Ban

Wenn angeblich versucht wurde mit meinem Account über eine Kreditkarte etwas zu kaufen, ich aber davon nichts weiß da ich nicht einmal eine Kreditkarte besitze und ich auch immer nur über Paysafekarten oder Amazon Pay bezahle, bleibt mein Account einfach gebannt? Echt schade...Ich will gar nicht wissen wie viel Zeit und Geld in dem Account steckt..und für sowas wird der Account einfach für 6800 Tage gebannt. 

Antworten

  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,152INT1
    Du bist nicht gebannt, weil jemand versuchte, über eine Kreditkarte zu kaufen.

    Du bist gebannt, weil du deine Zugangsdaten weiter gegeben hast um Dritten die Möglichkeit zu geben, für deinen Account über Kreditkarte zu kaufen.

    Bisserl plöd gelaufen, weil es iwie aufgeflogen ist... 
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • Du bist nicht gebannt, weil jemand versuchte, über eine Kreditkarte zu kaufen.

    Du bist gebannt, weil du deine Zugangsdaten weiter gegeben hast um Dritten die Möglichkeit zu geben, für deinen Account über Kreditkarte zu kaufen.

    Bisserl plöd gelaufen, weil es iwie aufgeflogen ist... 
    Moment mal, wieso sollte ich meinen Account an irgend jemanden in GGE weitergeben? Ich hab dieses Spiel zwei Jahre lang nicht mehr angerührt gehabt und hab jetzt wieder angefangen aktiv zu spielen. Ich musste quasi von null wieder anfangen da ich nur noch den Account hatte ohne Truppen, APs und RSDs. Ich hab sogar noch am Vortag für 50€ Rubine geholt um irgendwas wieder zu haben. Und nein ohne Kreditkarte sondern über Amazon Pay per Bankeinzug...
    Ich hab zu keinem mehr Kontakt in GGE und musste mir daher auch ne neue Alli suchen. Also wieso sollte ich das tun? 

  • Schmirrrco (DE1)Schmirrrco (DE1) Beiträge: 258DE1
    Mhhh ich frag mich grad wie dein Acc 2 Jahre erhalten geblieben ist, wenn du ihn nicht angerührt hast ???
    Meines Wissens nach verschwindet der Acc doch nach 3-4 Monaten (oder so^^) wenn man nicht reingeht lul
  • Mhhh ich frag mich grad wie dein Acc 2 Jahre erhalten geblieben ist, wenn du ihn nicht angerührt hast ???
    Meines Wissens nach verschwindet der Acc doch nach 3-4 Monaten (oder so^^) wenn man nicht reingeht lul
    Dachte ich auch, vor allem da ich bei den Account damals beantragt habe dasss dieser gelöscht werden soll. Ich hab vor einigen Tagen dann spaßeshalber mal probiert ob ich noch rein komme und es ging tatsächlich noch. Meine neuste Nachricht war da dann 18 Monate alt. 
  • DavidPaul (DE1)DavidPaul (DE1) Beiträge: 226DE1
    Das hängt davon ab ob man rubis gekauft hat. 

    Wenn ja wird deine Burg zwar gelöscht nach einer Zeit aber in einem Art Safe verschoben. Dort wird die Burg dann aufbewahrt und wiederhergestellt falls der Spieler wiederkommt. APs und RSD werden aber aufgegeben.
    So hatte ich das damals zu mindestens gelesen

    LG David

    DavidPaul @ de 1
  • SvenkeFolkestad (INT1)SvenkeFolkestad (INT1) Beiträge: 1,714INT1
    Das stimmt auch.

    Man kann auch gesperrt werden wenn irgendwas mit der Zahlung nicht funktioniert hat.
    Support kontaktieren.
    Wenn du die mit dem Account verknüpfte E-mail hast, sollte es kein Problem sein nachzuweisen dass du der originale Besitzer bist.

    SvenkeFolkestad @ WWW 1

    Primus inter pares of The Hells Bells
  • Das stimmt auch.

    Man kann auch gesperrt werden wenn irgendwas mit der Zahlung nicht funktioniert hat.
    Support kontaktieren.
    Wenn du die mit dem Account verknüpfte E-mail hast, sollte es kein Problem sein nachzuweisen dass du der originale Besitzer bist.

    Leider alles schon gemacht. Hab auch schon Fotos von meiner Amazon Pay Kontoaktivität bezüglich der Rubinkäufe hingeschickt und mit welchem Konto diese bezahlt wurden, dann noch ein Bild von meiner Geldkarte und auch meines Personalausweises. Da ich aber nicht nachweisen kann dass diese Kreditkarte mit welcher versucht wurde zu bezahlen, mir gehört, bleibt der Account weiterhin gesperrt.
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,152INT1
    Wenn angeblich versucht wurde mit meinem Account über eine Kreditkarte etwas zu kaufen, ich aber davon nichts weiß da ich nicht einmal eine Kreditkarte besitze ...
    Da ich aber nicht nachweisen kann dass diese Kreditkarte mit welcher versucht wurde zu bezahlen, mir gehört, bleibt der Account weiterhin gesperrt.

    Es gibt schon seltsame Kreditkarten...

    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • SvenkeFolkestad (INT1)SvenkeFolkestad (INT1) Beiträge: 1,714INT1
    Es gibt pre paid Kreditkarten ...

    Ist wie Wertkarten Telefon. Zumindest in Österreich noch anonym möglich ... noch :-(
    SvenkeFolkestad @ WWW 1

    Primus inter pares of The Hells Bells
  • Wenn angeblich versucht wurde mit meinem Account über eine Kreditkarte etwas zu kaufen, ich aber davon nichts weiß da ich nicht einmal eine Kreditkarte besitze ...
    Da ich aber nicht nachweisen kann dass diese Kreditkarte mit welcher versucht wurde zu bezahlen, mir gehört, bleibt der Account weiterhin gesperrt.

    Es gibt schon seltsame Kreditkarten...

    Fakt ist ich habe keine Kreditkarte aber es wurde versucht mit einer zu bezahlen. Aber solange ich nicht nachweisen kann dass die Karte mit welcher versucht wurde angeblich zu bezahlen mir gehört, bleibt der Account gesperrt. 
  • SvenkeFolkestad (INT1)SvenkeFolkestad (INT1) Beiträge: 1,714INT1
    Der support kann schauen wer wann auf dem Account war.

    Wenn den niemand außer dir je verwendet hat (und der Account für fast 2 Jahre gar nicht auf der Karte war) sollte das zu klären sein.

    Veilleicht kann dir auch ein Mod helfen
    SvenkeFolkestad @ WWW 1

    Primus inter pares of The Hells Bells
  • VangelisVangelis Beiträge: 12
    Hallo Frepps

    Wir ehrenamtlichen Moderatoren haben keinen Zugriff oder Einfluss auf Angelegenheiten im Bereich Abrechnungen.
    Alle hierzu gestellten Fragen können nur vom Support beantwortet und bearbeitet werden.

    Danke für dein Verständnis

    Euer Vangelis
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,152INT1
    bearbeitet 07.03.2019
    Es gibt pre paid Kreditkarten ...

    Jupp, nennt sich bei uns Paysafe-Card

    Fakt ist ich habe keine Kreditkarte aber es wurde versucht mit einer zu bezahlen. Aber solange ich nicht nachweisen kann dass die Karte mit welcher versucht wurde angeblich zu bezahlen mir gehört, bleibt der Account gesperrt. 

    Das bedeutet aber im Umkehrschluß, daß sich jemand in deinen Account eingeloggt hat.

    Mhhh ich frag mich grad wie dein Acc 2 Jahre erhalten geblieben ist, wenn du ihn nicht angerührt hast ???
    Meines Wissens nach verschwindet der Acc doch nach 3-4 Monaten (oder so^^) wenn man nicht reingeht lul
    Dachte ich auch, vor allem da ich bei den Account damals beantragt habe dasss dieser gelöscht werden soll. Ich hab vor einigen Tagen dann spaßeshalber mal probiert ob ich noch rein komme und es ging tatsächlich noch. Meine neuste Nachricht war da dann 18 Monate alt. 

    Da loggen sich dann Mitarbeiter von GG ein - machen die oft und gerne bei gelöschten Accounts, meiner hatte nach kurzer Zeit sogar neues Level und neue Burg namens Neuschwanstein - ich hab meine jedoch nie so genannt...


    Jetzt aber mal Tacheles:
    Ich habe selten eine dummere Begründung für eine Sperre gehört.
    Woher sollte bitte GG wissen, welche Kreditkarte dir gehört?
    Wenn eine Zahlung nicht erfolgt, dann weil die Karte gesperrt ist - sei es, weil der monatliche Rahmen bereits ausgeschöpft wurde oder aus welchen Gründen auch immer. 
    Normalerweise bekommt man ja automatisch von jedem Kauf eine Bestätigung per E-Mail, schau bei dir doch mal nach, ob dort iwas zu finden ist, und wenn das im Spam-Ordner umeinander schimmelt...

    Du kannst anhand deiner E-Mails alles nachweisen um zu rechtfertigen, daß du dir den Acc angelegt hast und da du dich auch problemlos einloggen konntest, scheint das für jeden Legitimation genug zu sein.
    Wenn nun jedoch der Support umeinander pupt bedeutet das meiner Meinung nach, daß denen aufgefallen ist, daß du hier drin warst und auch einige Veränderungen vorgenommen hast - wie z.B. den von dir getätigten Kauf von Rubis.

    Wenn der Acc weiterhin gesperrt bleiben sollte, nimm deine Mails und die vom Support - andere Namen als Pia und Sabrina scheint es dort nicht zu geben was die Ermittlung der tatsächlichen Person erschweren könnte - und schick den ganzen Plumpatsch an die PC-Zeitschriften...  ;)

    Bestimmt gibt es hier noch den einen oder anderen Spieler, der sich an bereits veröffentlichte Artikel sowie die entsprechenden Zeitschriften erinnert   B)
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • Saudda (DE1)Saudda (DE1) Beiträge: 454DE1
    Es gibt pre paid Kreditkarten ...

    Jupp, nennt sich bei uns Paysafe-Card

    Fakt ist ich habe keine Kreditkarte aber es wurde versucht mit einer zu bezahlen. Aber solange ich nicht nachweisen kann dass die Karte mit welcher versucht wurde angeblich zu bezahlen mir gehört, bleibt der Account gesperrt. 

    Das bedeutet aber im Umkehrschluß, daß sich jemand in deinen Account eingeloggt hat.

    Mhhh ich frag mich grad wie dein Acc 2 Jahre erhalten geblieben ist, wenn du ihn nicht angerührt hast ???
    Meines Wissens nach verschwindet der Acc doch nach 3-4 Monaten (oder so^^) wenn man nicht reingeht lul
    Dachte ich auch, vor allem da ich bei den Account damals beantragt habe dasss dieser gelöscht werden soll. Ich hab vor einigen Tagen dann spaßeshalber mal probiert ob ich noch rein komme und es ging tatsächlich noch. Meine neuste Nachricht war da dann 18 Monate alt. 

    Da loggen sich dann Mitarbeiter von GG ein - machen die oft und gerne bei gelöschten Accounts, meiner hatte nach kurzer Zeit sogar neues Level und neue Burg namens Neuschwanstein - ich hab meine jedoch nie so genannt...


    Jetzt aber mal Tacheles:
    Ich habe selten eine dummere Begründung für eine Sperre gehört.
    Woher sollte bitte GG wissen, welche Kreditkarte dir gehört?
    Wenn eine Zahlung nicht erfolgt, dann weil die Karte gesperrt ist - sei es, weil der monatliche Rahmen bereits ausgeschöpft wurde oder aus welchen Gründen auch immer. 
    Normalerweise bekommt man ja automatisch von jedem Kauf eine Bestätigung per E-Mail, schau bei dir doch mal nach, ob dort iwas zu finden ist, und wenn das im Spam-Ordner umeinander schimmelt...

    Du kannst anhand deiner E-Mails alles nachweisen um zu rechtfertigen, daß du dir den Acc angelegt hast und da du dich auch problemlos einloggen konntest, scheint das für jeden Legitimation genug zu sein.
    Wenn nun jedoch der Support umeinander pupt bedeutet das meiner Meinung nach, daß denen aufgefallen ist, daß du hier drin warst und auch einige Veränderungen vorgenommen hast - wie z.B. den von dir getätigten Kauf von Rubis.

    Wenn der Acc weiterhin gesperrt bleiben sollte, nimm deine Mails und die vom Support - andere Namen als Pia und Sabrina scheint es dort nicht zu geben was die Ermittlung der tatsächlichen Person erschweren könnte - und schick den ganzen Plumpatsch an die PC-Zeitschriften...  ;)

    Bestimmt gibt es hier noch den einen oder anderen Spieler, der sich an bereits veröffentlichte Artikel sowie die entsprechenden Zeitschriften erinnert   B)
    Paysafe Karte ist was anderes als Prepaid Kreditkarten.

    Das ist übrigends eine super Möglichkeit Accs zu sperren. In nen Acc einloggen für den man das Passwort bekommen hat (jaja PW sharing gibt es ja nicht) und da Rubis über Kreditkarte, Paypal oder dergleichen kaufen und die Transaktion dann sperren. 
    Dann wird dein Acc gesperrt, ist schon länger bekannt und ein weiterer Grund warum man sich das mit dem PW sharing evtl. überlegen sollte. 
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,152INT1
    Saudda (DE1) schrieb:

    Paysafe Karte ist was anderes als Prepaid Kreditkarten.
    Stimmt, hab mich da auch erst schlau machen müssen - Asche auf mein Haupt...  
    Für Online-Spiele wäre da aber doch die Paysafecard mein Favorit, da habe ich einen entsprechenden Betrag auf dem Tisch liegen.
    Alles andere lasse ich lieber über eine normale Kreditkarte laufen... 
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) Beiträge: 1,547DE1
    mir ist es bisher so bekannt. etwa 2500 tage sperre erfolgt bei unregelmäßigkeit bei der zahlungsabwicklung . über 6000 tage sperre erfolgt bei benutzung von boots. 
    kinglk @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen