Startseite Über Krieg und Frieden

Hauptstadt von Initium-Novum

Hallo Leute!

 Wir, Initium Novum, wollen euch heute informieren, dass wir gestern zwangsweise unsere Hauptstadt (Koordinaten 850:462) abtreten mussten, bzw. wurde sie uns einfach genommen.

Grund hierfür waren Kriegserklärungen der zwei größten Allianzen am Server, welche lediglich das Ziel beinhalteten, die einzig verbundslose und komplett unabhängige Haupstadt auf dem Server zu ergattern.

Man hatte wollte Angst (?) dass es eine der beiden Allianzen nicht allein schafft, uns die HS abzunehmen bzw. wussten sie, dass wir stolz, stark und ehrgeizig genug sind, um bis zum letzten Soldaten zu kämpfen, vorausgesetzt es würde sich keine weitere Allianz oder gar der ganzen Verbund dazuschalten.
Gegen diese Übermacht hatten aber selbst wir keine Chance und so war es leider der einzige Ausweg, die HS abzugeben, da ansonsten sowohl Spieler als auch Allianz drunter gelitten hätten und das lediglich um den Machtgedanken einiger weniger zu frönen.
Eine Neutralstellung bekamen wir nur unter der Bedingung, dass wir die HS kampflos aufgeben.
Da selbst wir nicht gegen die Top 2 Allis am Server gleichzeitig Krieg führen können und von Beginn an chancenlos waren, mussten wir uns zum Schutz unserer Leute diesem Ultimatum beugen.

Man hat uns unsere geliebte HS genommen, die für sie selbst vollkommen wertlos ist…

Besonders traurig ist, dass hier Kriegserklärungen von 2 Allianzen erfolgen mussten, damit diese die Drecksarbeit für eine dritte Allianz machen, denn die HS wird lediglich weitergereicht und der neue Besitzer hatte nicht mal den Mumm, selber dafür zu kämpfen.
Aber auch, dass unserem HS-Besitzer sein eigener Freund und Nachbar und ehemaliger Mitspieler in den Rücken gefallen ist, tut wahrlich weh.  

Die HS war im Besitz von Ordo Teutonicus/Initium Novum seit sie das erste Mal auf der Landkarte erschienen ist.  

Damals war sie noch sehr wichtig, weil man mit ihr Truppen rekrutieren konnte, die man sonst nicht hatte (Königsgarde/Wache). Heutzutage ist das wegen der Ruhmtitel obsolet geworden, aber gerade wir alten OTler hängen aus sentimentalen Gründen sehr an ihr.

Während des Serverkrieges 2014/15 wurde sie uns das erste Mal feindlich abgenommen. Wir haben damals in Folge unseren Verbund verlassen.

Seit diesem Tag ist OT/IN verbundslos und wird es auch immer bleiben! Die aktuellen Ereignisse haben uns dahingehend noch bestärkt. Ihr seht die HS hat unseren Weg mitgeschrieben...  

1,5 Jahre nach der Abnahme ist der Verbund, der sie uns damals gestohlen hatte, zerfallen und die Allianz existiert nicht mehr.

Die HS stand auf der Wiese und wieder haben wir sie uns erneut geholt... sie wollte wohl gern wieder zu ihrem rechtmäßigen Besitzer zurück.  
Wollen wir hoffen, dass den aktuellen Besitzern nicht irgendwann dasselbe Schicksal wie den letzten Dieben droht…  

Nicht heute und nicht morgen…und schon gar nicht aggressiv…. Aber WIR waren die ersten und werden die letzten Besitzer dieser HS sein!  
Wir möchten hier keine Diskussion auslösen. Aber euch über diesen Übergriff zu informieren sehen wir als unsere Pflicht und persönliches Anliegen. Danke für eure Aufmerksamkeit!
Bettinusdan @ de 1
«1

Kommentare

  • Ich fasse es nicht der komische Orden gibt es immer noch.

    Habt ihr denn damals nichts gelernt vom Pflaumenaugust (Leader von euch damals).

    Wird Zeit das ihr komplett verschwindet

    klaus221170 @ de 1
  • Aschefee (DE1)Aschefee (DE1) DE1 Beiträge: 145
    Die vorausgesagte Weitergabe unserer HS ist eingetroffen.

    ⚔⚔/Initium-Novum\⚔⚔


Diese Diskussion wurde geschlossen.