Startseite DE Über Krieg und Frieden

RAWSIDE vs. ..ARES..

1712

Kommentare

  • Soenke2702 (DE1)Soenke2702 (DE1) DE1 Beiträge: 13
    Wenn ich das richtig sehe sind  da zwei Fahnen drin

  • bunterzwerg (DE1)bunterzwerg (DE1) DE1 Beiträge: 73
    vroni82 (DE1) schrieb:
    Hallo
    Ich möchte zu dem Krieg folgendes sagen:
    Ich bin nur ein kleiner Spieler der jeden Monat ein paarEuro ausgegeben hat,ich spiele nur diesen ACC niemand sittet diesen und ich habe auch keinem in der Alli meine Telefonnummer gegeben,ich habe noch nicht mal TS.Ich spiele dieses Spiel einfach nur zum Spass.Nu ist Krieg, kein Problem,damit kann ich leben.Was ich aber sehr schade finde,ist die Art wie dieser Krieg geführt wird. Es werden Aps geklaut mit Zersörern gelaufen gehetzt und beleidigt auf Teufel komm raus.
    Leute das ist ein Spiel,sonst nix.Merkt ihr eigentlich noch etwas????????????
    Es hören immer mehr Spieler auf,da sie finanziell mit den Grossen nicht mehr mithalten können und auch auf dieseArt von Spiel keinen Bock mehr haben.
    GG hat doch dem Spiel schon genug angetan,warum wollt ihr denn nu dem Spiel den Todesstoss versetzen?????? Dann ist unser ganzes Geld was reingesteckt wurde einfach nur weg.
    Meine Bitte an alle, kämpft fair, hört auf euch zu beleidigen und zu bedrohen,greft nicht ins Privatleben vom Gegner ein wir spielen doch nur ein Siel und wollen Spass haben!!!!!!!!!!!!!
    Ich habe auch Taube, da ich auf diese Art von Krieg keine Lust habe und auch nicht mithalten kann
    Ich würde mich sehr freuen wenn die Führungen aller Kigsparteien sich an einen Tisch setzen würden und auf Augenhöhe eine vernünftige Lösung finden würden
    Dieser Text ist nicht mit meiner Alli abgesprochen,er spiegelt nur meine persönliche Meinung wieder.
    Mit freundlichen Grüssen Vroni82



    1. Zerstörer sind im Krieg absolut normal,

    2. AP diebstahlt bei Holzspielern sind absolut nicht i.O. aber bei Rubi spieler immer druff. Außerdem finde ich AP EOs als strafe für dauer OT und Taube sehr gut xD Außer bei Holzspielern^^ 

    3. ist das ein KriegsSPIEL

    4. Beleidigungen bekomme ich i.d.R. nur von Seiten der RAWSIDE Jünger und Ihren Anhängern mit, alleine wenn man diesen Thread liet sollte man das auch von sich aus merken. 

    5. Wer greift hier ins Privatleben ein?? Also veröffentlichte Telefonnummern, Hackerangriffe, Drohbriefe usw. wie in den vergangenen Kriegen habe ich noch nicht mitbekommen. Aber ich bin ja auch nur ein Aussenstehender Kriegsreporter^^

    6. Mit Leuten wie Rudino und Gammler ist es fast unmöglich auf Augenhöhe kommunizieren daher das diese beiden sich selbst als viel zu wichtig ansehen

    Aber Danke für Deinen Kommentar und Deine Sicht der Dinge 
    Wenn jemand beleidigt, bist du es^^
  • 187 Bandit (DE1)187 Bandit (DE1) DE1 Beiträge: 1,449
    bearbeitet 17.11.2021
    Horscht (DE1) schrieb:
    1. Zerstörer sind im Krieg absolut normal,

    2. AP diebstahlt bei Holzspielern sind absolut nicht i.O. aber bei Rubi spieler immer druff. Außerdem finde ich AP EOs als strafe für dauer OT und Taube sehr gut xD Außer bei Holzspielern^^ 

    3. ist das ein KriegsSPIEL

    4. Beleidigungen bekomme ich i.d.R. nur von Seiten der RAWSIDE Jünger und Ihren Anhängern mit, alleine wenn man diesen Thread liet sollte man das auch von sich aus merken. 

    5. Wer greift hier ins Privatleben ein?? Also veröffentlichte Telefonnummern, Hackerangriffe, Drohbriefe usw. wie in den vergangenen Kriegen habe ich noch nicht mitbekommen. Aber ich bin ja auch nur ein Aussenstehender Kriegsreporter^^

    6. Mit Leuten wie Rudino und Gammler ist es fast unmöglich auf Augenhöhe kommunizieren daher das diese beiden sich selbst als viel zu wichtig ansehen

    Aber Danke für Deinen Kommentar und Deine Sicht der Dinge 
    1. Was bringen Zerstörer im Spiel bzw. Krieg? Welchen Nutzen hat man davon, außer ggf. für viel Frust beim Gegner, für gewöhnlich Holzspieler, zu sorgen?

    2. Anstatt OTs und Tauben durch Selbstjustiz zu "bestrafen", sollte man sich nicht eher um diese Features generell Gedanken machen? Die Unterscheidung bzgl. der "Legitimation" von AP-Eroberungen ist auch fragwürdig. Wieviele reine Holzspieler, die sich auch Holzspieler nennen dürfen gibt es denn überhaupt noch? Laut Deiner Logik wären Eroberungen selbst bei Spielern, die aus Ermangelung an Zeit pro Monat einen kleinen Obolus entrichten kein Problem.
    Allerdings haben auch diese viel Zeit und Aufwand in den Ausbau ihrer APs gesteckt. Binnen weniger Stunden kann dies gänzlich zunichte gemacht werden.

    3. Nenne mit vom KriegsSPIEL definierte Siegbedingungen!

    4. In einem anderen Thread verschwand vorhin einer DEINER Beiträge, in dem DU Gamb und Rudi aufs übelste beleidigt hattest. In jedem normalen Forum würdest Du für solche Sprüche zumindest einen temporären Bann kassieren.

    5. Indirekt wird keine abstreiten können, dass ein gewisser Erfolgsdruck und das Szenario der permanenten Verletzbarkeit (24/7-Spiel) durchaus Einfluss auf das Privatleben nimmt. Nichts ungewöhnliches für ein Hobby, aber die Ausmaße, die es in Empire annehmen kann, sind besorgniserregend.

    6. Wie war das noch gleich mit Beleidigungen? Ich bin mir sicher, das die beiden und viele andere auch, im RL durchaus in der Lage sind, "auf Augenhöhe zu kommunizieren". Warum dies im Spiel so schwierig erscheint, kann ich mir nur schwer erklären. Vielleicht ist die Anonymität gepaart mit vielen Emotionen ein zu starker Cocktail?
    Auch hier würde striktere Spielregeln helfen, diese MUSS aber GGS liefern.
    1. Na gebäude Kaputt zu machen.

    2. ja da hast du recht 

    3. Die bedingungen entscheideen die jeweiligen Kriegsparteien, je nachdem was man sich für ziele gesetzt hat.

    4. Du meinst sicherlich als ich schrieb: "Ich dachte immer Gambler und Rudi sind ein Homosexuelles Paar" - ähm Jo wo ist da die beleidigung? 

    5. Da haste auch recht

    6. GGE juckt nix mehr außer Geld xD

    .

    FromHell, we will meet again very soon - but in an unpleasant way 
  • 187 Bandit (DE1)187 Bandit (DE1) DE1 Beiträge: 1,449
    das wichtigste is ja erstmal, das der Celtic clan immer weiter schrumpft GO MARCEL GO SAM

    .

    FromHell, we will meet again very soon - but in an unpleasant way 
  • LastWarOfDE1 (LT1)LastWarOfDE1 (LT1) LT1 Beiträge: 42
    Dachte echt es wäge unmöglich in 2021 noch Landmarken zu verlieren aber ..ARES.. hat es geschafft, war der Pinz wohl mit den neuen Gegner ..ROTK.. zu beschäftigt das er keine Zeit mehr für die HM hatte... 



    Jetzt aber schnell, lass den Kriegsgott erwachen und bezwinge die Gegner, Sattelt die Pferde, Ruft die Account Sitter und zückt die Kreditkarte, GoodGameStudios ruft zur Überweisung 

    Marco und die HM sagen, Wiederschauen und reingehauen 




    Sogar die Rambos haben es dieses Jahr geschafft der Ares zwei Landmarken abzunehmen. Keine Ahnung in welcher Welt du lebst und von was du nachts träumst.


    LG

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen