Startseite Allgemeine Diskussionen

Lazarettstufe 11 - Verschlechterung

Die Lazarettstufe 10 bietet bei mir 755 Platz zur Heilung. Die Stufe 11 kostet zum Freischalten laut Info Gebäudedaten 50.000 Rubis und läuft 240 Stunden.

Dafür SINKT der Platz auf 700 Einheiten. Ich gebe doch keine 50 k Rubis aus für weniger Heil-Platz :-1:

Kommentare

  • Ankylos (DE1)Ankylos (DE1) DE1 Beiträge: 45
    Das ist aber nur weil du das so in der übersicht siehst, da wird das konstrukt aber nicht berechnet was du aktuell drin hast. ist auch so wenn du jetzt z.b ein kornspeicher stf 29 hast, und ein basis konstrukt drin hast, dann machst du laut info weniger nahrung auf stf 30 

    und laza stf 11 lohnt nicht. erstmal alle auf 10 hoch nageln kostet immens viele rubine, und dadurch das bei den raubrittern vor nem jahr oder 2 mittlerweile die rubine gekürzt wurden, kannst du das auch nicht erspielen. 
  • Aha, alles klar
  • Ankylos (DE1)Ankylos (DE1) DE1 Beiträge: 45
    Wenn man viele Truppen verbraucht, ist lazarett auch gut. sind immerhin 10 truppen alle 1,5h ^^ pro burg, also passt schon :D
  • King RalphIII (DE1)King RalphIII (DE1) DE1 Beiträge: 290
    die walküren kannst du in so 18-20 min heilen natürlich die 10 stück
  • The Oracle (DE1)The Oracle (DE1) DE1 Beiträge: 150
    völlig unnütz das Ding. Rekrutieren ist wesentlich billiger und geht schneller. 
  • Ankylos (DE1)Ankylos (DE1) DE1 Beiträge: 45
    die walküren kannst du in so 18-20 min heilen natürlich die 10 stück
    kosten die rubine oder münzen? hatte die noch nicht im lazarett gesehen  glaub :disappointed:
    völlig unnütz das Ding. Rekrutieren ist wesentlich billiger und geht schneller. 
    ja aber es lohnt sich für Aktive spieler ^^ Aber thema ist ja durch ^^
  • King RalphIII (DE1)King RalphIII (DE1) DE1 Beiträge: 290
    mag durchaus sein, dass rekrutieren schneller und billiger geht.
    Aber wenn man nicht genug baumarken für kaserne leveln hat, ist das lazarett durchaus eine alternative.
    in der hb die truppen bauen in den ap versenden und dort dann die verluste heilen.
  • Ich finde es gut, wenn man rekrutieren kann und gleichzeitig Nachschub vom Lazarett bekommt.
  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) DE1 Beiträge: 1,966
    Die Rekrutierung ist etwa 10 mal so schnell wie das Heilen bei mir. Und dafür dann mehr ausgeben lohnt wirklich nur wenn einem die Truppen ausgehen. 24% teurer ist bei mir das Heilen.

    Für mich während einer normalen Spiel Situation klar eine Verschwendung von Münzen, auch wenn ich da keinen Mangel habe. Nur bei Krieg zum Beispiel oder wenn viele Truppen verhungern, also ein "unnormaler" Mangel an Angreifern und Verteidigern herrscht den ich auch nicht durch den Schmiedemeister ausgleichen kann heile ich Truppen.

    Kann natürlich jeder machen wie er will. Wenn die Truppen immer knapp sind, und das Geld nicht kann man natürlich noch zusätzlich heilen, Schaden tut es dann ganz sicher nicht.

    Leider ist GGS trotz jetzt dem 2ten update bei dem Lazarett immer noch nicht in der Lage gewesen den Müll abzuschaffen, dass man bei jeder Heilung einzeln die Allianzbeschleunigung aktivieren muss. Wurde schon mal "versprochen" aber GGS lebt nach dem Motto von Adenauer: Was interressiert mich mein Geschwätz von gestern...
  • holy15 (DE1)holy15 (DE1) DE1 Beiträge: 197
    du brauchst das lazarett stufe 11 aber zum ausbau der burg für die herrschergebäude wenn du das lazarett stufe 11 nicht hast kannst nicht weiter bauen.
  • King RalphIII (DE1)King RalphIII (DE1) DE1 Beiträge: 290
    brauchst du nicht, musst es nur erforschen aber nicht bauen

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen