Startseite [ARCHIV] Anregungen, Lob und Kritik

Ungleichgewicht durch die Handelsmetropolen

124»

Kommentare

  • SteddiSteddi Beiträge: 3,531
    bearbeitet 18.10.2013
    Moin,

    ich habe die Diskussion zum Thema "Was können wir tun, damit die Schwächeren stärker werden und sich die Kluft zwischen Klein und Groß nicht zu sehr vergrößert" in einen externen Thread verschoben: http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?74679-Was-tun-damit-die-Schw%C3%A4cheren-st%C3%A4rker-werden.

    Bitte Diskutiert zu diesem Thema dort weiter. In diesem Thread geht es weiter um das vermutete Ungleichgewicht der Handelsmetropolen.

    Viele Grüße
    Sven

     EHEMALIGER COMMUNITY MANAGER: "Steddi"

  • hools68hools68 Beiträge: 73
    bearbeitet 18.10.2013
    Mecky1000 schrieb: »
    1. Wo bitte schön iss den der Aufwand zum deffen?
    2. Wenn die Dinger doch so unnütz und teuer sind, warum machen dann sämtliche Allianzen vom DHK so einen Aufwand darum?

    Da wurden Allis mal ebend schnell auf ROT gesetzt nur weil sie die Frechheit besessen haben so eine Metropole einzunehmen.

    Leute hört doch endlich mal auf alle anderen Spieler hier aufm Server für dumm verkaufen zu wollen.

    Fakt ist das Update war unüberlegt und nicht ausgereift.
    Fakt ist das Problem was jetzt dadurch entstanden ist kann nur GG beseitigen
    Fakt ist das wir uns hier nicht gegenseitig dumm anpöbeln brauchen weils an der Tatsache nichts ändert

    Also schreibt bitte in einem vernünftigen Ton hier, weil alles andere Kontraproduktiv ist.

    Solong Mecky

    Wer eine HM nicht verteidigen kann, der hat sie nicht verdient das ist Tatsache und wenn alleine ein Großangriff reinkommt werden dafür ungefähr 200k Deff benötigt, als kleine Anmerkung und sollte man dann noch keine Hs im Grünen als Ally haben wird es noch ein Mal schwieriger. Und ja solche Angriff gab es und wird es auch wieder geben, als Erinnerung die Eroberung der Hs von Low.
  • GamerOle28 (DE1)GamerOle28 (DE1) Beiträge: 97
    bearbeitet 18.10.2013
    hmm ist schon richtig das sich die größten die holen aber mal ehrlich was sollen die mit lappigen nordmänern wenns die KG gibt? Mich interessiert es nciht wirklich wir haben einen KT abbekommen vom kleinen Kuchen und da sind RUND UM DIE UHR 2500 Mann. Wieso halten wir den wir können die HS oder HM eh nicht angreifen weil wir verbündet sind was soll der Schwachsinn?
    GamerOle28 @ de 1 & SA:D

    SA Schwarze Feder for ever
    DE1 big fire
    ich bin eigentlich ole28 aber mein passwort ist abhanden gekommen:(


    puma_zuendet_naechste_stufe_der_bvb_kampagne_evo_580x326.jpg
  • chaosmarbodchaosmarbod Beiträge: 15
    bearbeitet 18.10.2013
    Ich finde, das die ganze GG Welt von " Der Harte Kern " regiert wird ! ALLE samurai vorne weg. Niemand hat eine chance gegen die und keine große Allianz hat den Mut, sich dem entgegenzusetzten. GG macht 100% noch mehr so was wie Hauptstädte . Es wäre eine sinnvolle Lösung, wenn GG einfach viele so dinger macht ( nicht unbedingt Hauptstädte, aber etwas wodurch auch kleine Allianzen besser werden können z.B eine Burg die einer der Allianz erobert und ALLE bekommen 10% auf die Nahrungsproduktion). Undzwar so viele, das auch Allianzen mit z.B. 5 mitgliedern level 20 so etwas haben können !!!!!!!
    chaosmarbod @ de 1
  • GamerOle28 (DE1)GamerOle28 (DE1) Beiträge: 97
    bearbeitet 18.10.2013
    das holen sich die großen doch wieder du kapierst es nicht ALLES holen sich die großen egal ob sie einen Nutzen davon haben oder nicht allein wegen der macht
    GamerOle28 @ de 1 & SA:D

    SA Schwarze Feder for ever
    DE1 big fire
    ich bin eigentlich ole28 aber mein passwort ist abhanden gekommen:(


    puma_zuendet_naechste_stufe_der_bvb_kampagne_evo_580x326.jpg
  • hools68hools68 Beiträge: 73
    bearbeitet 18.10.2013
    chaosmarbod schrieb: »
    Ich finde, das die ganze GG Welt von " Der Harte Kern " regiert wird ! ALLE samurai vorne weg. Niemand hat eine chance gegen die und keine große Allianz hat den Mut, sich dem entgegenzusetzten. GG macht 100% noch mehr so was wie Hauptstädte . Es wäre eine sinnvolle Lösung, wenn GG einfach viele so dinger macht ( nicht unbedingt Hauptstädte, aber etwas wodurch auch kleine Allianzen besser werden können z.B eine Burg die einer der Allianz erobert und ALLE bekommen 10% auf die Nahrungsproduktion). Undzwar so viele, das auch Allianzen mit z.B. 5 mitgliedern level 20 so etwas haben können !!!!!!!

    Die Aussage von dem DHK und den Samurai sehe ich zwar nicht so aber egal. Eine Allianz mit 5 Mitglieder hält nicht lange und nur der hat sowas verdient der etwas geleistet hat im Spiel ( alleine mit Rubinen kaufen ist es nicht getan.) und übrigens die Hm bringt weniger als 10%...
  • Ser BericSer Beric Beiträge: 53
    bearbeitet 18.10.2013
    chaosmarbod schrieb: »
    Ich finde, das die ganze GG Welt von " Der Harte Kern " regiert wird ! ALLE samurai vorne weg. Niemand hat eine chance gegen die und keine große Allianz hat den Mut, sich dem entgegenzusetzten. GG macht 100% noch mehr so was wie Hauptstädte . Es wäre eine sinnvolle Lösung, wenn GG einfach viele so dinger macht ( nicht unbedingt Hauptstädte, aber etwas wodurch auch kleine Allianzen besser werden können z.B eine Burg die einer der Allianz erobert und ALLE bekommen 10% auf die Nahrungsproduktion). Undzwar so viele, das auch Allianzen mit z.B. 5 mitgliedern level 20 so etwas haben können !!!!!!!

    Das bringt doch nix. Wenn die dinger für jeden (also auch die ganz kleinen die seid ner woche spielen) da sind hat jeder diesen bonus, wenn jeder diesen bonus hat dann hat keiner einen Bonus. Wenn es für alle ein vorteil ist, ist es für keinen ein Vorteil
    Ser Beric @ de 1
  • bearbeitet 18.10.2013
    Mecky1000 schrieb: »
    hmm was habt Ihr den mit den Metropolen und Türmen von "anderen kleinen Allianzen" zu tun? Wenn die sich "überschätzt" haben und die eventuell nicht verteidigen können ist das doch nicht Euer Problem. Oder sind die Dinger doch nicht ganz so unnütz wie Du behauptest und Ihr betreibt den Aufwand damit die ja nicht in einem anderen Verbund landen, weil sie doch erhebliche Vorteile bringen?

    Sry aber Du verwirrst mich gerade ein bissel mit Deiner Aussage ;-)
    Auf der einen Seite schiebt Ihr Nachtwachen um drauf aufzupassen das ja nix anbrennt und im nächsten Absatz schreibste gleich wieder wie "nutzlos" die doch sind. Iss meiner Meinung nach ein Wiederspruch in sich.

    hierzu muss man sich die spieldynamik einfach etwas genauer anschauen. speziell in pvp-lastigen spielen, entwickelt sich die community immer und immer weiter. das gilt für empire, genau so wie für cs, sc, lol, dota usw.

    das theoretische maximum von 100% effektivität wird man nie erreichen. allerdings kann man sich annähren. ein gewisser rest wird also immer bleiben. diesen zu verringern bedeutet aufwand und aufwand bedeutet kosten. nicht nur finanziell sondern auch zeitlich.

    ein top-alli erreicht hierbei bspw. 90%. eine alli aus dem mittelfeld vielleicht nur 60%. eine hauptstadt oder metropole bringt nun einen gewinn von sagen wir 2%. bei der high-end-alli wären das 20% des angestrebten restes. im mittelfeld "nur" 5%.

    da an der spitze der nahrungkette auch kleine schritte im prozentbereich entscheidend sein können, erscheint es logisch, dass die landmarken für die "großen" neben prestige auch einen praktischen nutzen haben. auch wenn dieser nicht direkt wirkt, geht es um die blöse möglichkeit und das "sichern" bevor es beim gegner landet.
    auf de1 werden die landmarken so lange den besitzern abgenommen, bis es auch für die "großen" zu viele werden oder aber man die spitze der machtpyramide erreicht hat.

    edit: die genannten zahlen sind rein fiktiv.
  • nixpeilnixpeil Beiträge: 774
    bearbeitet 19.10.2013
    freikomplex schrieb: »
    Wo ist das Problem? Aktuell kostet ein 5er Pack Eis-Überläufer 9.300 Kohle. Das sind 1860 Kohle für einen einzelnen.

    Wer sich eine Eis Hauptstadt erobert brauch sich da nun wirklich nicht zu beschweren.

    Du weisst aber, dass die deutlich schwaecher als Veteranen sind?
    Und die Kohle muss ja auch erstmal produziert werden....
    "Attack forces who feared everywhere
    Defence that resists all
    Diplomacy that opens all doors"
    ingenpeiling @ nordic - Leader of "GOLDEN DRAGONS"
  • Michael der IVMichael der IV Beiträge: 5
    bearbeitet 19.10.2013
    nach meiner Meinung haben die großen Allis zu große Chancen gegenüber kleinen. Klar, man kann mit viel Mühe eine solche Handelsmetropole erobern aber das wäre ja "David gegen Goliath" nur hat David jetzt den Kürzeren gezogen. Und ich meine ja wie soll man solch eine überhaupt erobern? bei einem Beispiel hatte der 10000 Soldaten der stärksten Sorte in der Burg. Und wenn man es schaffen würde nur eine HM zu erobern würden 1. die großen Allis das eh wieder zurückbekommen und 2. mit einer Kriegeserklärung eine gesammte Allianz leerfegen. Meine Bitte an euch GGS wäre dass ihr das im Nächsten Update mehr auf die Kleinen achtet. Zwar nicht dass die jetzt jede HM einnehmen können aber etwas gerechtere Chancen. Schade GGE ist eigentlich ein recht tolles und spannendes Spiel =(
    Michael der IV @ de 1
  • johannes54 (DE1)johannes54 (DE1) DE1 Beiträge: 5
    bearbeitet 19.10.2013
    Hey ich find keine kann man mir eine handelsmetropole sagen
    johannes54 @ de 1
  • Darius62 (DE1)Darius62 (DE1) DE1 Beiträge: 56
    bearbeitet 19.10.2013
    Ja Leute dazu kann ich nur sagen wenns weiter so geht wird das Game ein Todläufer,nur wer zu den großen Verbänden gehört kann noch vernünftig agieren ,da hilft Tedis Schönreden leider auch nicht weiter,die Großen sind jetzt noch übermächtiger ,viele Kleinen bzw. alle die sich den Großen nicht unterordnen wollen werden das Game früher oder später beenden,gegen wenn will z.B. DHK dann noch kämpfen !
    Darius62 @ de 1
  • nixpeilnixpeil Beiträge: 774
    bearbeitet 19.10.2013
    Darius62 schrieb: »
    Ja Leute dazu kann ich nur sagen wenns weiter so geht wird das Game ein Todläufer,nur wer zu den großen Verbänden gehört kann noch vernünftig agieren ,da hilft Tedis Schönreden leider auch nicht weiter,die Großen sind jetzt noch übermächtiger ,viele Kleinen bzw. alle die sich den Großen nicht unterordnen wollen werden das Game früher oder später beenden,gegen wenn will z.B. DHK dann noch kämpfen !

    Dann ist es vielleicht einfach mal an der Zeit etwas dagegen zu tun?

    (Selbstverstaendlich ist es einfacher, sich einem solchen Verbund anzuschliessen, als eigenstaendig was auf die Beine zu stellen....)

    Zumindest bei uns - also Nordic - passiert zur Zeit genau das, was Horscht weiter oben vorrausgesagt hat: Die grossen Allianzen sind gesaettigt, jetzt wird der Rest munter und froehlich an die mittleren Alloianzen wieter unten weiterverteilt....
    "Attack forces who feared everywhere
    Defence that resists all
    Diplomacy that opens all doors"
    ingenpeiling @ nordic - Leader of "GOLDEN DRAGONS"
  • Ser BericSer Beric Beiträge: 53
    bearbeitet 19.10.2013
    Warum endet jeder Thread in diesem Forum damit dass der D.H.K als ausgeburt der Hölle dargestellt wird?
    Ser Beric @ de 1
  • ändu der Killerändu der Killer Beiträge: 1
    bearbeitet 20.10.2013
    Ja ich schliesse mich dem an. Eigentlich hätte es so sein sollen, das eine Allianz das Zentrum auch selber Bauen sollte. Somit wäre jede Allianz in der Lage gewesen eine Metropole zu Bauen. Ich habe es mir zum Ziel gemacht in meiner Allianz alle neuen Spieler zu fördern damit das Spiel nicht aufhört zu Leben. Aber ich muss ehrlich sein, es k... mich langsam an. Immer nur die grossen Allianzen fördern.
    ändu der Killer @ WWW 1
  • bearbeitet 20.10.2013
    Ser Beric schrieb: »
    Warum endet jeder Thread in diesem Forum damit dass der D.H.K als ausgeburt der Hölle dargestellt wird?

    gehört halt zum guten ton!? *duck*

    nee, scherz bei seite. gibt einfach immer noch ne menge leutz, die das noch nich wissen! :P
  • Maxwell87Maxwell87 Beiträge: 113
    bearbeitet 20.10.2013
    Wer braucht hier noch ein Taschentuch !?
    Proud Member of LoH - Lords of Heaven
    Mitglied im Verbund United Trust


    Brot kann schimmeln! Was kannst du ?
  • Superkämpfer5Superkämpfer5 Beiträge: 292
    bearbeitet 20.10.2013
    Oder einfach Metropolen die man nur m´mit einen bestimmten Level haben kann also zb sobald der erste SPieler einer Allianz in Level 40 kommt gehört die Metropole einem nicht mehr ambesten für jede STufe eine für_
    -max 20
    - max 30
    -max 40
    -max 50
    - alle

    So hat jeder eine Chance auf Metrropolen
    Superkämpfer5 @ de 1
  • bearbeitet 20.10.2013
    die editierfunktion wird überbewertet!

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen