[Feedback] Juli Update 1# | 03.07.2018

13

Kommentare

  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,042INT1
    Eingefrorenes Futter bedeutet aber auch gleichzeitig eingefrorene Produktion, der Lagerbestand steigt also während dieser Zeit auch nicht :cry:
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • PowerfullyPatt (INT1)PowerfullyPatt (INT1) Beiträge: 48INT1
    Und da wird ein neues Update (bugfix vielleicht)  eingespielt, und der anzeigefehler mit den münzen
    ist noch immer ein Feature  *ichfreumichjasooo*
    Ist mir eben auch aufgefallen... 
    Jetzt werden nicht mal mehr Münzen angezeigt...
  • Gerdus (DE1)Gerdus (DE1) Beiträge: 83DE1
    So langsam hab ich echt kein Bock mehr auf den Scheiß!! Mittlerweile bin ich gezwungen JEDE 10 MIN mein Spiel neuzustarten, damit mein Spiel einigermaßen flüssig läuft!!!!
    Oh je - dann sind wir nach 30 Min., wieder einen Neustart zu machen, ja noch gut dran.
  • beewer (DE1)beewer (DE1) Beiträge: 209DE1
    Und da wird ein neues Update (bugfix vielleicht)  eingespielt, und der anzeigefehler mit den münzen
    ist noch immer ein Feature  *ichfreumichjasooo*
    Ja und weil man den Spielern mit so Kleinigkeiten eine Freude machen kann hat GGS sich gedacht den Bug noch für ein paar Monate.. oder Jahre im Spiel zu lassen
    tja so kann man den spielern mit kleineren bugs von heftigeren bugs ablenken und alles freut sich :s :s :s
    beewer @ de 1
  • beewer (DE1) schrieb:
    Klabeh (DE1) schrieb:
    nelke09 (DE1) schrieb:
    Erhöht mal lieber das Feldlager wohin mit den ganzen FHs brauch keiner geschweige die Holzspieler schaffen es eh nicht das Event zuspielen alles wird ein weggenommen traurig das sich hier keiner von euch mal äußert ihr wollt Feedbacks von uns aber wo bleiben die Antworten dazu bezweifle das irgendeiner von euch außer die Modies unsere Meinungen lesen.Wacht endlich auf  behebt die Bugs,bringt das Spiel wieder so das man es spielen kann ohne das man sich aller 10 min neu einloggen muss macht das Glücksrad wieder so wie es war,mit euren Werbungen erreicht ihr garnichts mein Geldbeutel bleibt bis auf weiteres geschlossen.

    @nelke09 (DE1) das Feldlager zu vergrößern ohne Rücksicht auf PvP birgt Risiken die es zu beachten gibt ! Das man nicht mehr weiß wohin mit den ganzen NPC Feldherren streite ich nicht ab, geb aber zu bedenken das eine Erhöhung des Feldlagers auch nicht das gelbe vom Ei ist.

    Viel mehr sollte man evtl. erstmal folgenden Weg gehen:

    1. Step: Anpassung der GUI des Ausrüstungslager durch Gruppierung von einzelnen Teilen
    Beispiel der Stachelpanzer vom Fremden FH. Nehmen wir an man hat diesen 5x im Lager, dann sollte für die Übersicht dieser nur 1x angezeigt werden und dazu die Anzahl eingeblendet werden wie oft man diesen hat. Durch anklicken öffnet sich dann ein neues Fenster wo diese 5 Teile dann mit ihrer Bestückung der Edelsteine angezeigt werden und ausgewählt werden können.

    2. Step: Wir haben bereits ein vielseits genutztes Vorlagensystem um Angriffe im PvP oder PvE schnell zu realisieren. Dieses Vorlagesystem sollte man auch für Feldherren und Burgvogte einführen um so einen schnelleren Wechsel durchführen zu können ohne sich durch die endlose Weite des Ausrüstungslagers zu graben

    3. Step und diesen auch nur, wenn mindestens Step 1 umgesetzt wurde: Die Erhöhung des Ausrüstungslagers. Durch Step 1 ist die Übersicht im Lager dann zumindest um einiges besser wie zur Zeit und man könnte dann auch gerne 200 Teile mehr drin haben

    4. Step: Erhöhung des Feldlagers unter der Prämisse, dass alle Feldherren ab einschliesslich Nr 22 nur, aber auch wirklich nur, für PvE genutzt werden können. Will man einen 22. Angriff auf einen echten Gegner starten, so müsste in diesem Fall dann automatisch ein VIP Feldherr genommen werden. Ansonsten würde ich in dem Fall, das dies nicht geschieht, nur noch mehr Probleme bei der Balance sehen, anstatt Vorteile für's Gesamte 
    super Idee von dir. nur jetzt stellst die it aber vor ein problem welches aber bestimmt mit einem 5 jahresplan gelöst werden kann incl bugs und so
    hört sich ja gut an nur was sollen größere Ausrüstunglager bitte bringen?

    meins ist ständig voll und muss es dann wieder leeren, ein größeres Lager verschafft am Ende keine Abhilfe und es sollte wohl groß genug sein für die notwendigen  FH´s und BV`s.
  • jeanpaulde (FR1)jeanpaulde (FR1) Beiträge: 147FR1
    ^^ vor allem sollte die angekündigte Idée mit dem neuen Ausrüstungslager mal umgestezt werden. (Gruppierung zum Verkauf etc)
    Ich bin gerade bei den Samouraïs (60k) und verbringe täglich 2x 20 - 30 Minuten alleine um ein Ausrüstungsteil nach dem anderen zu verkaufen.
    Ich sehe noch ein, dass ich Zeit brauche, wenn ich meine Commandanten neu organisiere, aber fast eine Stunde täglich zu verschwenden nur um den "Müll rauszubringen" zehrt ein wenig an den Nerven für nichts.
    Vor allem, weil ich nie wieder ein einziges Ausrüstungsteil brauche (ausser spezielle rote)

    aber offensichtlich war es wohl wichtiger die Lose erstmal unangekündigt zu entwerten.
     
  • Ela37 (DE1)Ela37 (DE1) Beiträge: 4
    Tja und die Punkte werden nicht gezählt ... Funzt also mal wieder nicht :-(
  • heike8973 (DE1)heike8973 (DE1) Beiträge: 90

    Es werden Änderungen für den Schattensöldner Feldherr im kommenden Update implementiert.

    im·ple·men·tie·ren
    implementiéren/
    schwaches Verb
    EDV
    (Software, Hardware o. Ä.) in ein bestehendes Computersystem einsetzen, einbauen und so ein funktionsfähiges Programm (4) erstellen
    1. "eine neue Software implementieren"
    heike8973 @ de 1
  • Satinus (DE1)Satinus (DE1) Beiträge: 26DE1
    bearbeitet 16.07.2018
    von mir gelöscht
    Post edited by Satinus (DE1) on
Anmelden, um zu kommentieren.