Startseite [ARCHIV] Anregungen, Lob und Kritik

Verbesserungsvorschlag Ausrüstung

Andi_ (INT1)Andi_ (INT1) INT1 Beiträge: 489
Es wäre schön, wenn man seine Ausrüstung anderen Spielern schenken könnte.

Gerade in der Allianz. Ich horte zum Beispiel sehr viele legendäre Ausrüstung, die zu schade zum verkaufen ist. Die könnte man gut kleineren Spielern in der Allianz schenken, statt sie nur verkaufen zu können.

Es geht einigen Spielern bei uns so wie mir. Man hortet die tolle Ausrüstung dann halt, auch wenn man sie nicht braucht, da man bessere hat. Deren Verkauf steht auch in keinem Verhältnis zu den eigenen Kosten, die man bei der Aufwertung hatte.

lg Andi
Post edited by Andi_ (INT1) on
Andi_ @ WWW 1

Kommentare

  • Hubertus der VIHubertus der VI Beiträge: 421
    bearbeitet 24.09.2013
    Der Ertrag den du erwirtschaftest ist immer geringen, wie das was du für den Erwerb rein steckst. Ein Auto kaufst du auch neu, kriegst bei einem Verkauf weit weniger.
    Und verschenken ist eine ganz schlechte Idee. ich habe massig epische und legendäre, wenn ich die an kleinere verschenke sind die zu stark. Dann passt das System (Balancing) nicht mehr.
    Das wäre für dich und deine Fruende zwar eine tolle Sache, für das komplette Spiel aber leider fatal.
    Hubertus der VI
  • Andi_ (INT1)Andi_ (INT1) INT1 Beiträge: 489
    bearbeitet 24.09.2013
    Dein Argument klingt zunächst logisch und ist auch sicher gut gemeint.

    Aber...

    Wenn es jeder in jeder Allianz machen kann, stört es die Balance sicher nicht. Kleine Allianzen haben gegen die großen Allianzen ohnehin keine Chance. Und die großen Allianzen, die sich meistens gegenseitig bekämpfen, könnten so auch Spieler mit niedrigeren Level aufnehmen.

    Im Moment können sie das nicht, da man die kaum verteidigen kann, wenn Spieler mit Level 70 solche mit Level 40 oder niedriger angreifen. Könnte man denen bessere Ausrüstung schenken, könnte man sie auch aufnehmen. So muss man immer bei Neuen schauen, ob die sich überhaupt verteidigen können.

    Ansonsten sind sie nur "Kanonenfutter". Deshalb nehmen die großen Allianzen meistens auch nur noch Spieler mit Level 60+ auf und die Kleinen bleiben auf der Strecke. Sie könnten aber auch Kleinen eine Chance geben, wenn man denen gute Ausrüstung schenken könnte.

    Dann könnte man sie nämlich auch bei Angriffen viel größerer Gegner sinnvoll unterstützen, ohne enorme Verluste zu befürchten und sie deshalb erst gar nicht zu unterstützen, bzw. erst gar nicht aufzunehmen.
    Andi_ @ WWW 1
  • sanjuusansanjuusan Beiträge: 688
    bearbeitet 24.09.2013
    Wenn ich mich richtig besinne, wurde dies Thema schon mehrmals diskutiert. Und wurde jedesmal abgelehnt.

    Klar wäre es toll wenn man seine Ausrüstungen weitergeben könnte. Ich habe so den einen oder anderen tollen gegenstand über. Allerdings spielen hier mit unter Multiaccounting und Erpressung mit rein. (Mit unter aus diesen beiden Gründen kann man weder Münzen noch Rubine tauschen/schenken)

    Aktuell gibt es Erpressungen schon für RS (RohStoffe), RSD (RohStoffDörfer) und APs (AußenPosten). Würde somit eine weitere Möglichkeit bieten. (Welche bis auf Rubine auch nicht verboten sind.)

    Und die kleinen müssen halt RRB (RaubRitterBurgen) farmen. Auch viele high-leveler haben noch nicht denStand an Gegenständen, den einige low- / middle-leveler erreicht haben.

    Die Gegenstände zeigen Aktivität (/ Rubine aka. Ausrüstungshändler) oder den Willen zu farmen.

    Also kurz:
    Wär schon schön, aber birgt Risiken und würde die Kleinen (mit großen Freuden) noch weiter boosten. Und kleinere hätten es schwerer.
  • Hubertus der VIHubertus der VI Beiträge: 421
    bearbeitet 24.09.2013
    Da haben wir leider zwei verschiedene Meinungen. Was gut ist, denn ich möchte mir gar nicht vorstellen, wenn ALLE immer einer Meinung wären. Was wäre das Leben langweilig. lol
    Kleine Gamer werden im Verhältniss zu den größeren immer klein bleiben, da ändert auch die Ausrüstung nix.
    Und es gibt genug Mittlere Allianzen in denen "Neulinge" lernen können. Nach deiner Äußerung wäre es also komplett sinnlos mit dem Spiel überhaupt zu beginnen, da man eh Chancenlos ist.
    Aber das geht auch etwas am Thema vorbei. Die großen werden immer kleine angreifen, und dass man als Neuling nicht sofort in einer TOP-Allianz unterkommt ist auch klar.
    Zurück zum Thema, zum verschenken von Ausrüstung. Es ist egal on innerhalb der Alli oder außerhalb. Die kann man wechseln.
    Die gegenstände sind etwas persönliches und gehören zum Account. So soll es bleiben.
    ich leihe einem Level 10-Gamer meinen Feldherren mit FK +90/NK +90. Der fährt durch alle anderen Level 10 wie ein heisses Messer durch die Butter. Tut mir Leid, nix gut.
    Hubertus der VI
  • agricolaagricola Beiträge: 2,819
    bearbeitet 24.09.2013
    sehe ich auch so, die Idee ist völlig daneben.
    Die großen, die in Münzen schwimmen, hauen ihre aussortierte gute AUsrüstung an die kleinen Raus und bauen sichnoch bessere beim Technikus. Was hat man davon? so ne art indirekten Münzhandel;)
    Neue/Kleine/noch nicht Große müssen lernenwie sie an die benätigten Ressourcen kommen, das lernen sie nicht, wenn man ihnen alles schenkt...erster Punkt, man verhunzt sich seinen Nachwuchs.
    Zweiter Punkt, es wäre ein ausrüstungshinundherschieben
    "ich will heut nacht los, hat noch wer den Helm, der meinen 90/70 FH auf 90/90 bringt? Morgen früh geb ichihn zurück"
    und punkt drei, einzigartige Belohnungsgegenstände könnten so merhfach in einem Account gehortet werden...

    sorry, hast du überhaupt ****Pallas Athene**** bevor du den Vorschlag gebracht hast? das ist doch so offensichlich ****Pallas Athene****

    EDIT: Konstruktive Kritik liest sich anders... Bitte sachlich argumentieren, ohne persönliche Abwertungen. Danke.
    "Heult ihr noch oder spielt ihr schon"
  • aistiaisti Beiträge: 380
    bearbeitet 24.09.2013
    Finde das Verschenken von Ausrüstungsgegenständen auch nicht sonderlich gut - Kritikpunkte wurden ja schon einige genannt.

    @Agricola: Deine Kritik könnte auch etwas freundlicher sein, wenn jeder gutgemeinte (aber leider nicht vollständig durchdachte) Verbesserungsvorschlag derart hart abgeschmättert wird und der TE auch noch (in)direkt beleidigt wird, traut sich doch keiner mehr Vorschläge zu bringen ;)
    We are Anonymous.
    We are Legion.
    We do not forgive.
    We do not forget.
    Expect us.
    -
  • Philadelphus (DE1)Philadelphus (DE1) Beiträge: 1,122
    bearbeitet 24.09.2013
    agricola schrieb: »
    sehe ich auch so, die Idee ist völlig daneben.
    Die großen, die in Münzen schwimmen, hauen ihre aussortierte gute AUsrüstung an die kleinen Raus und bauen sichnoch bessere beim Technikus. Was hat man davon? so ne art indirekten Münzhandel;)
    Neue/Kleine/noch nicht Große müssen lernenwie sie an die benätigten Ressourcen kommen, das lernen sie nicht, wenn man ihnen alles schenkt...erster Punkt, man verhunzt sich seinen Nachwuchs.
    Zweiter Punkt, es wäre ein ausrüstungshinundherschieben
    "ich will heut nacht los, hat noch wer den Helm, der meinen 90/70 FH auf 90/90 bringt? Morgen früh geb ichihn zurück"
    und punkt drei, einzigartige Belohnungsgegenstände könnten so merhfach in einem Account gehortet werden...


    sorry, hast du überhaupt ****Pallas Athene**** bevor du den Vorschlag gebracht hast? das ist doch so offensichlich ****Pallas Athene****

    Es war ja nur ein Vorschlag einige denken nicht weiter ;) und viele Leute erkennen das Negative nicht da sie nicht wissen was das für Arbeit gekostet hat

    und zum thema ich bin Dagegen es ist doch leicht genug Ausrüstunggegenstände zu bekommen mit geduldt bekommt man später auch mal etwas gutes


    EDIT: Angleichung Quote
    Wenn Dummheit blaue Flecken machen würde,wäre die Welt voller Schlümpfe
  • sissi_no1 (DE1)sissi_no1 (DE1) DE1 Beiträge: 89
    bearbeitet 24.09.2013
    [QUOTE=king flo22;1327858]**** OT/Spam-Quote entfernt*****[/QUOTE]

    Eigendlich sollte das glaube ich jetzt keine Diskussionsrunde über Rechsschreibung werden ;) .
    Ich finde es gut, dass man seine Ideen äußern kann und dann andere ihre Meinung dazu sagen. Wie wir hier gesehen haben war die Idee gut gemeint aber nicht gut durchdacht. das kann mal passieren - ist mir ja auch schon - aber deshalb würde ich doch sehr darum bitten immer freundlich und beim Thema zu bleiben!

    MfG sissi


    EDIT: Angleichung Quote
  • bearbeitet 25.09.2013
    man könnte das ganze ein wenig entschärfen, indem man:
    - die tauschaktionen auf max. grüne items limitiert
    - die anzahl der items, die in einem bestimmte zeitraum getauscht werden können, limitiert
    - beim tauschen der items, alle technikus-upgrades entfernt

    das tut dem balancing nicht weh, sollte, wenn ich nicht komplett falsch liege, nur wenig angriffspunkte für exploits liefern und würde in erster linie den ganz kleinen etwas nutzen.
  • agricolaagricola Beiträge: 2,819
    bearbeitet 25.09.2013
    mh, das ist allerdings ein Ansatz.
    Die grünen locken keinen großartig hinterm ofen vor, dass die Technikusupgrades wegfallen ist wichtig... ist generell vorstellbar.
    Was dann aber wieder zündet, wie schnell hat man sein ganzes Lager durch Türme voller grüner Items?
    Selbst als 30er geht das in einer Woche relativ stressfrei, wo wir wieder an den Punkt kommen, warum überhaupt tauschen zu müssen...
    "Heult ihr noch oder spielt ihr schon"
  • Hubertus der VIHubertus der VI Beiträge: 421
    bearbeitet 25.09.2013
    So schauts aus.
    Hubertus der VI
  • bearbeitet 25.09.2013
    gibt auch "gute" grüne items. zweimal kampfkraft drauf, z.b. 10% und 5%. sowas auf 8 geplust ergibt dann schon mal ein item mit insg. 23,8% kampfkraft. das ganze mal 4 und der "kleine" hat eine richtig gute basis von z.b. 45/45. um das ganze noch ein wenig zu verschärfen, könnte man den items ein "one-way-ticket"-flag mitgeben. d.h. es wäre 1x tauschbar und danach nicht mehr. alternativ würde sich nat auch ein "boe"-system eignen.
    solche items, wenn auch nur grün, sind ausreichend selten, also kuam als massenwahre zu bezeichnen. incl. der restriktionen wäre es ein kleines socializing-feature. interessant für die community und eine (sehr) indirekte monetarisierung - ergo für ggs uninteressant.
    begnügen wir uns damit, dass es eine gute idee gewesen wäre ... :P

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen