Startseite DE Bug Reports & Technische Hilfe

Königsquest nicht abschliessbar

168

Kommentare

  • Ellytäa (DE1)Ellytäa (DE1) DE1 Beiträge: 73
    Nur mal so zur Info. Wer die königliche Quest nicht macht, so wie ich, bekommt bei Abschluss einzelner Aufgaben durch GGE die Belohnungen nicht gut geschrieben. Der einzige "Vorteil" wäre, dass man etwas weniger Rubine ausgeben müsste, um die Finalbelohnungen zu bekommen.

  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    bearbeitet 02.01.2018
    Und? Andere haben Zeit und Rubine investiert, um Quest's abzuschließen... 
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • seltenes (DE1)seltenes (DE1) DE1 Beiträge: 1,192
    UInd? Andere haben Zeit und Ruibine investiert, um Quest's abzuschließen... 
    Rubine brauchte man dazu nicht. Zeit ja. 
    seltenes @ de 1
  • seltenes (DE1)seltenes (DE1) DE1 Beiträge: 1,192
    UInd? Andere haben Zeit und Ruibine investiert, um Quest's abzuschließen... 
    Rubine brauchte man dazu nicht. Zeit ja. 
    Bin ich bei Dir, allerdings sind die Feiertage manchmal etwas eng bepackt ;-) Und wenn man dann grandiose 2 oder 3 h Zeit hat, kann man da etwas aushelfen ;-) Aber ob nun Zeit, Rubine, Beschleuniger; Truppen, Werkzeuge die man einsetzt, es kann doch nicht sein, dass die einzige Strategie im Spiel nun ist, oh Bug, wir pokern ob man uns das gesamte Quest gut schreibt oder nicht ;-)
    Doch ist das das beste an dem ganzen. Entweder es klappt oder es klappt nicht.^^ gut ich hab jetzt 6 mio gespart. Das andere war schon gestern morgen fertig. Aber da mache ich mir ehrlich gesagt kein Kopp mehr. Das ist mir zu stressig sich wegen jeden Bug aufzuregen.
    seltenes @ de 1
  • mr.turismo (DE1)mr.turismo (DE1) DE1 Beiträge: 19
    wann werden endlich die Belohnungen gutgeschrieben?
    mr.turismo @ de 1
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    bearbeitet 03.01.2018
    Mir geht es nur um das Gießkannenprinzip, GGS bietet ein Spiel mit Wettbewerbsgedanken an (Rankings, Platzierungen, Belohnungen).... Wegen ihrer mangelnden Kompetenz, die Events oder Quest sauber zu starten, werden die Spieler, die keine Zeit hatten oder keine Lust, nun mit dem Gießkannenprinzip belohnt, während andere ihre Ziele versucht haben zu erreichen dafür Truppen, Werkzeug und Zeit investiert haben und am Ende wieder jeder 'entschädigt' wird.... 

    Ob ich mir das selbst aufbinde, ein Quest zu spielen oder nicht steht ausser Frage... Darum geht es mir am wenigsten, allerdings ist nun der Höhepunkt dieses Spiels, strategisch gesehen, das Erraten des nächsten Serverabsturzes, damit ich keine Truppen bauen muss, Laufzeiten kaufen muss oder eben die Frage wo versteckt sich der nächste Bug und warum ich aus Prinzip nie gelernt habe die Uhr zu lesen, nur die Differenz zu verstehen (Quest 5), damit GGS sie für das nix tun freischaltet. Dann können sie sich Rankings, Events und Wettbewerbe sparen^^ Bzw das Spiel einfach zu machen.... 

    Wenn man sich Zeit nimmt, sollte man nicht immer wieder vom Betreiber verkaspert werden. denn mehr ist das nicht. Hauptsache die Spieler geben Ruhe...

    Aber vielleicht sollte man es wie andere Allianzen versuchen, vielleicht ist eben einfach nörgeln, weil man etwas nicht erreicht hat die hauptsächliche Disziplin von Empire... Vielleicht sollte GGS wegen dem Servercrash um den 15ten Dezember allen Allianzen die Top 1 Belohnung geben (Samus liefen da glaube ich ^^) ;-) Schlißelich konnte man ja in der Zeit des Serverdowns nicht den Versuch starten, die Platzierung zu erreichen ;-) Wenn das nun der gewünschte Wettbewerb der Community ist, haben wir es doch alle geschafft ;-) 

    Sonst legen doch bestimmte Spieler immer so viel wert auf gute Vorbereitung und Effektivität, um etwas zu erreichen und heben den Wettbewerb hoch ;-) Aber das scheint wohl nur für ganz besondere Dinge zu gelten ;-)
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,577
    man oh man da fällt einem nichts mehr ein
    kinglk @ de 1
  • cAF (DE1)cAF (DE1) DE1 Beiträge: 648
    kinglk (DE1) schrieb:
    man oh man da fällt einem nichts mehr ein
    Wenn dir es gefällt verarscht zu werden, dann genieße es.
    Wenn du für Nichtstun belohnt werden willst, dann Glückwunsch, dass GGS dir das ermöglicht.

    Mich stört beides, auch wenn du das nicht zu verstehen scheinst.
    cAF @ de 1
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,577
    cAF (DE1) schrieb:
    kinglk (DE1) schrieb:
    man oh man da fällt einem nichts mehr ein
    Wenn dir es gefällt verarscht zu werden, dann genieße es.
    Wenn du für Nichtstun belohnt werden willst, dann Glückwunsch, dass GGS dir das ermöglicht.

    Mich stört beides, auch wenn du das nicht zu verstehen scheinst.
    da muß ich dich enttäuschen ich habe auch alle quest gespielt.also wäre ich auch ein opfer dieser Handlungsweise aber hier solch ein faß auf machen wegen ein paar losen und ein bißchen Werkzeug ist für mich unverständlich. aber ich verstehe den ärger da diese Personen sicherlich bei den anderen kompensationspaketen wo sie keine verluste zu verzeichnen hatten auch nicht eingelößt haben. genauso haben diese spieler auch den positiven bug beim formwandler nicht aúsgenutzt. Ironie aus
    kinglk @ de 1
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    Ich versuche es nochmal anders.... Warum kann ein Spielbetreiber, der nun so ein großen Jahresumsatz hat und seit über 6 Jahren existiert, nicht über eine Datenbank abfragen wie viele Truppen dei Spieler während eines Crashs verloren hat (Abgleich Truppenstand vor Serverdown und nach Serverdown) oder eben abfragen kann, wer Teil 1 und 2 von Quest 8 geschafft hat und eben wegen dem Bug nicht abschließen konnte und nur diese Spieler auch entschädiigt werden, da gibt es noch weitere Beispiele...  Klar so ein Aufbau einer vernünftigen Datenbank kostet Zeit, nur GGS ist doch nicht erst seit gestern bekannt, dass ständig Fehler auftreten und anscheinend geht es GGS auch viel zu gut, denn wie viele Rubine ihnen nur durch das Freischalten für Alle von zwei Quets durch die Lappen gehen, mag ich nicht mal grob überschlagen.... 

    Das nervigste ist, dass GGS es schon ewig so durch zieht und nix daran ändert, das schadet der Spielmotivation und der eignen Kasse.... Aber wenn es einem gut geht, warum sollte es einem noch besser gehen? 
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,577
    dies ist eine vollkommen andere diskussionrunde. in diesem punkt sind sich wohl der größte teil des Servers einig. ob ies so einfach zu bewerkstelligen ist bei einem browsergame mag ich nicht beurteilen.
    kinglk @ de 1
  • Ellytäa (DE1)Ellytäa (DE1) DE1 Beiträge: 73
    cAF (DE1) schrieb:
    ...
    Sich es hier vermeintlich leicht und einfach zu machen mit einer pauschalen Freischaltung sorgt für einen Freibrief an Spieler nichts für eine solche Quest zu machen. 
    ...

    Mit Verlaub, das ist Blödsinn....Wie schon mal gesagt, bekommt der 'Nichtspieler' dieser Quest auch NICHTS durch die pauschale Freischaltung einzelner Aufgaben. Außer, dass er weniger Rubine für die Finalbelohnung bräuchte. Natürlich könnten einige darauf spekulieren, dass sich der Preis durch pauschale Freischaltungen reduziert, aber das sind dann wohl eher diejenigen, die sich rein theoretisch auch die 400k leisten könnten. 
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    bearbeitet 03.01.2018
    Das ist kein anderes Thema, das ist alles ein Thema, genau darum geht es, das alle eben dauerhaft viel bekommen fürs nix tun und andere effektiv und mit etwas Spielverständnis ihre Ziele erreichen, dafür Zeit, Wissen und/oder Geld investieren und am Ende in die Röhre schauen, weil alle das Gleiche bekommen. Das macht jegliche Spielmotivation kaputt - es entzieht sich jeder Logik, warum ein Betreiber diesen Weg wählt, der nicht nur den Spielern sondern auch sich selbst schadet, anstatt das Problem zu lösen (Datenbankabfrage und eben weniger Bugs oder funktionierendes Spiel). Diese Probleme bestehen ja nicht kurzfristig und sind nur temporär, sondern alle vergngen sich damit schon eine Ewigkeit....  
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • cAF (DE1)cAF (DE1) DE1 Beiträge: 648
    kinglk (DE1) schrieb:
    cAF (DE1) schrieb:
    kinglk (DE1) schrieb:
    man oh man da fällt einem nichts mehr ein
    Wenn dir es gefällt verarscht zu werden, dann genieße es.
    Wenn du für Nichtstun belohnt werden willst, dann Glückwunsch, dass GGS dir das ermöglicht.

    Mich stört beides, auch wenn du das nicht zu verstehen scheinst.
    da muß ich dich enttäuschen ich habe auch alle quest gespielt.also wäre ich auch ein opfer dieser Handlungsweise aber hier solch ein faß auf machen wegen ein paar losen und ein bißchen Werkzeug ist für mich unverständlich. aber ich verstehe den ärger da diese Personen sicherlich bei den anderen kompensationspaketen wo sie keine verluste zu verzeichnen hatten auch nicht eingelößt haben. genauso haben diese spieler auch den positiven bug beim formwandler nicht aúsgenutzt. Ironie aus
    Leider muss ich dich auch enttäuschen. Es geht hier um weit mehr als ein paar Lose. Es geht um viele Beschleuniger, Truppen und Sonderwerkzeuge die eingesetzt wurden um die Questreihen zu erfüllen. Wenn bei dir das Bankkonto so prall gefüllt ist, dass dich das nicht juckt, Glückwunsch.

    Und nur für dich als Info, ich war bei allen Fehlern der letzten Zeit betroffen und wurde bisher nie ausreichend kompensiert. Und nein, ich habe einen Positivbug bei den Formwandlern nicht ausgenutzt. Dass ich hier zwangsläufig Teil dieses Bugs wurde und somit auch einen Nutzen hatte werde ich nicht abstreiten, jedoch wurden die Fehler durchaus gemeldet, wann GGS dann da aktiv wird liegt nicht in meinem Ermessen, noch werde ich aufhören zu spielen, nur weil GGS einen Bug einbaut, der gewisse Vorteile für den Spieler bietet. 
    cAF @ de 1
  • cAF (DE1)cAF (DE1) DE1 Beiträge: 648
    cAF (DE1) schrieb:
    ...
    Sich es hier vermeintlich leicht und einfach zu machen mit einer pauschalen Freischaltung sorgt für einen Freibrief an Spieler nichts für eine solche Quest zu machen. 
    ...

    Mit Verlaub, das ist Blödsinn....Wie schon mal gesagt, bekommt der 'Nichtspieler' dieser Quest auch NICHTS durch die pauschale Freischaltung einzelner Aufgaben. Außer, dass er weniger Rubine für die Finalbelohnung bräuchte. Natürlich könnten einige darauf spekulieren, dass sich der Preis durch pauschale Freischaltungen reduziert, aber das sind dann wohl eher diejenigen, die sich rein theoretisch auch die 400k leisten könnten. 
    Das ist mit Verlaub totaler Blödsinn. Sowohl bei der 5. als auch bei der 8. Quest wurden alle Spieler freigeschaltet, egal ob sie etwas getan haben oder nicht. Und teilweise haben Spieler hier auf dem Server damit spekuliert und denen schmeißt GGS die Freischaltung hinterher.
    Ergo brauchte man nur 6 von 8 Quest's beenden um die Belohnungen zu erhalten und das ist sehr wohl eine Pauschalisierung.
    cAF @ de 1
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    bearbeitet 03.01.2018
    Wozu den Stress machen? Warum soll ich Rubine und Beschleuniger ausgeben, wenn es für mein Ziel nicht notwendig gewesen wäre? Ziel war nur Königliches Queat durch spielen. Sonst hätte während des Khans keiner von uns freiwillig Beschleuniger für Nomadenlager ausgegeben.. Ist doch auch völliger Blödsinn, wenn ich meine persönlichen Belohunungen mit 3 Wutangriffen schon erschlagen kann.. Und bei Quest 7 und 8, haben die Angriffe die man machen sollte, nie für die zu erreichenden Tapferkeitspunkte gereicht, also musste man Werkezuge einsetzen (egal ob gekauft, erspielt oder gespart), wenn man nicht durchgängig alle 8 Minuten angreifen kann, das ist ca die Zeit die man braucht, damit genug Freischärler zum Angriff nachgebaut sind (da man noch Schlafen oder Essen muss), ansonsten muss man Beschleuniger nutzen um das Lager auszubauen und Truppen rüber senden, selbstverständlich mit Beschleunigern. Wer natürlich ein Makro oder ein Drittanbieter nutzt oder eben drei Tage kein Schlaf braucht, der braucht auch keine Rubine, Beschleuniger oder zusätzliche Truppen. Zumal man die meisten Beschleuniger schon für Quest 4 und 5 ausgegeben hat ;-) In Zwei Tagen füllt sich mein beschleunigerbestand eben nicht automatisch^^

    Aber vielleicht reicht mein Spielverständnis nicht dafür aus, um zu wissen wie man die königlichen Quest ohne Einsatz von 24/7, Werkzeug, Beschleuniger und Soldaten zu erschlagen ist ;-) Oder die Anzahl der Nomadenangriffe, ohne Bechleuniger einzusetzen.,.Wir sind wohl nicht so brilliant wie andere.... Und anscheinend hab ich auch ein Bug, dass drei Mal täglich Angriffe auf meine Türme (150 an der Zahl) nicht ausreichen, um genug Rubine oder Beschleuniger zu erspielen ;-) Kann halt auch nicht rund um die Uhr spielen, ist biologisch und neben meinem normalem Leben eben nicht machbar... Manche von uns sind eben wohl eben doch zu menschlich ^^
    Post edited by VivacityAngel (DE1) on
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen