Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Neueste "Spieleerleichterungen" entpuppen sich als böswillige Spieleerschwernis

13»

Kommentare

  • KarlNumerUno (DE1)KarlNumerUno (DE1) DE1 Beiträge: 135

    Mal abgesehen davon dass eh nicht reagiert wird aus das was im Forum passiert... man sollte zumindest dafür sorgen dass der Zugriff/Zugang zum "Support" funktioniert:



  • Hauptfeld65 (DE1)Hauptfeld65 (DE1) DE1 Beiträge: 36

    Mal abgesehen davon dass eh nicht reagiert wird aus das was im Forum passiert... man sollte zumindest dafür sorgen dass der Zugriff/Zugang zum "Support" funktioniert:



    Wahrscheinlich hat der Support , dies mit voller Absicht so eingestellt, damit sie es nicht schon wieder ausbaden müssen was die Entwickler verbockt haben
  • hatschepsut-re (DE1)hatschepsut-re (DE1) DE1 Beiträge: 28
    gibts keine globalen Effekte mehr?  Wohl auch eingespart?
    hatschepsut-re @ de 1
  • Ingolackmann (DE1)Ingolackmann (DE1) DE1 Beiträge: 4
    Es ist auch nicht mehr möglich Dorf der Einheimischen aus zu bauen wie soll man da z.B. im Feuer Glas produzieren wenn das nur mit ausgebauter Stufe 1 geht löl ich brauche Glas und kanns nicht produtzieren, ich geb da keine Rubis für aus was ein Quark.
  • Sir Ron (DE1)Sir Ron (DE1) DE1 Beiträge: 128
    Die Antwort auf mein Ticket liest sich auf Deutsch etwa wie der Rat meines Arztes: "Nimm zwei Aspirin und leg Dich wieder hin". Der gleiche Mist wie beim letzten Mal.
  • Sir Ron (DE1)Sir Ron (DE1) DE1 Beiträge: 128
    Es ist auch nicht mehr möglich Dorf der Einheimischen aus zu bauen wie soll man da z.B. im Feuer Glas produzieren wenn das nur mit ausgebauter Stufe 1 geht löl ich brauche Glas und kanns nicht produtzieren, ich geb da keine Rubis für aus was ein Quark.

    Ich hab ne Ladung über, kommt in 26 min an.

  • Zusatzstoff12 (DE1)Zusatzstoff12 (DE1) DE1 Beiträge: 84

    das werkzeug ist wieder in der gewohnten reihenfolge angeordnet

    man kann wieder met/honig sowie weltenrohstoffe innerhalb der eigenen burgen versenden

    bei vorlagen und fh auswahl braucht man nicht mehr das kleine rote dreieck suchen sondern kann wie gewohnt die zeile anklicken, damit sich die liste öffnet

    WICHTIG:
    alle, die länger im spiel sind, sollten dafür das spiel neu laden, damit die verbesserungen nutzbar sind



    Zusatzstoff12 @ de 1
  • Otto von Schelm (INT1)Otto von Schelm (INT1) INT1 Beiträge: 4
    bearbeitet 01.06.2022
    Hallo in die Runde,
    ist ja nett (die kleine Schwester von Scheixxx) das zumindest ein Teil wieder auf ''normal'' gestellt wurde.
    Jedoch die Reihenfolge der Truppen in der Burgenübersicht und im Angriffs-/Verteidigungsmodus entzieht sich jedweder Logik.
    Also hier bitte die Spiegelung auch aufheben, damit wir auf einen Blick sehen können wie viele Angriffsstarke und Verteidigungsstarke Truppen zur Verfügung stehen, somit auch schnellstmöglich ein Def-Setup bewerkstelligen können.
    Auch GG sollte bekannt sein, dass viele Spieler über SocialMedia verknüpft sind und da geht es bei einem Def-Setup mitunter um Sekunden nachdem eine Ewigkeit zum Login gebraucht wird, denn die ganzen PopUps stören immer noch einen flüssigen Spielablauf^^
    MfG
    Andi  ... Ach nee im Spiel bin ich doch der Otto von Schelm^^
    P.S.: @Schnitte, einen lieben Gruß vom Sophiechen, wir sitzen grad hier bei Kaffee und Kuchen mit der Familie

    Ja wo laufen sie denn - Ach ist der Rasen schön grün
    Otto von Schelm @ WWW


  • Horscht (DE1)Horscht (DE1) DE1 Beiträge: 1,269
    Sir Ron (DE1) schrieb:
    in beri sind schon wieder dieselben top belohnungen wie die letzten monate auch, klingenküste dümpelt seit jahren mit derselben belohnungsliste vor sich hin.... 
    Nicht zu vergessen, die seit Jahren überflüssigen Prämien bei den Formwandlern.
    Prämien bei Formwandlern? Soweit ich das sehe, sind die Formwandler inzwischen der einzige Event, wo es -- gerade für kleinere Legendenlevel -- noch "Zwischendeko" mit einer ÖO zwischen Schlosspark (neuerdings? erst ab LL 100 baubar) und einer 400er oder noch größeren ÖO. Und für diesen niedrigen LL-Bereich ist das gar nicht so schlecht.
    Für Deko gibts die Inseln. Alles andere macht kaum Sinn. Auch nicht die Deko bei den Formwandlern. Denn bis ein neuer Spieler erst mal genug Amulette oder wie die anderen Dinger heißen gefarmt hat, ist er 3x LL100 und hat die erste Burg mit Insel-Deko zugestellt. Die 14er Futterkonstrukte sind da eher interessant, denn es gibt kaum Alternativen.

    Die 20er im Gold-Shop sind neben (neuerdings) 25er beim Khan imho das max. was man "erspielen" kann. Allerdings zu abartig hohen Preisen. Alle Burgen damit auszustatten ist eigentlich ausgeschlossen oder eine Aufgabe für einige Jahre intensivem Spielens.

    Ist man in der Lage, jene Preise zu zahlen, dürfte man auch einiges an Geld ins Spiel investiert haben und dadurch werden diese Konstrukte dann schon wieder obsolet, weil es für "Rubi-Spieler" deutlich bessere Angebote gibt.

    Interessant würden die erspielbaren Angebote für Spieler mit geringen bis gar keinen Ausgaben nur dann werden, wenn der Schmiedemeister merklich zugunsten der Spieler abgeändert werden würde. Ganz so, wie uns Baron Münchhausen vor langer langer Zeit mal suggerierte.
    Staatsfeind Nr. 1
  • Sir Ron (DE1)Sir Ron (DE1) DE1 Beiträge: 128
    Es geschehen noch Zeichen und Wunder, man fasst es kaum würde Pepe der Paukerschreck sagen. Ein ganzes Teil der unsinnigen Neuerungen wurden resetted. Danke jedenfalls von mir ;)

  • Graf Basilisk (DE1)Graf Basilisk (DE1) DE1 Beiträge: 620
    schön, das die wirren Änderungen von Gestern wieder rückgängig gemacht worden sind. Aber         noch viel positiver wäre es, von Seite GGE dazu mal was zu hören, wie man auf so nen Stumpfsinn gekommen ist. Ich hoffe, das hat auch Auswirkungen bei verantwortlichen Mitarbeiter

    Schönen Abend noch

    Graf Basilisk
    Graf Basilisk @ de 1

    Wer ein Blatt vor'n Mund nimmt beim reden, sagt selten die Wahrheit
  • SnoopyonTour (DE1)SnoopyonTour (DE1) DE1 Beiträge: 315
    bearbeitet 01.06.2022
    Die Hauptänderung von gestern wurde nicht rückgängig gemacht, wäre auch schade drum (Cap-Änderung), bei den Bugs gab es heute ein Fix, scheinbar im laufenden Betrieb, weswegen viele auch erst einen Relog machen mussten, damit die Hauptfehler behoben sind. ;)

    Folgende Bugs wurden heute behoben (von denen ich was mitbekommen habe):
    Burgenübersicht - Militäransicht (wieder die richtige Anordnung)
    Feldherren/Burgnamen/APnamen (lassen sich wieder umbenennen)
    Rohstoffe versenden - sowohl in die Welten, als auch zu anderen Spieler - sollte wieder problemlos möglich sein.
    Geschenke versenden ist wieder problemlos möglich.
    Das Handling bei der  Angriffsaufstellung wurde wieder korrigiert.
    Die Spionageberichte funktionieren auch wieder.
    Berimond läuft wieder stabiler und zusätzlich sollten die Fehler in puncto Spionagebrichte und Truppen behoben sein.

  • toms hütte (DE1)toms hütte (DE1) DE1 Beiträge: 329
    dafür ein like von mir horscht...aber manche begreifen es eben trotzdem nicht

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen