Startseite Über Krieg und Frieden

neues aus dem kriegerischen Märchenwald oder die Schlacht der Kreditkarten

shortys (DE1)shortys (DE1) DE1 Beiträge: 116
bearbeitet 31.01.2021 in Über Krieg und Frieden
wie viele Märchen beginnt auch mein Märchen mit es war einmal.....

 begonnen hat unser heutiges Märchen schon vor vielen Jahren und an einer großen runden Tafel, regiert durch den royalen Wahnsinn eines kleinen Jungen der sich mit autoritärer Gewalt, spielerischem Wissen und Insider Hilfe über den Server verbreitete....

aber das ist lange her .....

heute will ich Euch eine Geschichte von einer in die Jahre gekommenen, einsamen aber klugen Prinzessin erzählen.
Vor Jahren vom royalen Virus infiziert, versuchte sie über viele Stationen Ihr Reich auf MittelerdeGG zu vergrößern... Schon bald musste die einsame Prinzessin feststellen, dass es schwer ist, auf MittelerdeGG eine Hauptstadt ohne loyale Freunde aufzubauen. 
Leider ließen sich ehrliche, loyale Freunde und Kampfgefährten nur schwer und vereinzelt finden, also ließ sich die einsame, alternde Prinzessin vom goldenen Master der Karten beraten .

Der Master der goldenen Karten verfügte über einen schier unendlichen Goldschatz, mit dessen Glanz sich leicht verblendete Vasallen finden ließen und so konnte die einsame Prinzessin sich Dank des Goldschatzes und dem Rat des Masters der Karten eine güldene Regentschaft  aufbauen.

Schnell kehrte Langeweile im Reich der Prinzessin ein, Verbündete kamen und gingen in schnellem Tempo.....Manchmal konnte der Rat des Masters der Karten helfen, oft aber trugen die Verbündeten Sonnenbrillen und ließen sich nicht vom Glanz des Goldschatzes blenden.

Mit Ihrem wachsenden Imperium verlor die Prinzessin schnell die Verbindung zur Realität und begann einen Streit mit einem kleinen aber unerbittlichen Feind vom Stamme der Hollywood Filmhelden. Verbissen und mit unnachgiebiger Kampfkraft schlugen die Krieger der Hollywood Filmhelden der Prinzessin Ihren Stacheln ins Fleisch, sie stachen unerbittlich und verwickelten die Vasallen in immer neue Gefechte. Diese zermürbenden Gefechte und die Art wie eine  Prinzessin mit Ihren eigenen Mittel und dem Raub der royalen Immobilien schlug geschlagen wurde war wie eine Bombe die einschlug.

Die Prinzessin gab nach und kapitulierte  mit Ihrer MittelerdeGG  und der Goldschatz war sichtlich geschrumpft und somit auch der Glanz. Es stellte sich ein Gefühl der Schwäche ein, das der einsamen, alternden, klugen Prinzessin, Ihrer Hauptstadt und Ihrem Machtbedarf schwer zu schaffen machte.
Nachdem die Prinzessin Ihre Wunden geleckt hatte und di Rolle der beleidigten Leberwurst ablegte sann sie nach einem Ausweg.
Aber nicht nur der Goldschatz war geschrumpft auch die Immobilien hatten sichtlich abgenommen.
Ein Plan musste her....
Um Raub, Diebstahl und Intrigen umzusetzen bedarf es einen besonderen Schlag an gewissenlosen Vasallen die mit Hilfe des Masters der Karten bereit waren, für die Prinzessin anzuschaffen wonach ihrer Hoheit gelüstet.
Schnell kaufte man was immer sich ergab. 
Jetzt wurde ein Gegner gesucht, einer den man vernichten kann, möglichst nicht zu stark, also suchte die Prinzessin  sich einen angeschlagenen Gegner, einen der Zahlenmäßig der MittelerdeGG unterlegen war aber der unserer Prinzessin das Gefühl der Stärke geben konnte.
Die gefundenen Vasallen waren schnell bereit zu einem Überfall.
Verblendet durch den Master der Karten der zu einem gigantischen Heer verhalf begannen die Vasallen den Auftrag der Prinzessin  umzusetzen.  Billige Immobilien mussten her, damit die Prinzessin sich in deren Glanz sonnen konnte, also erfolgte  der Angriff auf die Immobilien der angeschlagenen Wassergötter. 
Ohne große Gegenwehr gab es ein kurzes aber erfolgreiches Gemetzel in dem die Prinzessin erfolgreich auf das zerschlagen der nun Immobilienfreien Wassergötter hoffen konnte. 
Ohne Goldschatz mussten diese schnell klein bei geben  in Anbetracht eines schier übermächtigen Heeres der Prinzessin.

Nun bekommen die verarmten Vasallen der Prinzessin wieder die heiß ersehnten  Streicheleinheiten und während sie sich auf Ihre angestammten Plätze zu Füssen der einsamen alternden klugen Prinzessin begaben, warteten sie geduldig auf die Anweisungen Ihrer Hoheit  um diese schnellst möglich auszuführen.

Berichterstattung ist immer so eine Sache ....
Große Menschen erinnern sich daran das es sich um ein Spiel handelt   ----  kleine Menschen zücken die Kreditkarte 

in diesem Sinn
und wenn sie nicht gestorben sind dann streiten sie noch heute.
Eure Immobilienfreie Shorty
 
P.S. Schreibfehler darf der Finder gerne behalten. Und wer nichts mehr hat kann auch nichts mehr verlieren.... in diesem Sinn viel Spass 
Post edited by shortys (DE1) on
Ein LÄCHELN findet immer zurück

Shortys
«1

Kommentare

  • SANPELLEGRINO (DE1)SANPELLEGRINO (DE1) DE1 Beiträge: 10
    Ich schreibe ja nicht oft ... aber soweit ich weiß seid, ups ich korregiere, wart IHR zahlenmäßig überlegen^^

    Aber jetzt da du dich nicht mehr um deine 3 Ap kümmern musst haste ja genug Zeit so einen Blödsinn zu schreiben :D 

  • Fuchs75 (DE1)Fuchs75 (DE1) DE1 Beiträge: 112
    hahah der war gut , dann hätte bandit endlich mal was zu berichten  auf int2 haha 
  • SANPELLEGRINO (DE1)SANPELLEGRINO (DE1) DE1 Beiträge: 10

    Hat Prinzessin eigentlich keine Familie/Freunde/Hobbys das er ohne schweren Grund Eventallis angreift? Marcel ist echt ein großer Junge

    Wie groß du bist probierst du mit deinen überheblichen, großkotzigen und teils auch beleidigenden Sprüchen seit Monaten publik zu machen ... blöd nur das du das nicht über deinen Hauptaccount machst.   siehe screenshot : https://prnt.sc/xxev0y
  • 187 Bandit (DE1)187 Bandit (DE1) DE1 Beiträge: 531
    Meine Kommentare stellen ausschließlich die Meinung der Bundes Republik Deutschland dar. Nicht aber meiner Allianz bzw. meines Clans.
  • SANPELLEGRINO (DE1)SANPELLEGRINO (DE1) DE1 Beiträge: 10
    lol das ist aber mal ein Zufall ^^ anscheinend hat er auch ein paar von euch angesteckt die noch spontan Termine bekommen haben
    Steht doch da - lange geplant. Dann kann es kein Zufall sein. Dreh mal Deine Überheblichkeit runter ^^
    symphatisch ^^
  • SANPELLEGRINO (DE1)SANPELLEGRINO (DE1) DE1 Beiträge: 10
    bearbeitet 01.02.2021
    shortys (DE1) schrieb:
    shortys (DE1) schrieb:
    Fuchs75 (DE1) schrieb:
    und schon hat bruno taube hahahahh
    Bruno hat  Termine beim Arzt. und diese Taube war lange geplant
    lol das ist aber mal ein Zufall ^^ anscheinend hat er auch ein paar von euch angesteckt die noch spontan Termine bekommen haben :D 
    Nö wir haben es wie Ihr nach dem klauen der APs gemacht .... alle nacheinander die Adler geholt.
    was solln wir noch spielen ohne APs ?  und noch einmal Jahrelang mit viel Kohle von Null aufbauen oder die APs von Spielern übernehmen die Ihr in Eurer Überheblichkeit vom Server vertrieben habt.... Neee zumindest ich hab da keine Lust mehr drauf.
    Ich daddel noch ein wenig rum und schau mir an wie lange Ihr diese Geschichte noch abzieht

    Mit dem Unterschied das wir mit dem "Verlust" zurecht gekommen sind und uns nicht in Selbstmitleid baden. Da sind euch sogar die Rambos weit voraus *lach*
  • SANPELLEGRINO (DE1)SANPELLEGRINO (DE1) DE1 Beiträge: 10
    https://prnt.sc/xzsno3

    komisch ... so beschäftigt scheint der liebe Bruno gar nicht zu sein 

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen