMs sind auch nicht begeistert über diese Entscheidung, doch die von uns genannten Gründe ließen GGS keine andere Wahl. Immerhin konnten wir durchsetzen, dass auch die Plätze 6-20 ihre versprochene Belohnung noch bekommen werden, ehe es dann im nächsten Durchlauf komplett umgestellt wird.
    HermannO schrieb: »
    Setzt die Aqua Tausch Funkton wieder ein, mit einem FAIREN Tauschfaktor, führt die "20 besten"-Belohnung wieder ein , zumindest für dieses Event, es sind 1954 Allianzen im Event ( Stand 14.52 Uhr ).

    Beim nächten Event, ist das ja dann nochmal was anderes, das könnte ihr dann anders Vorbereiten und schauen wir es dann läuft.

    Ich habe die Befüchtung, das wenn ihr nun nicht auf die Community reagiert , das dies nicht zum Wohl von GGS ist. Sicher bin in nicht der Einzige der so denkt, wenn ich mir die Reaktionen der einzelnen Tage anschaue.

    HANDELT nun bitte Endlich auch im Sinne EURER Kunden, das sind nun mal wir. Wir verlangen wirklich nicht viel.

    Hey Hermann,

    vielen Dank für deinen Beitrag. Wie bereits erwähnt, versuchen wir ein Pendant zur entfernten Aqua-Tausch-Option zu entwickeln. Ob die Top 20 Belohnungen, respektive die Plätze 6-20 ebenfalls noch einmal angepasst werden, kann ich dir momentan nicht sagen. Ziel war es einzig, die seltenen Dekorationen so exklusiv wie möglich zu halten und letztendlich, nach einigen Überlegungen und Analysen, nun doch nur die ersten fünf Allianzen damit zu belohnen.
    HermannO schrieb: »
    Es wird möglicherweise nicht das letzte Statement in dieser Sache von mir sein, die Zeichen auf meiner Tastatur sind noch nicht ausgegangen, eben so wie die Ideen und Gedanken in meinem Kopf.

    Wir bitten darum, jedes Feedback ist uns sehr willkommen, besonders wenn es so ausführlich und konstruktiv ist wie deines.
    sanjuusan schrieb: »
    Warum entsteht wohl keine "fehde" ?

    Ganz einfach. Legt man sich in der Sturminsel mit jdm an, so gilt dies auch für alle anderen Königreiche.

    Bei Berimond ist man in 2 Lagern aufgeteilt und kann (bis auf ein paar Ausnahmen) jeden angreifen ohne gleich einen Krieg zu riskieren.

    Es gibt Allianzen mit dennen kann man sich einfach nicht anlegen. Das ist dann wie mit Speeren auf einen Panzer zu werfen. Zerkratzt vllt. höchstens den Lack.

    So ist es auch auf der Sturminsel gegen die starken Rubinspieler kommt man nicht an. Warum sollte man sich dann mit diesen anlegen oder diese Welt überhaupt spielen?

    Nun, wie würdest du/ihr denn die Sturminseln gestalten ohne den Sinn und das Prinzip dahinter aus den Augen zu verlieren? Für Vorschläge und Anregungen sind wir sehr offen (auch wenn es meist nicht so ausschaut). Am besten ihr verfasst eure Ideen im entsprechenden Unterforum. Wir haben ja auch zu Beginn des Inselkönigreichs gesagt, dass es nicht gleich auf Anhieb reibungslos verlaufen würde und wir hier und dort Änderungen vornehmen werden, basierend auf euer Feedback.
    FreeXerxes schrieb: »
    Da es an Nahrung fehlt/es schnell weg ist fehlt den meisten der Anreiz Angriffe zu starten. So ist es zum guten Ton geworden daß man keine Inseln von andern Spielern angreift, oder man wird gleich auf rot gestellt. Das geht ähnlich wie mit den Rohstoffdörfern ab.

    1. Lösungsvorschläge für Nahrungsprobleme:
    - Mehr Nahrung bei Angriffen zu bekommen
    - oder die Fabriken schneller bauen zu lassen so daß sich es auch lohnt.

    2. Lösungsvorschläge für mehr Kämpfe im den Sturminseln (Ideen)
    - Wenn Verteidiger nur 1/4 Nahrungsverbrauch haben wenn sie eine Insel belagern, dann kann man auch mal welche stehen lassen wenn es insgesamt mehr Nahrung gibt, vielleicht kann man auch die höhe der Rohstoffe damit im Zusammenhang bringen
    - Der Angreifer erhält ein extra lohnenswerten Bonus für jeden Erfolgreichen angriff
    - Wenn es mehr Aquamarin Insel gibt man sich die wie Holz und Stein aussuchen könnte, dann wär deer Verlist nicht so hoch angesehen und eventull zieht dann nicht mehr ein Angriff eine Rotstellung nach.

    Hey FreeXerxes,

    ich bedanke mich bei dir für deine Vorschläge bzgl. der Sturminseln. Jeder Input hilft uns dabei, die Sturminseln zu euren Gunsten zu verbessern. Wir nehmen sämtliches Feedback in die Entwicklung mir rein und werden es im Rahmen unsere Möglichkeiten versuchen umzusetzen. Einiges sollte aber auch mit unseren Vorstellungen harmonisieren.
    orangegallo schrieb: »
    Alpinola sprach zum niederen, spielenden Volke (ich hab es mal versucht zu übersetzen):
    Anpassung der Sturminseln-Belohnung
    Die Top 20 Belohnung wird angepasst. [...]

    Na da muss das Übersetzungsbüro aber noch einmal genauer hinschauen :P
    Toobii12578 schrieb: »
    §263StGB
    (3)
    2. einen Vermögensverlust großen Ausmaßes herbeiführt oder in der Absicht handelt, durch die fortgesetzte Begehung von Betrug eine große Zahl von Menschen in die Gefahr des Verlustes von Vermögenswerten zu bringen,

    Ich habe hier mal aus dem StGB zietiert, sodass GG$ vielleicht doch nochmal merkt, das ihre handlung strafbar ist.Die Vermögenswerte der Spieler, in diesem Fall dass investierte Geld, der Allianzen auf Platz 6-20 für die Deko-Belohnung ist ja weg, und die Menschen um ihr Geld gebracht.
    Die änderungen sollten daher erst nach diesem Event stattfinden, auch wenn dann kaum noch einer dass event spielen wird.


    Hey Toobii,

    wie gesagt, wir CMs sind keine Juristen und können euch diesbzgl. keine Auskünfte geben. Deshalb seht es uns nach, dass wir auf derartige Kritik und Vorwürfe nicht entsprechend antworten können. Wenn ihr in de Hinsicht Handlungsbedarf seht, dann wendet euch an unsere Rechsvertretung. Die ejnigen, die mit "ihrem" Anwalt drohen, müssten ja wissen wie das funktioniert.


    Grüße,
    Mario/Alpinolo
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0
    bearbeitet 18.04.2014
    "........ dann wendet euch an unsere Rechsvertretung"

    schon wieder ein Aufruf von Dir vor Gericht zu klagen.... wenn du das noch öfter schreibst wirds sicherlich umgesetzt
  • Noobstar (DE1)Noobstar (DE1) Beiträge: 1,415
    bearbeitet 18.04.2014
    Wie wäre es denn einfach, die Bauzeiten entsprechend anzupassen?
    Ehrlich, ihr zielt doch einfach auf die Dummheit der Spieler ab, macht das Event zu einem "Sofort-Ausbau" Event und erhöht in diesem Sinn gleich mal die Rubinkosten.
    Die Welt geht 30 Tage und alleine die Hauptbestandteile um etwas in der Welt anfangen zu können (Burgfried und Lagerhaus, dann Nahrung etc.) Ich kenne jetzt nicht die genauen Bauzeiten, aber man baut mind. 2 Wochen nur um die Hauptbestandteile zu leveln.
    Und alles ist dann nach 4 Wochen wieder weg. Ich bau doch nicht 50% der Zeit irgendwelche Gebäude um dann ganze 2 Wochen am Event teilnehmen zu können und für was überhaupt? Was gibt es denn? Die Rüstungen sind besorgt, Münzen gibt es keine mehr (also kostet das Event nur noch Münzen) und sonst?
    Ihr glaubt doch nicht, dass ich wirklich die Sofort-Bau Funktion für eure Leistungen nutze, nur damit Ihr mit eurem Spieler-Verarschungs-Überraschungs-Änderungen Erfolg habt.
    Wer friert uns diese Brände ein? Besser kann es nicht sein.
    Denkt an die Angriffe, die hinter uns liegen. Wie lange wir Freude und Brände schon teilen.
    Hier geht jeder für jeden durchs Feuer, im Regen stehn wir niemals allein.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
Diese Diskussion wurde geschlossen.