Die Machenschaften der ROYAL - Die WAHRHEIT

ExROYAL (INT2)ExROYAL (INT2) Beiträge: 1
bearbeitet 03.12.2018 in Über Krieg und Frieden

Machenschaften der ROYAL - DIE WAHRHEIT

 

Ja es ist mal wieder soweit: ROYAL nimmt Stellung, wieder einmal sind sie die unfair behandelten Opfer auf dem Server - mimimi!

 

Doch was ist eigentlich da dran? Als ehemaliger ROYAL-Spieler packe ich mal aus. Nicht alles ist schlecht bei ROYAL - das mal vorab. Aber ich bin dieses ewige Unschluldslamm-Getue von Marc und co Leid!

 

Also, was ist passiert? Angefangen hat es mit der Kooperation Legends-Rebels-ROYAL. Nachdem ROYAL sich aus dem Staub gemacht hat als Rudi (Rawside) den Verbundsfall ausgerufen hat in dem Krieg Legends-Rawside (da auch die Rebels die Legends unterstützt haben) war schon mal klar: ROYAL denkt mal wieder nur an sich. Denoch, und das ist wohl noch schlimmer, schloss sich ROYAL in einer Kooperation mit Legends-Rebels an (sie liefen zwar nicht... aber zum Kriegsgegner wechseln ist schon echt feige... oder?)

 

ROYAL aber passte der Kooperationspartner Rebels überhaupt nicht. Es wurde von Marc und co gestichelt was das Zeug hält... alles gegen Rebels. In der Aktuellen Stellungnahme ist eine große Lüge und Frechheit ausgelegt - nämlich die Gründe der NAP-Unterschiede. Rebels bekamen 2 Wochen und sollten danach zerlegt werden. Damit Legends sich nicht einmischen, bekamen diese 12 Wochen. In dieser Zeit wurden mehrere Legends-Spieler versucht abzuwerben. Unterstellung entfernt // Sorias

 

Doch obwohl die ROYAL kaum war der NAP mit Rebels vorbei, 4(!!) Ausflüge lief... schaltete sich Legends nicht sofort ein.. erst ein paar Tage später als von der ROYAL immer mehr kam.

JA wir sind nacht 5.30 Uhr eingeschlagen.. und JA wir wehren uns... Denn Marc verbreitet immer mehr LÜGEN... seine PDF Server-Wandel... seine Stellungnahme.. wer richtig ließt weiß das er das von Ina verfassen ließ. Es heißt dort: wir stehen hinter unserem Oberhaupt.. und unterschrieben mit: Das Familienoberhaupt? Interessant das jeder wohl in seinem Namen schreiben darf....

 

Aber nun weitere ROYAL Fakten:

 

- ROYAL nahm damals jeder Alli die LMs weg und verteilte diese in LineUP (wer sich noch erinnert: Strong Blood, Ordo Teutonicus zb waren Opfer davon) - Nun dazu: ich war zu dieser Zeit bei ROYAL, und Marc verteilte einfach alle LMs auf dem Server in seinem Clan.. auch die die nicht zu LineUP gehörten. Wer nicht abgeben wollte bekam Drohungen von ihm.

 

- ROYAL damals im Poseidon Krieg: Systematisch wurde der Gegner niedergerungen... 3 ROYAL Allis auf eine... und oft auch deutlich kleinere und schwächere.. wie jetzt im Krieg.. ROYAL 30 gegen die kleinen Rebels Neos? Glaubt Marc sich sein Unschulds-Getue eigentlich noch selber?

 

- Sehr Aktuell: ROYAL hat sogar versucht, die Nerventöter auf seine Seite zu ziehen... ROYAL bot sogar Geld an die Nerventöter damit manche Ruhe haben. Bruno soll angeblich die Celtics beschäftigen, ob das stimmt weiß ich leider nicht.

 

JA es werden einige nun natürlich auf mich schimpfen, JA einige verteidigen evtl auch die ROYALs... und ja auch Rebels und Legends sind keine unschuldsengel.. ABER WARUM SOLLEN WIR UNS EINEM Beleidigung entfernt // Sorias JUNGEN UNTERWERFEN? Hat er im echten Leben nix zu melden und muss das im Spiel kompensieren?... Meine Erfahrungen als ich bei ROYAL damals war sprechen jedenfalls dafür...

 

Noch zum Schluss: NEIN ich bin nicht Neidisch auf ROYAL, ich bin gegangen weil ich das Falsche Spiel des eigenen Clans nicht ausgehalten habe und nicht zusehen wollte wie systematisch kleinere zerpflückt werden wegen Marcs Machtgeilheit!

 

BITTE SCHLIESSEN!

Post edited by Sorias on

Kommentare

Diese Diskussion wurde geschlossen.