Hardcore Modus

2»

Kommentare

  • sissi51 (DE1)sissi51 (DE1) Beiträge: 103DE1
    bearbeitet 24.04.2018
    und es hat sich nichts geändert!

    Bug immernoch vorhanden. Extra die Wartung abgewartet und dann, naja wie soll es sein Angriffe gestartet und es kommt noch eine und schwupps Hardcoremodus weg...


    sissi51 @ de 1
  • cAF (DE1)cAF (DE1) Beiträge: 564DE1
    Da wird sich auch nichts ändern, weil sich GGS nen Scheiß dafür interessiert.
    cAF @ de 1
  • remtel (DE1)remtel (DE1) Beiträge: 4
    Wir entschuldigen uns vielmals für die Schwierigkeiten, die sich aufgrund dieses Bugs momentan für euch ergeben und hoffen, dass dieses Problem zeitnah gelöst werden kann, damit ihr auch ungestört eure Attacken im Hardcore Modus fortführen könnt!  
    UND TÄGLICH Grüßt DAS MURMELTIER :( :( :(
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 1,677INT1
    Fazit:
    Angreifen, wenn in Hamburg keine Bürozeiten sind, dann besteht kaum die Möglichkeit eines Hotfix, dazu die gefährliche Uhrzeit von 01.00 Uhr im Auge behalten.
    So hat man das Risiko zumindest nach Ausschöpfung der eigenen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten minimiert  ;)
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • ac40 (DE1)ac40 (DE1) Beiträge: 21
    danke gg€  - meine angriffe wurden auch nicht im hardcore modus gezählt - dank der gloreichen wartung 
    ihr seit wd mal das highlight des tages - macht weiter so
  • Lorkin (DE1)Lorkin (DE1) Beiträge: 47
    Ist wie immer wir sind die dummen, die truppen sind trozdem weg und wir schauen dum in die röhre, ist ja nicht so das sich einige spieler truppen kaufen, andere sich die zusammensparen und andere einfach nur versuchen zuspielen, seit wochen merkt man immer mehr das dieses süpiel nicht bespielbar ist, immer wenn die Formwandler da sind herschen probleme. Man kann sichc schon die Uhr danach stellen, Man kommt nach hause ist gerade 1 minute on und es kommen wartungsarbeiten, von Spielfluss keine rede, truppen weg rubine weg münen weg und hin und wieder ist ein rubin gebäude nicht mehr auf den stand wie vorher, ach hab ich schon vergessen, werkzeug auf der mauer ist komplet verchwunden.

    Aber hey das ist ja alles für gg warum sollen sie was machen, die Rubinspieler kaufen doch trozdem, der normalospieler wird immer mehr vom server gedränkt und nach und nach sinkt das kaufverhalten,
  • cAF (DE1)cAF (DE1) Beiträge: 564DE1
    Leider wollen sie solche Fehler nicht abstellen, anders kann ich mir das nicht erklären. Denn das ist hier ein simpler Datenbank-Reset-Fehler, sowas sollte auffindbar und abstellbar sein.
    Komisch das es immer innerhalb von wenigen Stunden klappt, wenn der gemeine Spieler mal Vorteile hat. Wenn sie immer mit solcher Hingabe und Inbrunst an alle Dinge gehen würden, dann wären alle glücklich. Naja, wahrscheinlich nicht alle, aber fast.
    cAF @ de 1
  • Bin leider auch von betroffen, hoffe GGE wird reagieren u. entsprechend handeln
  • cAF (DE1)cAF (DE1) Beiträge: 564DE1
    Bin leider auch von betroffen, hoffe GGE wird reagieren u. entsprechend handeln
    Träum weiter.  :D
    cAF @ de 1
  • nessi508 (DE1)nessi508 (DE1) Beiträge: 1,101DE1
    Bin leider auch von betroffen, hoffe GGE wird reagieren u. entsprechend handeln
    wende Dich mit Screenshot von dem Lauf an den Support...  ich mach Dir zwar keine großen Hoffnungen - aber wenn viele den Weg gehen, sollten die Herrschaften da vielleicht auch erkennen, dass es sich um einen Fehler handelt
    AW = schlimmer gehts immer
    - weniger Werbung
    - weniger Bugs
    - mehr Kundenfreundlichkeit
  • cAF (DE1)cAF (DE1) Beiträge: 564DE1
    Wylka schrieb:
    Hallo zusammen! 

    Das Problem mit den Hardcore Modus Attacken die während einer Wartung nicht als solche ankamen bzw. nicht als Hardcore Modus Attacken gewertet wurden, war uns bekannt und wir hatten an einer Lösung hierfür gearbeitet:

    Dieser Bug soll nun im kommenden Mai Update gefixt werden, damit die Hardcore Modus Attacken auch während einer Wartung gewertet werden können und nicht länger als normale Attacken zählen!
     
    Wir entschuldigen uns für die Schwierigkeiten, die bislang dadurch entstanden und danken euch für eure zahlreichen Hinweise zu diesem Bug.

    Beste Grüße,

    Wylka




    Dazu hätte ich 2 Fragen.

    1. Warum leugnet der Support diesen Bug und stellt die Spieler als "Idioten" hin, wenn er doch bekannt war und ihr daran arbeitet?

    2. Wie gedenkt GGS hier den entstandenen Schaden zu begleichen?
    cAF @ de 1
  • nessi508 (DE1)nessi508 (DE1) Beiträge: 1,101DE1
    .. und wie lang dauert die Bearbeitung einer Supportanfrage zu dem Thema?
    AW = schlimmer gehts immer
    - weniger Werbung
    - weniger Bugs
    - mehr Kundenfreundlichkeit

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenSortierte ListeNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen