Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Neue Ankündigung

1235»

Kommentare

  • BM_RiptideBM_Riptide Moderator Beiträge: 292
    "Soweit ich weiß, liegt das Problem nicht an uns, wodurch kein einfacher Fix verfügbar ist."

    Na an euch BM liegt das Problem sicher nicht.
    Aber wenn jetzt erzählt wird es liegt nicht an der Programmierabteil von GGE.....
    Tja,Leute- ein größeres Armutszeugnis könnt ihr euch nicht ausstellen.
    Würd mich auch nicht wundern, wenn bei euch ne Sabbo erfolgreich war.
    Btw,-wann gehts eigendlich mit den Puzzel weiter?

    Hallo Funnyanni,

    ich bin mir ziemlich sicher, dass es an der Struktur des Forenbetreibers liegt, wodurch weder wir Moderatoren, noch das Studio etwas dagegen tun kann.

    Wann es mit dem Puzzle weiter geht weiß ich aktuell selbst nicht genau, Ihr werdet euch wohl einfach überraschen lassen müssen :)

    Viele Grüße
    Riptide

  • Eva5000 (DE1)Eva5000 (DE1) DE1 Beiträge: 543
    Ja, dieser Forenbetreiber kriegt mal wieder nix hin.

    Ist der eigentlich auch für die Ranglisten zuständig?

    Mir kann's ja egal sein, aber: 

    Wenn man sich das so ansieht -   da war es bis vor kurzem noch besser.   Da haben wenigstens die Zahlen gestimmt, wenn auch ganz unten:

  • BM_RiptideBM_Riptide Moderator Beiträge: 292
    bearbeitet 22.09.2022
    Eva5000 (DE1) schrieb:
    Ja, dieser Forenbetreiber kriegt mal wieder nix hin.

    Ist der eigentlich auch für die Ranglisten zuständig?

    Mir kann's ja egal sein, aber: 

    Wenn man sich das so ansieht -   da war es bis vor kurzem noch besser.   Da haben wenigstens die Zahlen gestimmt, wenn auch ganz unten:

    Hallo Eva5000,

    Die Zahl stimmt tatsächlich rein rechnerisch unter Beachtung diverser Grenzen eines Datentyps.

    Aktuell liegt die Grenze bei ca. 2.147 Milliarden, d.h. sie gehen an der Stelle zu -2,147 Milliarden und arbeiten sich wieder ins positive. Wenn bei der 30 also "0" steht, haben sie effektiv 4.3 Milliarden Machtpunkte. Somit müssten die 30 aktuell bei 4.369 Milliarden stehen.

    Ist zwar nicht schön, aber so gesehen richtig. Allenfalls ist das ganze bereits bekannt, nur unklar, wann es behoben wird.

    Viele Grüße
    Riptide

  • Time Traveler (DE1)Time Traveler (DE1) DE1 Beiträge: 14
    BM_Riptide schrieb:
    Eva5000 (DE1) schrieb:
    Ja, dieser Forenbetreiber kriegt mal wieder nix hin.

    Ist der eigentlich auch für die Ranglisten zuständig?

    Mir kann's ja egal sein, aber: 

    Wenn man sich das so ansieht -   da war es bis vor kurzem noch besser.   Da haben wenigstens die Zahlen gestimmt, wenn auch ganz unten:

    Hallo Eva5000,

    Die Zahl stimmt tatsächlich rein rechnerisch unter Beachtung diverser Grenzen eines Datentyps.

    Aktuell liegt die Grenze bei ca. 2.147 Milliarden, d.h. sie gehen an der Stelle zu -2,147 Milliarden und arbeiten sich wieder ins positive. Wenn bei der 30 also "0" steht, haben sie effektiv 4.3 Milliarden Machtpunkte. Somit müssten die 30 aktuell bei 4.369 Milliarden stehen.

    Ist zwar nicht schön, aber so gesehen richtig. Allenfalls ist das ganze bereits bekannt, nur unklar, wann es behoben wird.

    Viele Grüße
    Riptide

    Aber kann das denn so schwer sein? Das einzige was ich mir hier als Problem vorstellen könnte, ist der komplett vermurkste Java Code seitens GGS, oder sehe ich das falsch? 
    Das ist jetzt ganz gefährliches Halbwissen, aber da die Darstellungsgrenze ja bei ca. 2.147 Milliarden liegt, wurde hier ja mit dem Datentyp "integer" gearbeitet. Allerdings gibts doch anstelle von den 32bit Datentypen wie eben integer, auch noch 64bit Datentypen wie "long" oder "double"?
    Zu double dann ich absolut nicht sagen, da hierfür nichtmal mein Halbwissen ausreicht, aber das einzige Problem bei nem 64bit Datentyp könnte doch nur die unnötige Datenvermüllung bei der Darstellung von kleineren Zahlen sein, oder? Mit dem Datentyp long könnten ja Zahlen bis 2^63 und nicht nur bis 2^31 dargestellt werden, was dazu führt, dass es in diese Richtung keine Probleme mehr geben würde.
    Wenn man also Faktoren wie Machtpunkte und Kampfkraft (Ist ja mal vorgekommen dass der Faktor dann genullt wurde weil zu viel KK) auf den Datentyp long umschreibt, und dafür bei anderen kleineren dargestellten Zahlen den Datentyp byte (bis 128) benutzt, sollte doch keine zu größte Datenvermüllung verursacht werden, oder? 

    Klärt mich bitte auf wenn ich hier kompletten Schwachsinn schreibe und ich irgendwas total außer Acht lasse.

    lg
    Fedee @ de 1
  • Funnyanni (DE1)Funnyanni (DE1) DE1 Beiträge: 250
    sehr schöne,durchaus informative ,Ankündigungen.

    Inkompetente Programmierer? neeee.-hier ist jeder Bug genau dort wo er hingehört. 
  • KeBe (DE1)KeBe (DE1) DE1 Beiträge: 581
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/387383/gebt-sie-jetzt-aus#latest

    Vielen Dank für die Info NACH dem folglich letzten Reset des Schmiedemeisters.
    Beim nächsten LTPE müssen die Token sicherlich schon vor Ende des Events ausgegeben werden.... 
    KeBe @ de1
  • BM_-Hermes-BM_-Hermes- Moderator Beiträge: 1,297
    KeBe (DE1) schrieb:
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/387383/gebt-sie-jetzt-aus#latest

    Vielen Dank für die Info NACH dem folglich letzten Reset des Schmiedemeisters.
    Beim nächsten LTPE müssen die Token sicherlich schon vor Ende des Events ausgegeben werden.... 

    Hallo KeBe,

    ich weiß, dass sich viele Mitspieler eine längeren Eintausch-Zeitraum wünschen würden.
    Durch die Ankündigung sollte es aber zumindest möglich sein, seine Oktoberfest-Marken rechtzeitig einzutauschen. ;)
    Wie bereits in der Ankündigung niedergeschrieben, gibt es für übrig gebliebene Oktoberfest-Marken keine Entschädigung, weswegen ich alle Bitten darf, die Tokens vor dem 7. Oktober 2022 einzutauschen!

    Liebe Grüße,
    -Hermes-

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen