Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Wartungsarbeiten,nicht schon wieder!

2»

Kommentare

  • louis567 (DE1)louis567 (DE1) DE1 Beiträge: 457
    JollyN (DE1) schrieb:
     müsstet ihr die Möglichkeit haben/schaffen, sämtliche Truppenbewegungen anzuhalten/einzufrieren.

    LG
    Jolly
    Das ist der Punkt den ich auch meine, das Futterproblem habt ihr ja schon in griff gekriegt, warum schafft ihr dann das nicht?
    Zufriedener Ex-Spieler
    Danke GG$, dass ihr mir nach 4 Jahren endlich zu mehr Freizeit verholfen habt  <3

  • Lord Kriesl (DE1)Lord Kriesl (DE1) Beiträge: 297
    bearbeitet 08.11.2017
    Liebe @Tamai mach dich nicht lächerlich. Als ob es GG in den letzten Jahren irgendwas geschert hat, was die Spielerschaft möchte.
    Bitte nicht persönlich nehmen, ich weiß du bist relativ neu und hast vielleicht noch Elan hier etwas zu bewegen, aber mit so Aussagen lockst du hier keinen mehr hinterm Ofen vor, dafür wurden hier zuviele zu oft verarscht.

    Das mit dem "weil ein großer Teil der Spieler eine verfrühte Mitteillung aus diversen Gründen nicht befürwortet." dafür hätte ich gerne mal einen Beleg. Gab es da eine Umfrage?

    Und komm mir nicht mit irgendwelchem Krams, was die CMs vor x Jahren mal "rausgehört" haben...
    Früher hatte das vielleicht seine Berechtigung, dass man da nicht noch die Zeit hat, exakt in das Zeitfenster einzuschlagen.
    Heute ist das mit Feder und Auto-Aufstellung aber hinfällig, da schick ich 2 oder 3 Angriffe in der Minute, wenn ich wöllte...
    Ein Angriffsstopp im PvP wäre da auch eine Lösung, und dass ihr die Nahrung einfriert oder zumindest pro Burg 40k ausschüttet, die im Minus sind...nur mal so ausm Stehgreif ein paar Ideen...wohl wissen, dass es GG einen feuchten *** interessiert...



    Dir fehlt etwas? Eine Funktion ist kaputt? Nein, das ist kein Bug, du bist nur in einer Testgruppe...

    Bitte hört auf die Bug-Beseitigung zu fordern!
    - für jeden reparierten Bug kommen 2 neue.
    - wird ein verbuggtes Feature repariert, wählt GGS die für uns Spieler beknackteste und/oder teuerste Möglichkeit.
    - nach spätestens 5 Wartungen ist der Bug eh wieder mit an Bord.

    Expell schrieb:
    Wir haben sehr gerne mit Shorty und WürfelWilly gearbeitet. [...] beide haben sich für uns Spieler mit voller Kraft eingesetzt und sind leider doch immer (gerade was die Bugs betrifft) gegen verschlossene Türen gerannt.
    Wer jetzt immer noch glaubt, dass sich bei GGS etwas ändern wird, dem ist nicht mehr zu helfen...
  • louis567 (DE1)louis567 (DE1) DE1 Beiträge: 457
    (...)
    was eigentlich schon längst überfällig ist das nicht nur die Futterproduktion und der Verbrauch während dieser Downtimes eingefroren werden, sondern auch sämtliche Truppenbewegungen oder zumindest das es zu keinem Kampf im PvP während dieser Zeit kommt.
    Ich finde es gut, dass du dir hier jetzt zeitgenommen hast um hier was zu schreiben, aber ich frage mich dann halt, warum macht GGE lauter neuen Mist und kümmert sich mal nicht um das? Ich will nicht wissen was beim Dezember-Update schon wieder für unsinniges Zeug kommt. Aber die Frage stell ich mir nicht als einziger und ich weis auch, dass mir keiner darauf ne Antwort geben kann, dass kann nur GGE, aber die machen das bestimmt nicht.
    Zufriedener Ex-Spieler
    Danke GG$, dass ihr mir nach 4 Jahren endlich zu mehr Freizeit verholfen habt  <3

  • Ofren (DE1)Ofren (DE1) DE1 Beiträge: 51
    (...) 

    Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde hier eine Ankündigungen mit einem sehr genauen Zeitfenster angekündigt, was massiv ausgenutzt wurde. Dort kam es nicht nur zu 1-2 Angriffen, nein weit aus mehr. Nun stellt Euch vor es betrifft Euch und Eure Allianz, das Monatsevent wäre dahin und man bräuchte Tage bis Wochen um sich wieder aufzubauen, der Support würde zusätzlich belastet werden und als Spieler fragt man sich dann auch warum eben diese Ankündigung dann so zeitig kam.


    ...bin überrascht, wie sich gg$ um unsere Erfolge und Soldis sorgt und im gleichen Zug, unmittelbar nach dem Server-Crash mit bekannten Folgen,  einen Zeitdruck-Quest Startet ohne vorher Allen ihre verschwundenen Truppen zu erstatten! 

    Kann eure verlogenen Texte, insbesondere bezüglich technischer Möglichkeiten, auch nicht mehr lesen. Was Möglich ist, beweist ihr regelmäßig, wenn es um Beseitigung von Bugs geht,  welche euch Nachteile bringen oder bringen würden! Das geht dann sogar auch am WE und mitten in der Nacht und auch ohne "Wartungsarbeiten" (Benutzung dieses Ausdrucks sollte man euch verbieten) oder Spielunterbrechung!

    Was hier abgeht, muss man sich eines Deutschen Unternehmens schämen. Das hier erinnert an ein Monopolunternehmen einer Bananenrepublik!

    Weiterhin viel Spaß euch Mod`s beim Märchenerzählen - Ihr könnt ja nix dafür, Ihr kassiert ja nur das/den Gehalt/Lohn
  • AltenburgAnhalt (DE1)AltenburgAnhalt (DE1) DE1 Beiträge: 167

    Tamai, du möchtest uns weis machen, dass die Masse der Spieler 1 Minute als ausreichend empfindet? Das ist jetzt ein Witz, oder? Wenn nein würden mich dir Gründe interessieren.


    Oder ist der relativ geringe Aufwand, dies zu ändern dem geschuldet, dass sich mit diesem Service nichts zusätzlich versienen lässt?

    Immer schön dran denken, hier ist nicht paarship.  Also muss ich auch nicht "lieb" sein und kann mir den Luxus einer eigenen Meinung leisten. Und diese auch vertreten.
  • ball-masterball-master Beiträge: 1,903
    bearbeitet 08.11.2017

    Wie Ihr alle ja wisst sind wir Moderatoren selber Spieler und verstehen dadurch am besten Eure Sorgen und Probleme mit den kurzfristigen Ankündigungen einer Wartung.

    Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde hier eine Ankündigungen mit einem sehr genauen Zeitfenster angekündigt, was massiv ausgenutzt wurde. Dort kam es nicht nur zu 1-2 Angriffen, nein weit aus mehr. Nun stellt Euch vor es betrifft Euch und Eure Allianz, das Monatsevent wäre dahin und man bräuchte Tage bis Wochen um sich wieder aufzubauen, der Support würde zusätzlich belastet werden und als Spieler fragt man sich dann auch warum eben diese Ankündigung dann so zeitig kam.
    Das sehe ich auch so.
    Zur 1-Minuten Warnung Ingame:
    Sicherlich würden wir uns alle riesig darüber freuen, wenn solch eine Meldung oder Updateankündigung Ingame viel eher kommt. Technisch ist dies derzeit aber noch nicht möglich und eine größere Vorabmeldung, anstatt der 1-Minuten Warnung, führt zu vor programmierbaren Problemen durch Angriffe wo niemand sich in dieser Zeit verteidigen kann.
    Hier stimme ich zu, aber einen Meldung wie im Forum, der als Systemnachricht 4 bis 6 Stunden vorher kommt, und eventuell nach den Wartung auch selbständig verschwindet, wodrin z.B. steht das zwischen 12 und 14 Uhr am 8.11.2017 Wartung von 30 Minuten geplannt ist, wäre doch sicherlich SEHR Sinnvoll und machbar. Ein Popup mit mehr als eine Minuten halte ich auch für sinnlos, und vor allem gefährlich.
    Fakt ist aber, da stehen wir völlig hinter Euch, dass das jetzige System seine Tücken hat. Wir werden auch wie schon letztens, weiterhin mit den CM's darüber sprechen, wie schön es doch wäre (was eigentlich schon längst überfällig ist) das nicht nur die Futterproduktion und der Verbrauch während dieser Downtimes eingefroren werden, sondern auch sämtliche Truppenbewegungen oder zumindest das es zu keinem Kampf im PvP während dieser Zeit kommt.
    Das die Spieler v Spieler Angriffe NICHT während den Downzeit passieren wäre aber sicherlich einen gute erste Schritt.
    Aber das wäre am ende auch kein wirkliche lösung, wenn ein Angreifer den plannung so macht das es in den Wartung fallen würde, und der Angreifer den gerade noch sehen kann, aber wegen downtime nicht reagieren kann, ist das übel genau so da. Wenn der Server dann wieder da ist, und der Spieler sich nicht schnell genug anmelden kann, kommt der Angriff trotzdem über ihm, ohne das er was tun kann. WENN so etwas gemacht werden würde, sollte das Wartungs schirm ziemlich genau zeigen wann das Spiel wieder läuft. Da das bekanntlich sehr schwer ist, denke ich nicht das es viel Nutzt. Sprich genauere Meldungen WANN der Wartung stattfinden, wäre weiterhin fatal und ungewünscht aus meiner sicht.




    Ball-Master @ SA1

    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen