[Feedback] Pläne für das Q1 2019

13»

Kommentare

  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 1,912INT1

    Das wird m.e. so nicht kommen. Ich denke mit dem zufällig generiert meinen die eher ein Plus von zb. 10% auf das Maximum einer bestimmten Fähigkeit..

    Was aber nicht hilft ist hier das Rätselraten. Keiner weis bisher was genaues und keiner weis wann und keiner weis wieviel das Kostet usw. Also erstmal abwarten.


    Moinsen  
    wenn die wüßten was und wo und wieviel wäre evtl der neue BV bei den Förmchen schon fertig  

    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • SvenkeFolkestad (INT1)SvenkeFolkestad (INT1) Beiträge: 1,712INT1
    Es kann ja nichtmal wer sagen was dieses sogenannte Kraftsystem eigentlich sein soll.
    SvenkeFolkestad @ WWW 1

    Primus inter pares of The Hells Bells
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 1,912INT1
    Moinsen  
    • Wir suchen auch nach Möglichkeiten, Belohnungen zu verbessern, die sich negativ auf Euer Spielerlebnis auswirken, wie Truppen, die die Nahrung Eurer Hauptarmee verbrauchen.
    Hätte dazu mal einen Vorschlag:
    Packt diese in Geschenkekisten, die sich jeder individuell für seine Burgen abholen kann.

    Nichts ist frustrierender, als wie wenn sich ein Haufen Freßsäcke tagsüber die Plauze voll haut und nachmittags vollgefressen wie sie sind mit letzter Kraftanstrengung die Deff vertreibt...  
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • Willauch (DE1)Willauch (DE1) Beiträge: 3,958DE1
    Moinsen  
    • Wir suchen auch nach Möglichkeiten, Belohnungen zu verbessern, die sich negativ auf Euer Spielerlebnis auswirken, wie Truppen, die die Nahrung Eurer Hauptarmee verbrauchen.
    Hätte dazu mal einen Vorschlag:
    Packt diese in Geschenkekisten, die sich jeder individuell für seine Burgen abholen kann.

    Nichts ist frustrierender, als wie wenn sich ein Haufen Freßsäcke tagsüber die Plauze voll haut und nachmittags vollgefressen wie sie sind mit letzter Kraftanstrengung die Deff vertreibt...  
    Moin Schnitte,

    das Problem ist ja schon ein altes und wurde auch schon entsprechend oft angesprochen.

    Hab auf die Schnelle das hier gefunden (von 2015):

    Hallo!

    Da das Thema aktuell wieder ein wenig aufschlägt:

    Ich glaube ihr habt im Thread bereits die Problematik zusammengefasst:

    Direkte Gutschrift

    Pro: Kein "erweitertes Lager ohne Truppenverbrauch"
    Kontra: Nahrungsverbrauchsplanung werden gestört, Truppen können desertieren

    Gutschrift bei Login (Nachrichten Inbox)

    Pro: 
    Nahrungsverbrauchsplanungen werden nicht gestört
    Contra: "Erweitertes Lager ohne Truppenverbrauch"

    Gutschrift bei Login (Automatisch)

    Pro: Nahrungsverbrauchsplanungen werden nicht gestört
    Contra: "Erweitertes Lager ohne Truppenverbrauch" theoretisch trotzdem möglich.

    Wir könnten nun darüber nachdenken, eine zeitliche "Abholfrist" einzuführen, aber das wäre auch nicht das Gelbe vom Ei. Außerdem haben Spieler dann nach längerer Abwesenheit trotzdem eine unglaubliche Schlagkraft.

    Fällt jemandem von euch ein Lösungsvorschlag ein? 

    Grüße
    Jonas

    Die "Contras" "Erweitertes Lager ohne Truppenverbrauch" bzw. "Abholfrist" fallen für mich raus, weil es ja ein Update gab, dass man Allibelohnungen nicht mehr bekommt, wenn man sich ein paar Tage nicht einloggt.
    Weiß jetzt nicht, ob das 2  oder 3 Tage sind. Weiß sicher jemand hier.
                                                                                                                                             http://www.spielaffe.de/Spiel/Goodgame-Empire

    http://bit.ly/falschmelder                                                                                                                Ich spiele die Partnerseiten-Version.
  • Saudda (DE1)Saudda (DE1) Beiträge: 443DE1
    Moinsen  
    • Wir suchen auch nach Möglichkeiten, Belohnungen zu verbessern, die sich negativ auf Euer Spielerlebnis auswirken, wie Truppen, die die Nahrung Eurer Hauptarmee verbrauchen.
    Hätte dazu mal einen Vorschlag:
    Packt diese in Geschenkekisten, die sich jeder individuell für seine Burgen abholen kann.

    Nichts ist frustrierender, als wie wenn sich ein Haufen Freßsäcke tagsüber die Plauze voll haut und nachmittags vollgefressen wie sie sind mit letzter Kraftanstrengung die Deff vertreibt...  
    Moin Schnitte,

    das Problem ist ja schon ein altes und wurde auch schon entsprechend oft angesprochen.

    Hab auf die Schnelle das hier gefunden (von 2015):

    Hallo!

    Da das Thema aktuell wieder ein wenig aufschlägt:

    Ich glaube ihr habt im Thread bereits die Problematik zusammengefasst:

    Direkte Gutschrift

    Pro: Kein "erweitertes Lager ohne Truppenverbrauch"
    Kontra: Nahrungsverbrauchsplanung werden gestört, Truppen können desertieren

    Gutschrift bei Login (Nachrichten Inbox)

    Pro: 
    Nahrungsverbrauchsplanungen werden nicht gestört
    Contra: "Erweitertes Lager ohne Truppenverbrauch"

    Gutschrift bei Login (Automatisch)

    Pro: Nahrungsverbrauchsplanungen werden nicht gestört
    Contra: "Erweitertes Lager ohne Truppenverbrauch" theoretisch trotzdem möglich.

    Wir könnten nun darüber nachdenken, eine zeitliche "Abholfrist" einzuführen, aber das wäre auch nicht das Gelbe vom Ei. Außerdem haben Spieler dann nach längerer Abwesenheit trotzdem eine unglaubliche Schlagkraft.

    Fällt jemandem von euch ein Lösungsvorschlag ein? 

    Grüße
    Jonas

    Die "Contras" "Erweitertes Lager ohne Truppenverbrauch" bzw. "Abholfrist" fallen für mich raus, weil es ja ein Update gab, dass man Allibelohnungen nicht mehr bekommt, wenn man sich ein paar Tage nicht einloggt.
    Weiß jetzt nicht, ob das 2  oder 3 Tage sind. Weiß sicher jemand hier.
    Soweit ich weiß 7 Tage    bis man in der Allichronik "schwarz" ist
  • Darth Lord8 (DE1)Darth Lord8 (DE1) Beiträge: 7DE1
    Hallo
    Ich habe gedacht ein strategiespiel hält was es -eigentlich-verspricht.GGE entfernt sich zunehmend dieser Regel,Sinn von GGEist nur noch den usern das Geld(in jeglicher FORM)aus den Taschen zu ziehen.Der spaß am spielen ist schon lange verloren,es hält einen nur noch die gewohnheit.(davon ausgenommen spieler die den machern von GGE die Taschen füllen)


  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 1,912INT1
    Moinsen  

    das 1. Quartal ist vorbei, mal gugge was alles erledigt wurde:

    Aufgrund der laufenden Arbeiten an den oben genannten Features wurden folgende Verbesserungen aufs 1. Quartal 2019 verschoben:

    • Wir werden einen über ein Abonnement erhältlichen Effekt hinzufügen, der die Lagerkapazität Eurer Burg erhöht.
    • Wir wollen uns um das Problem von Premium-Einheiten kümmern, die im Lazarett Nicht-Premium-Einheiten überschreiben.
    • Wir arbeiten an einem System, das verhindert, dass Eure schwer erkämpften Eventbelohnungen wegen eines vollen Inventars gelöscht werden.
    • Wir suchen auch nach Möglichkeiten, Belohnungen zu verbessern, die sich negativ auf Euer Spielerlebnis auswirken, wie Truppen, die die Nahrung Eurer Hauptarmee verbrauchen.
    • Wir werden Suchfilter programmieren, damit Ihr Euch schneller im Spiel zurechtfindet.
      • Geplante Filter für Angriff- und Ausrüstungsmenüs helfen Euch, Euch schneller und einfacher auf Kämpfe vorzubereiten.
      • Geplante Filter und ein verbessertes Interface für Eure Händler sollen Euch helfen, leicht
        wertvolle Gegenstände zur Verbesserung Eurer Burg zu finden.
    Außer einem Filter beim Angriffsmenü habe ich hiervon nichts entdecken können - es wird scheints immer noch gesucht...


    Und hier nun die glorreichen Pläne für das 1. Quartal:

    Neue Reliktausrüstung

    • Schatzsucher haben alte Relikte unter den Schlachtfeldern des Großen Imperiums gefunden. Ihre Handwerkskunst ist einmalig und die Macht, die sie Euren Armeen verleihen, könnte den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage bedeuten. Wenn Ihr Eure Feldherren und Burgvögte mit Reliktausrüstung ausstattet, erhaltet Ihr exklusive Effektboni, die Eure Armeen und Eure Wirtschaft stärken. Diese Gegenstände verfügen über keine Setboni, was es Euch erleichtert, Eure Kampfstrategien anzupassen und Euch mehr auf die Effekte Eurer Wahl zu konzentrieren. Reliktausrüstung wird mit zufällig generierten, vorgegebenen Effekten verfügbar sein und mit ihrer Einführung ins Spiel kommt auch eine Vergrößerung Eurer Inventarkapazität für Ausrüstung und Edelsteine.
    Ähm - nö, nix da, braucht man aber auch nicht wirklich...

    Zusätzliche Feldherrenslots

    • Die Kriege im Großen Imperium sind stets intensiv und eine Dynastie steht und fällt mit der Stärke ihrer Feldherren. Dementsprechend wurden zusätzliche Feldherrenslots hinzugefügt, um Euren blutrünstigen Armeen mehr Helden zu geben, die sie in die Schlacht führen können.

    Mehr Kasernenstufen

    • Um sicherzustellen, dass Eure Feldherren ausreichend Truppen in die Schlacht führen können, wurden den Kasernen in Eurer Burg zusätzliche Stufen hinzugefügt. Und das ist nicht alles. 4 neue Einheiten werden im Großen Imperium verfügbar sein. Um auf die neuen Kasernenstufen zu verbessern, werden die neu eingeführten Reliktgebäudemarken benötigt, die als Eventbelohnungen verdient werden können.
    Jupp, beides vorhanden aber nur gegen Bau- und Ausbaumarken erhältlich...

    Neue Belohnungen im Wettstreit der Adligen

    • Wir setzen unser Bestreben fort, die Belohnungen unserer Invasions-Events zu verbessern, weswegen es 2019 einen verbesserten Belohnungspool für den Wettstreit der Adligen geben wird.
    Die sind echt der Hammer, sofern sie tatsächlich schon da sein sollten...  

    Verbesserungen für die Außenwelten

    • Alternative Punktesysteme werden in die Außenwelten eingeführt, um Spielern im Event mehr Abwechslung zu bieten. Aber das ist noch nicht alles: Serverweite Effekte wie „Erhöhtes Reisetempo“ und „Reduzierte Angriffscooldowns“ sorgen dafür, dass jede Runde des Events eine eigene Note hat.
    Verbesserung? Naja, ist evtl Auslegungssache...

    Invasion aus Berimond für Empire: Four Kingdoms

    • Die Schlachtfelder Berimonds sind zu klein für die Egos der verfeindeten Könige dieses Königreichs und ihr Krieg weitet sich auf das Große Imperium aus! Bereitet Euch auf die Invasion aus Berimond vor. Wie bei den traditionellen Invasions-Events liegt es an Euch, den Konflikt zu lösen, indem Ihr die Invasionslager Eurer Feinde besiegt. Wie immer gibt es viele Belohnungen zu Ehren Eurer furchtlosen Bemühungen.

    Angriffsvorlagen für Empire: Four Kingdoms

    • Die lang ersehnten Angriffsvorlagen feiern endlich ihren Einzug in Empire: Four Kingdoms, wodurch Burgherren nun mehr Zeit damit verbringen können, sich um ihre Burgen zu kümmern, und weniger im Menü für die Kampfvorbereitungen.
    Hier ist nicht Empire: Four Kingdoms

    Mehr Vorteile durch Abonnements

    • Zusätzliche Boni und Effekte werden bald für Abonnements eingeführt. Je länger Ihr ein aktives Abonnement besitzt, desto mehr Boni erhaltet Ihr für Eure Burg! Nicht nur das. Mit jedem Monat, der verstreicht, sammelt Ihr auch Loyalitätspunkte, die in den Shops für wertvolle Waren verwendet werden können.
    Höre ich da das Trapsen vom Sparschwein...

    Viele Worte wegen - ja, eigentlich wegen nix, denn nichts davon ist auf iwelches Feedback der Community zurückzuführen.
    Was wir gerne wollten - schaut selber...

    Pläne für das 4. Quartal 2018

    Die Residenzstädte feiern bald ihre lang ersehnte Rückkehr ins Große Imperium! Wir führen gerade eine Reihe interner Tests am Feature durch, um sicherzustellen, dass es im neuen Jahr kampfbereit ist.

    Auch die Schlacht um Berimond wird einigen Tests durchzogen, bevor sie glorreich zurückkehrt! Neben vielen Anpassungen und Verbesserungen stellen wir auch sicher, dass das Event wie beabsichtigt abgeschlossen werden kann. 2019 solltet Ihr also in der Lage sein, den Thron von Berimond endlich wieder zu erobern!

    Beides scheint von Ex-Mitarbeitern programmiert zu sein, dessen "Sprache" dem derzeitigen Programierer unbekannt zu sein scheint. Oder aber die Datensicherung beider Programme wurde verschlampt und beides befindet sich auf einem Server, wo man keinen Zugriff mehr drauf hat - ähnliches wurde ja schon mal bei anderem Spiel erzählt... Das wäre für mich der einzig nachvollziehbare Grund für eine Neuprogrammierung der Allianzstädte. Das Schicksal von Berimond wird scheints ausgesessen...


    Aber wir sind nicht nur beschäftigt mit Tests und Fehlerbehebungen. Wir haben uns entschieden, ein lange gewünschtes Feature als Überraschung zum Jahresende zu veröffentlichen. Es ist Zeit, private Rohstoffdörferwillkommen zu heißen. Dieses Feature ist schon länger in Planung und wir hoffen, Euch gefällt es, nun, da es da ist!

    Rohstoffdörfer sind da, hat ja auch lange genug gedauert   

    Fehlerbehebungen - hm...  

    Also wenn ich das jetzt so anschaue, überlege ich mir, was GG eigentlich die ganze Zeit gemacht hat.


    In den Plänen für das 2. Quartal kann es dann nachgelesen werden:

    Was wir bisher getan haben

    Die Liste ist ziemlich lang, deswegen halten wir die Beschreibungen kurz. Die folgenden Features sind abgeschlossen und wurden bereits aktualisiert oder werden mit dem März-Update veröffentlicht:

    • Das Sammelevent, das zu Halloween 2018 begonnen hat, wird mit weiteren Gegenständen und Themen weitergeführt. 
    • Für die Außenwelten gibt es einige Verbesserungen und wir werden diese auch in Zukunft fortsetzen.
    • Umsetzung der Königreich-Liga
    • Wir haben auch einige erste Verbesserungen an der Königreich-Liga vorgenommen. 
    • Es gibt jetzt private Rohstoffdörfer und wir hoffen, sie gefallen Euch.
    • System globaler Effekte
    • Es sind jetzt mehr Feldherren verfügbar.
    • Die Belohnungen beim Glücksrad wurden aktualisiert. Hoffentlich habt Ihr Glück und könnt von den neuen Angeboten profitieren.
    • Neue Belohnungen im Wettstreit der Adligen 
    • Entthronen-Funktion für den Krieg der Imperien/Krieg der Blutkrähen
    • Befristeter erhöhter Nahrungslagerplatz (Abonnement)
    • Verbesserungen für automatisches Auffüllen bei Angriffen
    • Edelsteinentfernung (E4K)
    • Angebots-Pop-up-Spamfilter
    • Angriffsmenüfilter
    • Verbesserungen an der Dekorationsschmiede
    • Mehr Stufen für die Kaserne 
    • E4K: Invasion der Samurai
    • E4K: Krieg der Blutkrähen

    Was ist für das 2. Quartal 2019 geplant?

    • Zusätzliche Punktesammelmechaniken für die Außenwelten
      Aufgrund des Feedbacks von unseren Spielern und des großen Anklangs der Außenwelten werden wir uns darauf konzentrieren, neue Mechaniken ins Spiel zu bringen.
    • Zusätzliche Reliktgebäude (Außenwelten + Königreich-Liga)
      Wir werden der aktuellen Liste, die derzeit unser Relikt-Gewächshaus beinhaltet, weitere Reliktgebäude hinzufügen, um Euch interessante Optionen zu bieten, mit denen Ihr Euch austoben könnt.
    • Zusätzliche globale Effekte für die Außenwelten
      Die neuen Effekte umfassen eine Verringerung des Nahrungsverbrauchs, Angriffsschübe für Einheiten und einen Rekrutierungsgeschwindigkeits-Schub.
    • Invasionserweiterung – Legion der Daimyō 
      Es wird eine Erweiterung geben, die der Khan-Erweiterung unserer Invasion der Nomaden ähneln wird. Diese wird Legion der Daimyō heißen.
    • Wachsender Rubinbonus (Treuebonus-Abo)
      Der wachsende Rubinbonus gewährt Euch einen Rubinbonus für jedes Rubinpaket, das Ihr im Shop kauft. Das System wird den prozentualen Bonuswert monatlich erhöhen, solange das Abonnement aktiv ist.
    • Wir sind derzeit auf der Suche nach neuen Zahlungsdienstleistern für Partnerschaften, um die Verfügbarkeit von Abonnements auszuweiten.

    Außenwelt interessiert keinen wirklich, hier die aktuelle Teilnehmerzahl:



    58.216 Spieler von allen Servern...
    Wie war das doch gleich...

    Belohnungen

    • Die Vermächtniskriege werden ein viel umkämpftes „Schlacht der Nationen“-Event sein! Daher werden die Belohnungen ausschließlich an die Top 30.000 Spieler der Top 4 Server ausgezahlt! 

    Wirklich sehr viel umkämpft... aber alles ist ja iwie Relativ...   
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • Warum gibt es eigentlich fast keine Events auf dem Server INT3. Immer wieder werden neue "tolle" Events angekündigt, auf INT3 bekomme ich die nicht zu sehen.
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 1,912INT1
    Warum gibt es eigentlich fast keine Events auf dem Server INT3. Immer wieder werden neue "tolle" Events angekündigt, auf INT3 bekomme ich die nicht zu sehen.
    auch nier nochmal:


    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • Bei Spielstart begann ich automatisch auf dem Server Int3. Gibt es eine Möglichkeit auf andere Server mit den erreichten Errungenschaften zu wechseln ?
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 1,912INT1
    bearbeitet 19.04.2019
    Hallo Rosa,

    das geht leider nicht, du kannst lediglich auf den anderen Servern nochmal von vorne mit Level 1 anfangen.



    Die Server kannst du hier unten anklicken und auswählen.

    Wenn du dir bei der Serverwahl nicht sicher bist, mach dir ruhig einen Probeaccount und entscheide dich hinterher, welche du weiter spielen möchtest.
    Du kannst auf jedem Server eine Burg haben, richtig zu spielen ist aber nur auf einem sinnvoll, sonst kommt man nur durcheinander und kann sich nicht richtig auf einen Account konzentrieren.

    Das mit Einführung von Inter3 automatisch dieser (nutzlose) Server angewählt wird liegt wohl daran, daß hier weitere Zahlen verschönert werden sollen...
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
Anmelden, um zu kommentieren.