Startseite DE Spieler fragen Spieler

geht es auch ohne ...?

KajiraKajira Beiträge: 86
bearbeitet 06.09.2013 in Spieler fragen Spieler
Raubritterburgen oder Schlachten oder Angriffe?

ich weiß, es geht hier genau darum - aber wenn ich jetzt einfach friedlich meine Burg und meine Außenposten aufbauen möchte, keinen überfallen möchte, keine ausrauben etc. möchte, geht das denn oder muss ich dann tatsächlich nur Farmdingens aufbauen?

ich möchte ohne diese Überfälle weiter kommen - geht das oder bin ich hier einfach falsch?

wenn die Frage zu blöd ist, sorry ... ich wollte es nur wissen, weil wenn nicht, werde ich zum Schrecken der Weltkarte *argh*
Post edited by Kajira on
"Was wir lieben, vergessen wir nicht!"
Verfasser bekannt

"Nie dürft ihr so tief sinken, aus dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."
Erich Kästner




Kajira @ de 1

Kommentare

  • Lord LeifLord Leif Beiträge: 515
    bearbeitet 04.09.2013
    Falls die Frage ist ob du im level aufsteigen kannst ohne anzugreifen ja dass geht ist aber mühsamer da du dann nur durch Quest und bauen von gebäude im level aufsteigst.
  • KajiraKajira Beiträge: 86
    bearbeitet 04.09.2013
    Danke :-)
    immerhin eine Lösung !!

    Also werde ich zum Schrecken der Weltkarte ... wobei

    Morgen ist auch noch ein Tag

    frei nach Scarlett O`Hara
    "Was wir lieben, vergessen wir nicht!"
    Verfasser bekannt

    "Nie dürft ihr so tief sinken, aus dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."
    Erich Kästner




    Kajira @ de 1
  • bearbeitet 04.09.2013
    Hi Kajire

    Einige Spieler vermeiden in der Empire Welt das Kämpfen.
    Diese ziehen dann an den Kartenrand und bauen friedlich ihre Burg auf.

    Du kannst natürlich versuchen mit Diplomatie und Freundlichkeit dem Krieg aus dem Weg zu gehen.
    Doch ob es funktionieren wird,? Da kann ich nichts garantieren, da es auch viele Spieler mit nur kriegerischen Ambitionen gibt.

    Auch ist es möglich ohne Raubritterüberfälle oder Angriffe auf Spieler XPs zu bekommen, da "Kampf-Quests" keine XPs sondern Rubine als Belohnung geben.

    Du wirst zwar vermutlich langsamer im Spiel voran kommen und es auch schwerer haben dich durchzusetzten, doch Level 70 erreichen kannst du trotzdem.

    Ich hoffe das beantwortet deine Frage

    Grüsse
    Nedamo
  • KajiraKajira Beiträge: 86
    bearbeitet 05.09.2013
    Danke .- da ich mich ja nicht über einen 60iger oder 70iger Level definiere - passt das ja mit "Morgen ist auch noch ein Tag".

    und ich habe ja Geduld gelernt - notgedrungen, ohne zu wissen, dass ich die hier mal brauchen werde.

    ich werde mir mal am Rand ein Plätzchen suchen :-)

    herzliche Grüße
    "Was wir lieben, vergessen wir nicht!"
    Verfasser bekannt

    "Nie dürft ihr so tief sinken, aus dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."
    Erich Kästner




    Kajira @ de 1
  • SpotterSpotter Beiträge: 3
    bearbeitet 05.09.2013
    Hi Kajira,
    ich denke du bist vllt. im falschen Game, spiele doch FamaRama oder so, Empire ist ein Kriegsspiel und da gehört wohl bauen und kämpfen zusammen.
    .....man wäre das langweilig wenn alle nur bauen würden;)

    RG Spotter
    Spotter @ de 1
  • mowermower Beiträge: 334
    bearbeitet 05.09.2013
    genauso wie spotter sagt das ist ein kriegsspiel
  • LordlololoLordlololo Beiträge: 1,061
    bearbeitet 05.09.2013
    Also ich muss beiden unrecht geben.
    Das hier ist keine Kriegsspiel sondern ein millitärisches Kriegsspiel. wo das kämpfen eine wichtig Rolle spielt, aber nicht alls ist.
    Ihr habt aber trotzdem recht, ich glaub dann bist du im falschen Spiel
  • LordlololoLordlololo Beiträge: 1,061
    bearbeitet 05.09.2013
    Du hast fast das gleiche Level wie ich und wie ich deine Burg sehe, bist du ja eher Rubinspieler, also ich würde nicht an den Rand ziehen, aber das ist deine Entscheidung.
  • sanjuusansanjuusan Beiträge: 688
    bearbeitet 05.09.2013
    Wenn du vor hast vor dich hinzubauen solltest du dennoch schauen dass du in eine große alli kommst. Dann hast du ruhe und kannst bauen. Am Kartenrand ... mit zu nehmenden Level wirst du als Farmziel interessanter .. egal wo du bist.

    Da ich auf einem anderem Realm spiele, kann ich dir nicht sagen welche Allianz dafür in Frage kommt.
  • KajiraKajira Beiträge: 86
    bearbeitet 05.09.2013
    Spotter .... danke für den Tipp - aber so friedlich bin ich nun auch nicht, dass ich das mit Blumenkohl und Blümchen möchte - aber wenn du meinen Eingangsthread gelesen hast, ist mir der Sinn hier schon klar.

    Also passt auf .....

    xxx
    der Schrecken
    "Was wir lieben, vergessen wir nicht!"
    Verfasser bekannt

    "Nie dürft ihr so tief sinken, aus dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."
    Erich Kästner




    Kajira @ de 1
  • oma972 (DE1)oma972 (DE1) DE1 Beiträge: 3,026
    bearbeitet 05.09.2013
    Ich glaube man kann es schaffen, und letzendlich liegt es an dir was du machst :). Das mit dem Kriegspiel hat sich bei einigen schon zu stark festgesetzt. Diesen Satz ließt man hier 50 mal am Tag und das Famerama Beispiel auch nicht viel weniger oft. Bei Leuten die dann wie du anders spielen wollen denkt man es wären Katzen im Hundezwinger. Mach dein Ding, und wie die Ärzte schon gesungen habe, lass die Leute reden.

    Gruß
    Während der Millionär auf seinem Privatgaul reitet, die Armut weiter voran schreitet.


    Fragen zum Spiel

    Empire Hunter


    legendaryknight @ WWW 1
  • mss (DE1)mss (DE1) Beiträge: 92
    bearbeitet 05.09.2013
    Deine Strategie mit nur bauen funktioniert auch, dauert halt wie oben schon genannt ein bisschen länger. Raubritter solltest du schon überfallen, da damit auch niemanden geschadet wird.
    Meine Einstellung zu Kämpfen gegen andere Spieler kann man gut an meinem Ruhmtitel erkennen (zur Zeit "Ritter"). Ich bin allgemein gegen PvP, da es echt keinen ersichtlichen Vorteil dabei gibt. Wenn du also gegen Kriege bist, musst du nicht an den Rand ziehen, eine gute Allianz tut's auch.
    mss @ de 1

    Danke, mir geht es gut
  • König DuncanKönig Duncan Beiträge: 66
    bearbeitet 05.09.2013
    Hi
    ich geb euch recht, eine gute alli ist mit abstand
    der beste Schutz
  • LordlololoLordlololo Beiträge: 1,061
    bearbeitet 05.09.2013
    ja das ist besser wie der Kartenrand.

    Also ich wünsche dir viel Glück :D
  • KajiraKajira Beiträge: 86
    bearbeitet 05.09.2013
    Danke

    ich habe eine sehr gute und tolle Allianz, die sich meiner arme Seele angenommen hat :-)
    danke an Alex

    und noch macht es ja auch Spaß .....

    Lord und König und alle anderen - Danke, euch auch viel Glück und eine gute Strategie - Löffel ist ja nicht alles :-)
    "Was wir lieben, vergessen wir nicht!"
    Verfasser bekannt

    "Nie dürft ihr so tief sinken, aus dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."
    Erich Kästner




    Kajira @ de 1
  • LordlololoLordlololo Beiträge: 1,061
    bearbeitet 06.09.2013
    Solange deine Allianz große Konflikte vermeidet, gibts keine großen Probleme.

    P.s Du hast im Winter einen Graben und Mauer auf Stufe 3. Ein Tor auf Stufe 1 ;)
    Würd ich mal ausbauen ne
  • nixpeilnixpeil Beiträge: 774
    bearbeitet 06.09.2013
    Ich behaupte einfach mal, dass es ganz ohne Raubritterangriffe sehr schwierig, mindestens aber sehr langwierig wird, da du mit den Ausruestungsgegenstaenden nicht nachkommst. (Natuerlich wirft die Allianzschmiede und die Quests was ab - das reicht aber bei weitem nicht, 7 Burgherren levelgemaess auszuruesten!)

    Dadurch hast du das Risiko, in den hoeheren Levels ein einfach Farmopfer zu werden...
    "Attack forces who feared everywhere
    Defence that resists all
    Diplomacy that opens all doors"
    ingenpeiling @ nordic - Leader of "GOLDEN DRAGONS"
  • Lord of WAR (DE1)Lord of WAR (DE1) DE1 Beiträge: 770
    bearbeitet 06.09.2013
    Suche dir eine große Alli, die dich Beschützt. Aber du musst wohl früher oder später kämpfen, ist so. Anstonsten game wechseln. Siedler oder Farm Simulator
Diese Diskussion wurde geschlossen.