Livebericht

Leonille (DE1)Leonille (DE1) Beiträge: 2
bearbeitet 28.04.2018 in Über Krieg und Frieden

Livebericht wie es bei den Nerventöter KG wirklich zugeht


Hallo werte Spieler und Leser hier im Forum,

Wir die Führung der ehemaligen Nerventöter KG3 möchten hier nun ein für alle mal etwas klarstellen.

Die Nerventöter KG und Ihre Führung übertreffen an Dreistigkeit und Skrupellosigkeit alles was es im Game gibt und gab..  Wer sich mit Ihnen einlässt wird sehr bald feststellen müssen wie es wirklich da abläuft.

Spielspaß? keine Regeln? Zusammenhalt? Hilfe?   Wer daran glaubt.....

Wer nicht spurt, die geforderten Leistungen nicht erbringt  oder ihrem Muster entspricht musst gehen.

Kommt der  Spieler/in aus einem Wing wird eine weitreichende Intrige gesponnen. Bloß blöd, das man immer das selbe Muster verwendet  ;)

Und so begann Anfang des Jahres “ Das Spiel des Grauens”


Leonille:

“Nachdem xxxx656778659 1-2 Wochen bei der KG3 war, und das  Problem nicht aufhörte das die Wurzeln auf ihn gelaufen sind,  ergab sich, das er zur Main geht um da besser gedefft zu werden, da sich  die KG3 zu diesem Zeitraum im Wiederaufbau befand. Dann kam der Tag an dem er zurück zur KG 3 sollte.

Ich gebe zu ich hatte meine Meinung zu früh über xxxx656778659 gefällt, und dass er auch Stelli wurde nicht begrüßt. Dabei wollte Warhammer64 nur das es wieder bergauf geht und das uns der “Neue Wind “ sicher auf gut tun würde und wir noch eine Menge lernen können. Und so kam es zu Spannungen in der ganzen Führung  und der Leader der KG3 stand von allen Seiten unter Druck.

Meine Bezugsperson war dann der Wingbeauftragte der NT KG, unter Vertrauen habe ihm im mein Leid erzählt… welches dann aber gleich zum Leader dem Kindergartenonkel (dem Leader der NT KG sein Lieblingsname^^)  ging. So fing das Drama an… Das Übel musste beseitigt werden.. “


Warhammer64:

”Es wurden Ingame PN´s  gefakt. Und mir unter die Nase gerieben. Sofort wurde Druck aufgebaut den Spieler zu entsorgen, in dem Fall war es  xxxx656778659.

Dem betroffenen Spieler wird vorgespielt das man Ihm glaubt. Und angebliche fallen ausgelegt. Um den wahren Täter zu fassen. Obwohl klar ist das der in den eigenen Reihen sitzt. Und alles abgesprochen ist. Leider hatte sich da jemand in einem 4 Augen Gespräch selbst verraten. (reini ich höre schon gut zu) Mit der Hinhaltetaktik und der Auflage zu schweigen  wird noch mehr Druck aufgebaut. Ich durfte niemanden aus meiner Führung einweihen um unseren Wing-status nicht zu gefährden.

Was natürlich bei mir auch Druck und die Gewissensfrage aufbaute. Doch es war mir wichtig unsere Member nicht in Gefahr zubringen.

Der Kindergartenonkel wollte das xxxx656778659 zu der GP Tanota wechselte um dem mutmasslichen Täter der gefakten hetz  PN eine Falle zu stellen ( was aber alles Plan vom Onkel war).

Auf der anderen Seite war xxxx656778659  der wieder zu uns zurück wollte. Was nicht so einfach war. Ich stand ständig in Verbindung mit der Main und Klaus. Von beiden Seiten kam massiver Druck. Natürlich in unterschiedliche Richtungen. Was Ich nicht wusste,Klaus und mir wurden die gleichen Infos gegeben mit der gleichen Auflage. Meine Stelli  Leonille stand dazwischen und wusste von nichts. Und Ich durfte nichts sagen. Was natürlich auch zu Unfrieden geführt hat und zwischen Klaus und Ihr ein Feindbild aufgebaut hatte. Ein Feindbild das hätte nicht sein müssen."


Zu spät haben wir erkannt das alles auf Lug und Trug  und Intrige aufgebaut war.


Diese oben gemachte Erkenntnis, nehmen wir als Anlass, uns hier und jetzt ganz offiziell bei xxxx656778659/Klaus zu entschuldigen. Weiter möchten wir feststellen dass Klaus sich zu keinem Zeitpunkt,was zu schulden kommen lassen.

Alle Anschuldigungen sind haltlos und basieren auf den oben gemachten Angaben.

Weiter möchten wir uns auf diesem Weg auch bei allen ehemaligen Mitglieder und Mitglieder unsere Allianz für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.



____________________________________________________________________________________________________________



Irgendwann ist dann Klaus zu Klein Gegen Groß gewechselt und hat einen Krieg gegen die NT KG3 angefangen.Weil er dachte wir würden auch solch Lügen und Intrigen betreiben wie die KG, und wir für alles verantwortlich waren.

Da wir alle Beruflich eingespannt sind war es ein Krieg der auf einfache Art nicht zu gewinnen war. Klaus hatte seine Burgen entsprechend umgebaut und Brandvogte eingesetzt. Seine Angriffe sind am Tag gekommen wenn wir nicht da gewesen sind. Was ja klar ist.


So haben wir uns entschlossen in die Main zu wechseln.  Erst hieß es alle durften mit, nach dem dem die Ersten in der KG angekommen waren, wurde mal eben schnell die Meinung gewechselt, es wurde geschaut was sie haben, was sie plündern.. und ja, das war nicht gut genug. Dort wurde Warhammer zum Stelli ernannt, man muss dazu aber schreiben ohne Geschäftsbereich und ohne Mitspracherecht, wozu dann eigentlich? Leonille zum Schatzmeister, gerissen hat sie sich nicht um den Titel.. und natürlich hies es hinter her sie sei Postengeil… nunja. Wisst ihr… Member hät ihr  auch genügt...


Nach anfänglicher Euphorie kam für uns ganz schnell die Ernüchterung!!!




Es wurde nur noch rumgemeckert. Unsere paar   Spieler die noch von der KG 3 übrig waren Plündern zu wenig( ist klar, wenn wir nicht jeder Plünderacc wie die KG hatte), BV ist nichts, warum so schlechte FH usw,usw. dazu kam noch ein Verliebter (von uns Intern "das Ding" genannt oder auch das Hässlon) der meinte unsere Spieler und ganz speziell Leonille unter Dauerkontrolle nehmen zu müssen. Klar war es sein Job für die Spieler und Wings zuständig zu sein als “Hebamme”... aber so???? Kontrolle, ob über im Game, Ts, Skype oder Telefon...

Das ging soweit dass vereinzelte Spieler sogar bis in Ihr Privatleben ausspioniert wurden. Das war zu viel! Und ist doch Krankhaft!  Und an alle Damen in der NT KG und Wings passt auf.. das Ding und sein Helfersyndrom!


Dem Kindergartenonkel waren die letzten paar Spieler die noch übrig waren nicht gut genug, lieber zog er Doppelacc/TotAcc vor, als Spielern einen Chance zu geben. Wahrscheinlich deshalb die 12 Tauben und mehr.. Wäre es nicht besser in die Taubenzucht zu gehen??


Man konnte sich für diese Ally den Arsch aufreißen aber trotzdem war es nie genug, zu wenige Rubi investiert??? Event und Angriffe auf Gegner nicht alles auf einmal geschafft?  Und um sich nicht die Finger dreckig zu machen wurde Leonille die Aufgabe gegeben, diese Spieler los zu werden. Ja nur war die nicht schnell nicht genug..24 Stunden jemand Zeit zu geben sich was neues zu suchen, ist ja wohl zu viel verlangt?!  Getan haben sie ja nichts, waren ja bloß nicht so super wie die Führung! Und weil es ihnen nicht gegönnt war, das sie noch was von der Belohnung abbekommen, hat sie das “Ding” gleich am nächsten Morgen auf die Wiese gesetzt, muss sagen, super Leistung von dir… Onkelchen sagt.. das Ding springt und macht...respekt!

Jetzt fehlt nur noch ein Störenfried der weg musste.. Leonille….! Ja wie wird man die los, klar, Intrige!!! Hat ja bis jetzt immer gut funktioniert…

Auf der einen Seite hatte  das Ding/Hässlon anscheinend den Auftrag noch mehr Druck auf sie auszuüben. Das fing an mit Sätzen wie: “Du plünderst zu wenig, deine Burg, deine BV, dein FH. alles ist schlecht…” ( man muss dazu sagen meine Burg war ein ¾ Jahr alt, und nicht wie die  von vielen Spielern da Jahre!!!!!!!!!!!)

“Nicht soviel schreiben, Spielen!” (das hat man da sehr oft gehört) Ich dachte immer das Spiel sei da für die Freizeit, als Ausgleich für das Alltagsleben usw… aber nicht bei den Nerventötern.. die schaffen auch die Nerven zu töten in ihrer eigenen Alli!


Dann gings weiter Leonille war im Ts zu ruhig, aber dennoch zu Neugierig.. ähm.. passt super zusammen!

Der Kindergartenonkel meinte mich vor meinem ehemaligen Leader Warhammer schlecht zu machen, mit sehr fragwürdigen  Geschichten. Er wollte auch das Warhammer

die Leonille rausschmeisst, womit wir wieder beim Finger dreckig machen wären…

Nach dem das alles nicht so fruchtete.. Kam kurzerhand auf, ich hätte ein Ticket gezogen..  die ganze NT KG 2 ( und auch die KG 4 und die KG10 sind ihre Totallianzen) sei gesperrt worden.. ihre Plünder und 2 Accally, das GANZE Gerüst sei weg. ( Komisch wo kommt denn die letzten Tage der Kleine 6 Level her? )  

So jetzt hatte er einen Grund, aber nicht von ihm, sondern nur wieder über andere, wie armselig! Da sie nichts beweisen konnte, und der kleiner Rest von uns noch zu  ihr Stand, sind wir dann alle zurück in die KG 3, es wurde ein ultimatum gesetzt, bis wann wir es umbenennen müssen.

Aber was sagte der “gute” Onkel wenn es rauskommt, das sie es nicht war, er hätte ja so gute Kontakte zum Support, dann können wir wieder KG3 werden, ja, dieses Spiel in Sicherheit wiegen und dann  das Messer in den Rücken rammen.. kommt uns dieses Treiben nicht bekannt vor???

Lügen, Intrigen, Drohungen, Erpressung sind da die Tagesordnung und das hat nichts mehr mit dem Spiel zu tun.


Unsere persönlichen Highlights:


-Der Kindergartenonkel wütig!! ( wir waren sehr amüsiert über die Rundmail am nächsten Morgen)  weil ihn niemand gedefft hat oder informiert, als paar Angriffe auf ihn kamen, weil seine  Knecht  nicht 24/7 online sind für ihn… Schämt euch! Auch seine Gemahlin hatte den von dem vielen kriegsspiel müden Leader nicht geweckt wie es ihr aufgetragen wurde und musste ihm zur entschädigung eine Paysafecard kaufen^^

Und das geläster sobald jemand nicht da ist, ob über eigene Member, Wings oder andere Allys, besonders CTG Tafelrunde, Rawside Main, Royal 30 und ihre Leader.

Mal speziell an die oben aufgeführten Allianzen.

Laut reini müsst Ihr bei Ihm zu kreuze kriechen?

Die Royal 30 bettelt um Frieden?

Rudi-MR muss reini fragen wenn er ex Spieler aus der Nerventöter KG aufnehmen möchte?

Und die CTG-Tafelrunde sind nur eine Lachnummer.

Alles aussagen aus dem TS.

Von dem großen Leader!!!

Wir sind erstaunt wieviel “Wert” ein Mensch bei dir hat, und vorallem wie gut du alle kennst und dein Mund über ihr Privatleben zerreißt … nämlich nicht/s!!


Menschen die im Privatleben anderer schnüffeln müssen, haben wohl selbst ein sehr langweiliges..

Wer nicht spurt und das macht wie ich gedacht, dem wird der garaus gemacht.^^


-Die Kuchenrezepte im Allychat und Ts von einer sehr eifrigen, Schuhe liebenden Kniplo/Stelli ………ob sie immer noch in Baden lebt? ;)

Und wir hoffen der Kuchenqueen auf High Heels bekommt die Höhenluft da oben und sie weiß nun endlich für was die vielen  Premium Feldherrn gut sind und das sie auch genug Truppen dafür hat... nicht das sie Alle verhungern... ^^ und immer schön dran denken Hochmut kommt vor dem Fall…

“ Wie darf es sein das ein Anderer einer gegnerischen Ally antwort außer ich!!!!” schrie die Queen in ihrer  Burg aufgebracht. Und fragte den Spiegel an der Wand: “ Spieglein Spieglein an der Wand, warum schreibt Warhammer mit dem Gegner und bringt mich um den Verstand?”


-Ja und “das Ding”, aus einer andere Welt, spielt bei dem Onkel mit viel Einsatz und Geld.

Sein Aufgabenfeld ist weit, kommt er dem nicht nach, macht ihn der Onkel breit.



Wir helfen gerne allen Allianzen , die sich nicht weiter von der Nerventöter KG  vorschreiben lassen möchten wie Sie Ihre Spielweise zu gestalten haben.


Gerne stehen wir euch mit entsprechenden Rat und Tat zur seite.


Schließt euch zusammen. Lasst euch nichts mehr gefallen. Sonst beherrschen solche möchtegern Diktatoren bald den Server.


Die Moral aus der Geschicht, traut dem Leader und Führung der Nerventöter KG nicht!!!!

Bitte diesen Beitrag schliessen!

Post edited by Leonille (DE1) on

Kommentare

  • xxxx656778659 (DE1)xxxx656778659 (DE1) Beiträge: 102DE1
    bearbeitet 30.04.2018

     

    Nach reiflicher Überlegung ob man auf "so was" überhaupt antworten oder reagieren sollte

    muss man einer solchen Märchengeschichte die auf Grund verletzter Eitelkeiten und

    persönlichem Defiziten entstanden ist, leider doch mal ins Forum bemühen.


    Kurzform der Ereignisse, dass auch der Leser vermuten kann warum hier geschrieben wurde:

    Spielerin spielt mit Gefühlen von männlichen Spielern via TS3, Skype und Whats Up, Nr.1 davon ist  Single,

     Nr.2 VERHEIRATET und wenig zu Hause.


    Kindergartenonkel beginnt aufzuräumen, den das ist ein Spiel und nicht Parship:

    Ergebnis:

    Hahn Nr.1 wird durch Mitspieler zur Vernunft gebracht und spielt weiter, Hahn Nr.2 und Spielerin hören auf und stellen zum Abschied Ihre Schmutzwäsche im  Forum ab!! Spielerin spielte schon früher in anderen Allianzen ähnliche Spielchen, daher ein anderer Account.


    So und nun zum Eigentlichen:

    Die Nerventöter werden in letzter Zeit ja offensichtlich als eine wilde Horde, blutrünstiger

    Monster hingestellt die den Server nicht nur terrorisieren eher noch direkt komplett

    übernehmen möchten!

     

    Keine Bange, dass schaffen selbst wir nicht! :-)

     

    Mit diesem Ruf können und müssen wir nun aber leben, auch wenn dies natürlich völlig absurd ist.

    Nur ist es so dass wenn einzelne Spieler sich bewerben, warum möchte man eigentlich zu

    solchen Zombies, dann feststellen dass es spielerisch nicht reicht und sich die Allianzführung nicht

    an der Nase rumführen lässt, dann sind natürlich immer alle ganz böse zu einem.

     

    Ganz offensichtlich wird es wie in diesem Fall, wenn man sich zu den NT flüchtet weil da ein ganz

    Schlimmer ständig in die Burg marschiert, hier mit Jammern und persönlichen Avancen um

    Beistand bettelt OHNE auch nur die geringsten Voraussetzungen zu erfüllen dass man überhaupt

    helfen könnte! Wenn man dann noch darauf aufmerksam gemacht wird dass Intrigen, Lügen und

    selbst "vielversprechende" Nachrichten nicht helfen, ja dann wendet man sich an den "Schlimmen" der die Nerventöter und einen selbst seit Wochen diffamiert und stalkt? Also hier gibt es den

    Begriff "schäbig" dafür?

     

    Abschließend muss erwähnt werden das o.g. "Zitate" natürlich VÖLLIG

    aus dem Zusammenhang gerissen sind und teilweise dadurch inhaltlich dass

    genaue Gegenteil der Fall ist!  Aber auch hier ist eine Boshaftigkeit und

    mutwillige Verdrehung der Tatsachen offensichtlich!

     

    Ein für JEDEN nachvollziehbares Argument dass die gegen uns erhobenen Vorwürfe

    lediglich ein wildes um sich schlagen darstellen, ist die Tatsache dass hier seit Jahren

    ein freundschaftliches, lockeres und gewachsenes Klima herrscht, dass uns explizit

    von unzähligen Gästen und Neulingen attestiert wurde und wird!

     

    Eine natürliche Fluktuation und Spieler die auf Grund des RL aufhören als Indiz

    für eine "zerrüttete" Allianz mit unhaltbaren Zuständen zu werten, passt natürlich

    in das Gesamtbild einer Spielerin die nicht nur im Game überdurchschnittliche Defizite

    an den Tag legte, leider!


    gezeichnet: der Kindergartenonkel

     

    In einem Punkt allerdings gebe ich der Schreiberin/Spielerin recht, der Thread kann auf alle Fälle GESCHLOSSEN werden.



    Ich kann da nur eines schreiben reini: Du intrigierst, lügst und spielst mit Playern wie mit Marionetten;wenn das deine Spielweise ist bitte, aber stell dich jetzt nicht als der harmlose "Kindergartenonkel" hin vor dem uns schon unsere Eltern gewarnt haben! Du versuchst jetzt natürlich , wie auch in der Vergangenheit, dich als den Saubermann hinzustellen, der du aber letztendlich nicht bist. Nicht im geringsten. Ich kann nur all den anderen sagen, lasst euch nicht einlullen, denn das kann er am besten.

    Und noch was: wie du mir schreibst sind Feinde zu Freunde gworden (ich lach mich tot) du meintest sicherlich eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus ! Das ist was anderes ;-) Und wenn deine so angepriessenen "Freunde"  wüssten was du hinter Ihrem Rücken über sie erzählst na das brauche ich hier wohl nicht weiter ausführen. Und genau von deinen so "neu gewonnenen" Freunde/ehemals Feinde hatte ich den Screen eures Allianzchats. 

    Ich könnte hier noch mehr deiner Aussagen entkräften und das gegenteil beweisen , aber dann meldet ihr mich ja gleich wieder und lasst mich sperre. Es ist wohl schwer für dich die Wahrheit  zu vertragen.

    Hier noch ein kleines Beispiel eurer Anforderungsliste: LACH





    Ich denke deine wahren Feinde wissen jetzt wo es langgeht und was du vor hast !!! 
    Post edited by xxxx656778659 (DE1) on
    JAGE NICHT WAS DU NICHT TÖTEN KANNST 
Diese Diskussion wurde geschlossen.