Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Graben gegen Burggraben ...... 68000 Rubinzwang

Seit Wochen warte ich auf den Moment, wo ich endlich den letzten Ausbau der Herrschergebäude in der Legendenhalle in der Stufe 4 durchführen kann. Die Sceattas habe ich zusammengespart ..... der "Nordische Geist" sollte endlich in greifbare Nähe kommen, die Met Produktion gesteigert werden .... doch es ist so gekommen wie ich den geldgeilen Hamburgern "Spiele"-Entwicklern zugetraut habe, ich kann nicht weiter Ausbauen, wenn ich nicht vorher 68.000 Rubine ausgebe um meinen "Burggraben" auf Stufe 2 zu bringen ..... Moment ?
in der Beschreibung steht doch auch "Graben" Stufe 2 wird benötigt ? Graben ? Burgraben ? Gibt es da etwa einen Unterschied ?

JA .... gibt es natürlich.
"Graben" heisst das Ding wenn man es ohne Rubinstufe ausgebaut hat, nur mit Rohstoffen, dann kann man Stufe 2 erreichen bzw bauen.
"Burggraben" heisst das Dingen wenn man so blöde war irgendwann einmal eine Rubinstufe für den Graben zu kaufen.

Wenn ich nicht vor Jahren (ich spiele hier schon was länger) einmal ein Rubinangebot angenommen hätte um meinen "Graben" damals auf einen "Burggraben" aufzurüsten wäre ich jetzt soweit für Stufe 5 der Herrschergebäude. Aber die werde ich nicht erreichen können. Schade GGE .... für mich ist der Ausbau zu Ende !

Warum ? Hätte ich damals keine Rubine ausgegeben und weiterhin einen "Graben" Stufe 2 gehabt könnte ich nun weitermachen ohne Rubine ausgeben zu müssen, so zumindest verstehe ich das ganze. Aber nein, ich war ja so blöde und musste einen "Burggraben" bauen .... jetzt kann ich nur weitermachen wenn ich diesen "Burggraben" in einen höheren der Stufe 2 ausbaue .... nur möglich wenn ich ..... ich schreibe das mal in Buchstaben, ist schöner 

ACHTUNDSECHZIGTAUSEND Rubine ausgebe .......     Ihr habt den Schuß nicht gehört GGE.

Baut eure Kacke selber ..... von mir gibt es dafür nichts was auch annährend in dieser Größenordnung liegt ......

Für ein "Free to Play" Spiel, was es ja de facto nicht ist wie wir alle wissen, ist es ein Unding nicht alle Dinge im Spiel zu erreichen ohne Geld dafür ausgeben zu müssen. Bei den Kauf FH und Konstrukten nehmen wir das alle hin, Vorteile für Rubinspieler sind ok wenn sie sich im Rahmen halten, hat niemand was gegen ...... aber Spieler zu "zwingen" Rubine in dieser absurden Größenordnung auszugeben um weiterbauen zu können ist für mich neu und wird auch nicht passieren.

Bitte, auch wenn es unseren Rubinspielern und Möchtegernspielerklärern schwer fallen mag, bitte keine Tips wie musst du mehr Türme kloppen oder auf "Angebote" warten und wahrnehmen ..... es ist nicht richtig was GGE da eingebaut hat.

Ich habe Fertig .....


nymph1 @ de 1

Kommentare

  • 187 Bandit (DE1)187 Bandit (DE1) DE1 Beiträge: 1,189

    Hätte gedacht du antwortest wie sonst, das man sich die Rubine mit RR zusammenfarmen kann 🙂

    HÜHNCHEN MIT REIS!!
  • nymph1 (DE1)nymph1 (DE1) DE1 Beiträge: 175
    nymph1 @ de 1
  • holy15 (DE1)holy15 (DE1) DE1 Beiträge: 199
    bearbeitet 10.03.2021
    B) es gibt keinen Rubizwang hier ist alles freiwillig.
  • Immensive (DE1)Immensive (DE1) DE1 Beiträge: 158
    nymph1 (DE1) schrieb:
    Seit Wochen warte ich auf den Moment, wo ich endlich den letzten Ausbau der Herrschergebäude in der Legendenhalle in der Stufe 4 durchführen kann. Die Sceattas habe ich zusammengespart ..... der "Nordische Geist" sollte endlich in greifbare Nähe kommen, die Met Produktion gesteigert werden .... doch es ist so gekommen wie ich den geldgeilen Hamburgern "Spiele"-Entwicklern zugetraut habe, ich kann nicht weiter Ausbauen, wenn ich nicht vorher 68.000 Rubine ausgebe um meinen "Burggraben" auf Stufe 2 zu bringen ..... Moment ?
    in der Beschreibung steht doch auch "Graben" Stufe 2 wird benötigt ? Graben ? Burgraben ? Gibt es da etwa einen Unterschied ?

    JA .... gibt es natürlich.
    "Graben" heisst das Ding wenn man es ohne Rubinstufe ausgebaut hat, nur mit Rohstoffen, dann kann man Stufe 2 erreichen bzw bauen.
    "Burggraben" heisst das Dingen wenn man so blöde war irgendwann einmal eine Rubinstufe für den Graben zu kaufen.

    Wenn ich nicht vor Jahren (ich spiele hier schon was länger) einmal ein Rubinangebot angenommen hätte um meinen "Graben" damals auf einen "Burggraben" aufzurüsten wäre ich jetzt soweit für Stufe 5 der Herrschergebäude. Aber die werde ich nicht erreichen können. Schade GGE .... für mich ist der Ausbau zu Ende !

    Warum ? Hätte ich damals keine Rubine ausgegeben und weiterhin einen "Graben" Stufe 2 gehabt könnte ich nun weitermachen ohne Rubine ausgeben zu müssen, so zumindest verstehe ich das ganze. Aber nein, ich war ja so blöde und musste einen "Burggraben" bauen .... jetzt kann ich nur weitermachen wenn ich diesen "Burggraben" in einen höheren der Stufe 2 ausbaue .... nur möglich wenn ich ..... ich schreibe das mal in Buchstaben, ist schöner 

    ACHTUNDSECHZIGTAUSEND Rubine ausgebe .......     Ihr habt den Schuß nicht gehört GGE.

    Baut eure Kacke selber ..... von mir gibt es dafür nichts was auch annährend in dieser Größenordnung liegt ......

    Für ein "Free to Play" Spiel, was es ja de facto nicht ist wie wir alle wissen, ist es ein Unding nicht alle Dinge im Spiel zu erreichen ohne Geld dafür ausgeben zu müssen. Bei den Kauf FH und Konstrukten nehmen wir das alle hin, Vorteile für Rubinspieler sind ok wenn sie sich im Rahmen halten, hat niemand was gegen ...... aber Spieler zu "zwingen" Rubine in dieser absurden Größenordnung auszugeben um weiterbauen zu können ist für mich neu und wird auch nicht passieren.

    Bitte, auch wenn es unseren Rubinspielern und Möchtegernspielerklärern schwer fallen mag, bitte keine Tips wie musst du mehr Türme kloppen oder auf "Angebote" warten und wahrnehmen ..... es ist nicht richtig was GGE da eingebaut hat.

    Ich habe Fertig .....


    Versuch es mal beim Support, mir wurde mal ein fehlerhafter Ingamekauf erstattet. Vielleicht können sie dir den Burggraben auf einen Normalen zurückstufen, damit du zumindest weiterbauen kannst.
  • 187 Bandit (DE1)187 Bandit (DE1) DE1 Beiträge: 1,189

    20€ bei 200% + treibt dich ja wohl nicht ruin

    HÜHNCHEN MIT REIS!!
  • 187 Bandit (DE1)187 Bandit (DE1) DE1 Beiträge: 1,189
    bearbeitet 11.03.2021

    Ich kenne die Identität dieser 2 Spam Melder, es muss sich um Vegeta und Picolo handeln!!

    Post edited by 187 Bandit (DE1) on
    HÜHNCHEN MIT REIS!!
  • Matt010 (DE1)Matt010 (DE1) DE1 Beiträge: 23
    Soll das Thema einfach ausgesessen werden oder kommt da noch was von euch Hobby Itler?
    Matt010 @ de 1
  • Caustic (DE1)Caustic (DE1) DE1 Beiträge: 97
    bearbeitet 19.04.2021


    Aber ja, dumm ist es ^^
    Post edited by Caustic (DE1) on
  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) DE1 Beiträge: 2,233
    Caustic (DE1) schrieb:
    Junge du hast das Thema verfehlt - Du brauchst, um in der 5ten Reihe zu forschen, nicht die Forschung oder den Ausbau des Grabens in der 4ten Reihe. Daher ist es auch egal, ob du den Graben nicht erforschen kannst.

    Aber ja, dumm ist es ^^

    Doch die Forschung brauchst du nur den Graben nicht.

    Das Problem ist leider dass man Graben Stufe 2 braucht (egal welcher) um die Graben Forschung zu starten. Darum gehts hier ja dass der Rubin Graben so sau teuer ist für Holzspieler.
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) INT1 Beiträge: 2,831
    Moinsen  

    es geht dabei aber nur um den Graben in der Hauptburg, ob in den AP normale Gräben auf Stufe 2 sind, zählt leider nicht.
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen