[Feedback] April Update Informationen

1310

Kommentare

  • tommi166 (DE1)tommi166 (DE1) Beiträge: 97DE1
    Eine Prinzipfrage zur neuen Außenwelt:

    Gibts da nicht am Anfang eine absolute Katastrophe?

    Wenn ich neu komme stehen NUR Spieler auf der Karte die vor mir da waren. Also laut Beschreibung audh VOR mir in der Rangliste sind.

    Wenn ich dann also so jemanden angreife, tausche ich einfach die Plätze mit ihm und beide bleiben bei 5k Punkten stehen (Ich wette das System verpennt dass der erste und der letzte da ganz am Anfang gleich viele Punkte haben).

    Hab ich das so richtig verstanden oder funktioniert das doch irgendwie anders?

    Sollte wenns so funktioniert zu MASSENHAFT Angriffen führen die gar nichts in der Rangliste verändern außer die Truppen zu verschrotten.. sehr zur Freude der Spieler.

    Und da die Suchfunktion nach Spielern und Rangliste nicht funktioniert, jedenfalls bei mir schon seit 2 Außenweltevents nicht mehr, kann ich noch nicht mal checken wer wirklich nach mir ins Spiel gekommen ist von den 100ten von Spielern die alle genau 5k Punkte haben


    es gibt keine Vermächtnispunkte mehr, nur noch Ränge.
    Und um einen spieler zu suchen musst du das Länderkürzel dransetzen, also zb tommi166.de1
  • beewer (DE1)beewer (DE1) Beiträge: 209DE1
    Guten ihr unfähigen geldeintreiber, schon wach und überlegt mit was ihr die nächsten mäuse den spielern aus der tasche zieht.

    oder seit ihr noch beim kaffeeplausch und beratet vieviel bugs ihr einbaut beim update.

    auf jetzt und lasst die finger fliegen und strengt euch mal an ein funktionsfähiges spiel zu kreieren.
    beewer @ de 1
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,048INT1


    Moinsen  

    geht es evtl bisserl genauer?
    Nächste Woche fing heute an und dauert noch 4 Tage - ach ja, übermorgen ist ja Feiertag, dann können wir also vermutlich morgen damit rechnen...
    Oder vielleicht doch erst Freitag?
    Ach nee, dann wäre es ja schon ein Mai-Update, bleibt theoretisch also nur noch morgen.
    Schaun wa mal...
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • PlayerGolom (DE1)PlayerGolom (DE1) Beiträge: 632DE1
    bearbeitet 29.04.2019
    @Wylka was passiert in der AW 4.0 wenn Spieler mit Rang 1 auf Spieler mit Rang 250 läuft und der Spieler mit Rang 1 den Kampf verliert, werden da auch die Ränge getauscht?????
    Jeder Euro ist besser wo anders aufgehoben als bei GGE 
  • SoriasSorias Beiträge: 1,418Moderator
    bearbeitet 29.04.2019
    @PlayerGolom (DE1)
    Wie schon einige Beiträge vorher gesagt wurde, ist es nicht möglich aufgrund eines verlorenen Kampfes (wenn man der Angreifer war) auf einen schlechteren Rang zu rutschen.
    Also ist es nicht möglich, dass der Spieler auf Rang 1 auf Rang 250 runterrutscht, nur weil sein Kampf gegen diesen Spieler gescheitert ist.
  • PlayerGolom (DE1)PlayerGolom (DE1) Beiträge: 632DE1
    Sorias schrieb:
    @PlayerGolom (DE1)
    Wie schon einige Beiträge vorher gesagt wurde, ist es nicht möglich aufgrund eines verlorenen Kampfes (wenn man der Angreifer war) auf einen schlechteren Rang zu rutschen.
    Also ist es nicht möglich, dass der Spieler auf Rang 1 auf Rang 250 runterrutscht, nur weil sein Kampf gegen diesen Spieler gescheitert ist.
    Danke Sorias, dann ist ist die AW 4.0 absoluter Schwachsinn
    a) Wenn es keine Vermächtnisspunkte mehr geben sollte werden diese Burgen RS und Futter geben und sie werden abgefarmt.
    b) Wenn es Vermächtnisspunkte gibt werden diese kleinen Burgen auch nur von den oberen Rängen abgefarmt.
    Also bekommt der obere Rang kein Nachteil wenn er sein Kampf verliert gegen einen kleineren Rang.
    GG€ schwache Leistung
    Jeder Euro ist besser wo anders aufgehoben als bei GGE 
  • nelke09 (DE1)nelke09 (DE1) Beiträge: 317DE1
    So April ist gelaufen wo bleibt der Eventplan für Mai 
    1.Mai ist Feiertag  B)
  • Vacek2904 (DE1)Vacek2904 (DE1) Beiträge: 37DE1
    Ich hab jetzt immer bei allen aw events bei den top 500-1000 geschafft, mit 20 euronen  ca., das problem ist nicht das ein level70 ein level10 spiler angreifen kann den kann man deffen das problem sind die münzen  und futter für die deffs die 1 woche die man braucht um sich zu verteidigen zu können solagnge sie die türme im grünen nicht angleichen mit bzw auch im eis ist die aw nicht bespiel bar  für nonrubi spieler , 
    Nun ja es schreiben viele das sie die aussenwelt nicht mehr spielen aber dafür sind die ausbau marken zu wichtig  auch wenn man nur unter den top 30k kommt die gewächshäuser  bzw die futter produktion ist das wichtigste im spiel .sonst wird man zukunftig in der königsreich liga bzw bei den events keine chance mehr haben ,aber pvp den mit der ausrüstungsschmiede wo man sich dann helden zusammen bauen kann wo die kaps werte in die höhe schnellen da braucht man auch mehr deffs in den burgen .
  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) Beiträge: 1,336DE1
    Eine Prinzipfrage zur neuen Außenwelt:

    Gibts da nicht am Anfang eine absolute Katastrophe?

    Wenn ich neu komme stehen NUR Spieler auf der Karte die vor mir da waren. Also laut Beschreibung audh VOR mir in der Rangliste sind.

    Wenn ich dann also so jemanden angreife, tausche ich einfach die Plätze mit ihm und beide bleiben bei 5k Punkten stehen (Ich wette das System verpennt dass der erste und der letzte da ganz am Anfang gleich viele Punkte haben).

    Hab ich das so richtig verstanden oder funktioniert das doch irgendwie anders?

    Sollte wenns so funktioniert zu MASSENHAFT Angriffen führen die gar nichts in der Rangliste verändern außer die Truppen zu verschrotten.. sehr zur Freude der Spieler.

    Und da die Suchfunktion nach Spielern und Rangliste nicht funktioniert, jedenfalls bei mir schon seit 2 Außenweltevents nicht mehr, kann ich noch nicht mal checken wer wirklich nach mir ins Spiel gekommen ist von den 100ten von Spielern die alle genau 5k Punkte haben


    es gibt keine Vermächtnispunkte mehr, nur noch Ränge.
    Und um einen spieler zu suchen musst du das Länderkürzel dransetzen, also zb tommi166.de1

    Klar gibts noch Vermächtnispunkte. Woher hast du dass es da keine mehr gibt? Warum sonst sollte man Spieler angreifen die hinter einem stehen in der Rangliste? GGS will doch das gute Geld von den Rubinspielern.

    Wenn  die einmal kurz mit ihrem Rang zufrieden wären bräuchten sie ja nur noch verteidigen. Und das ist wesentlich billiger als täglich dutzende von gekaufen Rubintruppen mit Rubin Werkzeugen loszuschicken. Und man braucht auch keine dutzend von FH, ein super BV reicht. Außerdem könnte man mit niedrigem Burgenlevel viel besser verteidigen als mit hohem, weil da nur kleine Armeen kommen. Und man kann ja als Rubinspieler da genauso die Nahrungspakete kaufen um "1 Mio" Verteidiger da reinzustellen, während aber nur winzig kleine Armeen angreifen können...

    Das alles macht schon deutlich dass es keinen Sinn macht die Vermächtnisse abzuschaffen.

    Und das mit dem Länderkürzel ist schon klar, es ging nur nicht in der HTML Version. Seit ich jetzt wieder Flash spielen muss funktioniert die Suchfunktion wieder. Suchen nach Rangliste ging auch nicht mit HTML.



  • cAF (DE1)cAF (DE1) Beiträge: 628DE1
    Eine Prinzipfrage zur neuen Außenwelt:


    .....

    es gibt keine Vermächtnispunkte mehr, nur noch Ränge.
    Und um einen spieler zu suchen musst du das Länderkürzel dransetzen, also zb tommi166.de1

    Klar gibts noch Vermächtnispunkte. Woher hast du dass es da keine mehr gibt? Warum sonst sollte man Spieler angreifen die hinter einem stehen in der Rangliste? GGS will doch das gute Geld von den Rubinspielern.

    ......


    Warum ist das klar? Viel logischer ist es, dass es jene Punkte nicht mehr gibt, den die neue Rangliste ist nur noch über Platztausch zu definieren, zumindestens ist es so zu lesen.
    Es wird ja in der Ankündigung gar nicht mehr auf Vermächtnispunkte eingegangen.
    Wenn ich es richtig verstehe, soll mit der neuen Variante erreicht werden, dass man nunmehr in Gruppen kämpft, die sich auf gleichem Niveau befinden und somit es fairer wird. :D
    Letztlich werden genauso viele Rubis ausgegeben wie vorher, momentan sehe ich da eher eine steigende Kurve, obwohl man meinen möchte, der Kaufdrang sollte sinken.

    Kurze Frage an GGS, bei genauerem Lesen frage ich mich, ob ich als Ranglistenposition 5001 einen Spieler mit Ranglistenposition 999 angreifen kann, oder ob ich dafür erst einen Spieler der Ranglistenposition 2501+ und danach 1001+ angreifen muss?
    cAF @ de 1
  • Eva5000 (DE1)Eva5000 (DE1) Beiträge: 128DE1
    Sorias schrieb:
    @PlayerGolom (DE1)
    Wie schon einige Beiträge vorher gesagt wurde, ist es nicht möglich aufgrund eines verlorenen Kampfes (wenn man der Angreifer war) auf einen schlechteren Rang zu rutschen.
    Also ist es nicht möglich, dass der Spieler auf Rang 1 auf Rang 250 runterrutscht, nur weil sein Kampf gegen diesen Spieler gescheitert ist.
    Das haben wir schon begriffen Soria.

    Stellt sich aber die Frage wie ich wodurch in diese erwähnten Belohnungsranglisten komme - innerhalb derer Angriffe für mich überhaupt nur rentabel sind.
    Und wen greife ich  warum an, wenn ich auf Platz 1 stehe?

    So wie sich das liest  brauche ich nur zusehen,  dass ich mit als erster drüben bin.    Dann ziehe ich schnell die Burg hoch und stell' mir tonnenweise Deff rein.   

    Oder was genau verstehe ich da gerade nicht?
  • TommyCologne (DE1)TommyCologne (DE1) Beiträge: 348DE1
    @cAF ;
    Ist doch klar geschrieben eine Kategorie höher.
    Du musst wenn du 5001 bist, zuerst einen angreifen der zwischen 2500 und 5000 liegt um einen Platztausch durchzuführen.
    Du kannst natürlich auch 999 angreifen aber es wird keinen Platztausch geben.
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,048INT1
    cAF (DE1) schrieb:
    ...
    Wenn ich es richtig verstehe, soll mit der neuen Variante erreicht werden, dass man nunmehr in Gruppen kämpft, die sich auf gleichem Niveau befinden und somit es fairer wird. :D
    ...

    Moinsen und nö, mit der neuen Variante soll lediglich mehr Kohle gen Hamburg fließen, sonst gäbe es die guten Dinge von unserem Feedback wie z.B. Angriffsschutz während der ersten Tage und angeglichene Türme, um nur mal 2 Sachen zu nennen...
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) Beiträge: 1,336DE1
    cAF (DE1) schrieb:
    Eine Prinzipfrage zur neuen Außenwelt:


    .....

    es gibt keine Vermächtnispunkte mehr, nur noch Ränge.
    Und um einen spieler zu suchen musst du das Länderkürzel dransetzen, also zb tommi166.de1

    Klar gibts noch Vermächtnispunkte. Woher hast du dass es da keine mehr gibt? Warum sonst sollte man Spieler angreifen die hinter einem stehen in der Rangliste? GGS will doch das gute Geld von den Rubinspielern.

    ......


    Warum ist das klar? Viel logischer ist es, dass es jene Punkte nicht mehr gibt, den die neue Rangliste ist nur noch über Platztausch zu definieren, zumindestens ist es so zu lesen.
    Es wird ja in der Ankündigung gar nicht mehr auf Vermächtnispunkte eingegangen.
    Wenn ich es richtig verstehe, soll mit der neuen Variante erreicht werden, dass man nunmehr in Gruppen kämpft, die sich auf gleichem Niveau befinden und somit es fairer wird. :D
    Letztlich werden genauso viele Rubis ausgegeben wie vorher, momentan sehe ich da eher eine steigende Kurve, obwohl man meinen möchte, der Kaufdrang sollte sinken.

    Kurze Frage an GGS, bei genauerem Lesen frage ich mich, ob ich als Ranglistenposition 5001 einen Spieler mit Ranglistenposition 999 angreifen kann, oder ob ich dafür erst einen Spieler der Ranglistenposition 2501+ und danach 1001+ angreifen muss?
    Hab nochmal genau durchgelesen, steht nichts direkt drin dass die Vermächtnisse komplett abgeschafft wurden, aber indirekt schon. Könnte also durchaus sein dass du das richtig verstanden hast.

    Was ich mich aber dann ernsthaft frage ist wie so ein voll Rubin Spieler jemals besiegt werden kann wenn er auf Level 11 bleibt (weil er sich unter den ersten x eingeloggt hat und da bleiben will). Ich meine mit den winzig kleinen Truppen die dann angreifen können hat er nie Probleme.

    Und angreifen muss er ja nie, nur immer Truppen kaufen für die Verteidigung, Burg leveln auch nicht... Das ist mit Sicherheit billiger als vorher für jeden Spieler der da schnell die Position erreicht die er haben will.

    Verluste Pro Angriff sind fast 0 wenn da ein paar 1000 Verteidiger drin stehen. Alle Angriffe mit den kleinen Streitkolbenträgern und ihren schwächeren Kollegen werden fast exakt 0 Verluste bedeuten, fallen also nicht ins Gewicht egal wieviele 1000 da täglich reinrauschen.

    Oder hab ich da irgendwas falsch verstanden? 

    Ist natürlich eine Frage wie viele Top Rubin Spieler so spielen werden und wie viele einfach wie immer die Burg hochklicken... und sich damit viel angreifbarer machen als nötig.

  • Eva5000 (DE1)Eva5000 (DE1) Beiträge: 128DE1
    bearbeitet 30.04.2019
    welche Kategorie?

    sorry,  aber irgendwie stehe ich gerade auf der Leitung  ;)
  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) Beiträge: 1,336DE1
    Eva5000 (DE1) schrieb:
    welche Kategorie?

    sorry,  aber irgendwie stehe ich gerade auf der Leitung  ;)

    Das ist das Punktesystem gewesen: Je nachdem in welchem  welchem "Rangbereich" du warst um 0.30 Uhr in der Tagesrangliste gab es Punkte für die Gesamtrangliste:

    Also zum Beispiel 500 Punkte für Rang 500-1000, 450 Punkte für Rang 1001-2500, 400 Punkte für Rang 2501-5000...

    Das sind also dieselben Rangbereiche für die es dieselbe Belohnung gab am Ende des Events.

    Diese "Rangbereiche" wurden als "Kategorien" bezeichnet.

    Wenn du also bei dem neuen System jetzt den Rang tauschen willst und selbst auf Rang 3300 bist (also im Rangbereich 2501-5000!) dann kannst du nur dann die Plätze tauschen wenn du jemand in deinem Rangbereich angreifst (aber besser als 3300)  ODER einen Rangbereich über dir, also jemand der auf Platz 1001-2500 ist.

    Wenn du jemand angreifst der weiter oben als Platz 1001 ist passiert gar nichts, bei jemand der  weiter unten steht als du sowieso nicht, egal ob er in deinem Rangbereich ist oder weiter unten.
Anmelden, um zu kommentieren.